Rechtsstaatlichkeit,

Seite 9 von 9
neuester Beitrag: 05.10.18 12:38
eröffnet am: 12.09.18 13:03 von: yurx Anzahl Beiträge: 217
neuester Beitrag: 05.10.18 12:38 von: yurx Leser gesamt: 15325
davon Heute: 5
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
 

02.10.18 10:58
1

9308 Postings, 4407 Tage AkhenateWenn schon Jakob Augstein schreibt:

? ?  man braucht nicht viel Fantasie, um sich Alice Weidel und Jens Spahn als Traumpaar der neuen deutschen Rechten vorzustellen.?

... dann sollten in der Repubik eigentlich die Alarmglocken schrillen:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...s-kolumne-a-1231010.html

Wenn man sich eine große Koalition CDU/AfD zumindest vorstellen kann, dann ist der Wurm mehr drin als bislang von mir angenommen. Da hat warumist wohl recht. Eines Tages wird man um 4 Uhr nacht an seiner Tür klopfen und ihn abholen, weil einer seiner Nachbarn ihn verpfiffen hat, da er kein akzentfreies Deutsch spricht und amerikanischen Whisky trinkt.  
-----------
Signaturen über Manipulationen des Goldpreises sind nicht erwünscht :)))

02.10.18 13:57
1

2304 Postings, 1201 Tage yurxUps

Wurde User bauernbuaa auch für immer gesperrt, oder nur bauenbua?
Der hat das ja selber erklärt und zugegeben, weshalb es den unter dem fast gleichen Namen, also kein Täuschungsversuch, gab.

Freiheit für Charly und bauernbuaa,

Akhe, auch wenn du kein spezieller Freund von dem warst, es geht ums Prinzip.
Der mag seine Regierung in Österreich, die wurde gewählt, das kann doch kein Grund sein?.  

02.10.18 16:16
1

3490 Postings, 1450 Tage SawitzkiUaa

Der Bauernbuaa ist schuld, dass der Bauernbua in die ewigen Jagdgründe eingehen musste.
Deswegen wurde dem Bauerbuaam, ein Bußtag auferlegt, der morgen abläuft.

Die Aufsichtsbehörden hier legen, weil sie in puncto Erfüllung quasirechtsstaatlicher Normen keinen Spaß verstehen, Wert darauf , dass der Bauernbuaa nur als halbe Portion fortexistieren kann, und sie setzen das auch durch.

Zwar lässt sich nicht gänzlich ausschließen, dass gelegentlich die eine oder andere rechtsstaatliche Norm unterlaufen oder unter den Teppich gekehrt wird. Unrechtmäßiges Vorgehen kann den Machthabern im Fall bauernbuaa jedoch nicht leicht vorgeworfen werden.

Ein bisschen Machtdemonstration ist ab und zu schlicht und einfach notwendig, auch wenn der Rechtsweg daran vorbeiführt. Daran führt kein Weg vorbei.  

03.10.18 00:56
1

9308 Postings, 4407 Tage Akhenateyurx zum Bauerbuaa

Während ich für charly jederzeit, wie Scaevola, die Hand ins Feuer lege, bin ich, was Bauernbuaa angeht, anderer Ansicht.

Heim ins Reich sollte man ihn nicht holen. An der Wand seines Schlafzimmers hängt, wie an den Wänden der üblichen Verdächtigen, wahrscheinlich das Konterfei von Schicklgruber.

Daß der verhinderte Kunstmaler das Leben von wahrscheinlich 60 Millionen Menschen in Europa auf dem Gewissen hat wird von diesen Dumpfbacken verdrängt.

Der Bauernbuaa sollte von den Moderatoren mit Anlauf in den Podex und aus dem Forum befördert werden als Hassprediger und Faschist. Von der Sorte haben wir bereits genug und Hilfestellung ausgerechnet aus der Ostmark bedarf es nicht.

Pfui Deibel, wie mein Lieblings - Zugewanderter sagen würde :))  
-----------
Signaturen über Manipulationen des Goldpreises sind nicht erwünscht :)))

03.10.18 01:09
1

9308 Postings, 4407 Tage AkhenateSaitzki, bist Du echt

oder bist Du das Sprachrohr der Mods in diesem Forum?

So wie Gottvater seinen Sohn in die Welt sandte, schickte man Dich in dieses Forum, um für Ordnung zu sorgen? Falls nicht, erkläre Dich aber halte uns nicht für Dumpfbacken. Die Dumpfbacken sind im Maba Forum.

Wir werden Deine Erklärung analysieren und Die d ann die Legitimation erteilen ... oder auch nicht.
-----------
Signaturen über Manipulationen des Goldpreises sind nicht erwünscht :)))

03.10.18 01:11

9308 Postings, 4407 Tage AkhenateSawitzki

... und Dir dann die Legitimation erteilen ... usw.
-----------
Signaturen über Manipulationen des Goldpreises sind nicht erwünscht :)))

03.10.18 10:10
1

2304 Postings, 1201 Tage yurxDBRD

Ne, Akhe, da bin ich anderer Ansicht. So ein Forum ist ja Begegnungsort und da kann man mit Argumenten sich austauschen.
Der Buaa und du sich auch in der Mitte treffen. Die Spaltung der Gesellschaft wäre dann komplett, wenn es Foren für Einheitsmeinung gäbe.
Da kann man sich dann radikalisieren...... :-•|

Charly, schönen Tach der Einheit  

03.10.18 11:12

9308 Postings, 4407 Tage AkhenateJa yurx

hast schon recht. Im Forum darf jeder sich äußern und man kann darauf eingehen oder auch nicht.

War gestern abend nach langem Zechen mit Freunden und politischen Gesprächen etwas gereizt aber zu Diskussionen mit Bauernbuaa habe ich wirklich keine Lust. Das ist mir zu schmalspurig.

Auch ich grüße Dich, lieber Charly, zum Tag der deutschen Einheit, auch wenn es heute eher wie Uneinheit aussieht zwischen den alten und neuen Bundesländern.

Muß noch auf einige Deiner BMs eingehen sobald ich wieder einen klaren Kopf habe. Meine Schachpartien habe ich heute morgen alle verloren. Der Teufel Alkohol. Pfui Deibel!
-----------
Signaturen über Manipulationen des Goldpreises sind nicht erwünscht :)))

03.10.18 14:57
1

12549 Postings, 3804 Tage 47Protons#204, Hassprediger und Faschist?

Lies erst mal Dein Posting und denke nach, fakls Du den Rest Deines Verstandes nicht schon versoffen hast...  

03.10.18 14:58

12549 Postings, 3804 Tage 47Protons-k

04.10.18 09:32

9308 Postings, 4407 Tage AkhenateProtone, vielleicht habe ich mich beim buaa

etwas im Ton vergriffen, als ich ihn als Faschist bezeichnete, was auf meinen Alkoholkonsum an diesem Abend zurückzuführen ist. Nobody is perfect.

Aber wenn ich mir die kranken Ergüsse dieses Resileins im Maba Forum ansehe, für die er dann auch noch von den üblichen Verdächtigen besternt wird, dann muß ich mich fremdschämen. Das ist die häßliche Fratze des Faschismus in Reinkultur.

Unser charly wurde für eine harmlose Aussage zu 9/11 für 60 Tage gesperrt. Diese Dumpfbacke sollte  permanent gesperrt werden. Wenn die Mods hier nicht eingreifen, dann  werden sie wirklich nicht ihrer Aufgabe gerecht und sollten sich schämen.

Ich habe Resileins Beitrag 246268 gemeldet. Bin ansonsten kein Melder aber mir reichts. Wenn dieser Giftzwerg dort nicht von der Bildfläche verschwindet dann werde ich mit charlys Billigung im Maba Forum wieder in Erscheinung treten und Prügel austeilen.
-----------
Signaturen über Manipulationen des Goldpreises sind nicht erwünscht :)))

04.10.18 10:20
1

12549 Postings, 3804 Tage 47ProtonsJetzt zittert aber das Forum (;-)))

04.10.18 11:51

9308 Postings, 4407 Tage AkhenateDas hoffe ich,

denn ich werde fürchterlich wüten ;((
-----------
Signaturen über Manipulationen des Goldpreises sind nicht erwünscht :)))

04.10.18 12:06

2304 Postings, 1201 Tage yurxAkhe

Auch da bin ich anderer Ansicht. Resie soll seine Geschichtlein erzählen dürfen, man kann es ja kommentieren. Im net. laufen Dinge, die man in einer Demokratie nicht mit Zensur begegnen sollte. Weil wenn man damit anfängt, schafft man einen Untergrund, wo die Dinge dann sich weiterentwickeln und verselbstständigen.
Zudem wo setzt man die Grenzen? Das ist ja das Problem, am Ende hat man eine Diktatur der Moral.  

05.10.18 09:12

9308 Postings, 4407 Tage AkhenateLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.10.18 11:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 4 Tage
Kommentar: Beleidigung

 

 

05.10.18 10:16
1

2304 Postings, 1201 Tage yurx@Akhe

So n Forum ist doch kein Wunschkonzert. Man kann User ignorieren. Doch dann manipuliert man selber sein Wahrnehmung.
Was ist denn Demokratie? Leben und leben lassen. Meinungen sind fließend wie die Zeit und die Wirklichkeit.
Deutschland hätte eine rechtsbürgeeliche Mehrheit, CDU, CSU, FDP, AfD.
Doch jetzt werden die Geschicke von linksgerün weit stärker geprägt, als deren Wähleranteil ist.
Das ist Manipulation und untergräbt die Demokratie, zeigt ihr den Stinkefinger, das wird auch von der Moderation gemacht mMn.
Resilein hat laut Regeln wohl eine Sperre verdient, vielleicht 14 Tag, die hat jetzt Qasar bekommen. Es ist als wolle man das Maba Forum trockenlegen.
Für mich, der mir ein Bild machen will, einen Überblick verschaffen will, ist das schlecht. Ich will wissen was die Leute denken, nicht was sie nicht denken.  

05.10.18 12:38
1

2304 Postings, 1201 Tage yurxHaha

Zwergnase hat einen user für immer und ewig gesperrt. Die Daseinsberechtigung entzogen.
Akhe äussert sich deutlich negativ über diesen user, wie es ja ZN durch seine ewige Sperre auch gemacht hat.
Nun ist es bei Akhe eine Beleidigung und wird mit 4Tage Sperre quitiert.
Wie lang wird ZN gesperrt?
 

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln