Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 2576
neuester Beitrag: 03.07.22 21:11
eröffnet am: 27.05.20 02:07 von: Allisica17 Anzahl Beiträge: 64377
neuester Beitrag: 03.07.22 21:11 von: Forrest.Gum. Leser gesamt: 13201371
davon Heute: 1628
bewertet mit 140 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2574 | 2575 | 2576 | 2576   

12.05.20 22:50
140

6244 Postings, 3077 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2574 | 2575 | 2576 | 2576   
64351 Postings ausgeblendet.

01.07.22 09:59

822 Postings, 4469 Tage w301425LO 1 raus 100 P reingeholt

SI Mini  

01.07.22 10:31
1

8131 Postings, 3055 Tage Absaufklauselnein short -

https://www.ariva.de/forum/...du-siehst-569306?page=2574#jumppos64352

kostenlose seminare erst wieder nächste woche im angebot - auf tag bleibt der eimer short ... im 60er grad geschwubbel und über 830 könnt man sich auf 920 freuen... wär dann nach dem miesen start schon gut  

01.07.22 10:44

822 Postings, 4469 Tage w301425geht doch x835

seit 9:30  

01.07.22 10:47

822 Postings, 4469 Tage w301425Brent LI läuft mit..

 

01.07.22 10:49

822 Postings, 4469 Tage w301425Der ichi ist träge

 

01.07.22 10:51
1

8131 Postings, 3055 Tage Absaufklausel#64355

seit 10:35 erstmal nur die range abgefahren - gekommen ist da nix ;)  

01.07.22 12:51

822 Postings, 4469 Tage w301425Brent LO genug

 

01.07.22 17:48
1

822 Postings, 4469 Tage w301425Bodenbildung könnte sich bilden

Montag handel ohne Ami  

01.07.22 19:48
1

822 Postings, 4469 Tage w301425Dax auf buy ,!?

 

01.07.22 20:45

822 Postings, 4469 Tage w301425Brent SI ?

 

01.07.22 21:27

822 Postings, 4469 Tage w301425Nasi SI ?

 

01.07.22 22:56

11305 Postings, 3342 Tage Spekulatius1982Krapfen

Voll im short. Die arme Wollmilchsau wird gemolken.  

02.07.22 00:25

822 Postings, 4469 Tage w301425Lass doch den Unsinn Keks

jeder der Tradet macht Fehler, wer mehr Risiko eingeht, mehr.
Schadensbegrenzung und Limits sind wichtig.
Wer mit den "ChartRobotern" gut Cash macht, Respekt einerseits.
Durch die späten trägen Signale wird meist wichtige Zeit/Punkte verschenkt Bsp. heute,

 

02.07.22 00:37
1

822 Postings, 4469 Tage w301425@Absaufkl.

na wenn da 200 Long Punkte ins Leere gehn und  nix ist, nur weil der ichi kein Signal bringt, na Mahlzeit und good night;) das ist mir zum Daytrading zu lasch...aber trotzdem, Kopf hoch und hoffe auf guten Montag.


 

02.07.22 08:02

822 Postings, 4469 Tage w301425Kryptos

Am späten Donnerstagabend haben sich die Parlamentarier der Europäischen Union auf eine einheitliche Regulierung von Kryptowerten geeinigt. ?Europa ist der erste Kontinent mit einer Krypto-Asset-Regulierung.
Gut oder weniger gut für die Anleger?
Zum Schutze derer die in eine Endloszockerei hineingezogen werden/wurden, zum Schutze anderer die bereits über 50% ihres Investes eingebüsst haben.
Auf jedenfall immer wieder zu beobachten und zu analysieren der letzten Börsenjahren ist, wenn auf etwas eindringlichst Werbung gemacht wird gerade im Finanzsektor, steckt ein Motiv dahinter und ganz viel Vorsicht ist geboten.
Bsp. Amazon Aktie beim Broker kostenlose Anteile etc...
Der EMTV Wahnsinn von 38 Cent auf 124 Euro. über 30.000 %, heute Schrott.
Die Coca Cola vergessen sie wieder alle, die gerade den Dow auf den Pannenstreifen überholt. Aber Vorsicht was öffentlich empfohlen wird muss nicht nachhaltig sein.

schönes Wochenende den stillen und kopfhängenden mitlesern ;)

PS.: Die Wähler haben entschieden welche Regierung nun das Land retten soll.

 

02.07.22 08:47
1

4461 Postings, 3596 Tage exit58@Keks

ja auch die Momente sich über die Verluste anderer zu frühen werden weniger, genauso wie damals Dein Depot. Warum schreibst Du hier nix wenn der Krofi dick eincasht ? Du schreibst immer nur wenn er anfänglich mal in die falsche Richtung läuft. Wenn es dreht und er die Milliarden scheffelt hockst du wieder im Eck und weinst. Der Pazilla ist mit seinen Gewinnen auf Weltreise, der Krofi scheffelt Millionen nur der Keks hockt daheim und wartet dass bald wieder Skispringen übertragen wird. Das Leben ist hart aber gerecht !  

02.07.22 09:10
2

4461 Postings, 3596 Tage exit58@ w301425

also ich analysiere ständig die zurückliegenden Börsenzyklen und denke, dass das unerlässlich für eine Anlage an der Börse ist. Klar kommt nicht alles eins zu eins wieder, aber es gibt doch immer 70-80% Übereinstimmung aus der Vergangenheit. Es gibt auch in den Korrekturphasen und sogar im Crash immer Aktien die davon profitieren und steigen. Man muss halt rechtzeitig sein Portfolio darauf ausrichten. Dass man in jeder Phase auch Titel im Depot hat die fallen, weil man die halt nie verkauft ist doch auch klar. Aber soll ich jetzt den Kopf hängen lassen, weil ein short ins Minus läuft dafür aber mein Aktiendepot im Wert steigt ?
Wer wegen der Börse mit hängendem Kopf durchs Leben geht hat ein falschen MM oder ist ein emotionales Mauerblümchen. Falls das bei Dir so ist, dann freue ich mich, dass Du mit Deinen Longs ein schönes WE hast und hoffe, dass die nächste Woche so bleibt. Ich würde mich sogar freuen, wenn mein short weiter ins Minus läuft, denn mein Aktiendepot würde es mehr als kompensieren.

Derzeit ist es für mich eh schwer mein Ziel eine Performance von Inflationsrate + 1% zu erreichen. In den letzten Jahren hat das ja prima geklappt weil wir faktisch keine Inflation hatten. Da werde ich wahrscheinlich die Dividenden reinvestieren müssen und das eine oder andere Goodie fällt weg (oder auch nicht).

So jetzt Rollos runter und noch mal die Angebote für die Klimaanlage checken. Die mit der höchsten Effiezienzklasse sind schon teuer, aber die werden wahrscheinlich billiger weil ja alle Leute gerade Öfen kaufen wie verrückt. Den Kachelofen habe ich ja Gott sei Dank schon über 20 Jahre. Da werden die Grünen ihre Pläne die alten Öfen zu verbieten ja erst mal ein paar Jahre Ruhe halten. Sind eh sehr kleinlaut geworden nachdem sie merken dass der Strom nicht aus der Steckdose kommt sondern auch irgendwo erzeugt werden muss.  

02.07.22 09:13

822 Postings, 4469 Tage w301425Kostenlose Seminare

wurden oben angeboten, kann man auch besuchen. Um den Beta Wert mal unter die Lupe zu nehmen in Krisen, Inflations und Zinszeiten welche Investments sich situationsbedingt von den anderen Märkten abhebt.  

02.07.22 09:23

822 Postings, 4469 Tage w301425@exit58

Ja die Klimaanlagen sind der Renner, nochdazu wenn der Strom gratis ist und nichts kostet, denn wenn - heiss - viel Sonne - viel - gratis - Strom - und dann viel Kühlung! ;))

Depot: ja bei der Depot Short Absicherung sagst du meine Worte, Daumen hoch.  

03.07.22 13:08

8131 Postings, 3055 Tage AbsaufklauselMoin

https://www.ariva.de/forum/...du-siehst-569306?page=2574#jumppos64366

Du bist aber kein Daytrader - mal drüber nachgedacht?

Einschätzung soweit richtig - da brauchts halt keine Tankanberichte
#64354
https://www.ariva.de/forum/...du-siehst-569306?page=2574#jumppos64354

nach oben hat der dax erstmal normales verhalten gezeigt, nix dramatisches. Ob die prozyklischen longs die im eifer des gefechts an uninteressanten marken gekauft wurden noch grün werden bleibt abzuwarten... der übergeordnete trend bleibt short im dax, darüber hinaus wäre es cool, wenn ein 2.tes standbein kommt mit kursen knapp oberhalb desletzten tiefs. Sonnige tage  

03.07.22 16:48

822 Postings, 4469 Tage w301425@Absaufklausi

auch schon wach :)
pralle Sonne auch genossen?
Wenn auch der Daxi Morgen abgwärts gehen sollte, es gibt keine Schocknachricht mehr wie bei Corona, wo es wöchentlich 1000 Pics nach unten rauschte. Ich rechne die Märkte haben bereits etwas Hornhaut bekommen.
12400 bis 12500 können Ende nächster Woche getestet werden. Aber ein auf und ab um 200 Pics können drin sein.
Kurze Bärenfalle bis 13150 ist auch möglich. Mal Abwarten....


 

03.07.22 17:08

20 Postings, 1 Tag EGIFAKAbpufferung

Wäre es nicht wirklich sinnvoll jetzt das ganze Gold der Bundesbank­ zu verkaufen und damit auslaufende Bundesanleihen zu kaufen?
Würden damit nicht den steigenden Kosten der Bundesanleihen entgegen wirken?  

03.07.22 19:04

11305 Postings, 3342 Tage Spekulatius1982Absauf

Das zweite Standbein hat er doch im Daily etwas höher. Warst du wieder an der Tanke?  

03.07.22 20:37

822 Postings, 4469 Tage w301425Nordstream 1 wird

demnächst evtl. wegen Wartungsarbeiten  geschlossen.  Dauer angeblich 10 Tage, wenn alles planmässig verläuft.  

03.07.22 21:11

769 Postings, 339 Tage Forrest.GumpJo

Mitte Ende Juli  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2574 | 2575 | 2576 | 2576   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln