█ Salesforce.com

Seite 5 von 5
neuester Beitrag: 01.12.21 19:31
eröffnet am: 08.04.14 13:25 von: Happy End Anzahl Beiträge: 119
neuester Beitrag: 01.12.21 19:31 von: Alterindianer Leser gesamt: 49305
davon Heute: 273
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
 

01.03.21 08:46
1

591 Postings, 1343 Tage The_Man@Sezgin

du kannst salesforce nicht mit Varta vergleichen. Bei Varta wurde die Dividende nicht gern gesehen und auch generell der Ausblick nicht so rosig wie erhofft. Varta war ja auch vor den Zahlen auf einem neuen Hoch etc ... also der Vergleich geht meiner Meinung nicht.

Man konnte an dem Tag davor an Nvidia schon erahnen, wie es laufen konnte. Die Aktie ist auch gut gelaufen und wurde abgestraft. Am nächsten Tag ging es wieder deutlich nach oben. Wir können heute auch grüne Futures beobachten und salesforce geht vorbörslich deutlich nach oben.

Evtl. war das der letzte Verkauf vor einer größeren Rallye, weil sich noch viele günstig eindecken wollten!

Hoffentlich kommt zeitnah die Attacke auf das Hoch ...  

01.03.21 15:53

21 Postings, 595 Tage Geminensesieht leider auch heute

sehr ernüchternd aus... Ob sich die Anleger insgeheim mehr erhofft hatten.  

02.03.21 15:35
1

46 Postings, 772 Tage CentaiineSF

Salesforce erscheint mir mittlerweile relativ preiswert. Mit Kurs von 181,- sind wir fast wieder auf dem Niveau wie vor den phänomenalen Zahlen letzten August.
Werde jetzt mal nachkaufen. Das ist ein absolutes Qualitätsunternehmen. Langfristig bin ich hier sehr bullisch  

03.03.21 18:05

628 Postings, 1927 Tage cfgiim Trendkanal

an der unteren Linie. Deshalb ein interessanter Wert.
Kann aber mit dem Markt noch weiter rumpeln. Auf lange Sicht habe ich aber kein Problem damit.

 

04.03.21 09:36

56 Postings, 306 Tage Cosimaxmhhhh...

Was meint ihr wie es mit Salesforce weitergeht? Ist ja grade sehr ernüchternd das ganze. Obwohl ich auch überzeugt bin dass es ein tolles Unternehmen ist.  

04.03.21 12:06

7 Postings, 356 Tage JOVA1675@cosimax

ist halt gerade eine Korrektur bei den Techwerten. Entscheidend sind die Zahlen und die waren stets gut, insbesondere auch in Q4. KGV von 55 ist bei Techwerten auch noch iO. Abwarten und ggf. nachkaufen. Maydorn meint gegen Ende März könnten sich die Konjunkturhilfen in den USA bemerkbar machen.  

04.03.21 15:06

29 Postings, 2149 Tage Muppiweil hier gerade so

schön mit Zahlen rumgeworfen wird
Habe mal folgende Rechnung angestellt und wollte mal wissen, ob die Zahlen für meine langfristiege Berechnung realistisch sind?
Dabei gehe ich von den nächsten sieben Jahren als Anlagehorizont aus
Folgende Berechnung:

21250*1,19^7*0,17/918*25/1,20= 277 EUR

aktueller Umsatz p.a. = 21250 Mio USD
angenommenes durchschnittl. Wachstum nächsten 7 Jahre = 19%
Marge (runtergebrochen auf die Aktie) in 7 Jahren = 17%
Anzahl Aktien in Mio = 918
fair bewertetes KGV in 7 Jahren = 25
EURUSD = 1,20

Mir ist bewusst, dass die Variablen durchaus ungewiss sind und deutlich abweichen können. Aber ich denke, dass diese Rechnung aufzeigt, dass das Unternehmen langfristig deutlich höher stehen könnte. Oder ist diese Betrachtung eher unrealistisch?
Danke für euer Feedback

 

09.03.21 11:14

591 Postings, 1343 Tage The_ManDie

Tech-Börsen sind aktuell dunkelgrün aber das heißt noch nicht sonderlich viel. Die Schwankungen sind enorm.

Salesforce könnte jetzt charttechnisch ein interessanten Sprung  schaffen. Wenn wir die 180 EUR überwinden, wird der nächste Satz bei 200 EUR bzw. 220 EUR spannend.

Wäre wichtig, wenn wir schnell in die Richtung laufen ansonsten bleibt es eher negativ.

Irgendwann sollte der Frust über Slack auch vergangen sein.  

15.03.21 14:35

5080 Postings, 1840 Tage dome89wer hier von chartechnik

Und Euro redet, wenn der Hauptkurs in den usa in usd gemacht wird... hat wohl noch nie richtig getradet. Solange die Währung nicht groß schwankt geht dies. .  Aber bei fast 10 Prozent Unterschied auf 1 jahressicht ist solch eine Chartanalyse nicht zielführend. Grüße  

15.03.21 15:10

591 Postings, 1343 Tage The_Man@dome89

die 200 Tage Linie ist aktuell im USD Bereich nicht anders.

Wenn du dir den Chart ansiehst, hättest du gesehen, dass die Linie bei ca. 218 Dollar verläuft. Vor paar Tagen ist salesforce das erste Mal abgebrallt.

Nächstes Mal lieber auf den Chart eingehen anstatt große Reden bzgl. dem EUR und USD schwingen. Der Euro hatte die letzten Wochen 1-2% Schwankung gehabt. Mir ist auch bewusst, dass salesforce in den USA gehandelt wird aber trotzdem gibt es diese Widerstände und Signale ;)

 

16.03.21 08:08
1

5080 Postings, 1840 Tage dome89the-man

für kurzfristige trades ist es ok. Aber wenn man langfristiger investieren will schaut man sich oft den 3-Jahres chart an und da macht es bei einem Kurs von 1.05 - 1,22 einen großen Unterschied. Xiaomi als beispiel nimmt man am besten den HDK Chart, weil die Hauptbörse in China ist.

Entschuldige wenn ich mich da ein bisschen im Ton evtl vergriffen habe.

Zur FIrma selber tut sich doch  nach dem Einbruch recht schwer mit der Erholung langfristig sind für mich im Chart der Bereich um 185 Dollar intressant. Grüße  

16.03.21 09:37

591 Postings, 1343 Tage The_ManStimme

dir zu, das es langfristig Sinn macht, die Hauptbörse zu analysieren und zu beobachten.

Ob ich langfristig salesforce halte? Ich denke eher nicht. Ich habe gehofft an Weihnachten, dass wir heute um die 270 Dollar sind. Leider kam auch die Korrektur der Techs und salesforce ist momentan nicht im Fokus.

Aktuell gibt es eher negative Signale. Die Analysten sehen die Aktie deutlich höher aber das hilft (noch) nicht. Mir fehlt momentan die Phantasie, warum salesforce stärker als die Nasdaq und Dow steigen sollte.

Ich lasse mich gerne zum Positiven hin überraschen.

Ps. Alles gut ;)  

10.07.21 16:44

798 Postings, 2206 Tage Falco447Werde

meine restlichen Salesforce Aktien nun auch in Hubspot umschichten. Denen Ihre CRM Plattform ist gerade für kleinere und mittlere Unternehmen kosteneffizienter. Salesforce seine Plattform ist für individuellere Kunden und somit meist für größere Konzerne besser.

Abgesehen von den Produkten wo bei vielen Umfragen die Autoren Hubspot leicht vorne sehen, sind diese einfach wesentlich kleiner von der Marktkapitalisierung und wachsen attraktiver, was man auch am Aktienkurs der letzten Jahre sehen kann. Außerdem hab ich lieber einen reinen CRM Spezialist.

Bei Salesforce sind natürlich noch viele andere Produkte mit enthalten allen voran nun auch Slack. Suche ich aber ein Software Unternehmen, was viele große Marktbereiche hat würde ich Alphabet, Microsoft etc. Salesforce vorziehen.

Daher ist für mich Hubspot deutlich attraktiver.  

26.08.21 16:28

5232 Postings, 4054 Tage BörsenpiratSalesforce Kurs beflügelt !

?..da ist noch einiges an positiver Entwicklung zu erwarten.  

22.09.21 10:23

3721 Postings, 1345 Tage neymarSalesforce

08.10.21 15:13

3721 Postings, 1345 Tage neymarSalesforce

30.11.21 11:17

303 Postings, 119 Tage Highländer49Salesforce

Goldman Sachs belässt das Kursziel bei 360 USD.
Heute kommen die neuen Zahlen, wie sind Eure Erwartungen?
Hier der Link zum Webcast
https://investor.salesforce.com/events-and-presentations/def?  

30.11.21 17:26

129 Postings, 445 Tage die26Erwartungen

Ich war recht massiv mit Turbos in Salesforce und habe diese heute verkauft. Nach den starken Einbrüchen mit minimal unterschrittenem Erwartungen bei andern Techwerten bin ich lieber vorsichtig.
Ich erwarte gute Zahlen, schließe aber Einbruch nach Zahlen nicht aus. Die Verkäufe heute Nachmittag machen mich ebenso nervös und eine Kaufempfehlung kurz vor den Zahlen (warum machen die das????) könnte auch nur noch ein letzter Push gewesen sein.  

01.12.21 19:31

117 Postings, 535 Tage AlterindianerWas ist los

Was ist los mit Salesforce? Die Zahlen waren doch super oder?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln