finanzen.net

Auden AG Highflyer 2019 ?

Seite 3 von 8
neuester Beitrag: 15.01.20 10:49
eröffnet am: 29.01.19 14:30 von: Orberger Anzahl Beiträge: 177
neuester Beitrag: 15.01.20 10:49 von: Orberger Leser gesamt: 17330
davon Heute: 3
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

07.03.19 13:04

86 Postings, 365 Tage OrbergerKann man nur hoffen...

aber warum wurde Glaser sonst Vorstand? Der wird sich hier zum. Sanierer profilieren! Da bin ich sicher!  

07.03.19 21:30

2850 Postings, 5997 Tage HiGhLiFEWenn ich mir

so Glasers Kolumnen durchlese, dann macht er auf mich auch einen sehr intelligenten aber auch kritischen und realitätsnahen Eindruck. Er würde sich dieses Ding hier mit Sicherheit nicht antun, wenn es keine Perspektiven gebe.  

08.03.19 08:28

86 Postings, 365 Tage Orbergerdie Auden-Beteiligungen...

sollten immer noch einen Wert im zweistelligen Mio Bereich haben.

In das Portfolio der AG sind auch über 10 Mio geflossen, siehe Meldung zur Aufrechnung.

Die KE 2016 und die Aufrechnung müssen kurzfristig gelöst werden. Das wird Glaser schaffen, sollte kein Hexenwerk sein. Dann kann es erst einmal wieder Richtung 50 Cent gehen.

Spätestens wenn ein neuer Investor gefunden wird, und das Beteiligungsgeschäft wieder aufgenommen werden kann, sollte man die Euro-Marke wieder knacken. Es sei denn OptioPay oder Modomoto (CS-Group) können schon vorher gewinnbringend verkauft werden.  Dann würde es schneller gehen.
 

08.03.19 10:00

86 Postings, 365 Tage Orberger10.000 zu 15.8 ...

sind weg, und der Block zu 16 Cent auch! Wer zu lange überlegt wie ich...!  

08.03.19 10:25

2850 Postings, 5997 Tage HiGhLiFEich muss nix

mehr überlegen. Habe meine Wunschstückzahl erreicht. Jetzt heisst es abwarten und Tee trinken und wenns raufgeht Geduld bewahren. Bin Long und werde auf dem Niveau auch nicht traden.  

08.03.19 10:28

2850 Postings, 5997 Tage HiGhLiFEAch und

das Auden wohl deutlich mehr Wert ist als die aktuelle MK von 1,5 Millionen sollte wohl klar sein. Die Frage ist wieviel  mehr?  

08.03.19 10:35

86 Postings, 365 Tage OrbergerAuden Wert...

Wenn KE 2016 und Aufrechnung/Streitigkeiten gelöst werden sehe ich einen Wert von knapp 5Mio. Wenn nach Lösung der Punkte neue Investoren kommen und das Geschäft wieder aufnehmen sehe ich einen Wert von knapp 9Mio.  

10.03.19 18:38

2850 Postings, 5997 Tage HiGhLiFEnächste Woche wird spannend

wenn wir wieder die Käufe von letzter Woche sehen, dann überschreiten wir schnell die 0,20?  

10.03.19 18:51

2850 Postings, 5997 Tage HiGhLiFE@Orberger

du hast bei W:O zwei interessante Dinge gepostet warum Auden so runtergeprügelt wurde. Und zwar einmal die Angst eines Delistings und die drohende Insolvenz. Ersteres wurde ja bereits dementiert, es soll weiter gehandelt werden. Nur Frankfurt wurde rausgenommen um Kosten zu sparen. Und Insolvenzgefahr sehe ich aufgrund der werthaltigen Beteiligungen ebenfalls keine Gefahr. Die Bewertung der AG ist ja bereits auf Insolvenzniveau mit 1,4 Mio? wird das Unternehmen + die Beteiligungen aktuell bewertet.  

11.03.19 09:32
2

86 Postings, 365 Tage OrbergerAuden und das angebliche "Delisting"

Die letzte Ad-hoc aus März 2018 mit dem "angeblichen Delisting" hat der Aktie den letzten Dolchstoß versetzt. Von knapp 30 Cent ging es dank der Ad-hoc auf knapp 10 Cent runter.

Den Kleinaktionären sollte wohl Angst eingejagt werden, dass die Aktie nur noch bei Schnigge oder anderen, wenig liquiden außerbörslichen Handelsplätzen zu verkaufen wäre.

Das ganze hat sich als Farce rausgestellt:

Die Auden AG wird durchaus liquide in Berlin und Hamburg weiter gehandelt, und wird auch in München notiert.

Man könnte doch einmal die Frage stellen wer damals ganz weit unten die Hand aufgehalten hat, als die Kleinaktionäre durch die Ad-hoc in Panik versetzt wurden und viele möglicherweise verkauften?

Hoffentlich haben sich nicht zu viele Aktionäre ins Bockshorn jagen lassen...

 

13.03.19 19:20

2850 Postings, 5997 Tage HiGhLiFEMagsamen und Würtenberger

das ist keine neue Versicherungsagentur, sondern zwei der großaktionäre die eventuell die hand aufgehalten haben  

14.03.19 18:21

86 Postings, 365 Tage OrbergerErsterer hat auf jeden Fall...

eine hohe Position, laut HV Register!

Wenn Großaktionäre im AR sitzen sollten diese bemüht sein den Kurs wieder nach vorn zu bekommen!  

15.03.19 09:45

86 Postings, 365 Tage OrbergerLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 29.03.19 12:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Tatsachenbehauptung

 

 

18.03.19 09:07
1

86 Postings, 365 Tage Orbergerdie Gerüchteküche...

bezüglich der Auden AG soll brodeln... Hat jemand etwas gehört?  

18.03.19 13:00

2499 Postings, 4639 Tage xoxosGerüchteküche?

Die Aktie ist doch tot, keine Bewegung. Gerüchte verbreiten hier wohl eher Alteigentümer, die ihre Aktien loswerden wollen. Wäre hier sehr vorsichtig.  

18.03.19 17:21
1

86 Postings, 365 Tage Orberger@Xoxos...

totgesagte leben länger, habe ich mal gehört...!

Ich habe gehört dass es brodelt, nicht mehr und nicht weniger!  

19.03.19 20:52
1

2850 Postings, 5997 Tage HiGhLiFEjetzt haben

wir wieder so eine Phase wo praktisch kein Handel ist. Die Käufer haben sich anscheinend eingedeckt. Verkäufer gibt es auf diesem Niveau keine. Jetzt müssten nur News her, damit es mal nachhaltig nach oben geht.  

19.03.19 20:53

2850 Postings, 5997 Tage HiGhLiFE@Orberger

du hast was von Gerüchteküche erwähnt. Was sind das denn für Gerüchte?  

22.03.19 20:37

17 Postings, 747 Tage Midas3@auden ag

Wann kommst mal wieder eine news zum Stand der Dinge.  Die letzten news sind fast ein Jahr alt
Die Aktionäre warten drauf mal etwas von euch zu hören.  

Bitte veröffentlicht bald mal eine super gute news mit Zahlen Daten Fakten und über neue Investoren und Investitionen      

24.03.19 11:24

86 Postings, 365 Tage Orberger@ Auden Aktionäre

Mit dieser Nachricht vom 22.03.2019 sollte man sich beschäftigen:

FORMYCON PLATZIERT BARKAPITALERHÖHUNG IN HÖHE VON 17,3 MIO EURO BEI INSTITUTIONELLEM INVESTOR.


 

24.03.19 17:13

2850 Postings, 5997 Tage HiGhLiFEwas hat denn

Formycon mit Auden zu tun?  

25.03.19 13:17

86 Postings, 365 Tage OrbergerFormycon

und Auden kann man leicht recherchieren.  

25.03.19 15:50

17 Postings, 747 Tage Midas3Ausser

Das die Vorstände dieselben waren fällt mir sonst nix ein  

26.03.19 09:32

1 Posting, 308 Tage humanfinancegmbhLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 29.03.19 12:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

26.03.19 09:50

11714 Postings, 3240 Tage RudiniOb

das der richtige Weg ist, damit es mit der Aktie wieder aufwärts geht?

Worin soll denn die Pflichtverletzung bestehen?  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
E.ON SEENAG99