Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 12028 von 12580
neuester Beitrag: 17.06.21 23:57
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 314479
neuester Beitrag: 17.06.21 23:57 von: Souza Leser gesamt: 50277799
davon Heute: 3799
bewertet mit 291 Sternen

Seite: 1 | ... | 12026 | 12027 |
| 12029 | 12030 | ... | 12580   

08.03.21 19:12

536 Postings, 120 Tage NuRawalter

da hat jemand noch 10 cent in der couch gefunden und hat nochmal kräftig nachgekauft  

08.03.21 19:19
Denke eher, die Buchstaben waren schon deaktiv. Sollte bestimmt 1 Mio sein ;-)  

08.03.21 19:19
5

15369 Postings, 3170 Tage silverfreakyDie sollen jetzt mal den Kurs hochhauen..

Ich brauch ne neue Jeanshose.  

08.03.21 20:32
3

2392 Postings, 777 Tage JosemirBei Pepco

gibt es die Jeans schon für 10 EUR..da muss es ja nur noch 9,90 EUR steigen..Aber was sage ich bei 50 Cent bekommst eine von mir..
Long.  

08.03.21 20:38
5

525 Postings, 497 Tage Stadtwerke1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.03.21 09:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

08.03.21 20:44
4

1674 Postings, 2718 Tage NeXX222Die große Frage bleibt

wann wird der Kurs endlich mal losgelassen? Wirkt immer noch alles sehr gesteuert hier.

Xetra seit langem heute mal wieder mit mehr Volumen als Tradegate.
Witzig ist dabei nur, dass allein auf Xetra den ganzen Tag über aktiv bis zu 11 m Stücke gehandelt wurden und in der Schlussauktion dann 1 Aktie :-D ja ne ist klar.

Mal sehen ob die nächsten Tage noch eine Einigung mit Hamilton folgt. Besser wäre es aber wohl sie ins Leere laufen zu lassen, sonst klopfen noch mehr an, dass sie mehr Geld sehen wollen...  

08.03.21 20:45
1

5114 Postings, 3108 Tage Motzereinzigartig

Hat es schon mal eine Aktiengesellschaft gegeben, die 3 Jahre lang ums Überleben kämpft? Nach 3 Jahren immer noch keine Gewissheit, ob es gut ausgeht. Hätte es Alternativen gegeben zu der aktuellen Rettungsstrategie? Man kommt nur in Trippelschritten voran.

Die entscheidende Phase 3 (Einigung mit Gläubigern) wurde noch nicht einmal begonnen. Wie lange will man die Aktionäre noch zappeln lassen?  

08.03.21 20:53
3

339 Postings, 1269 Tage himself81Nächster Halt AGM

Bis spätestens 19.03. muss die Agenda veröffentlicht werden (6 Wochen im Voraus).

Man muss betonen, dass die Kommunikation beim letzten Mal deutlich offener geworden ist. Insbesondere das Q&A in dem dann jede einzelne Frage mal mehr mal weniger ausführlich beantwortet wurde, zeigte, dass SNH im Rahmen der taktischen und juristischen Möglichkeiten so offen wie möglich kommuniziert.

Da der CFO am 01.03. von ca. 2 Monaten gesprochen hat, bis mehr Infos zum Pepco IPO kommen sollen, taucht das sicherlich bei der AGM Präsentation auf. Auch wenn es nicht einen eigenen Agendapunkt dazu geben wird/muss.  

08.03.21 21:02
1

536 Postings, 120 Tage NuRa30.06.

bis dahin müssen wir mindestens noch warten. Das schließt kein vorheriges Hochgezocke aus, aber ohne die Unterschrift ist hier nichts sicher. Das warten nervt, aber so ist es nun mal. Dann gehts entweder ab oder ab in die Insolvenz. Alles was die jetzt vorher verkünden, auch ein 10 Milliarden IPO ist ohne das Settlement erstmal nicht viel Wert. Also noch irgendwie paar Monate rumkriegen  

08.03.21 21:57

1115 Postings, 1205 Tage A14XB9...völlig (-)überhöht, übertrieben ist ja hier au

gegeben.
Die ganzen Chart-Vorhersagen und so. :-)

https://www.youtube.com/watch?v=1jKAFhcauB0

...einfach ma eeen drann kleben! ;-)))
 

08.03.21 22:07
1

1115 Postings, 1205 Tage A14XB9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.03.21 09:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

08.03.21 22:08

1115 Postings, 1205 Tage A14XB9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.03.21 20:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

08.03.21 22:12
1

1115 Postings, 1205 Tage A14XB9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.03.21 20:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

09.03.21 06:35
1

7336 Postings, 1112 Tage BobbyTHLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.03.21 20:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

09.03.21 06:49

6950 Postings, 1204 Tage STElNHOFFLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.03.21 20:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

09.03.21 06:52
1

7336 Postings, 1112 Tage BobbyTHLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.03.21 20:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

09.03.21 07:37

552 Postings, 2358 Tage frankfeuersteinEveryshop ein Tochterunternehmen unserer Pepkor

ist seit heute online  

09.03.21 09:34

235 Postings, 179 Tage SuperRocket 123Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.03.21 20:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

09.03.21 09:35

235 Postings, 179 Tage SuperRocket 123Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.03.21 20:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

09.03.21 09:42
13

1737 Postings, 419 Tage SquideyePressestimme zum seit GESTERN geöffneten Everyshop

SA hat einen neuen Online-Superstore, der vom Eigentümer von HiFi Corp eröffnet wurde.

Everyshop, ein neuer Online-Store der JD Group (HiFi Corp, Incredible Connection, Bradlows und Russels), ist jetzt für den Handel geöffnet.

Während einige der Marken von JD ihre eigenen Online-Seiten haben, vereint der neue E-Commerce-Store alle Marken. Er bietet auch Mode, Gesundheits- und Schönheitsprodukte an, darunter Marken wie Revlon und Sissy Boy.

Insgesamt bietet die Seite mehr als 500 Marken, mit einem großen Fokus auf Fernsehern und Großgeräten.

Laut JD Group bietet Everyshop "die führenden Marken der Welt in einem perfekt kuratierten Sortiment von allgemeinen Waren, Mode und Schönheit mit der neuesten Technologie". JD Group ist Teil von Pepkor.

Wie der größte E-Commerce-Anbieter in Südafrika, Takealot, bietet Everyshop eine kostenlose Lieferung für Bestellungen von mehr als R450. Aber das schließt eine lange Liste von Produkten aus. Für einen Fernseher wird eine Liefergebühr von R100 fällig, für Großgeräte, Betten, Outdoor- und Sportausrüstung R200 und für Großartikel, Heimwerkerbedarf und Möbel R300.

Bei Takealot gibt es einen Lieferzuschlag von R200 für "schwere" oder "sperrige Waren".

Die JD Group - zu der auch die Möbelgruppe Rochester und die Bettenmarke Sleepmasters gehören - hatte zuvor gesagt, dass Everyshop sein nationales Netzwerk von 16 Vertriebszentren und sein eigenes Liefersystem nutzen wird.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
 

09.03.21 09:55
3

2716 Postings, 2430 Tage SanjoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.03.21 10:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

09.03.21 10:13
1

3137 Postings, 5958 Tage manhamSanjo, haste völlig Recht

Da kritisiert jemand ein Dauer Spannung
Und selbst ?
Ausser User Beschimpfung
Nichts konstruktives  

09.03.21 10:21
1

2716 Postings, 2430 Tage SanjoManham

Aber gut informiert und hoch investiert und Kruppstahleier und kein rein-raus und nie gebasht und geil auf Frankfurt...
Also mal sehen wer hier am Ende Recht hat und wenn sonst hier keiner Paroli gibt dann mach’s ich halt. Konstruktiv unterhalten kann man sich auch auf Facebook und wenn’s da was wichtiges zu sagen gab dann stellt Dirty das stets hier rein.
Long und Plopp  

09.03.21 10:30
1

15369 Postings, 3170 Tage silverfreakyWir nähern uns meiner neuen

Seite: 1 | ... | 12026 | 12027 |
| 12029 | 12030 | ... | 12580   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln