PayPal - entfesselt

Seite 1 von 90
neuester Beitrag: 26.11.20 22:22
eröffnet am: 08.08.15 19:57 von: Bremerin Anzahl Beiträge: 2246
neuester Beitrag: 26.11.20 22:22 von: Lumpe Leser gesamt: 550598
davon Heute: 109
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
88 | 89 | 90 | 90   

08.08.15 19:57
11

230 Postings, 2101 Tage BremerinPayPal - entfesselt

Hallo!

Die Firma PayPal hat nach der Ablösung von eBay nun neue Möglichkeiten und Restriktionen. Mir geht es darum in diesem Forum die Entwicklung und Möglichkeiten zu diskutieren - sich über die Einschätzung der Performance auszutauschen und Erwartungen an das Unternehmen auszutauschen.

Viel Spaß und steigende Kurse!

Stay Strong - stay long.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
88 | 89 | 90 | 90   
2220 Postings ausgeblendet.

29.09.20 21:47

2765 Postings, 984 Tage neymarPaypal

Paypal-Chef Dan Schulman: ?Der Kapitalismus braucht ein Upgrade?

https://www.handelsblatt.com/finanzen/...ht-ein-upgrade/26213200.html  

30.09.20 22:16

89 Postings, 1832 Tage boo.comEinfach ein

cooler Typ der Dan. Hoffentlich bleibt er Paypal noch lange treu.  

11.10.20 22:14

187 Postings, 1195 Tage Wird_alles_Gut2-Min Analyse

Hallo,
Ich habe mir mal die Mühe gemacht und die aktuellsten Informationen über PayPal in einer 2-Min-Analyse zusammengefasst. Viele Grüße. https://youtu.be/nNS0wk43YOM
 

21.10.20 14:33

4253 Postings, 1126 Tage KörnigDas finde ich sehr gut:

PayPal startet einen neuen Service, der den Handel und das Aufbewahren von Kryptowährungen direkt über den PayPal-Account ermöglicht. Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

21.10.20 14:35

4253 Postings, 1126 Tage KörnigBarclays erhöht Kursziel für PayPal von $228 auf $

Barclays erhöht Kursziel für PayPal von $228 auf $235. Overweight.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

21.10.20 16:45

1421 Postings, 547 Tage Stakeholder2PayPal und Bitcoin/Krypto

Laut offizieller Meldung von Reuters ist PayPal nun offiziell im Kryptomarkt angekommen. Vorläufig nur in den USA können Kunden bald Bitcoin und andere Kryptowährungen über die offiziellen Services des Zahlungsdienstleisters kaufen, halten und verkaufen.

Anfang 2021 sollen PayPal Kunden dann auch bei den über 26 Mio. Händlern bequem mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen einkaufen können.

https://bitcoin-2go.de/...f-und-verkauf-von-bitcoin-kryptowaehrungen/  

23.10.20 17:33
1

49 Postings, 2664 Tage Hardworker09Kein Durchblick

Immer mal wieder gute Nachrichten und trotzdem klebt der Kurs auf der Stelle bzw. fällt immer wieder auf um die 200$ zurück. So richtig kapiere ich das nicht, sind hier wieder irgendwelche Short Seller unterwegs oder was könnte das für ein Krümel im Getriebe sein?  

23.10.20 19:13
2

56 Postings, 768 Tage IvilknivilKönnte es

Daran liegen, dass die Aktie seit dem corona tief um ~ 100% gestiegen ist ?  

29.10.20 15:37
1

143 Postings, 181 Tage Pepino75Achtung!

Heute gibt es die Quartalzahlen von Amazon und Montag die von Paypal selbst.

Jeweils darf man sich hier Corona-bedingt auf starke Ergebnisse freuen.

Heute ist nochmal eine gute Einstiegschance.  

02.11.20 08:07
1

144 Postings, 1569 Tage Pinguin911Ich gucke mal in die Glaskugel ...

Heute Abend +6% !  

02.11.20 22:29

143 Postings, 181 Tage Pepino75Kursrutsch Qusrtalzahlen


"PayPal Holdings übertrifft im dritten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $1,07 die Analystenschätzungen von $0,94. Umsatz mit $5,46 Mrd. über den Erwartungen von $5,43 Mrd."


Amazon hatte die Prognosen ebenfalls übertroffen und ist seitdem in 3 Tagen über 5% runter.
Wird bei Paypal zumal mitten in der Wahl ähnlich laufen.

Ende der Woche gibts dann gute Einstiegskurse.


 

02.11.20 23:06
1

7203 Postings, 6987 Tage bullybaer#2229

die Aktie hat sich seit April mehr als verdoppelt und aktuell ein KGV von über 50. Alos alles ander aals günstig bewertet. -> Sell on Good news ... bzw. sell the facts and buy the news

Die guten Nachrichten waren eben schon alle im Kurs enthalten, somit wundert es mich nicht dass die Aktien wie auch z. B. Amazon nach den Zahlen fällt.

leider kennen das viele nicht mehr  

03.11.20 08:20
2

1071 Postings, 1850 Tage Trader1728Aktie Top!

Aber der Kurs runter. Alles klar. Die Dummheit kenn keine Grenzen. Sell on good news ist Schwachsinn.

Die guten Nachrichten können gar nicht im Kurs enthalten sein, weil die kein Anleger vorher kennt.  

03.11.20 11:08

1601 Postings, 5052 Tage ZyzolMacht nichts

dann haben wir eben gute Kurse zum nachkaufen.  

03.11.20 11:26

2749 Postings, 392 Tage Aktiensammler12Es könnte einfach

nur mit den Wahlen und ggf. stärkeren Ausschreitungen zu tun haben. Die Firma ist natürlich nach wie vor stark...

Zumindest meine Erklärung des Abverkaufs da ein KGV von 50? auch nicht soo hoch für eine Techaktie ist..  

10.11.20 09:34

252 Postings, 3944 Tage Karlie10Marsch nach Süden?

Wer weiß etwas über das Fallen seit 9.11?  

10.11.20 11:05
2

1463 Postings, 2650 Tage Wählscheibedas seit 9.11. ist einfach nur psychologie der

an der börse alle denken jetzt das uns biontech/pfizer in kürze den impfstoff bereitstellt und die welt ist in 2-3Monaten wieder die alte und alle rennen wieder in laden und keiner bezahlt mehr mit paypal oder lässt sich irgendwas liefern deswegen fällt alles was mit kontaktlosen bezahlen zutun hat und lieferdienste oder teamviewer etc. pp Diese Krise ist noch längst nicht durch selbst mit impfstoff haben wir noch nächstes jahr damit zutun und paypal dann bei 300? ihr werdet sehen...  

10.11.20 14:32

2165 Postings, 2907 Tage Kasa.dammWachstum ungebrochen

hat in Zukunft nichts mit Corona oder sonstiges zu tun. Paypal ist ein kleiner Bezahldienstleister (340 Mio. reg. Nutzer) und ist im Vergleich zu Visa oder Mastercard. Doch das Wachstum wird weiter gehen mit etwa 25-30% p.a. Online zu zahlen oder Bankgeschäfte zu tätigen wird nicht mehr aufzuhalten sein. Ein Rückfall in tradierte Verhaltensweisen (mit Bargeld zahlen) wird es nicht geben, d.h. nicht, dass  sich Bargeld abschafft.  

11.11.20 14:57

388 Postings, 441 Tage cosmoc9.11.

Wurde der durch die Kundgebung ausgelöste Tech-Schock eigentlich ganz bewusst von BioNTech auf den 9/11 gelegt, oder war das nur Zufall?  

13.11.20 11:52

14 Postings, 157 Tage MZ01Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.11.20 13:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

13.11.20 15:03

388 Postings, 441 Tage cosmocWikifolio

Ja genau, vor allem wenn netcents schon 8% des Portfolios ausmacht, 13% pennystocks und fast 25% Blockchain Stocks, Square und Paypal nicht mitgerechnet.  

18.11.20 19:24
1

4253 Postings, 1126 Tage KörnigAlso ich kann jedem nur raten einen

größeren Rückgang des Kurses zum Kauf zu nutzen. Ich bin seit 59,80 ?/Aktie an Bord.  

18.11.20 21:27

388 Postings, 441 Tage cosmocKörnig

Glückwunsch! Beim nächsten größeren Rückgang mit Sicherheit. Sieht aber erstmal nicht so aus, worüber ich auch ganz froh bin.  

26.11.20 22:22
2

30 Postings, 419 Tage LumpeWenn man mich nach Bewertung fragt:

Ich halte Paypal für ein innovatives und schnell wachsendes Fintech-Unternehmen und war die letzten Jahre ein begeisterter Investor, es zählte zu einem meiner erfolgreichsten Investments.

ABER

Paypal hat durch die aktuelle Covid19-Krise weitere Popularität erlangt, bisher war lediglich im März ein negativer Effekt in den Geschäftszahlen ablesbar. Für das laufende Quartal (Q2) setzt Paypal ein Umsatzwachstum von 15% und ein Gewinnwachstum (bereinigt) um 15-20% an.

Nachdem Paypal im allgemeinen Abwärtstrend im März um ca. 30% fiel, stieg die Aktie um mehr als 70% auf ein neues Allzeithoch. Der Aktienkurs kennt seit Jahren nur eine Richtung und ist seiner Bewertung nun vollends enteilt. Für mich ergibt sich dadurch ein neues Chancen-Risiken Verhältnis. Ich erwarte nicht, dass in naher Zukunft der Kurs weiter steigen kann. Paypal muss zunächst in seine aktuelle Bewertung hinein wachsen.

Ein Wiedereinstieg zu einem ´besseren´ Chancen-Risiko Verhältnis ist nicht ausgeschlossen, da ich Paypal für ein erstklassiges Unternehmen halte, aktuell jedoch nicht für ein erstklassiges Investment.

Real Money Trader

Lumpe ist seit 2019 bei wikifolio.com. Dieser Trader verfügt über insgesamt 5 wikifolios. Erfahren Sie hier mehr über Lumpe!
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
88 | 89 | 90 | 90   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln