SILVER

Seite 1 von 5755
neuester Beitrag: 20.08.18 12:37
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 143858
neuester Beitrag: 20.08.18 12:37 von: Goldglied Leser gesamt: 13830589
davon Heute: 1001
bewertet mit 245 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5753 | 5754 | 5755 | 5755   

05.04.10 23:26
245

871 Postings, 3076 Tage Börsen OrakelSILVER

 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5753 | 5754 | 5755 | 5755   
143832 Postings ausgeblendet.

16.08.18 10:05

12 Postings, 257 Tage jens12345vielen dank @ romanov17

16.08.18 10:10
1

436 Postings, 400 Tage Ringi@jens12345

Auf https://www.gold.de findest du einen Preisvergleich bei dem alle Händler geprüft und seriös sind!

Die meist verkaufte Silbermünze, welche überall auf der Welt von jedem Händler angekauft wird (ein Vorteil) ist die Maple Leaf. Die Aufschläge sind gering zum Materialpreis und gegenüber Barren (welche z.T. mit 19% besteuert sind) wird bei Münzen aus dem Ausland nur die Marge besteuert (nennt sich Differenzbesteuerung). Weitere Münzen welche als bekannte Anlage dienen ist die australische Kanguru und die Österreichische Wiener Philharmoniker. Ganz neu dazu gekommen ist der Krügerrand in Silber, welcher sich wahrscheinlich in die Top-Liga mit einreihen wird. Ich nehm auch gern mal Kokaburra als 10 Oz Münze mit, gibt es auch als 1KG für alle die größere Brocken möchten mit etwas Preisvorteil.

Wenn ich in Rente bin, oder eine Hyperinflation droht kann es gut sein das Silber einen viel höheren Wert als heute hat und um fungibel zu bleiben nehme ich hauptsächlich 1 Oz Münzen.  

zur Maple Leaf, in der Vergangenheit hatte die einen Nachteil das bei manchen Münzen kleine milchige Flecken entstanden sind welche bei anderen in dieser Häufigkeit nicht aufgetreten sind. Seit den 2018er haben die Ihre Münzen einen besseren Schutz verpasst, ob er was bringt wird sich zeigen. Beim verkaufen kann es sein das man hier einen Abschlag hinnehmen muss. Weiter sei gesagt das bei Münzen in gutem Zustand meist Preise nah am Verkaufspreis gezahlt werden, also wenn du z.B. eine Maple Leaf für 16,- kaufst, der reine Rohststoffpreis bei 13,- liegt, dann zahlen viele Händler ca. 14,50 - 15,00. Bei Gold.de kann man ebenfalls einschränken welche Händler am besten ankaufen.  

16.08.18 10:29
1

1459 Postings, 425 Tage romanov17Gut erklärt Ringi

Ich musste mich kurz fassen hab viel zu tun.
Ach ja heute schauts ja etwas besser aus  

16.08.18 11:17
5

4096 Postings, 1921 Tage GoldgliedGut erklärt Ringi

Also generell gilt, ich kriege stets weniger Geld zurück als ich gezahlt habe und muss mich mit dem Händler wegen Milchflecken  zanken? (ausgenommen in der Blase alle 30 Jahre, aber da verkaufe ich nicht, denn es könnte ja noch mehr steigen)

Sehr interessantes Geschäft.
 

16.08.18 11:19

12 Postings, 257 Tage jens12345WoW danke Ringi

für deine Zeit und die tolle Zusammenfassung:-)

das hilft mir echt weiter

 

16.08.18 12:05
1

13901 Postings, 1722 Tage GalearisAmerican Eagle

oder Kilo Borr`n nehmts eventuell die, die ham keine Fleck`n .....
oder kaufts Münchna oder Zürcher Immos die haben auch keine Flecken.....aber nicht mehr bezahlbar weil exorbitante Preise. Da wird S noch  hinkommen .
Ke Rat nur meine Meinung.
Nur die hartgesottenen kommen durch, die auch vorübergehend sehr niedrige Silberpresi aushalten.
Wenn Pres. Trump an Bimetall einführt ......

 

16.08.18 12:06

13901 Postings, 1722 Tage Galeariswo ist eufibu ?

16.08.18 12:27
2

3326 Postings, 4512 Tage knuspriist das bekannt?

16.08.18 12:28

3326 Postings, 4512 Tage knusprilange kann es nicht mehr dauern..

16.08.18 16:47
1

1459 Postings, 425 Tage romanov17Hey was heute los ?

GG was sagst dazu ? Schlecht wenns steigt da kann ich nix nachkaufen. Na ja dafür gestern noch zugeschlagen.  

16.08.18 17:30
2

4096 Postings, 1921 Tage GoldgliedErst muss frisches Geld her @roma

von der Masse mit je einem Münzle.
Dann kann's weiter fallen.

Wenn es zwischendurch nicht steigen würde (um dann anschließend noch tiefer zu fallen und so immer wieder bis zum Ursprungspreis wie er vor der letzten Blase war, dann würden die Häuserzeilen-Illusionen gänzlich platzen.  

16.08.18 17:44

1069 Postings, 417 Tage Resie@Jens -

Silbär in 1Unz Stückelungen und Gold in 1/10 Unzna - weil wenn des Klump auf´s 100 fache staigen tut , geht´s Dir so wie es beim 500 € Schein war . Keiner kann dir Wechselgeld rausgeben und will´s nehmen tuen .  

16.08.18 18:48

13901 Postings, 1722 Tage GalearisGoldglied weiter auf ignore

anderen Thread benutzen.  

16.08.18 18:59
1

13901 Postings, 1722 Tage GalearisRes.

genau. 1/10 Unzna werden schon einen enorme Kaufkraft haben. Sie werden danach lechzen, wenn sie vom wertlosen Papier desillusioniert sein werden.
Da musst dann hart bleiben und möglichst viel raushandeln...mit minimalstem G und S.. Die reissen sich dann drum....GG wird sich dann umschauen. Mucha suerte...  

16.08.18 19:57

4096 Postings, 1921 Tage GoldgliedGalle nutze doch beide Threads

Dort will man nur dein "Bestes" abzwacken
und hier kriegst sozusagen stets eine gewatscht zum Aufwachen.  

18.08.18 15:26

4603 Postings, 959 Tage 1QuantumGuten Tag liebe Edelmetallfreunde ;O)


??????  

18.08.18 18:35

17010 Postings, 2400 Tage HMKaczmarekGuten Abend, wertes 1Quantum

18.08.18 22:52

1459 Postings, 425 Tage romanov17Ebenfalls nen schönen Abend

Schauen wir mal was die neue woche für kurse bringt.  

19.08.18 13:45
1

4096 Postings, 1921 Tage GoldgliedJa schauen wir mal

...vielleicht kommen erfreuliche Kurse.


Also solche, dank welchen ihr immer günstiger nachunzen könnt.  

19.08.18 14:12

9204 Postings, 3011 Tage TrumanshowWir kaufen immer wenns teuer ist

und verkaufen wenns billig ist. Die German Angst halt.<  

19.08.18 19:38
1

4096 Postings, 1921 Tage GoldgliedIhr kauft teuer, aber ihr verkauft NIE

...ihr wollt's ins Grab nehmen.  

19.08.18 19:56

17010 Postings, 2400 Tage HMKaczmarekAh geh, Goldie

...wenn der Preis stimmt, dann nicht.  Wenn nicht, dann ja. (-:  

19.08.18 20:57

9204 Postings, 3011 Tage TrumanshowJetzt hatter uns noch durchschaut

wie bei den Germanen or Kelten, <  

20.08.18 09:36

4096 Postings, 1921 Tage GoldgliedFallende Silberpreise werden die Minenbetreiber

lehren, effektiver zu arbeiten und Kosten zu senken. Sie werden praktisch zu ihrem Glück gezwungen, wettbewerbsfähig agieren zu können.  

20.08.18 12:37

4096 Postings, 1921 Tage GoldgliedWenn JPM sein ganzes Silber abstößt

...dann kracht's nochmal richtig. Im Moment sind die Preise ja noch relativ hoch mit ca. 14 - 15 $ pro Unze.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5753 | 5754 | 5755 | 5755   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Facebook Inc.A1JWVX
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Netflix Inc.552484
Daimler AG710000
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Intel Corp.855681
TwitterA1W6XZ
GoProA1XE7G
Steinhoff International N.V.A14XB9
Amazon906866