SAP ein Kauf wann fängt sie an zu explodieren

Seite 250 von 267
neuester Beitrag: 24.11.20 17:04
eröffnet am: 01.02.07 14:45 von: semico Anzahl Beiträge: 6652
neuester Beitrag: 24.11.20 17:04 von: andante Leser gesamt: 1124303
davon Heute: 1608
bewertet mit 51 Sternen

Seite: 1 | ... | 248 | 249 |
| 251 | 252 | ... | 267   

26.10.20 13:56
2

2023 Postings, 2814 Tage 4GoldBis jetzt würde ich einfach nur

einen Test der glatten 100 ? Marke vermuten. Fällt es darunter, sieht es nicht mehr so gut aus. Bin selbst nicht in den Wert drin. Es ist aber immer das Gleiche , irgend wann sagen sich die großen Geldplayer - jetzt nehmen wir lieber Gewinne mit. Nun sehen viele der Kurs fällt und verkaufen aus Angst noch mehr Geld zu verlieren. Hat sich der Kurs stabilisiewrt, kaufen die Großen Player wieder und das Spiel beginnt von vorn. Ist es nicht so ;-)

4Gold  

26.10.20 13:56
2

1604 Postings, 818 Tage Freiwald.Der Pennystock stürzt ab

26.10.20 13:57

2023 Postings, 2814 Tage 4GoldAch so der Chart dazu-

 
Angehängte Grafik:
chart_all_sap.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_all_sap.png

26.10.20 14:01
1

255 Postings, 558 Tage Grüffelo IMeines erachtens.....

.....eine sehr schlechte Aussendarstellung der Q3-Zahlen von SAP - Klein ist insgesamt recht farblos, halt kein Verkäufer und Visionär wie McDermott!  

26.10.20 14:26
2

137 Postings, 202 Tage Ariba.deWirecard 2.0

Da ist mehr im Busch ;-).

Klein hat sich mit seiner Maschine schon längst nach Minsk abgesetzt.  

26.10.20 14:40
1

33 Postings, 1282 Tage DarthsimonImmer hin und her...

......um die 100,- Euro, ganz enges Band seit Stunden....
Wenn man jetzt wüsste, wie es morgen aussieht....  

26.10.20 15:00
1

6684 Postings, 1371 Tage gelberbarondas ist der Unterschied

von Deutschen zu Amerikanischen Managern und Anlegern.....

deutsche Manager lassen nie ein Fettnäpfchen aus
deutsche Anleger sind Angsthasen und Erbsenzähler
deutsche Politiker sind Hosensch......er

wenn das so Mancher frühere harte Deutsche wüsste er
würde sich im Grabe rumdrehen  

26.10.20 15:00
1

12 Postings, 29 Tage Kleinanleger 2020Ein Kauf für mich

Nach dem 30%igen Kursrücksetzer seit Anfang September sollte hier mittlerweile alles Negative eingepreist sein.

Daher habe ich für 100? Stückkurs eine kleine Position aufgebaut, wenn der Kurs noch weiter fallen sollte (95? und 90?), werde ich diese Gelegenheit für weitere Käufe nutzen.

Die ausgegebenen Kursziele sind alle in einer Range von 120 - 160?, wirklich bearish ist hier niemand!

Dafür spricht ebenfalls, dass heute auch Vorstandsmitglieder zu Preisen von 102-105? nachgekauft haben.

Ein zweites Wirecard halte ich aufgrund der strengeren Kontrolle durch die Bafin dagegen für (nahezu) ausgeschlossen.

In diesem Sinne viel Erfolg an das Unternehmen SAP und alle (Klein-) Investoren, die daran beteiligt sind :)  

26.10.20 15:02
2

6684 Postings, 1371 Tage gelberbaronwas hat SAP mit WC zu tun

gar nichts....so ein Unfug  

26.10.20 15:05

6684 Postings, 1371 Tage gelberbaronDax fast -3%

man meint es wäre der 11.9.

UNGLAUBLICH

aber so ist Börse...die hamse nicht mehr alle  

26.10.20 15:06
1

344 Postings, 3610 Tage allein schonwenn der Gesamtmarkt...

nochmal abtaucht sehen wir hier noch ganz andere Kurse.  

26.10.20 15:07
2

29 Postings, 531 Tage Halla1987@Kleinanleger 2

Insidertrades immer mit Vorsicht genießen, da diese Gehaltsbestandteile sein können.

SAP hat absolut nix mit Wirecard zu tun, da brauchen wir auch keine Bafin für. Solche Vergleiche die hier von anderen gestreut werden, sind totaler Bullshit. Der Kauf war sicher ein guter Griff.
 

26.10.20 15:07

6684 Postings, 1371 Tage gelberbaronvorbörslich

ist in den USA drüben schon abverkauft worden das kommt um 16:00  

26.10.20 15:11

12 Postings, 29 Tage Kleinanleger 2020@Halla 1987

Ja, der Vergleich mit Wirecard ist natürlich hinfällig, aber 100%ige Sicherheit gibt es natürlich nirgends. Bin bei SAP jedenfalls guter Dinge  

26.10.20 15:13

12 Postings, 29 Tage Kleinanleger 202099? Marke wackelt

Ok, wenn ich das gewusst hätte, hätte ich die halbe Stunde auch noch gewartet.. Bin gespannt, was der Schlusskurs sein wird  

26.10.20 15:15

491 Postings, 1623 Tage schnurrbertGelber Baron

Deine Beiträge sind nicht hilfreich.Allerdings hast du recht,dass sich die "harten Deutschen" im Grab rumdrehen würden und zwar in Verdun und Stalingrad.Umsonst verreckt,aber es gibt immer noch unverbesserliche Vollpfosten wie dich.  

26.10.20 15:19

33 Postings, 1282 Tage DarthsimonAktueller Kurs...

......liegt jetzt ca. bei 98,50 Euro. Wie weit geht es noch nach unten? Habe immer noch nicht gekauft....aber möchte eigentlich.... Hmmm....  

26.10.20 15:19

1241 Postings, 2021 Tage phre22Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.10.20 12:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

26.10.20 15:28
1

166 Postings, 1726 Tage MakemoneyraketeWo sind die Käufer auf einmal?!

Heute morgen wollten doch viele noch nachkaufen?!

Langsam scheint hier die Realität einzusetzen.

Der Absturz der Aktie ist keine Übertreibung, sondern vielmehr „the new normal“, nachdem SAP schwache Zahlen mit einem äußerst schwachen Ausblick präsentiert hat.  

26.10.20 15:29
1

137 Postings, 202 Tage Ariba.deA

Analystenkommentare sind der größte Schwachsinn. Siehe z.B. Fresenius oder Bayer.

Da wurden vor 4 Wochen noch Ziele von ü. 70 bzw. 100? genannt.

Der Kurs rutscht auf 34? bzw. 41? ab und daraufhin logischerweise auch die Kursziele.

Andersrum bei Amazon oder Apple. Die laufen nur den Kursen hinterher und ändern ständig, sodass schlussendlich immer irgendjemand richtig liegt.

Sollte SAP in 3-4 Wochen immer noch unter 100? oder tiefer stehen, wirst du sehen, dass alle ihre Ziele wie von geisteshand ändern.  

26.10.20 15:33

3210 Postings, 6681 Tage Steffen68ffmGeil

Was für geniale Kaufkurse, dazu ein RSI der so dermaßen überverkauft ist. 110 das erste Ziel für die technische Erholung  

26.10.20 15:36

1260 Postings, 2925 Tage katzenbeissserCorona,Merkel & Scholz...

macht´s alles kaputt´s....  

26.10.20 15:40
2

5274 Postings, 1568 Tage derdendemannDas doofe wird nur sein

Nach so nen Tag hat der Kurs viel Boden schon kaputt gemacht wenn nun der Gesamtmarkt wegen corona sorgen weiter kippt.
Daher sind wohl um die 90 Euro mal einzuplanen bevor wer beherzt groß zugreift.  

26.10.20 15:41

6684 Postings, 1371 Tage gelberbaronschnurrbert

das war weder politisch noch millitärisch gemeint sondern einfach nur
die Erziehung ehrlich zu sein und Verantwortung zu übernehmen.....  

26.10.20 15:47

5274 Postings, 1568 Tage derdendemannAber nach so nem tag

96,95 kleine Position 50 Stück gekauft. Mal gucken was bis Weihnachten daraus wird  

Seite: 1 | ... | 248 | 249 |
| 251 | 252 | ... | 267   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln