Richter verweist mich aus der Gerichtverhandlung

Seite 2 von 5
neuester Beitrag: 06.04.14 18:21
eröffnet am: 28.11.13 13:10 von: Indimbo Anzahl Beiträge: 108
neuester Beitrag: 06.04.14 18:21 von: Hotstockrunn. Leser gesamt: 6633
davon Heute: 2
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5  

28.11.13 14:02

1956 Postings, 3010 Tage Indimboja ok

Verstehe ich das weis ich auch aber der Vater bekommt stütze und zahlt nicht seit 8 Jahren also ist das ganze system nicht recht nur meine Meinung. Ob ich recht hab oder nicht ich bleibe dabei sauerei  

28.11.13 14:03
1

21880 Postings, 7167 Tage utscheckLasse, er ist hier geboren. Nicht mehr...

28.11.13 14:07
2

9533 Postings, 3398 Tage mexx8888#19

Dann musst du ihn adoptieren  

28.11.13 14:10
1

19522 Postings, 7574 Tage gurkenfredtja, das sind zwei paar schuhe......

da kann man nicht alles in einen topf werfen und durcheinander rühren.
das gilt für ALLE in einer solchen situation......  

28.11.13 14:10
4

21880 Postings, 7167 Tage utscheckDie Sauerei liegt im Auge des Betrachters

...stell dir vor, du verläßt in ein paar Jahren deine Jetzige und heiratest eine Frau die 3 Kinder mitbringt... dann würden nach deiner Rechtsauslegung deine Zwillinge nichts bekommen... soll das fair sein?

Was ich auch nicht nachvollziehen kann, du sollst nen Mehraufwand bezahlen für KITA, obwohl deine Tochter nicht in die KITA geht? Mit Verlaub, entweder hast du nicht verstanden, worum es überhaupt geht oder hast deiner Ex bisher die Kohle verweigert und die klagte sie ein... rückwirkend. Sie ist praktisch in Vorkasse gegangen.
 

28.11.13 14:11
1

16588 Postings, 7039 Tage MadChart#25: Sinngemäß wohl sowas wie in #17 ;-)

28.11.13 14:18
3

32145 Postings, 6839 Tage Börsenfandu bist gebohrener Deutscher ? Oben wurde es schon

erwähnt, dafür schreibst du aber nicht gut. Das hört sich eher an wie wenn mir Mehzud vom Döner unten was mitteilen möchte ... So nach dem Motto: "..mach disch von Barkblatz sonst gibt es Konsikwenzn"  

28.11.13 14:23

1956 Postings, 3010 Tage Indimboja klar

28.11.13 15:00
3

14559 Postings, 5543 Tage NurmalsoDas System ist oft nicht gut für Unterhaltszahler.

Als ich mal ein paar schlechte Jahre hatte als Unternehmer, hatte das Jugendamt trotzdem einen hohen Unterhalt tituliert und mir empfohlen, ich solle doch gegen meine Kinder klagen. Wer klagt schon gegen seine Kinder, damit die Mutter dann sagen kann: "Schaut mal, euer Vater klagt gegen euch". Oder sagte das Jugendamt: "Melden Sie doch das Gewerbe ab und melden sich arbeitslos. Dann müssen Sie nichts zahlen." Also habe ich gezahlt, obwohl zeitweilig mein Einkommen negativ war.  

28.11.13 15:08

1956 Postings, 3010 Tage Indimbomir bleibt wohl auch nix anderes übrig

Ja das system ist nicht gut gut genug und oftmals auch nicht gerecht.
Danke  

28.11.13 15:42
4

5532 Postings, 3258 Tage newage7Warum können Mütter alles durchsetzen?

Natürlich ist aus Frauensicht nur der Mann schuld, dass sie ihre Beine spreizen wollte.
Ja und dieser "Blödmann" hat ja schließlich auch seiner Schlampe widerspruchslos zu gehorchen.
Und was bildet sich das Männeken überhaupt ein, dass eine Mutter ihr Kind gegen den Vater aufhetzen könnte?
Ja und saufen tut er auch noch?

Ich Schlampe sag ihm doch ständig was ich alles für die Familie mache. (Naja das mit der Hurerei und den Intrigen schmieden erzähl ich ihm nicht, Er soll ja leiden und bluten!)

Aber warum glaubt der Mann seiner Schlampe, leidet und geht zur Nächsten, die auch nicht besser ist?
 

28.11.13 16:10
10

69031 Postings, 6560 Tage BarCodeHaben deine schlimmen Erfahrungen mit Frauen

dich in die Arme des Allmächtigen getrieben?
-----------
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!

28.11.13 16:12
8

69031 Postings, 6560 Tage BarCodeAlles Schlampen, außer Mutti!

-----------
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!

28.11.13 16:20
1

69031 Postings, 6560 Tage BarCodeHe, Cumana!

Warum ist das "informativ"? Wusstest du das noch nicht?
-----------
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!

28.11.13 16:24
4

17448 Postings, 6383 Tage cumanaAuf Grund etlicher Hochzeiten meinerseits,

wollte ich mir ein gut analysiert verkneifen!!!  

28.11.13 16:28
3

69031 Postings, 6560 Tage BarCode"Versuch macht kluch"

scheint nicht immer zu funktionieren...
-----------
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!

28.11.13 16:42
5

9126 Postings, 4559 Tage MulticultiBuran fragen,der hat studiert.:-)

28.11.13 17:04

1956 Postings, 3010 Tage Indimboalso

Ich weis das schon lange selber das das Kind zur keiner Berechnung hinzugezogen wird ist einfach so in unserem lande.
Habe mich darüber informiert.
Aber wenn die mutter aufs amt müsste wegen irgend einer hilfe für das kind.
Dann würde der der nichtvater des Kindes wieder zu Berechnung heran gezogen.
Oder sehe ich das falsch ?  

28.11.13 17:49
1

2133 Postings, 4867 Tage nixgibtsnee

-----------
allgemeiner Quellennachweis:  ruerodotcom readmedotru  neosmidotru dofigadotnet  nixgibts spezialpic

28.11.13 17:51
1

2133 Postings, 4867 Tage nixgibtsverklag doch die Eltern des "Russen"

die Großeltern, bei entsprechendem Einkommen vorausgesetzt, haben gegenüber ihren Enkeln auch eine Unterhaltsverpflichtung.....
-----------
allgemeiner Quellennachweis:  ruerodotcom readmedotru  neosmidotru dofigadotnet  nixgibts spezialpic

28.11.13 17:51
1

5532 Postings, 3258 Tage newage7#38 Realitätsverweigerung?

28.11.13 18:05
2

3854 Postings, 4597 Tage Jule34Wieso, Newage ?

Mutti auch Schlampe? Du sollst doch Mutter und Vater ehren oder nicht?

Weißt Du, woran Du mich erinnerst?  Gelegentlich lief hier ein gut angezogener Geschäftsmann durch die Straße, Aktentasche unter`m Arm, und äußerte laut und verständlich Obzönitäten.  Üblicherweise ging`s gegen Frauen. Mit so ziemlich demselben Wortlaut wie #36. Eigentlich hätte ihm keiner das zugetraut, der ihn sah.
Worum ging`s ? Frust und Demenz? Tourette-Syndrom? Sag Du mal.  

28.11.13 18:08
1

3854 Postings, 4597 Tage Jule34Zur Auflockerung:

Anruf Erzdiozöse Wien, Kirchenaustritt  

28.11.13 18:14
2

178636 Postings, 7324 Tage GrinchDanke, dass du meinen Klamottenstil

gut findest Jule!  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln