Aston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Seite 1 von 242
neuester Beitrag: 28.10.20 21:43
eröffnet am: 04.10.18 20:40 von: DigitalOne Anzahl Beiträge: 6027
neuester Beitrag: 28.10.20 21:43 von: Reecco Leser gesamt: 683318
davon Heute: 8880
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
240 | 241 | 242 | 242   

04.10.18 20:40
8

233 Postings, 1024 Tage DigitalOneAston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Erstkauf zu 20,61 EUR. Viel Glück allen Investoren. Möge die Zukunft mit uns sein.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
240 | 241 | 242 | 242   
6001 Postings ausgeblendet.

28.10.20 17:37

5269 Postings, 1605 Tage ReeccoWieder umentschieden

Meinungsaustausch undsoweiter.  

28.10.20 17:46
1

1495 Postings, 5970 Tage LavatiPresentation

https://amsc-prod-cd.azureedge.net/-/media/...9254836bbe454996ae7035c
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

28.10.20 17:55
1

256 Postings, 940 Tage sailor0404Micky

Du hast doch alle Anteile verkauft weil Stroll und Co doch angeblich alle betrügen.

Was soll das jetzt??? Bitte verschone uns!  

28.10.20 18:20

211 Postings, 63 Tage Mickymaus007sailor0404: durch den Einstieg von

Mercedes habe ich wieder auf 10 Stück aufgestockt
 

28.10.20 18:32
2

498 Postings, 1238 Tage Crazysurfer_SGDDer Aktionär

Ach bitte nicht... Wenn die darauf hinweisen geht es meist in die andere Richtung. ;-)  

28.10.20 18:34

19975 Postings, 2522 Tage Galearisstimmt, den Ruf haben sie vermutlich schon.

28.10.20 19:00
1

90 Postings, 1016 Tage okkisg64Mausi

hat doch eine gespaltene Persönlichkeit, da kann mir einer sagen was er will.

Den gleichen Mist zieht er bei Nel ab.  

28.10.20 19:02

165 Postings, 945 Tage SigiSchwarz@scooby29

Wie war das gestern noch einmal ?

"Jetzt kommen die Nörgler wieder die sich nicht getraut haben davor einzusteig­en. Der Zug ist schon losgefahre­n ;)"

Ach ja ich vergaß, Corona ist schuld....  

28.10.20 19:11

1065 Postings, 1556 Tage earnmoneyorburnmo.Gestern

war ja schließlich auch ausgemachte Sache, dass diese Woche noch die 1? Marke fällt ;-)
Aber Moment mal, es sind ja noch 2 Börsentage diese Woche....  

28.10.20 19:21

1674 Postings, 183 Tage AktienQuerdenkerAch ihr kleinen Basher...

Ich hab echt Mitleid mit Euch.
Aufrichtig von ganzem Herzen!
Hoffe ihr seid gegenüber euren Familien aufrichtiger oder genauso hinterfo..ach lassen wir das. Arme Seelchen.  

28.10.20 19:30

165 Postings, 945 Tage SigiSchwarz@AQ

Danke für dein Mitleid, aber lass bitte die Familie aus dem Spiel.

Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Glück bei eurem Invest, möge der Herr mit Euch sein, Amen.  

28.10.20 19:42

1674 Postings, 183 Tage AktienQuerdenkerIch frage mich halt, ob ihr...

im wahren Leben, also offline...die gleichen Züge gegenüber euren Freunden und der Familie habt.
Wenn ja, dann habe ich noch mehr Mitleid! Richtig viel!

Da gibt's dann wohl auch nix mehr von Ratiopharm - verhält sich ähnlich wie zum Entschädigungsfond für die WDI Jünger, da gibt's auch nix vom Steuerzahler.  

28.10.20 20:11

748 Postings, 2118 Tage cocobongoEs läuft wieder jetzt aufpassen

Jetzt sind erstmal die Kurz Einsteiger raus.
Die neuen Modelle haben große Nachfrage die Produktion wird grade hoch gefahren.
Und dazu noch Daimler Einstieg kann nix gutes heißen eine Übernahme könnte sich Anzeichen.
Da steigen die Nachfragen der Markt an Aktien verknappet sich .  

28.10.20 20:38
2

132 Postings, 70 Tage skywatcherAML/Daimler

grundsätzlich sehe ich die Kooperation als sinnvoll an, da die Entwicklungskosten im Automobilbereich sehr hoch sind. Einen neuen Golf zu entwickeln verursacht Kosten im mittleren einstelligen Milliardenbereich.  Zu analysieren und zu bewerten sind  jedoch die angekündigten Maßnahmen. Und das macht mir Sorgen. Nicht um eine positive Zukunft für AML, sondern was die Kleinaktionäre davon haben werden. Ich habe mir deshalb ein Szenario  aufgebaut, in dem ich untersuche, was ich machen würde an Strolls Stelle. AML kann eine Muli Milliarden deal sein. Ich würde alles versuchen um den größten Teil des Profits auf meiner Seite zu haben. Hierbei sind die Kleinaktionäre nur lästig. Ich würde Maßnahmen ergreifen, die den Kleinaktionären die Lust am Einstieg oder am Festhalten ihrer shares verleidet. Das sind: Kapitalerhöhungen an denen ich partizipiere, re-split,den Kurs niedrig halten im gegenwärtigen Bereich ( möglichst lange, am besten bis zum Frühjahr/Frühsommer 2021) und dann würde ich ein Übernahmeangebot für ca. 20pence über dem share Price machen. Da der share-price niedrig bleibt, sind meine Beteiligungen auf der Höhe von 50pence scheinbar OK und das Übernahmeangebot wird bei max.  75 - 85pence liegen. ( Buy out ca. 800 Mil. GBP für 1 Mrd. shares), wo liegt der Break Even?  Hängt von den zukünftigen Finanzierungsmöglichkeiten ab) Ich hätte jetzt ca. 25% + aktuelle KE 2,19%+ weiter KE + Übernahme . Erfüllen sich meine Prognosen für 2025 mit 500+ Mil. GBP Gewinn und einem angenommen KGV von 30 ( deutlich unter Ferrari), steht eine Marktkapitalisierung von 15 Mrd. GBP zu buche. Ich werde wahrscheinlich einen Anteil mit meinem Konsortium von ca.  30% - 40% an AML haben und hätte mit meinen Buddies 4,5-6 Mrd. GBP realisiert. Bei Hilfiger habe ich ein Vermögen verdient, das wird hier genau so sein.

Also: bleibt der share-price weiter niedrig, dann wird es so passieren. Geht der share-price deutlich hoch, über 2 -2,50GBP wird es unwahrscheinlicher. Lassen wir uns überraschen. Und hier noch was zum lesen, Achtung! kritischer Kommentar.

https://www.marketscreener.com/quote/stock/...unk-bond-sale-31632935/  

28.10.20 20:45

5269 Postings, 1605 Tage Reecco20 zu 0,60 gekauft

Jetzt will ich das Ihr lieb zu mir seid :-)  

28.10.20 20:50

1674 Postings, 183 Tage AktienQuerdenkerInteressant, aber...

Ich vermute mal, dass Stroll nicht die Kleinanleger gänzlich verscheuchen möchte, denn da sind sehr wahrscheinlich viele Käufer für die Marke vorhanden... Die vergrault er dann.
Ich denke eher, dass der Abbau der Großaktionäre der letzten Monate den Kurs so gedrückt haben und heute... Gewinnmitnahmen.
Es sind viele bei 50 Cent eingestiegen und haben jetzt ihr vermeintliches Maximum rausgeholt.
Die nächten Tage werden zeigen, ob der Knoten schon jetzt geplatzt ist, auch wenn Brexit und Corona gerade echt nervig sind.

Schau ma mal, aber deine These ist interessant und ein mögliches Szenario.  

28.10.20 20:57
1

132 Postings, 70 Tage skywatcherQuerdenker

Ich würde mich wirklich freuen, wenn Du recht hättest. Aber leider gilt, wer kein Geld hat, hat keine Stimme im Rat der Weisen. Heute kommt die AML Meldung : die KE ist platziert ( bei 50pence)  und am selben Tag sehen wir 51,4 Mil. gehandelte shares and der LSE????? Im Mix 15% am Tag, schon nett. Wir werden ja in den nächsten Tagen die Regulatory news lesen können, ebenso wie die institutional holdings. Dann kann jeder sehen, was heute gelaufen ist.  

28.10.20 21:08

1065 Postings, 1556 Tage earnmoneyorburnmo.Querdenker,

kühl dein Mütchen besser an der frischen Luft ab.
Ich bin seit Monaten investiert, kann man alles nachlesen. Gibt also keinen Grund für mich zu bashen.
Ich amüsiere mich dennoch über die Träumer hier, und dass lasse ich mir von einem Querdenker, der sein Temperament nicht im Griff hat und gleich hoch geht, schon gar nicht verbieten.  

28.10.20 21:16

1674 Postings, 183 Tage AktienQuerdenkerWenn du tatsächlich seit Monaten investiert wärst

Dann hättest du den letzten heftigen Anstieg über die 1 Euro Marke miterlebt und wüsstest, dass hier in ner Woche +50 Prozent unter den richtigen Vorzeichen locker möglich sind.
Das hat nichts mit Träumen zu tun und das wüsstest du, wenn du hier schon länger investiert wärst.
 

28.10.20 21:27

1065 Postings, 1556 Tage earnmoneyorburnmo.kannst gerne

mal zurück blättern, Posting #1081 und jünger. War schon vor dir hier. Und ja, den 1 ? habe ich hier miterlebt und genossen.  

28.10.20 21:29

1065 Postings, 1556 Tage earnmoneyorburnmo.Und jetzt bin ich wieder weg,

weil mir das zu albern ist.
Schön war es hier noch, als Ebi, lalapo und ein paar Wenige unter sich waren. Viel Erfolg noch!  

28.10.20 21:41

1674 Postings, 183 Tage AktienQuerdenkerTja...

Das ist halt das www und da kannst du dich sehr primitiv über Andere lustig machen, aber mit Feedback darfst du dann ruhig rechnen.  

28.10.20 21:43

5269 Postings, 1605 Tage ReeccoHahaha..

Wenn ich einsteige geht's bergab. War/ist und würd immer so sein.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
240 | 241 | 242 | 242   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BYD Co. Ltd.A0M4W9
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Allianz840400
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Lufthansa AG823212
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
AlibabaA117ME