Eurogas - Reloaded

Seite 213 von 222
neuester Beitrag: 31.08.21 19:34
eröffnet am: 27.09.12 21:40 von: viena Anzahl Beiträge: 5544
neuester Beitrag: 31.08.21 19:34 von: davidb123 Leser gesamt: 1704645
davon Heute: 253
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 211 | 212 |
| 214 | 215 | ... | 222   

03.04.18 13:46
3

662 Postings, 3671 Tage WienbesucherLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.04.18 09:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

03.04.18 19:56

141 Postings, 2966 Tage BuchloeWow...

Heute noch gar nichts gelöscht? Nicht mal den "Auftragsmord". Ich verneige mich vor so viel Anstand.  

03.04.18 20:49

903 Postings, 3279 Tage NasenkalliDie Löschung wird

noch kommen.

ARIVA hat keinerlei Interesse an Seriösität  

04.04.18 20:30
1

906 Postings, 3673 Tage Raxll#5300

Darauf darf man gespannt sein. Musst nicht unbedingt hierher zurückkommen. Ist nämlich nicht die feine englische Art einfach so bei anderen reinzuschneien und und selber keinen besucht zuzulassen. 
Für Heiterkeit hast du mit der Behauptung, die EuroGas II würde es nicht geben, jedenfalls hier schon gesorgt. :-) :-) :-)

Damit du nicht noch weiter entschwebst und wieder Bodenkontakt bekommst, hier wird dir geholfen: https://secure.utah.gov/bes/Utah

Gr. 

 

04.04.18 21:02

906 Postings, 3673 Tage RaxllKorr...

keinen  Besuch?...

 

04.04.18 21:52

906 Postings, 3673 Tage Raxll#5300

Link in #5304funktioniert nicht! 

Nimm diesen Link  https://secure.utah.gov/bes/

Gr.

 

05.04.18 07:19
2

2197 Postings, 4996 Tage malteser# 5304

Ich nehme trotzdem an,dass du hast den künftigen Ablauf bei Eurogas schon lange verstanden hast.
Der Rest ist deine Angelegenheit.

 

05.04.18 07:58
3

1098 Postings, 3961 Tage punto155@malteser

Hier stehen noch ein paar Dinge auf den letzten Seiten, die du eigentlich noch löschen lassen solltest !  

05.04.18 18:48

906 Postings, 3673 Tage RaxllHmm...

Trotzdem (?) ....den künftigen Ablauf schon lange verstanden? Verstehe ehrlich gesagt nur Bahnhof...
Aber da  scheinbar ein User  nach ewig  langer Zeit  nun  erneut  "bereits gehört" hat, wobei  der Schlüssel zum Sarg diesmal offenbar im Kanton Zürich  liegen soll, - jedenfalls nach dem  was so zwischen den Zeilen "gestreut" wird resp. verstanden werden soll,  EUG dann wohl  wieder mal im Sterben liegt und der  Tod  in Stunden/Tagen eintritt,  darf man auf den "künftigen  Ablauf" echt gespannt sein.
Ach ja, wenn ich mich recht erinnere meinte Kurtxx vor einiger Zeit ..Über EuroGas wird man hier dass Vergnügen haben, noch viele, viele Jahre zu diskutieren.  Tja, da  läge  der User  ja dann einmal mehr  meilenweit daneben.
Nun denn

 

08.04.18 09:05
1

2197 Postings, 4996 Tage malteserUngeeignet

#5304  ist nicht geeignet als Antwort auf #5297.  

08.04.18 11:01
2

903 Postings, 3279 Tage NasenkalliHervorragend geeignet

#5304  ist hervorragend geeignet als Antwort auf #5297.

#5310 ist hingegen untauglich und irrelevant  

08.04.18 12:59
2

906 Postings, 3673 Tage RaxllIn

#8348 meint ein " (Vor)Denker" doch tatsächlich  (Teilzitat):

Das es ein erfolgreiches ICSID-Verfahren mit der Eurogas I geben wird sehe ich persönlich nicht.

Ich ebenfalls nicht!  Ja, mit dieser grandiosen Feststellung  liegt  der  "Schlaumeier "  absolut richtig.  Aber ich bin mir sicher, er weiß nicht weshalb. 
Jedenfalls belegt er damit deutlich meine in #5299 getroffenen Feststellungen. Nämlich, dass er offensichtlich keine Ahnung hat: 

a)was  die angeblich teuer erkaufte Ch7 - Vereinbarung mit  EuroGas  I zu tun hat,
b) was die gelöschte  EuroGas I "darf", 
c) wer überhaupt klagen kann/muss, und, 

ich füge hinzu:

d) wer  nicht klagen  kann!

PS: Auch der "Rest" ist meines Erachtens vollkommen ungeeingnet und erklärt den "weiteren Ablauf" nicht.  

 

09.04.18 08:01

2197 Postings, 4996 Tage malteserGeduld. Es kommt noch.

"Trotzdem (?) ....den künftigen Ablauf schon lange verstanden? Verstehe ehrlich gesagt nur Bahnhof..."

Stimmt !

Aber macht nichts.


 

09.04.18 08:26
1

662 Postings, 3671 Tage WienbesucherLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.04.18 10:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

09.04.18 17:15
4

906 Postings, 3673 Tage Raxll#5313

Genau!
Wobei, SLC scheint  für die SR  nicht gerade das richtige Pflaster. Wenn ich mir so den "Schatten", auf dem Foto (#5294)  am großen Gebäude v. r. anschaue, hätte Brown eigentlich wissen müssen, dass hier für ihn nichts zu holen war, denn "Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus"

Und so wird im "Wohnzimmer" von EUG für die SR & Co., mit wem sie  auch immer paktiert und versucht EUG in die Parade zu fahren,  weiterhin nichts zu holen sein. Heißt - ein  angedachter Ablauf "nach Belmont" wird  ebenso wie CH 7 zum Rohrkrepierer resp. geht ebenso nach hinten los...wie all die anderen (dilettantischen) Versuche EUG in die Knie zu zwingen.


Von daher "Geduld, Es kommt noch" , absolut richtig:-)


Ach, diese Seifenblase "Hoffnung", dass WR hinwirft ist schon eine Millisekunde nach ihrem  Entstehen zerplatzt :-)

 

09.04.18 17:55
3

906 Postings, 3673 Tage RaxllSo, '#5313

Wäre nett, wenn du deine außergewöhnlichen "Ansichten"  mit zuerich, kurtxx & co. bei dir "zuhause" teilen würdest.
Im Übrigen - ist doch schön wenn ´s  noch kommt:-)

Gr.  

09.04.18 19:04

903 Postings, 3279 Tage Nasenkalli5313

Wien, sende mir doch bitte Deinen wertvollen Beitrag per Boardmail. Leider wurde er unsinnigerweise gelöscht  

18.04.18 10:13

853 Postings, 3617 Tage lewwerworschtEintrag 5318 bitte löschen, falsche Ecke !

02.05.18 19:45
6

906 Postings, 3673 Tage RaxllAlso

für mich schaut es so aus, als hätte sich das Panikorchester wieder zusammengefunden. Aber bevor dieSchwarzmaler  wieder zur Höchstform auflaufen...

Nur damit keine Missverständnisse aufkommen. Wenn es heißt "Zur Kasse bitte" ,  wird EUG selbstverständlich zahlen. Egal wie hoch die Rechnung ist. Dass EUG  dann  bekommt was es will, z. B. das GC,  versteht sich von selbst. Und EUG  bekommt noch etwas..:-) 

Falls  jemand etwas anderes erwartet (weil ihm das Vertrauen irgendwann abhanden kam)  resp sich erhofft,  dann wird auch diese  Seifenblase "Hoffnung"  leider  platzen - um nicht zu sagen, -  ist er einmal mehr voll gegen die Wand gefahren. Unter uns - dessen " Karre" ist meines Erachtens irreparabel. "Totalschaden" sozusagen. Jedenfalls nach meiner Ansicht nach.

Es wird sich zeigen...

 

03.05.18 04:42
3

906 Postings, 3673 Tage RaxllLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.05.18 09:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

03.05.18 20:24

903 Postings, 3279 Tage NasenkalliRaxll

Sende mir bitte Dein gelöschtes Posting
Danke  

03.05.18 22:01

288 Postings, 1926 Tage vienna2raxll

weiterhin schönen Urlaub :-)
( Im Gegensatz zu Züricher Altenheimsitzern)  

04.05.18 15:33

2197 Postings, 4996 Tage malteserKleine Ergänzung

( Im Gegensatz zu Züricher Altenheimenbesitzer)

 

04.05.18 15:36
1

906 Postings, 3673 Tage RaxllHolla!

Es hat den Anschein, als könnte der ein oder andere User die Wahrheit  über  die slowakisch/österreichische Zweckgemeinschaft, besonders die über den   "ehrenwerten" Chef in Wopfing und die dubiosen Machenschaften in Sachen Fusion und Lizenzerteilung ...
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...-zurueck-thema-eurogas  ( 01.05.18 04:05:49 Beitrag Nr. 49.654 ( 57.666.753 ))
https://diepresse.com/home/wirtschaft/...3827517/Klage-gegen-Slowakei
https://industriemagazin.at/a/...t-um-die-slowakische-milliarden-mine
https://industriemagazin.at/a/...n-will-gegen-schmid-holding-vorgehen

...nicht ertragen. Nur, - durch Meldungen resp. Löschungen lässt sich die Wahrheit nicht aus der Welt schaffen. Sie wird mMn. eh in Bälde in allen Einzeielheiten ans Licht kommen - und mit den Milliardenklagen  vs. Schmid und die SR das Ende  der Vorstellung. Diese Sache spricht für sich selbst.

Outlook/Prediction  for us shareholders for the rest of the year: Nice! :-)
Bad for everyone else!


 

Seite: 1 | ... | 211 | 212 |
| 214 | 215 | ... | 222   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln