finanzen.net

Bayer AG

Seite 2 von 165
neuester Beitrag: 10.12.19 17:19
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 4116
neuester Beitrag: 10.12.19 17:19 von: Kasa.damm Leser gesamt: 858706
davon Heute: 218
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 165   

01.12.08 21:09
1

1932 Postings, 4178 Tage toni.maccaronilanxess

-----------
wer charttechik nicht mag, den bitte ich, meiner einer, auf seiner einer,  "ignorieliste" zu stellen... Danke im voraus...
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png

05.12.08 19:20
2

606 Postings, 4035 Tage Leo35Charttechnik hin oder her aber...

man solle vielleicht nicht vergessen, dass 50 % Umsatz vom Pharmabereich gemacht werden und ein weiteres Viertel vom Saatgutbereich; ein weiteres Viertel hängt am Kunststoffbereich...damit ist Bayer deutlich unabhängiger von kunjunkturabhängigen Branchen, wie der Automobilindustrie...bei Lanxess und BASF ist das wohl leider etwas anders...ich glaube BAYER wird diese Krise aufgrund des Produktportfolios wesentlich besser überstehen, als andere Chemifirmen in Deutschland...:-) beobachten und um 10 Euro noch mal zu erreichen braucht man mehr als eine Wirtschaftskrise, da hatte LipoBay auch seinen Beitrag...

 

06.12.08 17:57
1

1932 Postings, 4178 Tage toni.maccaronidu hast wie schon ein anderer poster das problem

bayer mit lanxess zu verwechseln

Bitte genauer hinschauen...
-----------
wer charttechik nicht mag, den bitte ich, meiner einer, auf seiner einer,  "ignorieliste" zu stellen... Danke im voraus...

06.12.08 18:04
1

1932 Postings, 4178 Tage toni.maccaronikomm hier damit fielmann nicht gleich

wieder nen auftrag erhält!
-----------
wer charttechik nicht mag, den bitte ich, meiner einer, auf seiner einer,  "ignorieliste" zu stellen... Danke im voraus...
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
unbenannt.png

06.12.08 20:11
1

606 Postings, 4035 Tage Leo35ich glaube ttrotzdem - Chrttechnik hin oder her - die Bayerzahlen werden niemals

so schlecht werden wie die von Lanxess oder BASF, eben weil ich Bayer kenne und deren Portfolio...:-) aber vielleicht verwechselt du ja was...  

07.12.08 19:24

1932 Postings, 4178 Tage toni.maccaroniLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 09.01.09 18:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - der letze Satz war unnötigt

 

 

13.12.08 19:45
1

1932 Postings, 4178 Tage toni.maccaronimonthly.pitchfork.project

-----------
bitte beachtet meine Forumregel die folgt lautet:
Jegliches Posten, von börsennews,lettern,firmendaten,bank.rankings etc
wird mit sofortiger aussperrung entgegen gewirkt !
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png

13.12.08 19:46
1

1932 Postings, 4178 Tage toni.maccaronibayer.week.channel

-----------
bitte beachtet meine Forumregel die folgt lautet:
Jegliches Posten, von börsennews,lettern,firmendaten,bank.rankings etc
wird mit sofortiger aussperrung entgegen gewirkt !
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png

13.12.08 20:01

1932 Postings, 4178 Tage toni.maccaroniunter rosa & gelb

alle tiefs möglich
-----------
bitte beachtet meine Forumregel die folgt lautet:
Jegliches Posten, von börsennews,lettern,firmendaten,bank.rankings etc
wird mit sofortiger aussperrung entgegen gewirkt !
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png

18.12.08 19:57

1932 Postings, 4178 Tage toni.maccaronibayer.project

-----------
bitte beachtet meine Forumregel die folgt lautet:
Jegliches Posten, von börsennews,lettern,firmendaten,bank.rankings etc
wird mit sofortiger aussperrung entgegen gewirkt !
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png

03.01.09 13:38
2

1932 Postings, 4178 Tage toni.maccaronibayer im ampelchannel status grün

solide solide...

made in germany...
-----------
Jegliche Postings von, Börsen-News-Lettern-Firmendaten-Rankings etc.

wird mit aussperrung entgegen gewirkt!

gilt auch für Leute die schneller schreiben wie lesen...
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png

11.01.09 21:24
1

1932 Postings, 4178 Tage toni.maccaronibayer.week

-----------
Jegliche Postings von, Börsen-News-Lettern-Firmendaten-Rankings etc.

wird mit aussperrung entgegen gewirkt!

gilt auch für Leute die schneller schreiben wie lesen...
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png

21.01.09 09:55

159 Postings, 4018 Tage stargate route66Löschung


Moderation
Moderator: lassmichrein
Zeitpunkt: 21.01.09 12:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Pushversuch

 

 

02.07.09 20:32
1

289 Postings, 3857 Tage dax_markBeteiligung am BAYER - Unternehmen

Tja, und weider eine tolle Motivation für Mitarbeiter, schade nun, dass ich dort nicht beschäftigt bin ......
Bayer: Aktienangebot für Mitarbeiter
Sonderkonditionen auch in wirtschaftlich schwierigeren Zeiten
Leverkusen, 2. Juli 2009 – „Auch in wirtschaftlich schwierigeren Zeiten wollen wir unsere Beschäftigten am Unternehmen beteiligen und ihnen ermöglichen, Bayer-Aktien zu Sonderkonditionen zu erwerben“, teilt Dr. Richard Pott, Personalvorstand und Arbeitsdirektor der Bayer AG, mit. Das Unternehmen gewährt 20 Prozent Abschlag auf den von den Teilnehmern im Monat September angegebenen Zeichnungsbetrag. Dieser darf ein festgelegtes Limit nicht überschreiten. Durch den vom Gesetzgeber veranlassten höheren Steuerfreibetrag von 360 Euro (Vorjahr 135 Euro) ist der Aktienerwerb für Mitarbeiter deutlich attraktiver geworden.

Für die zu ermittelnde Anzahl der Papiere gilt der Tagesschlusskurs im Xetra-Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse an einem Stichtag im November. Dieser wird den Teilnehmern im August bekannt gegeben. Die neuen Aktien müssen mindestens bis zum 31. Dezember 2010 gehalten werden.

Bayer: Science For A Better Life
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Ernährung und hochwertige Materialien. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen und zur Verbesserung ihrer Lebensqualität beitragen. Gleichzeitig schafft Bayer Werte durch Innovation, Wachstum und eine hohe Ertragskraft. Der Konzern bekennt sich zu den Prinzipien des Sustainable Developments und zur Rolle eines sozial und ethisch verantwortlich handelnden „Corporate Citizen“. Ökonomie, Ökologie und soziales Engagement sind gleichrangige Ziele innerhalb der Unternehmenspolitik. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte Bayer mit 108.600 Beschäftigten einen Umsatz von 32,9 Milliarden Euro. Die Investitionen beliefen sich auf 2,0 Milliarden Euro und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 2,7 Milliarden Euro.

 

07.07.09 19:43

289 Postings, 3857 Tage dax_markAusfall der TDI-Anlage

Rate zur Ruhe nach der Meldung, als ein Schaden an der Chlorelektrolyseanlage am Standort Brunsbüttel nach einem starken Spannungsabfall aufgrund der Reaktorschnellabschaltung des AKW Krümmel entstand, insbesonders weil der Rohstoff wird zur Herstellung von Polyurethan-Weichschaum für Polstermöbel, Matratzen und Autositze verwendet ...

 dies ist nicht der Schwerpunkt der BAYER Produktion, morgen werden wir sehen, wohin der Weg führt ...

 

12.08.09 12:19
1

50486 Postings, 5055 Tage RadelfanLanxess weiter in der Krise

12.08.2009 10:35
UPDATE: Krise belastet Lanxess - Sparprogramm ausgeweitet
   Von Natali Schwab
  DOW JONES NEWSWIRES

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Lanxess AG hat auch im zweiten Quartal 2009 das anhaltend schwierige wirtschaftliche Umfeld zu spüren bekommen. Im Vergleich zum ersten Quartal führten Mengenzuwächse insbesondere in Asien sowie Kostensenkungen aus dem Programm "Challenge 09" jedoch zu Zuwächsen bei Umsatz und Ergebnis. Aufgrund der konjunkturellen Lage plant der Spezialchemiekonzern eine Ausweitung seines Sparprogramm, das auch den Entgeldverzicht für die Mitarbeiter vorsieht.

Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete Lanxess im zweiten Quartal ein niedrigeres EBITDA vor Sonderposten von 112 (223) Mio EUR, wie der Leverkusener Konzern am Mittwoch mitteilte. Das lag jedoch im Rahmen der Unternehmenserwartungen, die bei 100 Mio bis 120 Mio EUR lagen. Das Nettoergebnis ermäßigte sich auf 17 (55) Mio EUR.

Im Vergleich zum schwachen ersten Quartal bedeutete dies hingegen eine deutliche Verbesserung. So hatte Lanxess in den ersten drei Monaten aufgrund des Nachfrageeinbruchs einen Nettoverlust von 14 Mio EUR und ein EBITDA vor Sonderposten von 66 Mio EUR verzeichnet.

Das Segment Performance Polymers litt am stärksten unter der Krise. [....]

Die Bereiche Advanced Intermediates (Basis- und Feinchemikalien) sowie Performance Chemicals verzeichnete im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls Umsatz- und Ergebnisrückgänge im zweistelligen Prozentbereich. [.....]

Den Sparkurs will das Unternehmen verschärfen. Bis 2012 sollen nun weltweit 360 Mio EUR durch das Programm "Challenge 09-12" gesenkt werden. Dies sind 110 Mio EUR mehr als durch das Ursprungsprogramm vorgesehen. Die zusätzlichen Einsparungen sollen durch flexibles Anlagenmanagement sowie einen Gehaltsverzicht der Mitarbeiter erreicht werden. Für das laufende Jahr geht Lanxess weiter von einem Umsatz- und Ergebnisrückgang aus. Eine detaillierte Prognose soll mit der Veröffentlichung der Drittquartalszahlen im November erfolgen.

Die gesamtwirtschaftliche Nachfrage scheine nun auch in Lateinamerika, Nordamerika und Europa die Talsohle erreicht zu haben, schätzt Lanxess. Asien verzeichne weiterhin eine gute Dynamik. Die anderen Regionen werden sich ebenfalls erholen, wenn auch mit niedrigerem Tempo. Die Kunden hätten ihren Lagerabbau inzwischen zwar beendet, dennoch seien bislang kaum Tendenzen für einen Lageraufbau erkennbar.

Für das dritte Quartal kündigte Lanxess ein EBITDA vor Sonderposten in etwa auf Vorquartalsniveau an. [.....]
http://www.finanznachrichten.de/...s-sparprogramm-ausgeweitet-015.htm
-----------
| Disclaimer: |
| Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit! |

11.09.09 14:19

1461 Postings, 3881 Tage deutsche_bank24jetzt kaufen ...

Ich glaube, ich werde jetzt kaufen. Es geht doch wieder nach oben. Oder gibts Gründe, die dagegen sprechen?  

18.09.09 10:11
1

50486 Postings, 5055 Tage RadelfanBayer stellt am 21.9.09 auf Namensaktien um

18.09.2009 09:38
BAY: AENDERUNG / CHANGE ISIN
FUER FOLGENDES INSTRUMENT WERDEN ISIN, WKN UND KUERZEL GEAENDERT. GUELTIG
AB: 21.09.2009


Einstellung Aufnahme
ISIN Kuerzel Name Einst. mit Ablauf: ISIN Kuerzel Name Ab dem:
Anmerkungen

DE0005752000 BAY BAYER AG O.N. 18.09.2009 DE000BAY0017 BAYN BAYER AG
NA 21.09.2009 TAUSCH 1 : 1


BITTE BEACHTEN SIE, DASS ALLE ORDERS IN DER ALTEN ISIN DE0005752000 MIT
ABLAUF DES LETZTEN HANDELSTAGES AM 18.09.2009 GELOESCHT WERDEN.
ES FINDET KEIN UEBERTRAG STATT!

http://www.finanznachrichten.de/...-bay-aenderung-change-isin-029.htm
-----------
| Disclaimer: |
| Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit! |

21.09.09 11:21

2 Postings, 3734 Tage nordberghallo...

...kann mal jemnd einem neuling erklären warum die bayer-aktie nach der umstellung von rk3 auf rk4 gesetzt wurde?
vielen dank.  

22.09.09 22:14

620 Postings, 4353 Tage toni800Löschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 22.09.09 23:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

07.10.09 23:06

26243 Postings, 4362 Tage brunnetaLanxess hat ein Kosten- und Zeitproblem

Der Spezialchemiekonzern hat laut Aussagen seines Vorstandschef Axel Heitmann große Schwierigkeiten, die gestiegenen Rohstoffkosten "zeitnah in die Märkte zu bringen". Das hören Anleger aber nicht so gern.

http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_384728
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!  

brunneta

13.12.09 17:04

13396 Postings, 4676 Tage cv80...

13.12.2009 15:46
Bayer will Kündigungen 2010 ausschließen

Der Leverkusener Chemie- und Pharmakonzern Bayer steht nach den Worten von Vorstandschef Werner Wenning kurz vor einer Einigung über den Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen im kommenden Jahr. "Die Verhandlungen sind in der finalen Phase. Wir hoffen, den Vertrag noch in diesem Jahr abschließen zu können", sagte Bayer-Chef Wenning der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Als Gegenleistung verlangt der Konzern mehr Flexibilität von seinen Mitarbeitern: "Die Beschäftigten müssen im Rahmen des Konzerns dorthin gehen, wo die Arbeit anfällt - also zum Beispiel von Uerdingen nach Leverkusen, wenn es notwendig ist", sagte Wenning. Bayer müsse seine Kapazitäten an die veränderten Marktbedingungen anpassen.

Wenning lehnte den Vorschlag von NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und der Metallbranche ab, die Wochenarbeitszeit auf 26 Stunden zu kürzen und dies durch Arbeitsagenturen zu fördern. "Gut ausgelastete Branchen müssten die Arbeitszeitverkürzung in anderen Branchen mitfinanzieren. Das wäre schädlich im internationalen Wettbewerb, denn die Sozialbeiträge sind hoch genug", so der Bayer-Chef./stb/gr/

ISIN DE000BAY0017

AXC0049 2009-12-13/15:46


© 2009 dpa-AFX
-----------
Gruss
C H R I S

10.03.10 16:54

50486 Postings, 5055 Tage RadelfanÄrger für Bayer?

10.03.2010 16:43
Nicht genehmigte Stahl-Sorten bei Bayer-Pipeline

Für die umstrittene Kohlenmonoxid-Pipeline des Bayer-Konzerns ist an einigen Stellen nicht genehmigter Stahl verwendet worden. Das teilte die Düsseldorfer Bezirksregierung am Mittwoch mit. Die Behörde geht nun davon aus, dass dadurch ein neues Genehmigungsverfahren erforderlich geworden ist. Der andere Stahl sei für die Rhein-Unterquerung bei Monheim und an neun Kreuzungsstellen verwendet worden. Die Bezirksregierung will nun im Verlauf der gesamten Pipeline prüfen, welcher Stahl verwendet wurde.

Bayer MaterialScience teilte mit, es handele sich bei dem anderen Stahl um Rohre mit erhöhter Wandstärke[.....]

MEHRSTUFIGES WARNSYSTEM ZUR VERMEIDUNG VON BESCHÄDIGUNGEN DER LEITUNG

http://www.finanznachrichten.de/...-sorten-bei-bayer-pipeline-016.htm
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

19.04.10 17:43

50486 Postings, 5055 Tage RadelfanUrteil wg. Gen-Mais in USA

19.04.2010 15:04

DJ Bayer will Urteil wegen gentechnisch verändertem Reis anfechten

LEVERKUSEN (Dow Jones)--Bayer CropScience will ein Gerichtsurteil wegen gentechnisch veränderten Reis mit allen juristischen Mitteln anfechten. Das am Donnerstag im US-Bundesstaat Arkansas ergangene Urteil sei in keiner Weise nachvollziehbar, teilte die Tochter der Leverkusener Bayer AG am Montag mit. Wegen Spuren von gentechnisch verändertem Reis in ihrer Ernte hatte eine Jury 14 Reisfarmern laut Bayer CropScience eine Entschädigung von knapp 6 Mio USD sowie einen so genannten Strafschadensersatz in Höhe von 42 Mio USD zuerkannt. [....]
http://www.finanznachrichten.de/...eraendertem-reis-anfechten-015.htm
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

23.04.10 10:26
1

1 Posting, 3520 Tage n6n43hixMeine Bayer-Analyse

Hallo Community,

ich beschäftige mich seit längerem ziemlich intensiv mit dem Bayer-Wert und habe mich mal an eine charttechnische Analyse gewagt.

Abgesehen von dem aktuellen ziemlich positiven Marktumfeld und der starken Stellung von Bayer spricht nämlich meiner Meinung auch die Charttechnik für einen Ausbruch.

Meine Analyse:

http://www.directupload.net

Erklährung:

Nach einem langanhaltenden Anstieg nach der Finanzkrise kam es ab Januar zum Absturz. Der Leitindex DAX hat die Hürde schon wieder überwunden, Bayer hinkt jedoch etwas hinterher.

Meine Theorie:

Wird die aktuelle Abwärtstrendlinie überwunden (was auf Grund der aktuellen Konsolidierungsphase für mich ziemlich wahrscheinlich ist), könnte der Wert stark ansteigen.

Was meint ihr zu meiner Prognose?

Gruß :-)

 

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 165   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Varta AGA0TGJ5
Infineon AG623100
K+S AGKSAG88