Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Seite 1 von 400
neuester Beitrag: 17.08.22 19:11
eröffnet am: 08.05.15 13:00 von: RichyBerlin Anzahl Beiträge: 9989
neuester Beitrag: 17.08.22 19:11 von: Klei Leser gesamt: 2444551
davon Heute: 116
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
398 | 399 | 400 | 400   

08.05.15 13:00
19

10936 Postings, 5245 Tage RichyBerlinMedigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Thread für Kurs-Kommentare, Prognosen, Charts und Gespräche über Medigene aller Art, gerne auch im Minutentakt :)  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
398 | 399 | 400 | 400   
9963 Postings ausgeblendet.

19.07.22 19:51

213 Postings, 2618 Tage gralco#9962

An zweiter Stelle deiner Liste sieht man Ziopharm (jetzt alaunos).  Die machen doch meines Wissen inzwischen doch auch "nur" noch TCR oder? Waren vor kurzem wieder bei 1,6 und damit einer Marktkapitalisierung von EUR 340 Mio. haben allerdings vor kurzem ihren ersten Patienten gegen solide Tumore behandelt. Medigene ist auf dem Weg dahin. Marktkapitalisierung TEUR 60 Mio.

Kann mir einer sagen wo so ein gewaltiger Unterschied liegt?  

19.07.22 20:21
1

10936 Postings, 5245 Tage RichyBerlinDas

ist der gewaltige Unterschied.... Dort wurde der erste Patient -solide Turmore- behandelt.
Medigens -Pläne und Absichtserklärungen- hingegen... uaaaaääää...


Und hier noch der mindestens ebenso gewichtige Unterschied...
Nasdaq
https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/tcrt/real-time
 

19.07.22 20:45

213 Postings, 2618 Tage gralcosolide Tumore

Hatte ein wenig gehofft, dass hier durch Biontech mal der Turbo gezündet wird und zumindest ein zeitnaher klinischer Start angekündigt wird.
Nasdaq sehe für Medigene erst, wenn das Unternehmen mehr zu bieten hat. Z.B. erfolgter Klinikstart Biontech, nahender Klinikstart 2seventy, Fortführung MDG1011, Daten die das Potenial der Zielmoleküle aus dunkler Materie beweisen, ....
Wenn wir 1,5 Jahre nach vorne schauen, bin ich mal gespannt, ob diese Punkte erreicht sind. Wenn dies so wäre und Medigene kündigt den Start an der Nasdaq an, wären wir hier glaube ich in ganz anderen Sphären.

Keine Handlungsempfehlung. Ich bin selbst in Medigene investiert.  

19.07.22 21:16
1

10936 Postings, 5245 Tage RichyBerlinyep,

da stimme ich dir zu.
Da reden wir aber schon ne Weile drüber :(
 

25.07.22 17:47

1013 Postings, 5860 Tage HowkayDr. Ho ist da

Wie man schnell über 90% Börsenwert vernichtet hat er schon unter Beweis gestellt, mal sehen ober die andere Richtung auch kann ?  

25.07.22 21:24
2

10936 Postings, 5245 Tage RichyBerlinDas ist nur halb fair,

weil er bei Connect nicht CEO war.

"..Dort war er als Chief Business Officer tätig und war unter anderem leitend am Börsengang des Unternehmens beteiligt, der im März 2021 erfolgte.
...
Dr. Ho ist außerdem Executive-In-Residence bei New Rhein Healthcare Investors, einem Risikokapital- und Wachstumsfonds mit Schwerpunkt auf Arzneimittel und Medizintechnik im Gesundheitswesen."
https://www.medigene.de/investoren-medien/...ender-ceo-bei-medigene-1
-

Heute ist übrigens sein 1.Arbeitstag bei Medigene.
Ich sag mal, Willkommen..
 

25.07.22 21:39
1

10936 Postings, 5245 Tage RichyBerlinDS-Chart

8,5 Jahre ... Trianta/Medigene

Bin sehr gespannt auf die nächsten 8,5
(Euro)

 
Angehängte Grafik:
2022-07-25.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
2022-07-25.jpg

26.07.22 16:25

632 Postings, 4146 Tage FtnewsAm 3.8. Halbjahreszahlen

und um 3 h Conference call.

Der neue CEO kann sich schon nächste Woche präsentieren. Mal sehen.....  

26.07.22 16:27

632 Postings, 4146 Tage FtnewsEigentlich ist Mr. HO

gar nicht als Speaker vorgesehen.
Vielleicht zu früh, daher nur DS und Niedl als Speaker angeführte  

26.07.22 16:58
1

10936 Postings, 5245 Tage RichyBerlinCall

"*Please note: Since both the report and the presentation mainly refer to the first six months of 2022, Prof Dolores Schendel will lead the presentation for a last time."


-
Dear Sir or Madam,

Medigene AG (FSE: MDG1, ISIN DE000A1X3W00, Prime Standard), an immuno-oncology company focusing on the development of T-cell-based cancer therapies, would like to invite you to participate in the investor and analyst conference call on the occasion of the publication of the Half-Year Report 2022.

Date: Wednesday, 3 August 2022, 3:00 pm CEST (9:00 am EDT)
Registration:§https://services.choruscall.de/...58&linkSecurityString=9253bcaa2

Speakers*:§Prof. Dolores Schendel, Chief Scientific Officer and Head of Research and Development
Dr. Birger Kohlert, Chief Financial Officer
*Please note: Since both the report and the presentation mainly refer to the first six months of 2022, Prof Dolores Schendel will lead the presentation for a last time.

Please register beforehand and latest 2 hours prior to the event through the registration link provided above to receive your personal access information (phone number, passcode, personal PIN). Please don't distribute your dial-in details which will be personalized. Please dial in at least 10 minutes before start time.
The Half-Year Report 2022 and the correlating Management presentation will be available on the day of the event on Medigene?s website in the ?Investors & Media? section under ?Reports & Presentations?.

(EMail)
 

31.07.22 21:18
1

6488 Postings, 3122 Tage eintracht67@ richy....was für ein

geiler kick!
Ich erwarte dann morgen im BioNtech thread mal ein "herzliches Hallo" von dir wink

 

31.07.22 22:26
1

10936 Postings, 5245 Tage RichyBerlintja,

"geiler kick!"
Ist eine Frage der Perspektive.. :(

Aber, das Spiel an sich,  für einen neutralen Beobachter kaum zu toppen
https://www.kicker.de/...n-hertha-2022-dfb-pokal-4774097/spielbericht

Naja, Glückwunsch. Selber Schuld wenn wir den Sack nicht zumachen. Die Gelegenheiten waren da

 

03.08.22 08:15

801 Postings, 4164 Tage Schlussmitderlüge@Dölauer

Richtig
Heute Zahlen
Und das übliche Bla Bla von Dolores
Der neue CEO will bis zum Jahresende sagen wie es weitergeht.
Na Prima
Die Geldverbrennung geht weiter.
 

03.08.22 14:08

10936 Postings, 5245 Tage RichyBerlinWebcast

Habe mich da registriert und auch die -geheimen- Zugangsdaten erhalten.
https://www.medigene.de/investoren-medien/...ionen/telefonkonferenzen

Aber wo ist eigentlich der Link zu der Konferenz  ??
(15Uhr)  

03.08.22 14:39

10936 Postings, 5245 Tage RichyBerlinWebcast

Hat sich erledigt... Das scheint erstmals eine reine Telefonkonferenz zu sein.
Zuhören und/oder Fragen stellen..
Die Einwahldaten hab ich zwar, aber darauf hab ich keinen Bock..

Passt zum Rest
 

04.08.22 08:01
1

801 Postings, 4164 Tage SchlussmitderlügeÜbelste Tonqualität

War mein Eindruck.
Wird aber lt Frau Dr Niedl gespeichert und kann auf der Website abgerufen werden.

Endotag Ende : Kompletter Einsturz der alten MDG unter Heinrich und FM.
Ernüchternd.Hoffentlich erleben wir unter Ho und DS nicht demnächst dasselbe .
 

04.08.22 08:55
2

827 Postings, 5678 Tage georchUmsatz- und Gewinnsprung

Den Ausblick auf das Jahr 2022 bestätigt das Biotech-Unternehmen Medigene. Nach dem BioNTech-Deals sieht man sich bis Ende 2024 durchfinanziert.
gar nicht mal so schlecht im Vergleich zu vorherigen Jahren.  

11.08.22 22:13
1

3230 Postings, 5371 Tage JustachanceKönnte mir gut

vorstellen, das jetzige Niveau als hervorragende Einstiegsgelegenheit zu werten, nach und nach performen Biotech Aktien nach einer ewig langen Durststrecke, warum sollte es bei Medigene anders sein, Biontech wird es hier schon richten  

12.08.22 12:53
1

5422 Postings, 7090 Tage Klei@justachance

kannst Du sagen, wieso Medigene nach dem Deal mit Biontech zuerst stark angesprungen ist und dann über Monate wieder abverkauft wurde?

Ist der Deal eine Eintagsfliege, mit einem einmaligen Kapitalfluss? oder sind da jetzt für Medigene laufend Gelder sicher?

Durch die Gelder von Biontech hat man ja Cash gewonnen. Wird das jetzt immer so sein? Bzw. wie sicher ist es und welche Beträge werden monatlich an Medigene fliessen?  

12.08.22 18:20

632 Postings, 4146 Tage FtnewsInteressant vielleicht dies Aussage

Kurz zusammengefasst und frei übersetzt:
DS sagt auf Anfrage ob  man diverse Projekte demnächst zu einem entscheidenden Abschluss bringen wird.
.. im 1. Halbjahr 2022 waren wir mit dem mit BioNtech oll beschäftigt.
Ein Unternehmen in unserer Größenordnung ist damit zu 100 % ausgelastet. Aber jetzt laufen diese Projekte super und wir können uns den anderen Projekten widmen. Partnerschaften, Projektabschlüsse ect. dafür ist ab dem 2.Halbjahr wieder Kapazität frei geworden....

Sehe der Entwicklung entspannt zu...;)

 

12.08.22 20:20
2

10936 Postings, 5245 Tage RichyBerlinKlei,

Mdg werden die laufenden Forschungskosten der Projekte erstattet. (+ Upfront, MSt., Umsatzentwicklung.)

 

16.08.22 19:43

2338 Postings, 2777 Tage cocobongowie soll es nur weiter gehen

zu Weihnachten ein Geschenk uns machen?  

17.08.22 14:13

8630 Postings, 3577 Tage iTechDachsWeihnachten wäre nett - aber geplant ist die

nächste Analysten-/ Presse Konferenz erst im kommenden Jahr mit den Jahresergebnissen 2022. Bis dahin muss man erstmal von einer geregelten Zuarbeit an BioNTech ausgehen und kann bestenfalls auf Partnermeilensteine oder eine weitere Partnerschaft z.B. durch den Verkauf von MDG1011 hoffen.
Meine Meinung.  

17.08.22 19:11

5422 Postings, 7090 Tage KleiOK - Medigene - ich bin dabei!

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
398 | 399 | 400 | 400   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: beegees06, BigSpender, nahkauf, Leviathan_Crew, The_Uncecsorer, mwoody, Robin, schulle86, Tommy2015
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln