K+S wird unterschätzt

Seite 2117 von 2177
neuester Beitrag: 03.08.21 17:38
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 54404
neuester Beitrag: 03.08.21 17:38 von: kaohnees Leser gesamt: 8532525
davon Heute: 10008
bewertet mit 40 Sternen

Seite: 1 | ... | 2115 | 2116 |
| 2118 | 2119 | ... | 2177   

18.06.21 09:18

506 Postings, 709 Tage Brauerei 66travel

Dem könnte so sein , jedoch steht das Thema BaFin und in Übersee das Thema Dollar auch noch an . Es bleibt also interessant. Das mit den Sanktionen würde erst ein mal durch die Presse getrieben ( Wahlen) und wenn dann die ? Herde ? erst mal läuft. Ist hier nichts Fundamental , wie Barra wahrscheinlich schreiben würde .
Zeigt die Mietze ( EU ) keine Zähne, ist es so wie immer . Viel Lärm um nichts.


             Glück allen Investierten  

18.06.21 09:53

6844 Postings, 3409 Tage traveltracker@Brauerei

>>steht das Thema BaFin und in Übersee das Thema Dollar auch noch an.

Aber hallo.
Mir fehlt noch mindestens ein Dutzend weitere (no)events auf die du weder Einfluß hast noch jemals herausfinden wirst in welchem Umfang, und ob überhaupt, und falls ja wie lange diese (no)events die Preisfindung beeinflussen. Du stocherst im Nebel des Krieges rum und misst dabei die Luftfeuchtigkeit und Windstärke, weil sie ja die Flugbahn der Kugeln beeinflussen könnte. Wahrscheinlich hast du sogar recht.  

18.06.21 10:04
5

1406 Postings, 3003 Tage contebewerkenswert

an den Beiträgen von travel ist seine Befähigung sie so abzufassen, dass sie genaugenommen in jedem Forum der Welt gleich sinnvoll/sinneentleert erscheinen. Nun gut und auch ehrlich, er hat ja selber sein Tätigwerden damit erklärt, dass er tagsäber nicht viel besseres zu tun hat als hier auch mitzuposten. Und manchmal ist es ja sogar richtig witzig.
bei Barra ist sein unermüdliches exklusives posten zu ks wohl damit zu erkären, dass er - der in seiner Überzeugung wohl grösste zampano aller Zeiten irgendwie erklären möchte, wie es kommt, dass man als grösster zampano die allerdämlicheste Investement bei ks getroffen hat und die, denen er Doofheit vorwirft, offensichtlich um Welten besser in den letzten MOnaten agiert haben. Eigenlich schade, dass er sich selber so demontiert, denn so gehen viele durchaus gute Kritikpunkte völlig unter.

Wie man es auch immer sehen mag. Fakt ist  und da sind die Sanktionen, soweit es denn welche wegen wird und wie die sich nun auswirken sollten, gar nicht so wahnsinnig wichtig. Die kalirpeise steigen und steigen und inzwischen- andtec hat es ja noch mal hervorgehoben, steigen sie auch in Deutschland, wenn auch noch überschaubar. Und selbst wenn ma n davon ausgeht, dass unser Katastrophenteam in kassel kaum über nacht gross was dazugelernt hat, die Preissteigerungen werden auch bei ks ankommen. Ganz blöd sind die Investoren und auch die Analysten denn doch nicht und es hat schon einen guten Grund, dass die Schätzungen eigentlich stetig angehoben werden.
Die Frage, die man sich sicher stellen muss und ich denke, das ist fast auch die Frage, wie es in Sachen Inflation weitergeht. Ist das alles nur temporär und nach coraona- wann immer das sein mag- ist dann alles wieder wie vorher. Oder haben wir es mit Trends zu tun, an deren Beginn wir stehen und die längerfristig auf uns wirken. Gut, da mag man unterschiedicher Meinung sein. Ich war da auch länger hin-und hergerissen , aber inzwischen neige ich deutlich zu der Aufassung, dass Agrarpreise und Rohstoffpreise hoch bleiben werden, ggf sogar noch weiter steigen und die Inflation ein immer deutlich werdendes Problem werden.
Und vorausgesetzt, dass dieser Trend sich fortsetzt, ist selbst ein ks perspektivisch. Nun kann man natürlich sagen, dass eine mosaic oder eine nutrien um Welten besser gemanagt werden. Sicher richtig, aber die sind- insobesondere mosaic natürlich auch um Welten performend gewesen in der jüngeren Vergangenheit. Wenn man dem Versagen unserer liefererer und leister etwas gutes abgewinnen kann, dann , dass das im Markt ja inzwichen jedem gegenwärtig ist und insoweit natürlich überraschungen zunehmend eher nur noch auf der postiven Seite wahrgenommen werden.
Ich würde niemanden raten, eine Aktie zu kaufen, wo das Management dubioser und hilfloser kaum sein könnte, aber spekulativ - und so sind wohl inzwischen fast alle hier unterwegs, spricht mE eher vieles dafür, dass die Aktie weiter laufen könnte und das sogar fundamental unterstützt. Solange der positive Trend bei den Kaliepreisen fortdauert, muss man sich mE nicht grössere Ängste machen.

toll aber zu sehen, dass timtom und barra ja inzwischen in einem Punkt ein Herz und eine Seele sind, wenn es darum geht, wie die 2,6 Mrd Verkauf americas den Aktionären zugünglich gemacht werden sollen. Sicher haben sie auch beide einvernehmlich eine Lösung für die Verbesserung der Bonität mit ihren Vorschägen ausgemacht.  Also hier bin ich mal echt bei Lohr und Co. Ausschüttungen gerne und nicht zu kanpp, aber aufgrund erwirtschafteter Gewinne  

18.06.21 10:57

73 Postings, 5024 Tage fischkapaunConte

Sehr schöner Beitrag zum Wochenende nichts hinzuzufügen. So, Morgen um 18.00 paar kühle Blonde einnehmen und das WE genießen, ab Montag darf der Kurs dann gerne wieder steigen.......

MfG
fischkapaun  

18.06.21 12:22

1900 Postings, 1283 Tage timtom1011So k&S nach gekauft

Und dax put mit ko put auch verkauft  

18.06.21 12:24

1900 Postings, 1283 Tage timtom1011Hat mir jemand guten tip

Was ich kaufen könnte
 

18.06.21 12:31

1900 Postings, 1283 Tage timtom1011@ Barracuda7 war mal wieder

Nett zu lachen  danke  

18.06.21 14:38

4686 Postings, 1756 Tage And123Bald unter 11 ist nicht lustig

 

18.06.21 14:57

1900 Postings, 1283 Tage timtom1011Das sind Kauf kurse

Wenn ich den Rest von dax put verkaufe
Kaufe ich k&S  

18.06.21 15:57

4686 Postings, 1756 Tage And123Oje

 

18.06.21 16:22

1900 Postings, 1283 Tage timtom1011Alles gut schon wieder verkauft

Und den call ko wo ich gekauft habe auch gleich verkauft  

18.06.21 16:32
2

6844 Postings, 3409 Tage traveltracker@timtom1011

>>Hat mir jemand guten tip was ich kaufen könnte...

Klaro, den ersten Tip kriegst du umsonst: Ich denke eine Packung billiger Kippen ohne Filter und ein paar Jetons für den Spielhallen-Automaten um die Ecke wären was für dich.  

18.06.21 16:36

3301 Postings, 1974 Tage AndtecHexensabbat

Das sind wilde Bewegungen heute bei K+S. Ich bin gespannt, was sich die Großen heute als Schlusskurs augedacht haben.  

18.06.21 17:07

119 Postings, 3794 Tage unsmanalles im grünen Bereich

super Aussichten für nächste Woche! Euch ein schönes Wochenende.  

18.06.21 17:24

1900 Postings, 1283 Tage timtom1011Und wieder gekauft k&S Aktie

Ko call Schein auch naklar  

18.06.21 18:01

1900 Postings, 1283 Tage timtom1011Allen ein schönes Wochenende

Alles verkauft
 

18.06.21 18:03

1900 Postings, 1283 Tage timtom1011@ traveltracker

Rauche seit 20 Jahren nicht mehr  

18.06.21 19:51

1618 Postings, 627 Tage Barracuda7Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.06.21 17:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

18.06.21 20:32

223 Postings, 3813 Tage nordlicht71Barracuda

Alles ist besser als Rauchen und Saufen, kenne bzw. kannte genug Leute, die ihr Leben damit ruiniert haben. Das Geld dafür wäre sogar in einem K+S- Aktiensparplan besser angelegt gewesen.  

19.06.21 07:25
8

1163 Postings, 1106 Tage SynopticEU einig über Wirtschaftssanktionen

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...ALbOQK?ocid=msedgntp

"Unter anderem sollen keine neuen Kredite genehmigt werden und EU-Investoren etwa nicht mehr mit gewissen Staatsanleihen handeln dürfen, hieß es am Freitag. Zudem darf kein Kali aus Belarus mehr importiert werden, ein wichtiges Exportprodukt für das Land."


 

19.06.21 08:03

1618 Postings, 627 Tage Barracuda7War sowieso

klar. Kali ais Belarus wird offiziell sowieso nicht importiert. Dumping Measures. Aber so steht nun eben die EU beim Zeitungsleser gut da, obwohl sie effektiv nichts gemacht haben. Man hat eben Angst davor irgendwas zu tun. Wie immer.

Andtec, wann wird nun die Grenze geschlossen?  

19.06.21 09:27
1

3301 Postings, 1974 Tage AndtecBarracuda

"Andtec, wann wird nun die Grenze geschlossen?"
Ich arbeite nicht in einer EU Behörde.
Ich erfahre es genauso wie du aus öffentlich zugänglichen Quellen.  

19.06.21 09:56

1900 Postings, 1283 Tage timtom1011@ Barracuda7 Lach

Trinke kein Korn
Trinke gerne Takenaka rum
 

19.06.21 10:24

1618 Postings, 627 Tage Barracuda7Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.06.21 17:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

Seite: 1 | ... | 2115 | 2116 |
| 2118 | 2119 | ... | 2177   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln