finanzen.net

Fundamentals nach Doc: Royal Dutch Shell

Seite 1 von 25
neuester Beitrag: 01.06.20 17:02
eröffnet am: 25.06.13 09:12 von: traveltracker Anzahl Beiträge: 615
neuester Beitrag: 01.06.20 17:02 von: Shortsellerim. Leser gesamt: 174972
davon Heute: 259
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
23 | 24 | 25 | 25   

25.06.13 09:12
7

6571 Postings, 2981 Tage traveltrackerFundamentals nach Doc: Royal Dutch Shell

Berechnungsgrundlage: 2002-2012

Entwicklungstendenz "Ergebnis pro Share (brutto)": steigend
Entwicklungstendenz KBV: stark fallend
Entwicklungstendenz KGV: stark steigend

Quick Check: KGV*KBV=8,1*1,15=12,5<22,5 (positiv)

Aktueller fundamentaler Kurslimit unten aufgrund historischer Werte: 34,64 EUR
Aktueller fundamentaler Kurslimit oben aufgrund historischer Werte: 64,16 EUR
Rechnerischer Wert pro Share: 45,93 EUR
SK am 25.06.2013: 24,94 EUR
Sicherheitsabschlag am 25.06.2013 zum rechnerischen Wert : ca. 46%  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
23 | 24 | 25 | 25   
589 Postings ausgeblendet.

13.05.20 13:47

825 Postings, 217 Tage Michael_1980gedanken

sprit nachfrage steigt  

13.05.20 13:55

5750 Postings, 453 Tage GonzoderersteBen

der Grund liegt wahrscheinlich daran, dass die A Aktie in vielen ETFs und Fonds und Rentenfonds gelistet ist, daher sind auch die Umsätze bei der A Aktie höher, meine Vermutung, weiss es jemand besser? Bestimmt!  

14.05.20 12:13

39 Postings, 566 Tage Tom081580Abschlag

Heute Dividenden Abschlag 0,15? plus schlechte Stimmung an den Börsen.  

14.05.20 16:35

6671 Postings, 3729 Tage Neuer1leider

werden wir uns an diese Stimmung gewöhnen.
Bei 9/11 habe ich bedauerlicherweise Verluste realisiert. Bei der Lehmann-Pleite habe ich es großenteils Ausgesessen.
Bei der Wahl von Trump und beim Brexit habe ich ebenfalls nichts unternommen und bin dabei gut gefahren.
Leider habe ich Blödmann beim herannahen des Coronavirus nicht auf meinen Bauch gehört und mein Depot glatt gestellt.
Ich denke es wird eine längere Durststrecke geben.
Ich frage mich nun welches Übel mich länger beschäftigt. Das eine sitzt in den USA,  das andere kommt von China.
 

14.05.20 16:44
1

808 Postings, 3730 Tage bobby21@Neuer1

Trump an allem Schuld. Aha. Mit der Einstellung und Denkweise: Viel Spass an der Börse.  

14.05.20 18:04

580 Postings, 3524 Tage jameslabrielangsam

kommen wieder kaufkurse  

14.05.20 18:14

6671 Postings, 3729 Tage Neuer1bobby21

wo schreibe ich denn das Trump an allem Schuld ist?
Der momentane Niedergang ist fast ausschließlich der Coronakrise zu verdanken.
Wobei mich Trump aber auch beschâftigt, aber nicht wegen der Börse.
Viel Spaß beim Lesen .



 

14.05.20 23:04
1

44 Postings, 4870 Tage MarcusTrGute Aussichten...

Auch wenn es heute bescheiden lief, morgen sieht es besser aus. Dow hat nach oben gedreht, wti und brent auch mit einen guten Anstieg heute.
Wer heute reingegangen ist könnte die nächsten Tage vielleicht einiges an plus machen.
Rechne morgen wieder mit Aufwärtsbewegungen...
Allen ein gutes Handeln!  

15.05.20 00:13

604 Postings, 441 Tage Revil1990brent

brennt ihr hexen :D  

19.05.20 21:33

580 Postings, 3524 Tage jameslabriesehr schwach

20.05.20 16:59

166 Postings, 3955 Tage Revanwird langsam

Wenn China wieder ein Ölverbrauch hat wie vor Corona und Fracker in Amerika pleite gehen, kann das nur gut für unseren Kurs und die Dividende nächstes Jahr sein.

 https://www.focus.de/finanzen/boerse/konjunktur/...a_id_12009135.html  

25.05.20 19:16

4164 Postings, 1414 Tage KautschukShell wird doch auch mit

Wasserstoff Geld verdienen, oder? Eigentlich ist das doch hier ein Geschenk  

25.05.20 19:18

5750 Postings, 453 Tage Gonzodererstepsssst noch geheim!

25.05.20 19:35
1

825 Postings, 217 Tage Michael_1980Gedanken

Shell investiert Milliarden im Jahr in Allternative Energie.
Ausserdem will Shell bis 2030 größter Stromerzeuger der Welt sein.

Und steigender Barrel Preis hilft dabei  

28.05.20 09:59

2 Postings, 4 Tage fragmichschnellDividende

Ich hatte bei der OnVista meine Shell B Aktien.
Weil die OnVista für die Annahme der Stockdividende (Erwerb der Stockaktien) eine Gebühr von 10? erhebt habe ich alle Aktien bis auf eine zur ConsorsBank transferiert. Laut deren Preisliste ist der Erwerb der Stockaktien dort kostenlos. So weit, so gut.
Am 21.5. erhielt ich von der OnVista die übliche Anfrage mit einer Weisungsfrist (bei uns eintreffend) 28.05.2020 12:00 Uhr zur Stockdividende.

Von der ConsorsBank bis heute NICHTS!???

Wie ist das bei euch?  

29.05.20 11:27
1

2 Postings, 5 Tage kauserZum Thema Wasserstoff

Da Wasserstoff hier angerissen wurde: Langfristig ist es natürlich vernünftig, sich ein weiteres Standbein zu schaffen, da Öl irgendwann einfach nicht mehr so gefragt sein wird...ob in 10,20,30,50 oder erst 100 Jahren...da gehen die Meinungen weit auseinander.
Es bleibt dann aber natürlich abzuwarten, ob Wasserstoff sich durchsetzen wird. Gibt ja auch noch Elektro-Mobilität. Wobei auch zu erwähnen wäre, dass man immer mal wieder lesen kann, dass viele auch davon ausgehen, dass sowohl E-Mobilität als auch Wasserstoff sich durchsetzen werden - entweder wird der Markt aufgeteilt oder aber die eine Technik setzt sich in einem Bereich durch (z.B. Schifffahrt), während die andere in einem anderen Bereich das Rennen macht.
Natürlich ist der Wasserstoff-Markt an sich dann auch nochmal umkämpft und es bliebe abzuwarten, wie geschickt sich Shell hier langfristig positionieren kann.

Was ich im Prinzip sagen möchte: Der Schritt, sich in zukunftsträchtigen Märkten zu positionieren, ist sicherlich richtig und notwendig, gerade wenn man bisher überwiegend in einem Markt unterwegs ist, der früher oder später einfach nicht mehr gefragt sein wird. Aber dass damit auch das große Geld verdient wird, ist kein Selbstgänger, sondern auch zu einem gewissen Teil eine spekulative Wette, die man eingeht, da derzeit noch niemand sicher sagen kann, welche Unternehmen z.B. bzgl. Wasserstoff das Rennen machen werden.  

29.05.20 15:07

825 Postings, 217 Tage Michael_1980gedanken

Wasserstoff könnte auch als Energie speicher verwendet werden ...

da gibts viele möglichkeiten  

29.05.20 15:18

580 Postings, 3524 Tage jameslabriekaufkurse

kommen naehe.ca 12.8 rueckkauf  

29.05.20 18:04

5 Postings, 499 Tage LYNCHP.Stockdividende

Ich habe mein Depot bei Consors und auch Shell schon lange im Depot. Zum Thema Stockdividende ist bisher nie etwas gekommen....
 

30.05.20 11:43

2 Postings, 4 Tage fragmichschnellWahldividende

Die ConsorsBank hat sich gekümmert und geantwortet:
"Die Wahlmöglichkeit, die Dividende in bar oder in Stücken zu erhalten, wird von der Gesellschaft seit 2018 nicht mehr angeboten. "

Werde jetzt mal bei der OnVista nachfragen, woher Sie die Info haben:
"...wie wir Informationen der Wertpapiermitteilungen und der Lagerstelle entnehmen, hat die obige Gesellschaft eine
Dividende zu den oben angegebenen Konditionen beschlossen, die Sie wahlweise
Option 1) in bar oder
Option 2) in Form von Wertpapieren (Reinvestierung) entgegennehmen können.

Frage:
Hat noch jemand von euch seine Shell B Aktien bei der OnVista und so eine Nachricht erhalten?  

30.05.20 12:52

4013 Postings, 7144 Tage Nobody IITargobank ebenfalls Wahlrecht, habe auch B Aktien

-----------
Gruß
Nobody II

31.05.20 09:41

1506 Postings, 2009 Tage EtelsenPredatorComdirect

Dort noch nie eine Wahl gehabt, nur Dividendenzahlung.  

31.05.20 18:11

22 Postings, 85 Tage UltimaIXOnVista

Wahlrecht auch bei OnVista, wollten auch einen 10er als Gebühr haben.
 

01.06.20 09:26

1073 Postings, 4007 Tage ParadiseBirdnaja

Wenn es 10 ? kostet das Stock-Dividenden-Wahlrecht auszuüben, dürfte es fast günstiger sein die Bardividende zu nehmen und damit dann die gewünschten Aktien zu kaufen.

Dennoch - einige Banken geben hier ein ziemlich schwaches Bild ab. Denke ich jedenfalls.  

01.06.20 17:02

163 Postings, 478 Tage Shortsellerimkelleres kommt doch auch darauf

an zu welchem Kurs man die Stockdividende beziehen kann. Wenn dies deutlich unter dem aktuellen Kursniveau ist, dann macht es durchaus Sinn diese der Bardividende vorzuziehen. Ich habe mich jedenfalls für die Stockdividende entschieden.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
23 | 24 | 25 | 25   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
TUITUAG00
Allianz840400
Carnival Corp & plc paired120100
ITM Power plcA0B57L
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Telekom AG555750
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11