finanzen.net

2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 347 von 456
neuester Beitrag: 26.05.20 12:20
eröffnet am: 26.12.19 08:09 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 11388
neuester Beitrag: 26.05.20 12:20 von: Potter21 Leser gesamt: 1001022
davon Heute: 3936
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | ... | 345 | 346 |
| 348 | 349 | ... | 456   

09.04.20 19:39
2

11739 Postings, 1580 Tage Potter21Potters Film-Tipp am Gründonnerstag:

23.30 Uhr "Die Kinder des Fechters" auf NDR
Das ist ein phantastischer Film!
Euch allen wünsche ich schon mal schöne Ostertage mit den Liebsten oder alleine mit der Nase im Tradingbuch.  

09.04.20 19:49
2

11739 Postings, 1580 Tage Potter21Und noch ein Osterwitz zum Schluss:

Kommt ein Hahn mit einem Straußenei zu seinen Hühnern und sagt: Schaut her, was die Konkurrenz macht.

 

09.04.20 19:50
2

5822 Postings, 1596 Tage Pechvogel35Der DJ ist vorerst ziemlich ...

an der langfristigen Verbindungslinie zwischen den markanten Tiefs Jänner 2016 und Dezember 18 abgeprallt. Das wäre eine fiese Nummer, wenn er da jetzt trotz höherem Hoch richtig abprallt. Mal sehen der Short ist noch an Bord.  

09.04.20 19:50
2

16503 Postings, 3190 Tage lueleyich denke

es reicht oben

2800-20 im SPX und Dax bei 10710 eigentlich mal durch langsam  

09.04.20 19:50
4

1390 Postings, 841 Tage taube16und RG

Shortet sich seit bald 2 Wochen in seinem Abo auf DAX Dow NDX und SPX "zu Tode" anstatt einfach mal den AWT zu handeln. Wie dort im Channel die Stimmung ist könnt ihr euch ja denken.
Schöne Ostern und:Im Zweifel IMMER Long!  

09.04.20 19:55
2

11739 Postings, 1580 Tage Potter21Info zu Daxlage:

"Der DAX® pendelte sich gestern auf tiefem Niveau seitwärts, wollte das offene Gap vom Dienstag jedoch nicht schließen. Es kam nicht zum Pullback an das Ausbruchslevel der alten Zwischenhochs und der bullischen Flagge bei 10.020 ? 10.140 Punkten, die Bullen übernehmen direkt wieder das Ruder und ziehen den Index heute ans Wochenhoch hinauf. Dort kommt es jetzt zu Gewinnmitnahmen.

Das Hoch bei 10.590 wurde als Widerstand bestätigt. Erst ein nachhaltiger Ausbruch darüber würde die nächsten Kaufsignale liefern und einen Anstieg bis 10.980 ? 11.000 und ggf. sogar 11.300 oder 11.460 ? 11.500 Punkte möglich machen.

Vorher könnte der Index noch kürzer oder länger unterhalb des Hochs korrigieren und ggf. sogar das heutige Eröffnungsgap schließen. Unterhalb von 10.275 hingegen könnte es doch noch zum tiefen Pullback bis an das Ausbruchslevel bei 10.020 ? 10.140 Punkten kommen.

Größere Signale für die Bären würde erst ein nachhaltiges Abtauchen unter 9.950 Punkte liefern. Dann könnte Verkaufsdruck aufkommen und Abgaben bis 9.600 ? 9.700 oder darunter deutlich bis 9.060 ? 9.140 Punkte eingeleitet werden."

DAX® in Punkten Stundenchart; 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

  

Betrachtungszeitraum: 06.03.2020 ? 09.04.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart; 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)


Betrachtungszeitraum: 01.04.2015 ? 09.04.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Quelle:  DAX ? Die Bullen attackieren wieder 09.04.20 - Kolumnen - ARIVA.DE

 

09.04.20 19:58
4

16503 Postings, 3190 Tage lueleyübrigens

War das wenn der spx über der 2800 schließt die prozentual stärkste trading Woche seit 1973 in dieses Indexes  

09.04.20 20:03
5

1515 Postings, 5669 Tage Eick@Taube #8662

Der Rocco ist meines Erachtens nach ein Guter (ich habe kein Abo). Aber eben auch nur ein Mensch - und damit im Haifischbecken Börse verletzlich bzw. nicht fehlerlos. Rocco hat seinen Trading- Stil wie wir alle - und wir sind ALLE NICHT FEHLERLOS!!
Wer sich seit mittlerweile fast 2 Jahrzehnten am Markt hält, sich darüber hinaus jeden Tag kostenlos mit seinem Tagesaublick für alle zum Depp macht (wenn es nicht so läuft wie vorhergesagt)- kann so übel nicht sein.
Von daher von mir für Rocco: Daumen hoch.  

09.04.20 20:13
1

2414 Postings, 2990 Tage farrierHallo Potter, ..

hast Du ne Ahnung, was mit Deinem  NG241P passiert ist ?
Gekündigt ?
Liebe Grüße  

09.04.20 20:14

11739 Postings, 1580 Tage Potter21Sendezeit zum Film-Tipp wurde verändert:


heute 23.50 Uhr bis 01.20 Uhr "Die Kinder des Fechters" auf NDR  

09.04.20 20:18
2

14397 Postings, 2650 Tage NikeJoeRelativierung des aktuellen Crash'

Langfristiger Vergleich für echte Hardcore Investoren! Diesem Investoren Typ ist kein Crash unbekannt :)

Vergleich S&P500 TR (Performance Index) mit dem Kursindex.
Annahme dass alle Dividenden steuerfrei reinvestiert wurden, bzw. die abfließende Steuer aus dem Cash ersetzt wurde..

Der Unterschied in 30 Jahren ist schon beachtlich.
 
Angehängte Grafik:
200409-sp500tr-s_p500_seit1990.gif (verkleinert auf 20%) vergrößern
200409-sp500tr-s_p500_seit1990.gif

09.04.20 20:21
2

5822 Postings, 1596 Tage Pechvogel3523714 1/3 DJ SO

09.04.20 20:21
2

11739 Postings, 1580 Tage Potter21@farrier: Schaue bitte einmal direkt beim

Emittenten rein, dort steht: "Aufgrund der sehr volatilen Märkte zeigen wir nicht für jedes Produkt einen Brief Kurs an. Sie können diese Produkte nicht kaufen. Verkaufen ist möglich." Manchmal sind die Scheine auch vergriffen! Oder man nötigt uns zu teuren Scheinen.
Der NG242M oder NG24Z6 werden noch angezeigt.  

09.04.20 20:25

4 Postings, 2980 Tage MJMJshorten unmöglich

Das ist mir auch aufgefallen!
Ich habe mehrere Knock-Out Zertifikate über mehrere Tage beobachtet und sobald es einmal richtig runter ging waren die Spreads auf einmal unfassbar groß.
Wie lässt sich das bitte erklären bzw. woher soll man das bitte vor dem kauf wissen?  

09.04.20 20:30

4 Postings, 2980 Tage MJMJshorten unmöglich

@XOXOS

 

09.04.20 20:32

5822 Postings, 1596 Tage Pechvogel35Mal eine Frage an die alten Recken (Tradingalter)

Kann das beim DJ trotz über 20 Punkte Differenz noch als Doppeltop durchgehen? Meine (beschränkte) Erfahrung ist eher die, einmal angestochen platzt der Widerstand/die Unterstützung auch.  

09.04.20 20:36

397 Postings, 5926 Tage edelmann82macht ein CFD Konto auf

dann könnt ihr immer shorten mit geringem spread  

09.04.20 20:49
2

11739 Postings, 1580 Tage Potter21@MJMJ: Wenn man sich KO-Scheine aussucht,

die billig im Einkauf sein sollen, machen die Emittenten bzw. die Zwischenhändler einen hohen Spread aufgrund der zuletzt sehr hohen Volalität. Hinzu kommt, dass durch diese extreme heftige Korrektur auch unheimlich viele Scheine ausgeknockt worden sind, so dass laut meinem Emittenten aufgrund der hohen Nachfrage gar nicht so viele neue Scheine zur Verfügung stehen.
Der empfohlene Put-Optionsschein PZ3EJA von Hollewutz ist doch z.B. noch günstig und der Spread noch nicht zu hoch. Man kann also schon durchaus shorten, wenn man short gehen möchte.  

09.04.20 20:49
1

5822 Postings, 1596 Tage Pechvogel3520 Punkte noch beim DJ ...

unter 23665 käme wohl Schwung auf.  

09.04.20 20:57
tradet ihr nicht mit Futures oder cfds?  

09.04.20 20:59
1

5822 Postings, 1596 Tage Pechvogel3523550 1/3 SO

09.04.20 21:06

5 Postings, 90 Tage Peter Pan 1972Mutig, mutig

Moin Männers,

ich bin neu hier.

Ich finde es aber sehr mutig von dir, Potter 21,
in einen Schein gehen zu wollen, dessen K.O. keine 50 Punkte vom Tageshoch entfernt liegt. :-O

Schöne Ostertage!

Grüße
Peter  

09.04.20 21:07
1

5822 Postings, 1596 Tage Pechvogel3523640 Rest Short ausgestoppt

09.04.20 21:18
1
Ist ja gar kein K.O. Schein. sondern ein Optionsschein...  

09.04.20 21:35

16503 Postings, 3190 Tage lueleydax ist schon

echt ne krasse biene nasdaq macht gar nichts mehr und das Pelztier macht den starken...  

Seite: 1 | ... | 345 | 346 |
| 348 | 349 | ... | 456   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Scout24 AGA12DM8
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
BayerBAY001
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750