Stahlhersteller - Zykliker

Seite 1 von 89
neuester Beitrag: 11.10.21 10:12
eröffnet am: 03.03.19 22:52 von: Top-Aktien Anzahl Beiträge: 2206
neuester Beitrag: 11.10.21 10:12 von: Singlehandica. Leser gesamt: 478985
davon Heute: 485
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
87 | 88 | 89 | 89   

03.03.19 22:52
8

1604 Postings, 1812 Tage Top-AktienStahlhersteller - Zykliker

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
87 | 88 | 89 | 89   
2180 Postings ausgeblendet.

06.10.21 15:59

10679 Postings, 3195 Tage BÜRSCHENAuf gehts gebt noch Mal alles

Wir sind kurz vorm Ziel !

Ich freu mich riesig auf die 7 ? vorm komma  

06.10.21 16:13

99 Postings, 471 Tage Gottfriedhelm@burschi

Gar nichts. Der Kurs dreht gleich wieder hoch. Neue Anleger wollen noch einsteigen, bevor es wieder runter geht. Nochmal mein Appell: kauft nicht über 7 und wenn ihr noch drin seid, haltet durch und kauft bei 6,x nach  

06.10.21 16:17
1

1580 Postings, 1440 Tage mcbaineinfach nur noch albern

was hier abgeht. -8% wegen was genau? TK toppt heute mal wieder alles, im Vergleich zu anderen Konkurrenten gleich mal wieder doppelt so tief im Minus.  

06.10.21 16:55

99 Postings, 471 Tage Gottfriedhelm@mcbain

Wegen leerverkäufern. Ganz einfach. Ok burschi du hast für heute recht. Mal schauen wie lange es zur 6,x noch dauert.  

06.10.21 17:15

877 Postings, 2887 Tage tom2013Info

Thyssen wird "GRÜN" der Witz des Jahres.
In 10 Jahren werden wir zum Armenhaus von Europa, dann ist nämlich die ganze Wirtschaft kaputt.  

07.10.21 15:39

10679 Postings, 3195 Tage BÜRSCHENSo und nun

Die Großen haben sich ausgekotzt und die kleinen über den Tisch gezogen alles wie gehabt und jetzt ??  

07.10.21 15:48

10679 Postings, 3195 Tage BÜRSCHENMal eben bei 8.19 Verkauft und ein Paar Gröten

mitgenommen.  

07.10.21 18:14

6777 Postings, 5668 Tage charly2Merz kassierte angeblich Jahresgehalt von 2,4 Mio.

Da fragt man sich als Aktionär schon wie das bei dieser Bewertung gerechtfertigt werden kann. Seit Jahren sitzt man auf Verlusten und dazu wird hier ein Unternehmen mit über 30 Milliarden Umsatz nach Abzug des Nettofinanzvermögens mit nicht einmal ? 1,50 je Aktie  bewertet, also der gesamte operative Teil mit nicht einmal einer Milliarde. Und das wohlgemerkt in einer Zeit in der die Stahlpreise auf  Höchstniveaus stehen. Jeder halbwegs begabte Buchhalter würde das Unternehmen erfolgreicher führen, und die freuen sich schon wenn es 40 T im Jahr gibt.  

07.10.21 18:21
2

5664 Postings, 5540 Tage brokersteveThyssen ist viel viel mehr wert..

Das Weiss jeder, der nur minimal rechnen kann.

Thyssen ist Minimum 15 Euro wert.
Wir werden sehen. Ich sehe hier mit dem Börsengang der stahlsparte den Befreiungsschlag.

Im Vorfeld wird der Kurs schon auf die 15 Euro laufen.

Man braucht Geduld, aber dafür winken 80-100%.  

07.10.21 19:44

2210 Postings, 3840 Tage schakal1409#2190............80-100% ??? Plus oder Minus ??

Ja Geduld wie bei Wirecard,,,,,,da winkten ja auch+ ?????? %, nach Ihrer Meinung.

Ajajajajajajajaj.................
 

07.10.21 20:35
1

345 Postings, 3969 Tage SinglehandicapperFrau Merz

hat ihre Arbeit am 01.10.2019 als CEO von TK aufgenommen. Da stand die Aktie Schlusskurs Xetra bei 12,56 ?. Der heutige Schlusskurs war 35 % weniger =  8,19 ?. Für ihre ?erfolgreiche? Arbeit bekam Frau Merz Ende 2020 einen Sonderbonus von 500.000 ?, weil sie ?Außergewöhnliches? geleistet hätte. -
Bei solchen Leistungsträgern im Vorstand kann man sich als Aktionär entspannt zurücklehnen.  

08.10.21 09:58

10679 Postings, 3195 Tage BÜRSCHENBriki Stimm ein Butterbrot und eine Wurts !!

Man was für Kommentare wieder von Dir ! Einfach Herrlich  

08.10.21 10:20

345 Postings, 3969 Tage SinglehandicapperDas Schöne an diesem Forum ist,

hier kann jeder mitmachen.  

08.10.21 10:22

99 Postings, 471 Tage Gottfriedhelm@broker

Eine Abspaltung macht nur dann Sinn, wenn Tk-steel in der Lage ist, sich selbst zu tragen. Bei den aktuellen Preisen wäre das möglich.
Der Markt kann in einem halben Jahr allerdings wieder ganz weit unten sein. Gerade der Bereich Baustähle ist äußerst kritisch zu betrachten. Die Zukunft liegt im Bereich Vergütungsstähle zu grünen Konditionen natürlich.
Wir brauchen für nachhaltig steigende Kurse eine große umweltpolitische Kampagne.  

08.10.21 10:23
1

6777 Postings, 5668 Tage charly2Apropos Stahlpreis... jetzt wieder ganz ganz oben

08.10.21 11:35
1

10679 Postings, 3195 Tage BÜRSCHENCharly2 der Wasserstandsmelder

Wenn Interressierts ?  

08.10.21 11:43
1

2369 Postings, 720 Tage Michael_1980gedanken

Co2 Bepreisung könnte Europäische Stahlproduzenten aus denn Rennen schmeißen.

Österreich hat ersten Schritt gemacht.
Mit denn Grünen in der neuen Ampel wird ähnliches erwartet  

08.10.21 12:20

722 Postings, 3173 Tage gibbywestgermanyÜberschrift aus Artikel vom Handelsblatt:

Clevere Klimasünder - auch die Stahlbranche - haben sich gegen die CO2 Preis-Rallye mit
Handelsgeschäften bis 2030 abgesichert. Dazu gehören RWE und Salzgitter.
Thyssen Krupp war nicht so vorsichtig. Das dürfte sich rächen.
Artikel vom 04.10.21  

11.10.21 08:55

10679 Postings, 3195 Tage BÜRSCHENDer Barmittelabfluß scheint das A und O zu sein

Kann mir einer Mal sagen was es Frühr eine Bewandnis mit dem Barmittelabluß hat und für welche Abteilungen er verwendet wird.

Denn der Aktionär labert und labert nur noch über diesen ominösen Abfluß ohne Fakten und Zaherln zu nennen    

11.10.21 09:40

10679 Postings, 3195 Tage BÜRSCHENAha 8.39 kochen die in Duisburg jetz mit Reis ?

11.10.21 10:05
1

345 Postings, 3969 Tage SinglehandicapperJefferies senkt Ziel für TK auf 14,25 Euro - buy

https://www.handelsblatt.com/27694876.html

Mit der 6 vor dem Komma könnte es jetzt noch etwa dauern?.  

11.10.21 10:07

345 Postings, 3969 Tage SinglehandicapperLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.10.21 10:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

11.10.21 10:11

345 Postings, 3969 Tage SinglehandicapperLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.10.21 18:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

11.10.21 10:12

345 Postings, 3969 Tage SinglehandicapperLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.10.21 18:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
87 | 88 | 89 | 89   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln