NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 1675
neuester Beitrag: 10.08.22 23:03
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 41867
neuester Beitrag: 10.08.22 23:03 von: franzelsep Leser gesamt: 13874254
davon Heute: 2768
bewertet mit 91 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1673 | 1674 | 1675 | 1675   

01.05.19 10:58
91

9723 Postings, 1633 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1673 | 1674 | 1675 | 1675   
41841 Postings ausgeblendet.

10.08.22 13:43

4153 Postings, 4010 Tage GoroschSo jetzt genau 4% im Minus an der Euronext Oslo!

 

10.08.22 13:46

4153 Postings, 4010 Tage Gorosch.. und das bei steigenden Umsätzen.

Immer weiter südwärts ....
Lustig, dass ich selbst investiert bin, mir aber diese Investition so langsam Sorgen macht. In der Branche scheint es wesentlich bessere Unternehmen und Manager zu geben.  

10.08.22 13:50

4153 Postings, 4010 Tage Gorosch-5% sehr, sehr irritierend

Also irgendjemand wird wohl ,wie so oft, schon mehr wissen als die dämlichen Kleinanleger, zu denen ich zweifellos dazu gehöre.  

10.08.22 13:51
1

506 Postings, 63 Tage newsonhabs bei Heidelberger Druckm verfolgt

da ging das gestern vor Zahlen 7 % runter und dann heute bei Zahlen von da 20 % rauf ,als möglich ist vieles, da dachten viele auch - wird nix
viel ERfolg der eine nun runter und der andere rauf will

Mir ist es egal , mach nix mehr mit Börse  

10.08.22 13:52

361 Postings, 708 Tage SoIsses01Entweder

die Anleger tippen jetzt bereits auf schlechte Zahlen und verkaufen einfach so weil Angst oder es ist was durchgesickert über die Zahlen. Ist gerade eine Zockerei....morgen werden wir sehen.....  

10.08.22 14:00

108 Postings, 1711 Tage MandrelmountainUnsicherheit

der Markt ist super Volatil.
Heute kommen auch noch die Inflationsdaten, ich bin gerade an Seitenlinie, um evtl nochmal nachzulegen.  

10.08.22 14:07
1

4153 Postings, 4010 Tage GoroschWie bitte ? Xetra Dax grün, Amis grün und

das in engen Spannen. Nur NEL geht nach unten weg. Die 14:30h-Zahlen können natürlich alles ändern. Nur dann sind wir anstatt minus 5% bei minus 10%.  

10.08.22 14:21
1

105 Postings, 799 Tage dus-hydromorgen sind die ganzen "Experten" hier am heulen,

wenn es steil bergauf geht. So voraussehbar  

10.08.22 14:22
1

63 Postings, 913 Tage uk10@gorosch ..halte

endlich die Klappe. Hast wohl die Hosen gestrichen voll..  

10.08.22 14:24
1

259 Postings, 83 Tage BichaelMurryIn einer Rezzension interessiert

sich niemand für Wasserstoff da die Menschen größere Probleme als "saubere Energie" haben. Gibt es hier noch Personen die ans Klimamärchen glauben?  

10.08.22 14:32

207 Postings, 779 Tage Harri Jodler@Grossgosch

He du Großgosch. Es ist 14:30 und wir sind nur noch 1% im Minus. Was sagt dei Gosch jetz dazu?  

10.08.22 14:36
1

8445 Postings, 2257 Tage Reecco#852

Für dich und deine Probleme interessiert sich hier auch niemand.  

10.08.22 14:38

506 Postings, 63 Tage newsongehört auch dazu

USA: Verbraucherpreise im Juli 0,0?%. Erwartet wurden +0,2?% nach +1,3?% im Vormonat (m/m).
vor 5 Min
Fed Fund Futures spielen nach überraschend niedrigen Inflationsdaten verrückt, und explodieren regelrecht nach oben, was einen deutlich flacheren Zinspfad signalisiert.
gerade eben
USA: Verbraucherpreise (Kernrate) im Juli +5,9?%. Erwartet wurden +6,1?% nach +5,9?% im Vormonat (y/y). / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

10.08.22 14:39

361 Postings, 708 Tage SoIsses01@ BichaelMurry

Wenn man den Normalbürger nimmt, dann haben die / wir alle als Normalos andere Probleme als Wasserstoff als energie, dass stimmt. Nicht umsonst sind Holz u. Kohlen ausverkauft und Ölradiatoren .... Angst eben zu frieren im kommenden Winter. Nichtdestotrotz werden die Unternehmen, die an der Energieversorgung mitwirken und die Industrie den Weg des H2 einschlagen bzw. bereits eingeschlagen haben. Kurzfrisitig ist fossile Energie wieder notwendg um den Gap mit dem Russenöl und-gas zu schließen, aber langfristig ist der fossile energieweg zuende.  

10.08.22 14:43
1

9723 Postings, 1633 Tage na_sowasEx Opel-Chef wird Nikola CEO

Nikola gibt Führungsnachfolge bekannt;  Michael Lohscheller wird CEO

Veröffentlicht am 10. August 2022

Mark Russell tritt mit Wirkung zum 1. Januar 2023 als Chief Executive Officer der Nikola Corporation in den Ruhestand

Michael Lohscheller, derzeitiger Präsident von Nikola Motor, zum Nachfolger ernannt;  übernimmt mit sofortiger Wirkung den Präsidententitel

https://nikolamotor.com/press_releases/...hscheller-to-become-ceo-193  

10.08.22 14:54

374 Postings, 624 Tage hartwuaschdHarri

Grossgosch made my day :-)))  

10.08.22 15:27

761 Postings, 1003 Tage Neo_onehmm

Also wenn die Zahlen morgen gut sind, sollte der Kurs aus dem aufsteigenden Dreieck ausbrechen. Dazu müsste aber der Kurs über ~1,69 Euro. (Hartnäckiger Widerstand und wurde jetzt schon ein paar mal getestet)
Danach wäre der Weg frei bis ~1,83 Euro. Je nach Marktlage wäre dann auch die ~2,01/2,06 Euro die nächsten Bereiche. (abwarten)
Sollen die Zahlen morgen nicht so gut ausfallen, würde das aufsteigende Dreieck wahrscheinlich nach unten durchbrochen. Dann hoffe ich dass die EMA200, die bei ~1,48/1,49 Euro liegt, hält. Ansonsten könnte es dann zum Abverkauf kommen und die 1,36 Euro wären dann näher als uns allen lieb ist. (wird schon gut gehen)

Ideal Szenario: Ausbruch aus dem Dreieck nach oben. Ich setze jetzt mal mehr auf Rückenwind, als auf Gegenwind *Daumen drücken und abwarten*

Selbst wenn es morgen nicht so gut läuft, etwas mehr Entspannung würde dem ein oder anderen gut tun :)
 

10.08.22 15:38

4153 Postings, 4010 Tage GoroschNa, schaut euch Plug Power an!

Von -5% auf PLUS 10%.  Da ist Power drin!  

10.08.22 15:59
3

207 Postings, 779 Tage Harri Jodler@Grossgosch

He Grossgosch. Du trägst bestimmt auch einen Plug...
Kannst du den nicht mal zur Abwechslung oben reinstecken? Aber mit Power bitte!  

10.08.22 16:34

9723 Postings, 1633 Tage na_sowasNEL ASA: Erhält eine Kaufempfehlung von RBC


10.08.2022 | 07:59 Uhr EDT
In einer Research Note hat RBC-Analyst Erwan Kerouredan seine Empfehlung für die Aktie mit einem Kaufrating beibehalten. Das Kursziel bleibt unverändert bei 23 NOK.  

10.08.22 17:03
3

374 Postings, 624 Tage hartwuaschdJawoll!

Nel ASA: Receives purchase order for multiple H2Station units from a European client

(Oslo, 10 August 2022) Nel Hydrogen A/S, a subsidiary of Nel ASA (Nel, OSE: NEL) has received a purchase order from an undisclosed European client for the delivery of several H2Station units for fueling of light- and heavy-duty fuel cell electric vehicles.

The contract has a total value of approximately EUR 8 million and includes service & maintenance. The delivery of the H2Station units is planned in early 2023.  

10.08.22 17:03

8445 Postings, 2257 Tage Reecco#..856

auf BichaelMurry und Gorosch Posts zu reagieren ist Zeit- und Energieverschwendung. Meine persönliche Meinung.  

10.08.22 17:14
1

9723 Postings, 1633 Tage na_sowasShortquote hat wieder abgenommen

10.08.22 23:03

4232 Postings, 1889 Tage franzelsep#41.803 & #41.826

Patriot? Schaut nach Feiertagsstimmung aus, jedenfalls bei den Zugpferden.

Und hier, geht morgen die Welt unter?

Die heutige News juckt kein A....? Schon wieder ein heimlicher Auftraggeber, wat'n Schmarrn.

Dieses Tankending scheint echt nen unattraktives Geschäft zu sein, anscheinend hat Nel die Legehennen zu überstrapaziert ... da benötigt es wohl etwas mehr Druckbetankung.

Hoffentlich flattern morgen die Hühner nicht aus dem Käfig und müssen danach gestutzt werden.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1673 | 1674 | 1675 | 1675   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Anonym123, Chalifmann3, Schmid41
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln