finanzen.net

SHS Viveon schafft den Turnaround

Seite 1 von 41
neuester Beitrag: 14.06.18 03:28
eröffnet am: 10.11.09 15:49 von: gvz1 Anzahl Beiträge: 1005
neuester Beitrag: 14.06.18 03:28 von: Heiko T. Leser gesamt: 180934
davon Heute: 9
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 | 41   

10.11.09 15:49
17

7795 Postings, 6591 Tage gvz1SHS Viveon schafft den Turnaround

10.11.2009 15:25
SHS Viveon schafft den Turnaround
München (BoerseGo.de) - Der SHS Viveon Konzern hat im dritten Quartal von den eingeleiteten Sparmaßnahmen profitiert und konnte beim Gewinn das Vorjahresniveau übertreffen. Das Ergebnis nach Steuern erhöhte sich von minus 0,31 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum auf plus 0,08 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) konnte von minus 0,18 Millionen Euro auf plus 0,18 Millionen Euro zulegen. Das EBITDA verbesserte sich von 0,13 Millionen Euro auf 0,22 Millionen Euro.

Die Leistung erreichte 5,95 Millionen Euro, nach 6,35 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Ziel der laufenden Neuausrichtung ist es, die operativen Prozesse zu optimieren und verstärkt auf die Kunden auszurichten, so das Unternehmen.

Alle genannten Zahlen beziehen sich nur auf die fortgeführten Geschäftsbereiche. Die nicht fortgeführten Geschäftsbereiche wurden bis zum 31.05.2009 in das Konzernergebnis miteinbezogen, sind bei den vom Unternehmen genannten Zahlen aber auch aus den Vorjahreswerten herausgerechnet.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 | 41   
979 Postings ausgeblendet.

04.05.17 11:34

5245 Postings, 2950 Tage Der_Heldist doch bestimmt wieder ein Wiki

aktiv gewesen?! ^^  

06.05.17 10:34

3903 Postings, 4213 Tage simplifyWiki

Ja hzenger ist nun der neue SHS Viveon Pabst. Was aber grundsätzlich für die Aktie spricht.  

12.05.17 13:11
1

1528 Postings, 2352 Tage hzengerSHS

Haha. Die Gewichtung in meinem wiki liegt bei 0,7%...

Mein Investmentcase ist kein sehr sophistizierter:

- grundsätzlich interessantes Geschäft und gute Kunden
- potenzieller Übernahmekandidat für größere Softwarefirmen/SAP-Berater mit besserem Management
- Hindernis des ex-CEOs ist jetzt weg (und der sollte auch ein Interesse haben, die Aktien teuer loszuwerden)
- KUV < 0,4 und daher von der Valuierung nicht unattraktiv für eine Übernahme selbst wenn noch 30% Merger-Premium draufkäme

Standalone habe ich operativ keine großen Hoffnungen/Erwartungen. Wenn absehbar werden sollte, dass niemand die Klitsche übernimmt in einem absehbaren Zeitraum, würde ich im Zweifel auch wieder aussteigen.  

18.05.17 09:34
1

5245 Postings, 2950 Tage Der_Heldneuer (interimsmäßiger) CFO kommt aus Aufsichtsrat

Also weiter warten... ;-)

Corporate News

SHS VIVEON AG gibt Veränderungen im Aufsichtsrat und Vorstand bekannt  
 
München, 17. Mai 2017 - Das Amtsgericht München hat mit Beschluss vom 9. Mai 2017 und auf Antrag der Gesellschaft Gerhard Rumpff als neues Aufsichtsratsmitglied der SHS VIVEON AG bestellt. Die gerichtliche Bestellung wurde erforderlich, da das Aufsichtsratsmitglied Dr. Andreas Beyer gemäß § 105 Abs. 2 Satz 1 AktG in den Vorstand der Gesellschaft delegiert wurde.
 
Gerhard Rumpff war langjähriger Manager und Geschäftsführer in der Software- und IT-Industrie und verfügt über Erfahrung als Aufsichtsrat.
 
Dr. Andreas Beyer, der seit 2015 als Aufsichtsrat der Gesellschaft tätig ist, übernimmt interimsweise den Bereich Finanzen und unterstützt damit Dr. Jörg Seelmann-Eggebert als weiteres Vorstandsmitglied. Der Vorstand soll auch künftig von mindestens zwei Personen besetzt sein. 
 
Der Hauptversammlung am 6. Juli 2017 soll vorgeschlagen werden, Gerhard Rumpff als Aufsichtsrat bis zur Beendung der Hauptversammlung, die über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2017 beschließt, zu wählen.

https://www.shs-viveon.com/de/investor-relations/...rporate-news.html

 

22.05.17 16:04

545 Postings, 1657 Tage BerlinTrader96Warum

ist die akt. Unternehmensleitung denn nicht wenigstens mal fähig den Ansatz einer Erklärung zu den internen Vorgängen zu liefern? Denen muss der Aktionär sowas von sch.. egal sein. Ätzend...!  

22.05.17 19:08

4296 Postings, 4495 Tage ObeliskDie neue Studie

von SMC geht nun für 2017 von einem unveränderten Umsatz aus und einem leichten Verlust für dieses Jahr. Warum die so überrascht tun, wenn nach 11 Jahren ein erfolgloser Vorstand gehen muss, bleibt ihr Geheimnis.  

30.05.17 18:59

5245 Postings, 2950 Tage Der_Heldwer kauft denn da auf Tradegate?

immerhin 6000 Stücke zu 4,99 ? ... wird sowas nicht eher über Xetra abgewickelt?  

01.06.17 23:03

3903 Postings, 4213 Tage simplifyBaisse

SHS Viveon hat nicht mitbekommen, dass der Markt haussiert.  

20.06.17 22:44

5245 Postings, 2950 Tage Der_Heldkeine Dividende! :-(

30.06.17 21:03

3903 Postings, 4213 Tage simplifyKönig hzenger

Nun hat auch hzenger diesem Wert einen Tritt in den Hintern gegeben.

Öde Landschaften, kein Königreich mehr. Diesen faden Börsenlandstreifen will niemand mehr haben.  

30.06.17 21:05

3903 Postings, 4213 Tage simplifyScansoft

Nehme mal an, dass Scansoft auch draußen ist. Eine Looseraktie. Unter 4? eine Option? Über den Preis? Eher nicht, wenn sie nicht liefern. Aus dem Unternehmen selbst hört man ja nichts.  

01.07.17 10:18

5245 Postings, 2950 Tage Der_Heldbist DU denn eigentlich hier noch dabei?

Oder haste deine (hohen) Verluste, wie immer still und heimlich, realisiert?  

01.07.17 15:36

3903 Postings, 4213 Tage simplifyFragen

Du stellst mal wieder Fragen. Ich kann doch nichts dafür, dass du mir bei Viveon gefolgt bist und bei Cliq Digital nicht. Entscheidend ist, dass die Gewinne die Verluste deutlich übertreffen. Hast du Gründe an Viveon festzuhalten?  

02.07.17 16:46

5245 Postings, 2950 Tage Der_Heldmagst also die Frage nicht beantworten?!

Gut, dann geb ich mir die Antwort halt selbst... Wette, du bist hier, nach dem du bei Kursen < 8 kräftig die Werbetrommel gerührt hast, klammheimlich (mit Verlust) raus. Bei Heliocentris war es genau so - und zuletzt bei Auden (deine Werbetrommel lief dort bei Kursen im Bereich 2,50 - 3,00) vermutlich auch.

Das merkt man im Übrigen an deinem angepassten Schreibstil ... hat was von Jörg aka Ralph: immer so schreiben, wie grad der Investitionsstatus ist! Naja, wer es braucht... ;-)

 

02.07.17 17:32

3903 Postings, 4213 Tage simplifyMeine Frage

Lieber Held du merkst was? Bei Auden habe ich mich doch klar umpositioniert. Und zwar frühzeitig.  Völlig normal und für jeden erkennbar. Helliocentris war eine besondere Geschichte, wo ich gerade bei dir nicht darauf eingehen kann. Aber auch da habe ich klar Stellung bezogen.

Ich habe bisher nicht registriert, dass du bei jedem Einstieg und Ausstieg die Glocke geläutet hast. Am besten noch mit dem exakten Kurs. Ich bin eingestiegen, ich bin ausgestiegen. Diese  Sätze höre ich manchmal in Threads. Empfinde diese Sätze bei einem Ausstieg aber eher als plumpes Bashen, als eine unumgängliche Korrektheit. Klammheimlich hört sich ja richtig nach miesem Typen an. Durch die Hintertür davon stehelen. Aber schön, wenn du hier als ehrlich aufrichtiger Mensch mit deinen ehrlichen Verlusten die Stellung hälst.

Meine Frage scheinst du nicht beantworten zu können. Was sind aktuell deine Gründe an SHS Viveon festzuhalten?

Beantworte mal inhaltliche Fragen, anstatt deinem Spezialgebiet dem personenbezogenen Bashen nachzugehen.

 

02.07.17 19:40

12571 Postings, 5172 Tage ScansoftIch bin vollständig raus, weil

mich schlicht die Zahlen nicht überzeugt haben. Klares Verlustgeschäft und dies zum wiederholten Mal, weil ich vor ein paar Jahren schon einmal SHS für zu billig erachtet habe. Nix aus Fehlern gelernt und zum Glück für die Dummheit ordentlich bestraft worden.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

02.07.17 20:01

3903 Postings, 4213 Tage simplifyHelden halten die Stellung

Wenistens hält unser Held noch die Stellung. Bei ihm können wir ja erwarten, dass er jedem mitteilt, wenn er als letzter die Türe schließt. Eigentlich sollte er ja dankbar sein, wenn ihm jemand sagt, dass es interessanteres als SHS Viveon gibt. Von alleine wäre er wahrscheinlich nicht draufgekommen.

Stattdessen beschimpft er mich. Ich habe es doch deutlich genug gesagt. Bin gespannt, ob er nun auch aussteigt und es uns wissen lässt. Hat ja oberste Priorität im Heldchen Kodex.  

02.07.17 22:49

5245 Postings, 2950 Tage Der_Heldja, ich halte noch die Stellung...

...und warte ab, was der gegangene CEO mit seinem Aktienpaket macht!

Und ja,  bei den Aktien, wo ich einen Einstieg poste, schreibe ich - der Transparenz wegen - auch, wenn ich rausgehe. Dass manche hier das (scheinbar) anders handhaben, ficht mich nich an - sollte aber vielleicht deren Followern zu denken geben!

Traurig und bezeichnend finde ich es allerdings, wenn man es selbst mit der Transparenz nicht so genau nimmt, immer gerne seine Erfolgstrades rauskehrt und dann aber andere User,  die (aufgrund Wikihandel) zwangsweise transparent handeln (müssen), hier quasi vorführt (Ausstieg "König hzenger"). Sagt viel  über den Charakter aus!  

02.07.17 23:33

3903 Postings, 4213 Tage simplifyGehts noch

Ich kann hzenger gut leiden und halte große Stücke auf ihn. Das war humorvoll gemeint und keineswegs gegen hzenger gerichtet. Ich denke hzenger wei0 das und ich denke, dass er es auch humorvoll aufgefasst hat. Deine hochtrabenden Worte von Charakter sind völlig unangebracht. Nicht nur, dass du regelmäßig sehr persönlich wirst und nur wenig zu den Aktien beitragen kannst, nein jetzt versuchst du auch nochen einen Keil zwischen hzenger und mich zu treiben.  

03.07.17 14:14

250 Postings, 4200 Tage wolfblumKindergartenforum

24.07.17 16:50

3903 Postings, 4213 Tage simplifyZahlen

Verheerend. Könnte unter 4? gehen.  

25.07.17 17:35

96408 Postings, 7161 Tage Katjuschatse, sie erwarten also im 2.Halbjahr eine

Verbesserung gegenüber dem 1.Halbjahr. Na super, das ist ja auch keine Kunst.

2018 dürfte man dann auch langsam finanzielle Probleme kriegen, wenn man die Gewinnzone nicht wieder erreicht. Nur wie, wenn man es nicht mal schafft den Umsatz zu halten? Jetzt trennt man sich notgedrungen auch noch von Geschäftssegmenten.

Bin gesoannt wie tief der Kurs geht, aber einen Boden seh ich da weiterhin nicht. Vielleicht ja die nächste Runde Marle bei 3,0 ?.
-----------
the harder we fight the higher the wall

25.07.17 23:16

3903 Postings, 4213 Tage simplifySehe ich auch so

Spätestens jetzt muss man zur Besinnung kommen und das Kapitel SHS Viveon beenden.  

14.06.18 03:28

402 Postings, 3571 Tage Heiko T.Neuer Vorstandschef

Wird positiv gesehen - plus 15%

Chart: Könnte ein W werden. Ziel wäre dann erstmal ca. 5,50  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 | 41   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
PowerCell Sweden ABA14TK6
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400