SAGA TANKERS und Everfuel

Seite 1 von 29
neuester Beitrag: 05.03.21 07:31
eröffnet am: 26.10.20 10:11 von: Markus1975 Anzahl Beiträge: 711
neuester Beitrag: 05.03.21 07:31 von: karlchen-trad. Leser gesamt: 70169
davon Heute: 285
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29   

26.10.20 10:11
11

157 Postings, 860 Tage Markus1975SAGA TANKERS und Everfuel

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29   
685 Postings ausgeblendet.

02.03.21 17:44

124 Postings, 2081 Tage Oldmedichenkarlchen: Da hat jemand für 31,80? 100 Aktien...

geordert. Ich sehe da noch keine Aufhellung.  

02.03.21 18:06

520 Postings, 1814 Tage FPunktOch, Oldmedichen,

Wenn ich meine Anteile für 31,80? loswürde, ginge mein Grinsen von einem Ohrlappen zum anderen...  

02.03.21 18:07
1

520 Postings, 1814 Tage FPunktPro

Stück natürlich...  

03.03.21 08:40

6 Postings, 84 Tage etceteraLeute

Saga ist nach allem was ich weiß das einzige Unternehmen wo man im Carbon Capture investieren kann. Meines Wissens nach gibt es sonst nichts (außer Horisont seit ein paar Tagen). Finde ich persönlich einfach nur Klasse.  

03.03.21 09:13

72 Postings, 288 Tage TailorCobain@ Harri

Danke das du uns daran teilhaben lässt, nur Frage ich mich jetzt was du uns damit sagen möchtest, dass die Jungs bei Google und Co gerade Busy sind, und weshalb du ausgerechnet denen das Video schickst? Einfach, weil du deren Meinung schätzt?

Carbon Capture.... ja es wäre Klasse wenn Saga ein Unternehmen finden würde, dass sich auf den Erhalt der Böden spezialisiert. Letzten Endes wäre das der einfachste und schnellste Schritt CO2 zu senken. Technologie bleibt politisch wohl aber die bevorzugte Variante :D  

03.03.21 09:15

72 Postings, 288 Tage TailorCobain...

Dazu kann ich übrigens das Buch von Florian Schwinn "Rettet den Boden" empfehlen.  

03.03.21 10:02

77 Postings, 255 Tage Harri Jodler@ Tailor

Google ist angeblich an Langzeitlösungen interessiert.
Versuche seit Jahren indirekt die Leute vom Entwicklungsteam der Google Karre
darauf zu bringen gleich eine Brennstoffzelle einzubauen.

Enel wiederum fängt an H2 ins Erdgas Netzwerk einzuspeisen weil Snam das auch macht
und wird zunehmend Immobilien auf H2 umstellen müssen.  

03.03.21 10:27

72 Postings, 288 Tage TailorCobainWasserstoffpaste

https://www.youtube.com/watch?v=fpCynle_BWo

Schon mal jemand was davon gehört? Finde ich ziemlich interessant!  

03.03.21 11:00
3

77 Postings, 255 Tage Harri JodlerPaste

Wenn es um Paste geht wird Procter & Gamble das Monopol an sich reißen.
Die hatten so viele Zulassungen für Tierversuche, dass sie jede beliebige Paste in einen Schimpansen füllen durften...
Ich selbst putze meine Zähne immer nur mit deren Paste,
da ich weiß, dass mindestens zwanzig Schimpansen schon ein ganze Tube vor mindestens zwanzig Jahren gegessen hatten...

Was aus den Schimpansen geworden ist, weiß ich allerdings nicht...
Wahrscheinlich sehen sie inzwischen so aus wie der Typ auf dem Wasserstoff-Pasten-Video...
Dies wiederum erschreckt mich zutiefst...
Damit wären wir auch beim schlechtesten Witz der Stunde:

Zwei Männer schließen eine Wette ab, wer mehr Wasserstoff-Paste essen kann.
Sie stellen sich an eine Tanke und befüllen sich mit Paste.
Am nächsten morgen ruft der eine beim anderen an.
"Sag mal du..." fragt er "...hast du heut' morgen schon einen fahren lassen?"
"Nein."
"Mach's blos nicht! Ich ruf aus Kalkutta an!"
 

03.03.21 12:27

19 Postings, 255 Tage MaxxRoy@jodelnder Harri

auf dein Posting habe ich ?Gebrüllt vor Lachen!? ....die Paste mit der du dir deine Zähne putzt, muss ich auch haben. Danke, du hast mir den Tag gerettet. :-)))  

04.03.21 13:31

235 Postings, 273 Tage karlchen-tradeMehr Volumen

aber niedriger Kurs....  

04.03.21 16:32

235 Postings, 273 Tage karlchen-tradeSchaut jemand

auch mal im norwegischen Forum vorbei. Vertrauen liest sich anders.
 

04.03.21 17:06

1508 Postings, 4662 Tage zakdirosaVielleicht kann na_sowas

helfen. Ich kann kein Norwegisch!  

04.03.21 17:23

61 Postings, 101 Tage lesezirkelsgoogle-translate

kann bis auf die kommentare von einem user auch nichts weiter finden.
Nur User Longsitinbulk redet von einem realen Wert von 1,7NOK ... was seiner Meinung 0,8xder Eigeneinlage sein soll.  

04.03.21 17:38

1508 Postings, 4662 Tage zakdirosa1,7 NOK

damit wäre Saga raus am 26.4 bei Oslo Bors.
Wenn ich da rein will und dann mit einer Ausnahme/Bedingung aufgenommen werde, weiss ich dass ich liefern muss. Sonst wäre nicht nur das Image von Saga sondern auch von Simonsen und Spetalen ruiniert.
Also schaun mer mal kommt, kommen wird und muss was!  

04.03.21 18:14

735 Postings, 7565 Tage emu1Das ist auch der Punkt, den ich äußerst

interessant finde: warum macht die Börse Oslo hier eine Ausnahme, was wissen die, was wir nicht wissen ? Irgendeinen Grund muss es ja haben, dass die hier ihr Regelwerk aufweichen, da der Kurs aber genau in die andere Richtung geht und die Umsätze recht dünn sind (zumindest bei uns), scheint es aktuell keine Insider zu geben oder es sind noch nicht alle Dinge geklärt (welche auch immer).

Momentan sehe ich allerdings auch nicht so ganz, wie sich der Kurs in kurzer Zeit in Richtung 10 NOK entwickeln soll, außer halt über einen Reverse Split (das wäre dann eher ein fauler Trick und ich hoffe mal nicht, dass es darauf hinauslaufen soll).  

04.03.21 18:23

1508 Postings, 4662 Tage zakdirosaReverse Split wäre

ne ganz üble Nummer. Ich glaube nicht dran,  da kommt was gaaaaanz anderes um die 10 NOK zu
erreichen.  

04.03.21 18:38
1

6819 Postings, 1109 Tage na_sowasAlso die Stimmung ist durchaus positiv

Natürlich gibt es auch einige, die auf den immer noch "hohen" Kurs verweisen ( siehe Bild).
Ich Frage mich seit wann eine Aktie an der Börse 1zu1 bewertet wird im Kurs.

Spetalen war bei der KE von über 4 NOK dabei und hat viel Aktien um die 2,90 NOK gesammelt und der wird sicher nicht seine Anteile mit Verlust verkaufen.

Das Teil wird sich noch entwickeln, dafür sind zuviele Fachleute am Ruder.  
Angehängte Grafik:
screenshot_20210304-180056_copy_720x1480.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
screenshot_20210304-180056_copy_720x1480.png

04.03.21 18:42

47 Postings, 25 Tage Maxi7Saga Pure und Everfuel

Hoffentlich habe ich jetzt nicht 2 x geantwortet. Wäre es denkbar, dass Horisont, Pryme etc. auch bei Saga investieren? Ist das rechtlich möglich? Macht das Sinn?  

04.03.21 18:46

235 Postings, 273 Tage karlchen-tradeGenau das

Habe es Check auch gedacht bei diesem rechenmodell.
Ein Reverse split zur Erreichung der 10 NOK wären wenig Vertrauensfördernd...
 

04.03.21 18:50

235 Postings, 273 Tage karlchen-tradeSorry

Für die Rechtschreibung, bin unterwegs....
 

04.03.21 18:52

6819 Postings, 1109 Tage na_sowasEin Split schließe ich aus!

Das wäre absolut unprofessionell, da wäre ich wohl raus.  

04.03.21 20:06

6 Postings, 84 Tage etceteraDas

kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das in den Börse Oslo Statuten zulässig ist, denn sonst könnte jeder Pennystock sich mit einem Reverse Split ans Listing bringen.  

05.03.21 06:04

72 Postings, 288 Tage TailorCobainSpetalen

Also wenn Spetalen bei 2,9 NOK und 4,0 NOK sammelt, dann vermute ich auch eher andere Wege als einen Reverse Split.
Verweise nur ungern auf den Gesamtmarkt, aber in solch einem Umfeld ist's halt auch schwierig. Zudem hat sich bei Saga für mich noch kein Boden gefunden, bzw. scheinen die 0,30 aktuell hart getestet zu werden.  

05.03.21 07:31

235 Postings, 273 Tage karlchen-trade@Tailor

Volle Zustimmung! Wobei die Beteiligungen im derzeitigen Umfeld ja noch ganz gut dastehen.
Einen Split halte ich wie erwähnt für unwahrscheinlich. Daher bleibt die Erwartungen auf eine gute Idee in kürze.
Eine Chartanalyse können wir ja getrost vergessen und der Boden ist nicht wirklich auszumachen. Also Augen zu und durch!?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Waleshark

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln