SAP ein Kauf wann fängt sie an zu explodieren

Seite 284 von 287
neuester Beitrag: 14.05.21 21:59
eröffnet am: 01.02.07 14:45 von: semico Anzahl Beiträge: 7159
neuester Beitrag: 14.05.21 21:59 von: david007bon. Leser gesamt: 1302302
davon Heute: 275
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | ... | 282 | 283 |
| 285 | 286 | ... | 287   

06.04.21 15:02

1538 Postings, 277 Tage Adhoc2020Black Rock hat aber verringert

Neu 4,998 %
letzte Mitteilung 5,08 %  

06.04.21 15:26

30 Postings, 215 Tage BrokeAF@Adhoc2020

Entschuldige, du hast recht, hatte mich in der Spalte verlesen und die dpa ist eine alte Nachricht, die mich in die Irre geführt hatte. Mein Fehler  

06.04.21 15:29

21904 Postings, 2724 Tage GalearisAktie schon viel zu teuer

06.04.21 16:23

451 Postings, 390 Tage Adel.verpflichtet@galearis

könntest du deine These evtl noch etwas untermauern?  

07.04.21 13:31

2562 Postings, 4184 Tage ElCondorWas der neue Großkunde Google für SAP bedeutet

https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/...Lpwex6JtEMoWO-ap3
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

07.04.21 13:36

1870 Postings, 3393 Tage jensosKurs

Denke wir sehn heut noch die 110?, lasst mal die Amis auf die News reagieren....  

07.04.21 13:45

2562 Postings, 4184 Tage ElCondornun

die 110 wäre im Bereich der EMA 200 im Daily, erst mal ne kleine Posi mit einem Faktor 5.
DE000HW8BGG9
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

08.04.21 14:26
1

151 Postings, 259 Tage BigtechShortFraglich ist doch jetzt eigentlich

nur, ob das Schätzchen am GD200 (ca. 117) kurz halt machen wird oder direkt zum gap-close bei 125 durchläuft. Chancen eindeutig auf der upside.  

08.04.21 16:45
1

529 Postings, 1519 Tage Undertaker007Ja... spannend...

Wird wohl vom Gesamtmarkt abhaengen. Zur Zeit gibt es ne kleine Uebertreibung nach Norden... mal sehen...
Ein Kommentator schreibt, dass die Aktie teuer sei! Richtig... es gibt aber Marktphasen, da spielt es keine Rolle. Zur Zeit sind 70 Prozent der DAX Werte TEUER...
Wird uns noch auf die Fuesse fallen...     undecided

 

08.04.21 17:10

151 Postings, 259 Tage BigtechShortSry, aber wenn was teuer ist,

dann die Nasdaq. Der Dax hat eine Gesamt-MK von ungefähr Apple. Da ist fast gar nichts teuer. Das wird uns noch auf die Füße fallen, ja klar mitsamt unserer Sparbuchkonten. Aber ja in der Tat - SAP ist ein Dax-Wert, das ist schon ein Malus. Andereseits hatte Dermott nicht mal, was von SAP sei das doppelte wert geredet als die Aktie noch bei um die 130 stand? Also 260? Na denn mal los!  

08.04.21 22:07

684 Postings, 600 Tage Marco7272erstmal raus aus dem teil,

Gewinn realisiert  

09.04.21 19:41

1294 Postings, 832 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.05.21 11:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10.04.21 06:13
5

1831 Postings, 1337 Tage TheAnalyst51Warum raus?

verstehe ich leider nicht, jetzt hat sich SAP doch erst befreien können und dann geht ihr raus? ich bin grad erst wieder rein und hoffe auf ein Gap close :-)  

11.04.21 13:20
2

8 Postings, 37 Tage Kaffee_ohne MilchSAP ist gut aufgestellt für die Zukunft

SAP ist gut aufgestellt für die Zukunft. Die letzten Höhen von 140? werden wir bestimmt in kürze wieder im Depot sehen.  

12.04.21 16:21
1

22 Postings, 485 Tage SR2030SAP Potenzial auf 225, 240 ...

SAP mit Potenzial auf 225, 240 ... In den nächsten Tagen wird SAP weiter zu den DAX-Bullen gehören. Nach massiver Corona-Korrektur Konsolidierung durchschritten. Hausaufgaben wurden gemacht. Cloud wird stärkerer Wachstumsträger. Deal mit Google sorgt für zusätzliche Impulse. Zahlen folgen am 22.4. Good luck!
 
Angehängte Grafik:
sap_chart.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
sap_chart.png

12.04.21 17:03
1

593 Postings, 432 Tage LoonijaDenke auch, dass der Kurs steigt

vor allem wenn die Cloudwachstumszahlen positiv ausfallen. Im Endeffekt war das ja auch der Knackpunkt und abverkauf des Kurses. 225/240 ist aber schon ein dickes Brett oder meinst du 125/140? Das erachte ich dann durchaus als realistisch  

12.04.21 19:37
1

1294 Postings, 832 Tage Hitman2Wittern die SAP-Bullen wieder Morgenluft?

13.04.21 15:29

1294 Postings, 832 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 13:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

13.04.21 16:48

22 Postings, 485 Tage SR2030korrekt

Ja, 125, 140 . Danke. ;)  

13.04.21 22:59

2125 Postings, 5013 Tage rotsPrognose angehoben

Schön.  

13.04.21 23:01

2125 Postings, 5013 Tage rotsSAP

Die SAP hebt ihren Ausblick für das Gesamtjahr 2021 an. Dieser spiegelt die starke Entwicklung beim Cloud-Neugeschäft wider, die das Wachstum der Clouderlöse voraussichtlich weiter beschleunigen wird. Die SAP geht weiterhin von einem Rückgang der Softwarelizenzerlöse im Gesamtjahr aus, da sich mehr Kunden für das Subskriptionsangebot "RISE with SAP" zur Abwicklung ihrer geschäftskritischen Kernprozesse entscheiden. Dieser Ausblick geht außerdem weiterhin davon aus, dass die Corona-Krise langsam abklingen wird, während die Impfprogramme weltweit voranschreiten, sodass sich die globale Nachfrage im zweiten Halbjahr 2021 allmählich verbessert.

Die SAP erwartet nun, dass

die Clouderlöse (Non-IFRS, währungsbereinigt) in einer Spanne zwischen 9,2 Mrd. ? und 9,5 Mrd. ? (zuvor 9,1 Mrd. ? bis 9,5 Mrd. ?) liegen werden (2020: 8,09 Mrd. ?). Diese Spanne entspricht währungsbereinigt einer Wachstumsrate von 14 % bis 18 %.
die Cloud- und Softwareerlöse (Non-IFRS, währungsbereinigt) in einer Spanne zwischen 23,4 Mrd. ? und 23,8 Mrd. ? (zuvor 23,3 bis 23,8 Mrd. ?) liegen werden (2020: 23,23 Mrd. ?). Diese Spanne entspricht währungsbereinigt einer Wachstumsrate von 1 % bis 2 %.
das Betriebsergebnis (Non-IFRS, währungsbereinigt) in einer Spanne zwischen 7,8 Mrd. ? und 8,2 Mrd. ? liegen wird (2020: 8,28 Mrd. ?). Diese Spanne entspricht währungsbereinigt einer Wachstumsrate von -1 % bis -6 %.
der Anteil der besser planbaren Umsätze (definiert als die Summe der Clouderlöse und Softwaresupporterlöse) an den gesamten Umsatzerlösen etwa 75 % erreichen wird (2020: 72 %).  

13.04.21 23:58
2

3025 Postings, 4120 Tage ZeitungsleserWachstumsrate beim Ergebnis von bis -6%

Die SAP erwartet nun, dass

   das Betriebsergebnis (Non-IFRS, währungsbereinigt) in einer Spanne zwischen 7,8 Mrd. ? und 8,2 Mrd. ? liegen wird (2020: 8,28 Mrd. ?). Diese Spanne entspricht währungsbereinigt einer Wachstumsrate von -1 % bis -6 %.

Das hört sich vielmehr nach einer Gewinnwarnung an.  

14.04.21 07:47

593 Postings, 432 Tage Loonijaauf L&S

Aber gleich um 3,5? hoch.  

14.04.21 08:42

451 Postings, 390 Tage Adel.verpflichtet@zeitungsleser

Es geht bei der Meldung weniger um die G&V Zahlen sondern um die Transformation vom Lizenz ins Cloudmodell.
Diese scheint durch diese Zahlenkorrektur eben unterstützt zu werden. Der Plan von SAP scheint demnach gut zu laufen.
GW an jeden, der hier unter 100 zugeschlagen hat ;)!  

14.04.21 08:49
1

28 Postings, 435 Tage osectrondanke schön (bin bei unter 100 rein)

das ausharren hat sich gelohnt,
hoffe das Kurse unter ~110 nun der Vergangenheit angehören.  

Seite: 1 | ... | 282 | 283 |
| 285 | 286 | ... | 287   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Namor1
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln