Morphosys: Technologieführer mit break even in2004

Seite 12 von 84
neuester Beitrag: 17.01.06 12:49
eröffnet am: 23.12.02 11:57 von: ecki Anzahl Beiträge: 2082
neuester Beitrag: 17.01.06 12:49 von: ecki Leser gesamt: 174929
davon Heute: 12
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 84   

23.04.03 13:00

4012 Postings, 6879 Tage standingovationplanen die ne kapitalerhöhung bei morph?

die zahlen sind ok & für diese schwachen zeiten sogar gut!!

habe mit morph schon ein paarmal kohle verdient!!  

23.04.03 14:23

51341 Postings, 7833 Tage eckiXoma und CAT werden

im laufe des ersten Halbjahres 2003 jeweils ein Paket Aktien bekommen.

Bei Xoma wurde dafür eine Lizenz liquischonend erworben, bei Cat wurde gegen die Beteiligung Patentsicherheit erworben. Eine Verwässerung wird das trotzdem, aber sie ist schon lange bekannt, insofern dürfte das nicht so schlimm für den Kurs sein.

Die Zahlen sind ok? Das oben sind die alten zum nachlesen, die neuen brauchen noch 2 Wochen. Vielleicht kommt ja auch mal eine Meldung sonstiger Art? Kam ja lange nichts, auch wenn Depothalbierer anderes behauptet....

Grüße
ecki  

05.05.03 10:13

51341 Postings, 7833 Tage eckiMorpho scheint zu starten. :-)

wallstreet-online.de

Am Mittwoch die Zahlen.

Grüße
ecki  

05.05.03 11:00

344 Postings, 6996 Tage opa_kosto12-15 sind recht bald möglich

Warten wir es mal ab. Aber eines scheint klar zu sein: Der Shortselling-Versuch gewisser Kreise in den letzten 2 Wochen hat nicht so recht geklappt. Beste Grüße an Godmode-Trader, Red Shoes & Co...

MfG
opa_kosto  

05.05.03 15:47

51341 Postings, 7833 Tage eckiDie ganz leichten Zeiten für shorties sind wohl

auch bei Morphosys vorbei.

Letztes Jahr genügte es noch zu sagen, weißt du noch: Dausend haha, ein Schenkelklopfer und die shorties waren mobilisiert. Das geht so nicht mehr. Ein halbes Jahr per Saldo auf +-0 und stark 100% über dem low. Damit ist die Bodenbildung deutlich vorangekommen. Und am Mittwoch gibts die Zahlen mit Perspektive. Bis 2006 relativ locker aus Eigenmitteln und Aufträgen finanziert, auch wenn man jährlich ein eigens Projekt startet. Mal sehen, ob dieses mal ein zweiter Analyst kippt. :-)

Grüße
ecki  

05.05.03 17:07

51341 Postings, 7833 Tage eckiÜber 26k im bid!

Anzahl Kauf  Kurs  Verkauf  Anzahl
5 780   9,00      
5 000   9,20      
200   9,21      
33   9,25      
6 500   9,30      
1 100   9,40      
1 100   9,44      
177   9,45      
5 450   9,50      
1 000   9,51      
    9,70   250
    9,75   1 100
    9,80   700
    9,81   1 100
    9,84   300
    9,95   500
    10,00   200
    10,05   1 800
    10,24   300
    10,40   450

26 340 Ratio: 3,931 6 700

https://www.stocknet.de/market/...fo.jsp?security_oid=9790986&depth=0

Ist da was durchgesickert?

Grüße
ecki  

05.05.03 20:18

51341 Postings, 7833 Tage eckiSieht doch sehr gut aus. :-)



Sogar der MACD dreht scheints rechtzeitig, hätte ich ja nicht mehr gedacht....

Vor allem auch die fetten Blöcke im bid haben mir gut gefallen heute.

Grüße
ecki  

05.05.03 21:36

344 Postings, 6996 Tage opa_kostoUnabhängig von allen Nachrichten, Einschätzungen

oder Zahlen. Morpho sieht charttechnisch objektiv gesehen sehr gut aus. Die Bodenbildung ist vollzogen, die Marke bei ca. 9 Euro hat sich als tragfähig erwiesen. Wenn man sich den Chart des letzten Jahres mal ansieht, stellt man eine klassische Bodenbildung fest und trotz aller volatiler Schwankungen lässt sich erkennen, dass diese Aktie sich nicht weiter runterprügeln lässt. Und wer kritisch in den letzten Wochen zugeschaut hat, dürfte bemerkt haben, dass selbst Shortselling-Versuche von gewissen Presseorganen und anderen Leuten im Sande verlaufen sind. Mit einem Wort: Alles spricht für einen Ausbruch nach oben in den zweistelligen Bereich.

Ok, zugegeben, ich habe 400 Morpho-Aktien, aber auch die, die noch nicht dabei sind, dürften zugeben, dass ein Ausbruch aus dem Dreieck, in den der Chart hineingelaufen ist, mit großer Wahrscheinlichkeit ein Ausbruch nach oben sein dürfte. (Hier handelt es sich um einen bullishen Keil, und diese Meinung steht diametral im Gegensatz zur Ansicht von Godmode-Trader, die behaupten, es gäbe wahrscheinlich einen Ausbruch nach unten bis nirgendwo...)

MfG
opa_kosto  

05.05.03 21:41

3002 Postings, 6786 Tage RoulettProfiso hab mir mal915 vernünftige mor.zugelegt

danach sprang bei Lange der Kurs um 60cent
find ich gut.  

05.05.03 21:52

1489 Postings, 7931 Tage sforklassische bodenbildung-das ist gut...haha o. T.

05.05.03 22:36

51341 Postings, 7833 Tage eckiJetzt sei nicht böse sfor.

Nicht gerade eine klassische Bodenbildung aber ein immerhin ein
ariva.de
"Kicking"  (keri ashi) im Tages- und auch im Wochenchart von Ende Dezember.

Diese Formation ist höchst interessant und tritt meist als Turnaround-Signal nach überraschend guten Nachrichten auf. Nach einem sehr schlechten Tag (einer black marubozu), der auf Höchstkurs eröffnete und auf Tiefstkurs schloß, erfolgt unvermittelt ein enormes Upward-GAP, das nicht nur die Spanne der schwarzen Kerze sondern auch noch eine gewisse Spanne dazwischen überpringt. Die Kraft des Marktes reicht sogar aus, daß der Tag auf Höchstkurs schließt. Durch die fast fehlenden Schatten wird schon deutlich, daß diese eine Extremsituation ist, die sehr selten auftritt. Ein sehr bullishes Signal!

-> Vergleiche Nr. 9 hier im Thread. am 23.12. gabs das Ding.

Nachbörse positiv. Morgen wirds volatil, am Mittwoch vorbörslich Zahlen.
WKN
 663200
 Name
 MORPHOSYS
 BID
 9.75 EUR
 ASK
 10.09 EUR
 Zeit
 2003-05-05 22:29:52 Uhr

Grüße
ecki  

05.05.03 22:37

344 Postings, 6996 Tage opa_kosto@sfor:

Wenn du anderer Ansicht bist, wäre es sehr interessant, deine bescheidene und begründete Meinung zu hören. Wenn du allerdings nur Sprüche klopfen möchtest, empfehle ich dir einen anderen Thread. Eine Frage: Weißt du denn eigentlich, was klassische Charttechnik bedeutet? Ich habe den Eindruck: Eher nicht.

MfG
opa_kosto  

05.05.03 22:40

51341 Postings, 7833 Tage ecki@opa kosto, es gibt welche,

die erkennen nur Doppelboden oder untere SKS als Bodenbildung an. Wenns danach geht, ist halt noch nichts da bei Mor. aber was solls, hauptsache sie steigt mehr als das sie fällt. :-))

Grüße
ecki  

06.05.03 09:46

51341 Postings, 7833 Tage eckiUnd kratzen schon an der 10



Umsatz ist auch sehr ordentlich. :-)

Grüße
ecki  

06.05.03 09:50

51341 Postings, 7833 Tage eckiDer Downtrend ist geknackt! Jetzt tuts schläge!

Kursziel 14 ? und morgen die Zahlen!

Grüße
ecki  

06.05.03 09:57

4012 Postings, 6879 Tage standingovationdie sind geil drauf loszulegen! die motoren sind

schon heissgelaufen!!  

06.05.03 10:06

4012 Postings, 6879 Tage standingovationdie ampeln sind auf grün & los geht's!! go baby go o. T.

06.05.03 10:29

51341 Postings, 7833 Tage eckiAktueller Wochenchart, verheissungsvoll!



Grüße
ecki  

06.05.03 12:36

344 Postings, 6996 Tage opa_kostoStarke Umsätze: Das ist bei Morpho immer

ein Zeichen für bevorstehende Kurssprünge. Am meisten freut mich, dass es offenbar einen saftigen Short-squeeze gibt und dass Godmode-Trader & Friends mit ihren Einschätzungen auf der falschen Seite lagen.

MfG
opa_kosto  

06.05.03 22:34

1489 Postings, 7931 Tage sfor@oppa

quote:"Morpho sieht charttechnisch objektiv gesehen sehr gut aus. Die Bodenbildung ist vollzogen, die Marke bei ca. 9 Euro hat sich als tragfähig erwiesen. Wenn man sich den Chart des letzten Jahres mal ansieht, stellt man eine klassische Bodenbildung fest und trotz aller volatiler Schwankungen lässt sich erkennen, dass diese Aktie sich nicht weiter runterprügeln lässt."

WAS soll das sein? eine technische analyse? hilfe, in der schule gäbs dafür ne sechs.
9 euro tragfähig-warum...wodurch?
klassische bodenbildung...durch was?
sich nicht weiter runterprügeln...seltsam, gerade am prim. dt prallt der kurs ständig ab

hast DU dich jemals intensiv mit der dow-theorie beschäftigt? frag doch deine kollegen im altersheim*g*




 

07.05.03 00:51

344 Postings, 6996 Tage opa_kostoAch sfor, du armer Kerl...

du ärgerst dich ja nur, dass du den dicken Anstieg von Morpho verpasst hast und wieder mal nur dumm aus der Wäsche gucken kannst, wenn andere Gewinne machen.

Nebenbei: Mein Pseudonym lässt keine Rückschlüsse auf das Lebensalter zu. Aber ein bisschen mehr Lebenserfahrung könnte Leuten wie dir nicht schaden.

MfG
opa_kosto  

07.05.03 07:00

1489 Postings, 7931 Tage sfordas werte ich als naive behauptung

das hab ich aber nicht nötig.

wenn ich solche einschätzungen wie von dir lese, welche drittklassigen börsenbriefen gleichkommen, dann ich mir als verfechter der charttechnik, sarkastische kommentare nicht verkneifen *gg*  

07.05.03 07:54

51341 Postings, 7833 Tage eckiFehlbetrag um 42%verringert ,Liqui gesteigert 21,3

DGAP-Ad hoc: MorphoSys AG  deutsch
MorphoSys gibt Ergebnis des ersten Quartals 2003 bekannt

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------
MorphoSys gibt Ergebnis des ersten Quartals 2003 bekannt: Fehlbetrag um 42%
verringert

MorphoSys AG (Frankfurt, Prime Standard: MOR) veröffentlichte heute das
Finanzergebnis für das erste Quartal 2003, das am 31. März 2003 endete. Im
ersten Quartal 2003 beliefen sich die Umsätze auf 3,7 Millionen Euro verglichen
mit 4,1 Millionen Euro im ersten Quartal 2002. Die Aufwendungen der laufenden
Geschäftstätigkeit, einschließlich des Personalaufwandes für Aktienoptionen,
betrugen für die ersten drei Monate in 2003 5,5 Millionen Euro, verglichen mit
7,3 Millionen Euro im gleichen Zeitraum von 2002. Kosten für Forschung und
Entwicklung sanken um 25% auf 2,7 Millionen Euro von 3,6 Millionen Euro,
Verwaltungs- und Vertriebskosten gingen um 15% von 2,6 Millionen Euro auf 2,2
Millionen Euro zurück, der Personalaufwand für Aktienoptionen verringerte sich
um 55% von 1,1 Millionen Euro auf 0,5 Millionen Euro. Die Abschreibungen auf
immaterielle Vermögensgegenstände und sonstige Abschreibungen betrugen 0,3
Millionen Euro bzw. 1,6 Millionen Euro für die ersten drei Monate 2003.
In den ersten drei Monaten 2003 betrug der Jahresfehlbetrag 1,8 Millionen Euro
verglichen mit 3,1 Millionen Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres, eine
Verringerung gegenüber dem Vorjahr von 42%. Der Verlust pro Aktie betrug im
ersten Quartal 2003 0,46 Euro (1. Quartal 2002: 0,80 Euro).
Am 31. März 2003 verfügte das Unternehmen über 21,3 Millionen Euro an flüssigen
Mitteln und börsengängigen Wertpapieren, verglichen mit 19,1 Millionen Euro per
31. Dezember 2002. Die Anzahl der im Umlauf befindlichen Aktien belief sich auf
3.889.944 Aktien zum 31. März 2003, und blieb im Vergleich zum 31. Dezember 2002
unverändert.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung  (c)DGAP 07.05.2003
--------------------------------------------------
WKN: 663200; ISIN: DE0006632003; Index: Nemax 50
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard);  Freiverkehr in Berlin-
Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

070730 Mai 03

Steht zwar schon seperat im Board, aber hier sammle ich ja alles.
Grüße
ecki  

07.05.03 07:56

13451 Postings, 7737 Tage daxbunnykursziel ecki ??

denke das ding kann wieder bis 15 - 28 ? explodieren. ich kaufe sie heute bei eröffnung  

07.05.03 08:01

51341 Postings, 7833 Tage eckiDreicksausbruch sollte die 20 Euro mindestens

Wert sein.



Grüße
ecki  

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 84   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln