Rubean AG Banking Technologies

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 09.09.22 14:07
eröffnet am: 19.12.20 13:13 von: Reecco Anzahl Beiträge: 301
neuester Beitrag: 09.09.22 14:07 von: Reecco Leser gesamt: 54462
davon Heute: 18
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   

19.12.20 13:13
3

8760 Postings, 2306 Tage ReeccoRubean AG Banking Technologies

Wird Zeit für ein Forum für Rubean AG aus München.

Rubean entwickelt Software für Bankenfilialen und für die Zukunft des kontaktlosen Bezahlens.
Homepage: https://www.rubean.com/home-dt.html
https://de.linkedin.com/company/rubean-ag

CCV & RUBEAN's PhonePOS(TM) Partnerlösung erhält Betriebserlaubnis von Deutscher Kreditwirtschaft

- Die Deutsche Kreditwirtschaft erlaubt mit PhonePOS(TM) erstmals ein Digitales Terminal-ohne-PIN-Pad (TOPP) für die Pilotierung im girocard-System

- Zeitnahe Markteinführung durch führende Finanzinstitute ermöglicht

Quelle: https://www.boerse express.com/news/articles/dgap-adhoc-rubean-ag-ccv-rubeans-phonep­ostm-partnerloesung-erhaelt-betriebserlaubnis-von-deutscher-kredi­twirtschaft-deutsch-276982

30. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz am 08. & 09. Dezember 2020 ab Minute 3:20
Quelle: https://youtu.be/ba9aldzVI4M

Enny van de Velden, Vorstandsvorsitzende CCV Group B.V., weiteres Mitglied des Aufsichtsrates
Quelle: https://www.boerse.de/nachrichten/...-erweitert-Aufsichtsrat/31252972

Viel Spaß beim Einlesen. Forum dient lediglich zum Austausch von Informationen. Keine Anlageberatung. DYOR

Reecco



 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   
275 Postings ausgeblendet.

13.06.22 13:13
1

219 Postings, 851 Tage gersharesRubean schwimmt erfolgreich gegen den Strom,

das schaffen nicht viele. Es zeigt wie robust das Geschäftsmodell im Markt steht. Der Erfolg wurde mit den Apps (vor)programmiert!

 
Angehängte Grafik:
chart_free_rubean.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_free_rubean.png

13.06.22 15:22

8760 Postings, 2306 Tage ReeccoMein bester Wert heute ;-)

17.06.22 23:39

219 Postings, 851 Tage gersharesNun folgt die Aktie langsam dem Markt.

Aber es sind nur kleine Volumen,  der Aufstieg war mit höheren Stückzahlen gelaufen. Also behalten viele ihr Invest. Da hat gestern jemand auf Tradegate  am Nachmittag 3 Stück verkauft (16.06.2022  15:51:44  6,80  3), das fehlt irgendwie der Sinn an der Handlung, weil es diesen jemand ungefähr das kostet, das er dafür bekommen hat. Das nenne ich einen unfreundlichen Akt.
Inzwischen ist Rubean auf dem Weg, das kleine hoch wieder auf die GD38 zurück zu fahren. Der CCI läuft langsam aus dem Überkauften Bereich heraus, der CMF steigt weiter an, wie schon seit Ende April, der MACD kreuzt die Basislinie von oben, das Momentum hat ein kleines Doppeltop gebildet und schickt sich an in moderatere Regionen zu sinken. Nach dem ersten Ausbruch eine ganz normale Konsolidierung. Aber charttechnisch hat der Ausbruch gezeigt wie schnell es gehen kann und wieviel Vehemenz dabei entsteht, das wird sich nicht ändern. Diese Erkenntnis ist Gold wert und veranlasst mich dazu, auf jeden Fall dabei zu bleiben. Vor dem großen Show up, könnten nochmal die Austopper mit dem breit gesägten Kurs-Kamm durch die Depots streichen und die eine oder andere Position mitnehmen. Da bleibt einem nur selbst sehr gut aufzupassen!  

21.06.22 17:42
1

219 Postings, 851 Tage gersharesStrategischen Partner gefunden: Cyclebit Group LTD

das war von Rubean angestrebt
https://rubean.com/...-group-bereiten-strategische-partnerschaft-vor/

Zitat: Im Rahmen der Finanzierung durch CYCLEBIT soll ein Wandeldarlehen ausgegeben werden, das jederzeit innerhalb der Laufzeit von 24 Monaten zum Wandlungspreis von EUR 12,50 pro Rubean Aktie bzw. nach Ablauf von sechs Monaten nach Auszahlung ggf. für einen niedrigeren Kurs errechnet aus dem Sechsmonatsmittel in derzeit insgesamt 271.750 Aktien (entspricht derzeit ca. 10 % des Grundkapitals) gewandelt werden kann.

das wurde Heute eingelöst
https://www.ariva.de/news/...p-hat-wandeldarlehen-ausgezahlt-10198681

Faktisch hat Rubean damit einen institutioneller Investor mit einem Anteil von 10% an den ausgegeben Aktien, der den Streubestitz verringern wird. Neben Lemanik SA mit 1,29% kommt nun der Zweite an Bord. Wie weit die Cyclebit Group mit Rubean den weiteren Weg gestaltet oder vice versa, wird sich zeigen. Auf jeden Fall dürfte die Cyclebit Group (Holding) an Rubeans Wachstumskurs interessiert sein, genauso wie für die anderen Unternehmen an denen Cyclebit sich beteiligt haben.
https://cyclebitgroup.com/
https://www.cyclebit.io/ecom
https://www.cyclebit.io/#c
Der Vorteil für Rubean liegt vordergründig in der Finanzierung ihrer Tätigkeit und offensichtlich in den weltweiten Marketingmöglichkeiten der Cyclebit Group. Nach dem Zitat von der Rubeans Website weiter oben, dürfte auch für uns Klein-Anleger der Vorteil gelten.
 

22.06.22 18:41

219 Postings, 851 Tage gersharesWandlung & Interpretation

Rubean Text zur Wandelanleihe
https://rubean.com/...-group-bereiten-strategische-partnerschaft-vor/

Zitat: Im Rahmen der Finanzierung durch CYCLEBIT soll ein Wandeldarlehen ausgegeben werden, das jederzeit innerhalb der Laufzeit von 24 Monaten zum Wandlungspreis von EUR 12,50 pro Rubean Aktie bzw. nach Ablauf von sechs Monaten nach Auszahlung ggf. für einen niedrigeren Kurs errechnet aus dem Sechsmonatsmittel in derzeit insgesamt 271.750 Aktien (entspricht derzeit ca. 10 % des Grundkapitals) gewandelt werden kann.

Inerpretation
Wer hat was von der Wandlung der Anleihe?
Zuerst einmal bekam Rubean von Cyclebit Bares, entsprechend der 271.750 x 12,50 ~ 3,4Mio.
Nun bekommt Cyclebit  nach Ablauf von 6 Monaten, nur den 6 monatigen Durchschnittspreis.
Was hat Cyclebit davon, nach dem Ablauf von 6 Monaten das Aktienpacket zu holen, wenn der 6 monatige Durchschnittspreis unter 12,50 liegen würde? Das kann sich jeder selbst ausrechnen.
In dieser News steckt eine gewisse Brisanz. Sie sagt aus, dass man spätestens nach einem Jahr bis 1 1/2 Jahren den Kurs da sieht, wo die Wandelanleihe angesetzt wurde oder höher, sonst würde Cyclebit mit der Wandelanleihe weniger gut abschneiden. Dann würde Rubean die Anleihe plus Zins zurückbezahlen, das war's dann. Es braucht also mindestens einen Zeitraum von einem 1/2 Jahr vor Ablauf der 24 Monatsfrist zur Fälligkeit der Anleihe, an dem Rubeans Chart gleich oder über dem berechneten Wandlungspreis liegt, je höher um so besser für beide Unternehmen. Demnach verlässt der Kurs-Zug nun den Boden-Bahnhof und sollte ab Ende 2023 im Durchschnitt mindestens die Wandlungsstrecke erreichen bzw. mehr. Natürlich sind diese Überlegungen keine Garantie, aber für den Kurs-Zug muss man die News-Weichen auf die Wandlungsstrecke umstellen.

 

22.06.22 21:05
1

8760 Postings, 2306 Tage ReeccoNEM Ventures

schon ein bisschen älter der Bericht (2019). Zeigt aber wer in Cyclebt investiert ist und warum Rubeans Software.

NEM Ventures, die Risikokapital- und Investmentabteilung des NEM-Blockchain-Ökosystems, eine der weltweit größten Kryptowährungsplattformen....

Quelle: https://www.crowdfundinsider.com/2019/11/...d-in-store-merchants/amp/  

23.06.22 01:27

8760 Postings, 2306 Tage ReeccoInteressante Geschäftsfelder

für Rubean. Hoffe doch da geht was. Wurde genau ins Kundenprofi passen.

Quelle: https://www.stores-shops.de/technology/payment/...ing-trends-2022-23/  

06.07.22 15:03

8760 Postings, 2306 Tage ReeccoNewsrubrik

Insider kaufen in keinen Tranchen.  

06.07.22 15:22

419 Postings, 1021 Tage tromelkeine Tranchen

oder in homöopathischen Tranchen?  

09.07.22 16:56

219 Postings, 851 Tage gershareshab einen Teilverkauf ins bid gestellt

Rubean ist aktuell der einzige Titel im Depot der nicht rot angelaufen ist. Mit nicht ganz 1/4 Rubean Verkauf, wurde im Depot die Cashposition erhöht und die Depotbilanz bereinigt. Mehr sollte es aber auch nicht sein.
Der Chart lässt alle Optionen offen. Sieht man Rubean gegenüber dem Gesamtmarkt, dann wird man auf den Gedanken kommen, dass Rubean nicht ohne Grund wie an der Schnur gezogen Seitwärts läuft. So flache Schwankungen sieht man selten. Was passiert wenn sich so eine enge Seitwärtsbewegung etabliert? Nichts! Keine großen Gewinnmitnahmen, keine großen Einstiege, kein Volumen. Alle warten ab und sitzen auf ihren Rubean Aktien. Das zeugt davon, dass man Erwartungen hat, deren Erfüllung näher liegt, als die Nichterfükkung der Erwartungen. Auf negative News zu warten lohnt nicht, dann gibt es also nur einen möglichen Schluß daraus? Alle warten auf "positive News", bis dahin...  

12.07.22 00:49

219 Postings, 851 Tage gersharesDer Aufwärtstrend wurde Anfang Juli gebrochen.

Der Chart geht seit einigen Tagen Seitwärts um die 7,50. Dabei hebt sich die GD38 immer mehr und folgt dem Kurs. Von oben kommt die GD200 auf beide zu und wird dabei flacher. Insgesamt gute kurzfristige Bewegungen.  Zeichnet man die Linien weiter, steht in 4 - 6 Wochen eine Entscheidung im Chart an. Nach der aktuellen Situation, sollte das nicht zum Nachteil sein. Aber man sollte immer mit allem rechnen, sicher ist an der Börse nichts.
 

29.07.22 16:42

8760 Postings, 2306 Tage ReeccoNews

Wieder kleine Insider trades. Eine Knaller-News die nachsten Wochen und wir könnten wieder 2stellig in Q4 sein.

Auf geht's Rubiner und zündet  ein Feuerwerk.  

01.08.22 19:20
1

219 Postings, 851 Tage gersharesInsider Gedanken

Man kann es nicht anders interpretieren als Kurspflege durch die Aufsichtsräte? Offensichtlich kaufen sie alle Positionen die ins bid gehen bis 7,30? auf. Der Effekt liegt im Chart, der nun wieder die GD38 einen kleinen Ruck nach oben bringen wird und die lange dominierenden 7,35? nach oben gebrochen hat. Wirklich bringen wird das erst etwas, wenn der kleine Pik vom 10.06 mit 7,65? auch noch hinter dem Kurs bleibt. Welchen Sinn macht es also den Kurs auf den 7,30? zu halten. Dazu können zwei Szenarien für die Insider ausschlaggebend sein, einmal einfach die Umsetzung einer Kaufstrategie dieser beiden Insider oder zum anderen, durch möglichst wenig Einsatz eigener Mittel das Kursgeschehen auf einer Startposition ihrer Wahl zu halten.  Zu ihrem Nachteil wird es nicht sein. Die Differenz zwischen Kurs und GD38, zur GD 200 soll sich nicht zu weit auseinander driften, dann bleibt das charttechnisch sehr wichtige goldene Kreuz im Abstand von nur ca 1? in enger Tuchfühlung, das für viele Anleger ein wichtiges Zeichen für den Einstieg ist. Wenn also die zweite theoretische Annahme zutrifft, sollten im zeitlichen Zusammenhang News folgen, sonst war das alles nichts als heiße Luft oder die Insider müssen weiter an der Börse einkaufen um den Chart zu pflegen?
Mein letztes Post zu einer Entscheidung durch die Chartformation würde dann eher eintreffen.
 

12.08.22 16:50

219 Postings, 851 Tage gersharesRubean Teilverkauf

da sich hier etwas wenig tut und an anderer Stelle die Dinge in Bewegung geraten, mussten heute ein paar Rubean ins bid gehen. Dafür sind weitere Ultra Lithium ins Depot aufgenommen worden. So läuft es eben, wenn das Unternehmen meint keine Fortschritte mehr machen zu müssen. Wenigstens eine Wachhalte-News sollte ab und an kommen, damit man als Anleger in dieser Phase nicht über Rubean einschläft?  

16.08.22 00:41

219 Postings, 851 Tage gersharesDer Trend im Chart geht weiter nach oben

Die Gleitendden Durchschnitte laufen aufeinander zu. So richtig abwärts geht es nicht, aber nach oben will es ebenfalls nicht gehen. Wirklich Seitwärts geht es aber auch nicht. Die Indikatoren machen Pause, nur das Momentum hat sich noch nicht entspannt und liegt zuletzt immer noch über 100. Das was in der Luft liegt bleibt dort, keiner macht etwas, denn es könnte falsch sein. Möglichst nicht rühren, ruhig bleiben. Da gibt es einen Börsenspruch, der es ganz gut trifft:
An der Börse verdient man nichts mit dem Kopf, sondern mit dem Hintern!  

17.08.22 21:27

219 Postings, 851 Tage gersharesDAX -2,07% ein gebrauchter Tag für Deutsche Aktien

Und wieder geht Rubean nicht mit. Ein minimaler Abschlag bringt niemanden aus der Fassung. Die Tage vorher gab es sattes Plus für den DAX, da hat sich Rubean auch zurückgehalten. Was sagt uns das? Rubean scheint eine sehr ausgeglichene Bewertung erreicht zu haben. Ein hohes Beta gibt es derzeit nicht.  

17.08.22 23:02

8760 Postings, 2306 Tage ReeccoLiegen lassen

Ist hier mein Motto. Wichtig ist ob 2023 der prognostizierte Gewinn eintrifft. Die Aktie ist mMn. Keine Pommesbude und braucht auch keine Pushnews..Erfolge (CCV, BBVA, Stadtsparkasse, Asien  Lateinamerika...) sollen aber schon kommuniziert werden.  

18.08.22 18:44

219 Postings, 851 Tage gersharesDa gibt es schon eine Menge Stoff zum Nachdenken

An anderen Stellen bewegt sich einiges, da sollte man schon darüber Nachdenken ob sich warten auszahlt. Ich glaube das nicht wirklich. An der Börse gibt es zwei Fakten die zählen:
die Bewertung über die Zeit

Für 10%, 10Jahre zu warten bringt pro Jahr zu wenig, die Inflation ist wesentlich schneller. Also bleibt uns nur eine wirtschafliche Denkweise zu bemühen. Bis Mitte nächster Woche oder bis zu einer Marke von 7,00 kann es noch weiter laufen, dann bin ich hier erst einmal weg. Da man den Chart auch sehen kann, wenn man ausgestiegen ist, sollte das kein Problem sein!  

22.08.22 11:34

219 Postings, 851 Tage gersharesCharttechnisch sieht es nicht gut aus: Teilverkauf

Eigentlich wollte ich bis Mittwoch warten, aber der Chart sagte mir es wäre besser sofort zu handeln. Das habe ich Heute getan und 1/3 meiner Position, mehr hat das Orderbuch nicht hergegeben, für 7,25  ins bid gegeben. Wahrscheinlich der letzte Verkauf als Gewinn, für einige Zeit. Wenig später waren die 7,25 weg. Die Geduld der Rubean Anleger wird auf eine harte Probe gestellt. Die anfängliche Euphorie geht langsam aber sicher den Weg ins bid. Mein EK liegt nach dem Teilverkauf bei 7,581 und damit liegt die verbleibende Position seit langer Zeit wieder im Minus. Aber besser so, als wäre die gesamte Position ins Minus gerutscht. So hatte der Teilverkauf wenigstens noch einen kleinen positiven Aspekt für mein Depot. Sollte es  mit Rubean so weiter gehen, könnte in absehbarer Zeit, ein günstiger Zukauf die gesamte Position wieder auf Gewinn-Kurs bringen?  

24.08.22 10:54

219 Postings, 851 Tage gersharesRubean Position aufgelöst.

Wieder für 7,25 ins bid in 2 Teilen, für die charttechnische Situation ein guter Wert. Bis jetzt wird alles was ins bid gestellt wird für etwa 7,25 gekauft. Und trotzdem bekommt der  Rubean Chart im weiteren Verlauf weniger positives Niveau, deswegen habe ich nun gehandelt, ehe es für mich ins Minus geht. Allen investierten weiter viel Erfolg!  

26.08.22 15:42

8760 Postings, 2306 Tage ReeccoInsider

Abgegeben und ein  Insider hat Sie sich geschnappt.  

03.09.22 19:49

8760 Postings, 2306 Tage ReeccoStadtsparkasse

Die digitale Sparkassen-Card in den Apps ?Mobiles Bezahlen? und Apple Pay bekommt ein Upgrade. Neben girocard soll dort ab sofort das Zahlverfahren Debit Mastercard angeboten werden. Kundinnen und Kunden könnten mit der neuen digitalen Version der Sparkassen-Card überall in Deutschland sowie weltweit mobil bezahlen.

Quelle: https://www.it-finanzmagazin.de/...etzt-auch-mobil-verfuegbar-144545/  

09.09.22 14:01

8760 Postings, 2306 Tage ReeccoNews

München, den 8. September 2022. Die Direct Parcel Distribution CZ s.r.o. (DPD CZ), eine Tochter der DPD Group, einer der europaweit führenden Paketzusteller, setzt ab sofort die softPOS-Lösung der Rubean AG, (ISIN: DE0005120802, WKN: 512080), München, in Tschechien ein. Damit wird in der Tschechischen Republik erstmals überhaupt eine softPOS-Lösung bei einem Paketzusteller genutzt. Die Rubean-Komplettlösung GetPAYD wird auf Zebra Handheld Computern verwendet, um Nachnahme-Zahlungen in Empfang zu nehmen oder Paketlieferungen zu quittieren. Insgesamt soll die Rubean-Lösung auf rund 5.000 Geräten zum Einsatz kommen. Vor wenigen Tagen gab TIPSA, die spanische Beteiligung von DPDGroup, bekannt, die Rubean-Software erstmals in Spanien zu nutzen. Quelle: https://www.finanzen.ch/nachrichten/amp/...che-dpd-tochter-1031723838
Die DPDgroup ist eine Unternehmensgruppe internationaler Kurier-Express-Paket-Dienstleister unter dem Dach der zur französischen La Poste gehörenden GeoPost.

Quelle: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...g-in-tschechien-11694186  

09.09.22 14:07

8760 Postings, 2306 Tage ReeccoZebra Technologie

Quelle: https://www.zebra.com/de/de.html

Die Rubean-Komplettlösung GetPAYD wird auf Zebra Handheld Computern verwendet.


Da sind noch viele interessante Anwendungen möglich.

DYOR  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Xenon_X
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln