finanzen.net

Deutsche Wohnen (WKN: A0HN5C) Kaufsignal

Seite 1 von 17
neuester Beitrag: 16.07.19 09:25
eröffnet am: 04.12.09 14:33 von: Barni22 Anzahl Beiträge: 420
neuester Beitrag: 16.07.19 09:25 von: Lupin Leser gesamt: 94632
davon Heute: 106
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   

04.12.09 14:33
5

204 Postings, 3813 Tage Barni22Deutsche Wohnen (WKN: A0HN5C) Kaufsignal

Hallo,

ich habe vorgestern ein Kaufsignal bei Dt. Wohnen gesehen.
Einen Hammer so zu sagen.
Bin bei 6,95 eingestiegen.


Grüße  
Angehängte Grafik:
dt_wohnen.jpg (verkleinert auf 97%) vergrößern
dt_wohnen.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   
394 Postings ausgeblendet.

18.06.19 13:50

2203 Postings, 2414 Tage WasserbüffelBund, Länder und Kommunen könnten doch alle bauen

Oder warum traut man sich zu einen Flughafen, eine Elbphilharmonie und einen Bahnhof (Stuttgart 21) zu bauen, jedoch einfache Mehrfamilienhäsuer soll man nicht bauen können?
Es besteht doch erwiesenermaßen ein akuter Mangel an Wohnraum in bestimmten Städten und Regionen.
Warum macht die öffentliche Hand hier nicht mehr?
Die Wohnungen kann man dann doch alle vermieten oder vielleicht sogar noch mit Gewinn verkaufen.
Und alle Bürger sind glücklich.
Wenn es in Berlin, Frankfurt, München und Stuttgart 200.000 Wohnungen mehr gibt, dann steigen die Mieten vermutlich gar nicht mehr, sondern sinken sogar.  

18.06.19 13:55
1

30649 Postings, 6949 Tage RobinKreise:

" Mietdeckel in Berlin wird wohl kommen"  

18.06.19 13:58

2203 Postings, 2414 Tage Wasserbüffel@Robin

Danke für die Info.
Wird dies ein starrer Mietdeckel sein, mit fixer Obergrenze oder beispielsweise ein Mietdeckel der sich an die Inflation anpasst?  

18.06.19 17:00
1

20631 Postings, 4860 Tage minicooper5 jahre mietdeckel

Das ist erst der anfang. Der kann brliebig verlängett werden.
Wenn die bürger auf die strasse gehen wird es für wohnungsbaugesellschaften ungemütlich.
-----------
schaun mer mal

18.06.19 17:34

2203 Postings, 2414 Tage WasserbüffelWer will bzw. wird dann noch bauen?

19.06.19 08:23
1

297 Postings, 3778 Tage 7thguestFalls ein Mietdeckel kommt, dann allenfalls so wie

... in NYC

Link: https://www.tagesspiegel.de/politik/...den-mietendeckel/24458774.html
-----------
Nur meine bescheidene Meinung.
Keine Handlungsempfehlung!

19.06.19 08:56
1

2203 Postings, 2414 Tage WasserbüffelBaugenehmigungen in Deutschland weiterhin rückläu

https://de.marketscreener.com/...hland-weiterhin-rucklaufig-28778981/

Quelle siehe oben :
"19.06.2019 | 08:51
WIESBADEN (dpa-AFX) - Auf dem vielerorts engen Wohnungsmarkt in Deutschland ist keine Entspannung in Sicht: In den ersten vier Monaten dieses Jahres wurden weniger Baugenehmigungen erteilt als im Vorjahreszeitraum. Die Behörden gaben grünes Licht für den Neubau von gut 105 800 Wohnungen, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte. Das waren nach Angaben der Wiesbadener Behörde fast 1500 Einheiten oder 1,3 Prozent weniger als vor Jahresfrist...."  

19.06.19 11:20
1

1287 Postings, 721 Tage LupinA2TSAS

Habt ihr auch die WKN A2TSAS eingebucht bekommen? Scheinbar läuft die Dividendenzahlung darüber. Wann ist Zahltag? Ich konnte dazu keine Informationen finden.  

19.06.19 20:57
3

1348 Postings, 550 Tage HonigblumeWenn Frau Lompscher behauptet,

Wohnen nur in größeren Städten ist ein Grundbedürfnis, dann ist erst recht das fahren zum Arbeitsplatz ein Grundbedürfnis. Sie kann dann die Bahntickets im Nahverkehr von Berlin ebenfalls deckeln. Dort steigen die Preise auch ständig. Frau Lompscher ich schlage vor diese für 10 Jahre zu decken.  

19.06.19 20:59
1

1348 Postings, 550 Tage Honigblume2 bis 3 Tage nach der Hauptversammlung

Ist gewöhnlich Zahltag.  

19.06.19 21:06
2

1348 Postings, 550 Tage HonigblumeVergessen habe ich das Grundbedürfnis

die Toilette zu besuchen. Frau Lompscher bitte die städtischen Wasserpreise in Berlin für 5 Jahre deckeln. Auch die werden ständig angehoben.  

19.06.19 21:11

1348 Postings, 550 Tage HonigblumeMorgen erkläre ich euch mal

Wen man nicht decken sollte. Wer das Rätsel löst bekommt seine Divi ein Tag früher gurgeschrieben. Fängt mit L an.  

20.06.19 23:49
1

575 Postings, 1125 Tage Der clevere Investo.DAX nach Dividende kaufen

Deutsche Wohnen ist mal wieder so ein typisches Beispiel dafür, dass es sich nicht lohnt Aktien vor der HV zu kaufen....  

23.06.19 13:28
1

297 Postings, 3778 Tage 7thguestBardividende oder Aktiendividende

Meint Ihr, es ist schlauer komplett die Bardividende zu nehmen oder doch via Bezugsrechte sich neue Aktien geben zu lassen?
-----------
Nur meine bescheidene Meinung.
Keine Handlungsempfehlung!

27.06.19 10:45
1

1287 Postings, 721 Tage LupinWeiter am fallen...

Ich wollte eigentlich bei 33 nachlegen, aber ich glaube irgendwie dass es noch ein wenig weiter runter gehen könnte.

Anlauf Punkte sind die glatten 30 und ca. 28 vom Tief Ende 2016. Spätestens dort sollten einige auf eine CT Gegenbewegung spekulieren (sprich: selbsterfüllende Prophezeiung :-))...  

29.06.19 13:37

2203 Postings, 2414 Tage WasserbüffelWie lange dauert eigentlich so eine klassische

29.06.19 22:34
1

1287 Postings, 721 Tage LupinDauert so lamge bis...

...dieser Mietendeckelquatsch vom Tisch ist und eine richtige Lösung gefunden wurde.

Kann jetzt auch schon wieder drehen. Die 32 wurden am Freitag auch erstmal wieder gekauft. Aber CT mäßig sind für mich 33, (30 eingeschränkt) und 28 Orientierungspunkte.

Aber mit dem G20 Ergebnis steigt es jetzt wohl erstmal, Montag wieder über 33 Dank Gesamtmarkt schätze ich.  

01.07.19 16:09

1287 Postings, 721 Tage LupinKommt nicht über die 33

Was ich schon öfter beobachtet habe ist dass ein steigender Gesamtmarkt nicht unbedingt dabei hilft wichtige CT Marken zu überwinden. So auch hier.

Daher bleiben meine Ziele bei 30 und 28. Die 28 wären traumhaft - für alle die nicht zu dick investiert sind :-)  

01.07.19 16:15

354 Postings, 47 Tage immo2019bin nun mal in DWN rein mit ner kleinen posi

03.07.19 07:15

297 Postings, 3778 Tage 7thguestWürde noch warten mit dem Wiedereinstieg

IMHO müssen erst die Gerichte diesem Berliner Senat Einhalt gebieten, bis wieder Rechtssicherheit herrscht. Könnte mir vorstellen, dass die 30? diese Woche noch fallen könnte...?
-----------
Nur meine bescheidene Meinung.
Keine Handlungsempfehlung!

03.07.19 08:06

354 Postings, 47 Tage immo2019Die Gerichte können ja nix machen aktuell

es gibt ja noch kein Gesetz und dies wird wohl extrem verwässert oder dann gleich von den Richtern zerissen
 

03.07.19 15:02

1287 Postings, 721 Tage LupinNachkauf

Ich habe jetzt auch nachgekauft. Mit dem Anstieg über 33 ist jetzt eine Chance für Erholung gegeben. Blackrock hat übrigens deutlich erhöht und ist jetzt wieder über 10% - die wissen schon was die machen...  

15.07.19 14:00

297 Postings, 3778 Tage 7thguestDW erleidet Niederlage vor dem LG Berlin

"09.07.19 ? Das Mieterportal wenigermiete.de hat am Landgericht Berlin ein Musterurteil gegen Deutsche Wohnen erzielt: Der mit über 100.000 Wohnungen zweitgrößte Vermieter Deutschlands hat in mehreren Fällen versucht, für die Neuvermietung einer Wohnung gleichzeitig zwei Verträge abzuschließen. Zuerst unterschreiben die Mieter einen normalen Mietvertrag, in dem die Miete etwa auf dem höchstmöglichen Niveau des Mietspiegels liegt. Direkt danach, oft am selben Tag, unterschreiben die neuen Mieter einen Zusatzvertrag, in dem mehrere hundert Euro auf die Miete draufgeschlagen werden ? für geplante, noch nicht durchgeführte Modernisierungen. Diese Praxis zur Aushebelung der Mietpreisbremse ist unrechtmäßig, wie nun das Landgericht in zweiter Instanz befand."

https://legal-tech-verzeichnis.de/...e-gewinnt-gegen-deutsche-wohnen/
-----------
Nur meine bescheidene Meinung.
Keine Handlungsempfehlung!

16.07.19 08:22

5 Postings, 1 Tag Scholle77Neubewertung

Das Urteil ist ja schon über eine Woche und eine Einzelfallentscheidung.
Interessant wird wie das Portfolio an Immobilien neu bewertet wird und somit auch die Aktie.
11% in Berlin insgesamt und das sollte locker drin, in Frankfurt etc eher noch höher.

https://www.berliner-zeitung.de/berlin/...erlin-am-teuersten-32862534

 

16.07.19 09:25

1287 Postings, 721 Tage LupinDW wird weiter gedrückt

Irgendwann kommt der turnaround. Nächster NK bei 30, dann mit mehr Volumen bei 27.

Komplizierte Situation für DW, aber selbst wenn Berlin jetzt wieder verstärkt in den Wohnungsmarkt einsteigt ist das erstmal nix negatives sondern ein weiterer Preistreiber (jaja, man will gutes tun und spielt den Investoren jetzt in die Taschen, selbst Schuld - verfehlte Politik).

Das Urteil zu den Mietverträgen finde ich überraschend dass man damit überhaupt vor Gericht gegangen ist.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
BayerBAY001
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
GAZPROM903276
Deutsche Telekom AG555750