finanzen.net

Crash 2012!

Seite 72 von 73
neuester Beitrag: 23.09.14 21:09
eröffnet am: 16.05.12 21:54 von: Geldmaschin. Anzahl Beiträge: 1810
neuester Beitrag: 23.09.14 21:09 von: Dennis666 Leser gesamt: 145838
davon Heute: 4
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | ... | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 |
| 73  

18.11.12 11:42

8414 Postings, 2939 Tage Francois@Maxxim54:

Deine Arroganz ist sowas zum Koxxx.

Klaro  es zaehlt nur deine Meinung Herr Expert.

Fake bin ich auch nicht.. Dein ganzes Invest. an der Boerse sind fuer mich Peanuts.

Du redest  von Klugheit und Intelligenz.. interessant.....Als Leiter bei einem Dax-Konzern bin ich sowas von dumm und mein IQ <=0 ...Pardon Monsieur, dass ich Dir das Wasser nicht reichen kann....***Ironie aus***

@Geldmaschine
Charts fuer mich ist oft nicht zutreffend...Du sollst auch andere Meinungen akzeptieren..  

18.11.12 11:43

8414 Postings, 2939 Tage Francois@GMaschine

Mein CT aus der Baumschule  
Angehängte Grafik:
ctdachs.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
ctdachs.jpg

18.11.12 13:27
3

1826 Postings, 3202 Tage stefan1977@Francois

Deinen Chart finde ich gut. Der Chart zeigt nämlich sehr gut, was Charts mit Unterstützungslinien usw. wert sind, nämlich nichts! Entweder die Unterstützung hält, oder sie hält nicht.

Ich kann auch einfach sagen DAX von 6888 ist enorm wichtig, entweder die Marke hält oder nicht.  Ich halte maximal etwas von langfristigen Unterstützungslinien.

 

Also Kostolany-Anhänger ist meine Prognose nach wie vor, dass wir in den nächsten Jahren einen DAX von über 10.000 Punkten sehen könnten. Und wenn es dann so weit ist, könnte eine Euphorie den DAX noch viel weiter tragen. Nur als Beispiel, der DAX hatte im Jahr 2000 eine Bewertung vom 4-fachen Buchwert, der 4-fache Buchwert würde aktuell einen DAX von 20.000 bedeuten.

Nicht, dass ich einen DAX von über 10.000 für fundamental fair halte oder dass ich gar einen Kurs von 20.000 voraussage. Aber ich meine, wenn die Aktienlust wieder in der Gesamtbevölkerung ankommt, dann werden wir ganz andere Kurse sehen.

 

Als Kostolany-Anhänger muss ich aber auch dazu sagen, dass es zwischenzeitlich auch noch mal runtergehen kann.

 

_____________________________

www.kostolany-analyse.de (Langfristige Sicht, Monate/Jahre)

www.kostolany-analyse.de/daxtrendindikator  (Mittelfristige Sicht, Wochen/Monate)

 

 

18.11.12 14:57

13736 Postings, 3135 Tage Maxxim54Francois

Ich halte Nichts von Arroganz und Überheblichkeiten....Bei Dir mache ich eine Ausnahme...sorry...aber Du bist nicht mein Nivaeu...Kommst gerade auf meine persönliche Ignore-Liste...

Gehe Deines Weges....und viel Glück dabei!...denn das wirst Du brauchen!

 

18.11.12 16:04
1

13106 Postings, 3709 Tage Geldmaschine123@Francois!

Hallo mein (Freund)!
Bitte unterlasse hier Deine persönlichen Angriffe bzw.
Deine Arroganz auch ich hatte Dich schon mehrfach darauf angesprochen.

Deine Überheblichkeit war nicht nur bei Comabank nicht auszuhalten.
Desweiteren interessiert mich noch weniger ob Du bei Aldi
das Regal einräumst bzw. bei einem Dax Konzern den Hof schruppst.

Jemand der einen Dax Konzern führt ist
sicherlich andere gepflogenheiten gewöhnt.

Angeberei brauchen wir auch hier nicht.
Deswegen letzte Verwarnung!
Das Forum hier soll untereinander zum Meinungsaustausch
bzw.informieren dienen!!

Arroganz,Angeberei,Pöpeln,Ironie
bitte hier unterlassen!
Danke Eure Geldmaschine!😊  

18.11.12 16:23
1

23954 Postings, 3460 Tage xpressGeldmaschine123

Hallo mein Freund,

Wir haben ihn als guter Freund,  Ich mag den Franco eigentlcih sehr....seine Postions sind nie ganz ohne Verstand gesewen ihn gewarnt.. Ich habe jedensfalls meine Aufklärungsarbeit geleistet und wollte ihn nur warnen.

Wenn jemand es nicht versteht dann muss er sein weg gehen.

 

Ach ja mein Freund schau mal..das ist ERST DER ANFANG. Ich habe dir Privat per Whatsapp schon geschrieben..was mit unser Autoindustrie ist...

Schau mal jetzt kommt genau wie es so üblich ist erst der Rohstoffsektor...dann die Vorstufe der Produktiion unsw ..bis ganz am edne der POS

-> Point of Sale dran ist... Ach ja Achte mal auf die Nachfrage von Zeitarbeitern in den nächsten Monaten...

 

Abbau von ÜberkapazitätenIn der Stahlindustrie sind 100.000 Stellen in Gefahr

Vor  dem Hintergrund der massiven Überkapazitäten beim Stahl drängt der  Präsident des europäischen Branchenverbands Wolfgang Eder auf tiefe  Einschnitte. Er sieht in Europa tausende Arbeitsplätze in Gefahr

 

www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...-in-gefahr/7405856.html

 

 

Und wie bekannt lese ich ja wirklich viel.

Der Soros erklärt eine Blase so;

Je mehr Leute merken das der Markt eine Übertreibung hat umso schneller fällt der Market bzw nimmt der Trend in eine Andere Richtung an Fahrt auf...Sind viele Wirtschaffstufen betroffen und bestätigen den vorliegenden Trend z.b. zu vor fallen Kurse..

--ý Umso tiefer geht es.

Und deine SLs könnten eine Lavine auslösen..

 

Man sagt ja auch....Derviate sind Massvernichtungswaffen udn Sls...wenn die Fliegen sind der Auslöser für eine Crash.

 

Dir noch eine schönen Tag...wir haben hier alles gesagt...Lassen wir ihn machen und walten.

Gruss Xpress

der echte HedgeFond im Forum und schlaue Fuchss

 

18.11.12 17:22
2

13106 Postings, 3709 Tage Geldmaschine123Hallo mein Freund dafür Brauch ich kein Soros!

18.11.12 17:40

13736 Postings, 3135 Tage Maxxim54Geldmaschine

Ein sehr  interessanter Artikel!

Das kommt im neuen Jahr...Anfang Januar...Indizes werden um 15-20% absacken..Morgen kann ich mir das irgendwie nicht vorstellen...dafür fehlt noch die Euphorie...

Bis dahin sollte es ein vorläufig letztes Aufbäumen in Form einer Weihnachtsrally geben, die Mitte übernächster Woche startet...hoffentlich...danach bin ich erstmal raus aus den Aktien...soviel es geht...

 

 

18.11.12 18:22

13106 Postings, 3709 Tage Geldmaschine123Die Mutter aller börsenpannen!

Wenn die Maschinen übernehmen!😨
Quelle:Handelsblatt
http://www.handelsblatt.com/finanzen/...er-boersenpannen/7275944.html  

19.11.12 08:13

13106 Postings, 3709 Tage Geldmaschine123Bankenrettung durch ESM!?

Morgen zusammen Spanische Banken
erneuter Kapitalbedarf!?

Quelle:DMN
http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2012/11/48241/  

19.11.12 08:17

13106 Postings, 3709 Tage Geldmaschine123Vorbörsliche Erholung!

Würde mich nicht wundern sollte dies nur ein
Strohfeuer sein.
Bin mal gespannt ob wir bis 10:00 Uhr nicht Gewinnmitnahmen
haben und Dax sich weiter unter 7000 stabilisiert!!  

19.11.12 23:37

13106 Postings, 3709 Tage Geldmaschine123Deutschland Unternehmen planen!

Produktionsrückgang und Stellenabbau!
Quelle:Dmn
http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/  

20.11.12 00:24

13106 Postings, 3709 Tage Geldmaschine123Frankreich von Moodys herabgestuft!


Es ist nicht nur Griechenland/Portugal/Spanien/Italien

nein selbst unsere direkten Nachbarn geht die

Luft aus!;-((

Frankreich verliert

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 20.11.12 16:04
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen - http://www.boerse-go.de/nachricht/...DAX-Kursindex,a2968966,b147.html

 

 

20.11.12 12:41

13106 Postings, 3709 Tage Geldmaschine123Jetzt wird es richtig spannend!

Kommt nun nochmals ein Rücksetzer oder
geht es direkt in die Weihnachtsendrally!!

Die Aufwärtsbewegung kommt leicht ins Stocken
sehr schwierig!!  

20.11.12 13:31
1

13106 Postings, 3709 Tage Geldmaschine123Jetzt rechnet sogar jeder schon mit einer

Jahresendrally selbst ich.
Etwas zu einfach vielleicht hatten wir sie gestern und niemand hat
es gemerkt!

Sollte es die nächste Woche nicht aufwärts gehen
dürfte eine Überraschung negativer Art anstehen.

Euch das Beste;-)😜  

20.11.12 16:18

13736 Postings, 3135 Tage Maxxim54Geldmaschine

:=)

Hatte ja meine Ansicht skizziert...Der Dax stemmt sich wehement ...und ist resistent gegen Rückschläge aus den USA...Daher kann es schon leicht über 7600 gehen..bevor es im neuen Jahr runterrutscht...

Die schönste Jahreszeit steht noch vor uns...Ab Thanksgivin sind die Leute in den USA und wir mit der Vorweihnachtszeit so gut mit Wein und Feier gestimmt, dass wir negative Nachrichten einfach wegtrinken werden und die uns Nichts anhaben können...

Der grosse Kater kommt erst im Januar...

 

 

20.11.12 18:11

13106 Postings, 3709 Tage Geldmaschine123@ Maxxim54!

Habe vorhin meine kleine Absicherung Put
auf Freenet nur kleine Absicherung eines
Bestandes aufgelößt!

Ausbruch dort gelungen;-))  

20.11.12 18:39

13736 Postings, 3135 Tage Maxxim54Geldmaschine

Du kennst ja meine persönlichen Erfahrungen mit Freenet!

Dir viel Glück dabei!

Aber die Luft bei Freenet nach oben wird doch dünner, oder?

Dass...

1. Die Aktienanzahl gering im Markt gering ist..

2. Gewinne von Jahr zu Jahr nur marginal steigen brauchen...

..lässt die Aktien richtig hochschellen....

...und auch das Gegenteil ist der Fall, falls Punkt 2  fällt...

 

20.11.12 19:15

13106 Postings, 3709 Tage Geldmaschine123Warum dreht momentan der Markt!

Bei Freenet war das eine Absicherung!
Was ist mit dem Markt momentan??

Bin unterwegs!;-((
Gruss!  

20.11.12 19:29

946 Postings, 3193 Tage vision76weil...

der Dow ne Hurre ist ..verflucht!Unter 12700 ...am Tagesende..100pro..Morgen daher schöner start im Minus!

Geldsack...ich glob du hast recht..geht  Rally mässig nach Down wieUP

 

..So bierchen und Fussball by

 

20.11.12 21:57

13106 Postings, 3709 Tage Geldmaschine123Hallo jemand Zuhause ?

Vision 76 bitte nicht solche Ausdrücke besser ein Bier weniger!!
Dann klappt es auch mit dem Forum  

20.11.12 22:16

946 Postings, 3193 Tage vision76alles klär...

Meister

 

20.11.12 22:31

13736 Postings, 3135 Tage Maxxim54Heute

Die Indizes haben sich doch wieder gefangen...Morgen geht es weiter....DO hat man Ruhe von den Amis..und FR auch...Nächste Woche sind alle in Feierstimmung...

 

22.11.12 13:35

13106 Postings, 3709 Tage Geldmaschine123Jahresendrally!

Crashgefahr vorerst gebannt!
Es sieht nun nach Jahresendrally aus!
Cashquote zurückgefahren.

Euch das Beste!  

Seite: 1 | ... | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 |
| 73  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
OSRAM AGLED400
Plug Power Inc.A1JA81
BASFBASF11
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB