finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 3473
neuester Beitrag: 22.01.20 09:41
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 86817
neuester Beitrag: 22.01.20 09:41 von: atzelsberg Leser gesamt: 14914626
davon Heute: 10207
bewertet mit 130 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3471 | 3472 | 3473 | 3473   

21.03.14 18:17
130

6271 Postings, 7144 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3471 | 3472 | 3473 | 3473   
86791 Postings ausgeblendet.

22.01.20 08:17

161 Postings, 272 Tage ascimGebe Wongho recht

"Für 130 braucht es eine erfreuliche Meldung"
Ich denke die Investoren haben sich positioniert und warten jetzt News ab, vor allem entlastende News.
Dips werden vermutlich dankbar aufgekauft.  

22.01.20 08:18
3

1358 Postings, 1553 Tage unratgeberals ob die 130 eine Bedeutung hat

Mir ist es egal, ob die heute oder erst in ein paar Wochen überwunden wird, solange:
- der KPMG Bericht noch nicht da ist
- die Zahlen für 2019 bekannt gegeben worden sind und / oder
- die LVs sich signifikant eingedeckt haben

Alles was davor passiert, ist vollkommen egal, wenn man sich schon gut positioniert hat.

Ein bisschen Geduld braucht man noch, aber ich denke, rückblickend wird man dann sagen können, dass es sich gelohnt hat.

Im Übrigen können wir uns über die Performance in 2020 bislang in keinster Weise beschweren.  

22.01.20 08:19

1358 Postings, 1553 Tage unratgeberKorrektur

"die Zahlen für 2019 bekannt gegeben worden sind" --> "die Zahlen für 2019 noch nicht bekannt gegeben worden sind"  

22.01.20 08:21

339 Postings, 2690 Tage HuetteZumindest gibt der DAX

eine schöne Richtung vor. Aber ich stimme @unratgeber zu. Vor den fundamentalen Daten wird hier nichts wesentliches passieren.  

22.01.20 08:22

1689 Postings, 326 Tage KornblumeLieber Byblos

>>>Von mir und anderen Anlegern bekommen sie nicht eine Aktie !
Wir haben extrem hohe Verkaufsorders platziert und uns gegen eibe Verleihung unserer Aktien abgesichter. Zudem würden wir bei einem Squeeze Out automatisch Kasse bachen !
Alles auf Ultimo eingerichtet. Kosten sind ein Witz.
So kann man mit über 200% Plus beruhigt schlafen und weitet abwarten !
Meine Meinung, meine Strategie; keine Handelsempfehlung !

Be strong and stay very very long !<<<

DAS ist GENAU eine Handelsempfehlung!

Das heißt, wer nicht DUMM wäre, der MUSS WC Aktien halten und diese gegebenenfalls nachkaufen.  

22.01.20 08:25

1250 Postings, 501 Tage 4ACNSWKB

dein Platz ist doch im Super- Basher- Marvel- Thread, Mr. Deflection. Das sind noch Fragen offen.  

22.01.20 08:26
2

139 Postings, 119 Tage BargeldlosLieber Kornblume

Dumm ist der, der Dummes tut.  

22.01.20 08:29
2

3700 Postings, 4906 Tage brokersteveWirecard wird wie Tesla laufen....schaut euch den

Kursverlauf mal an.

Die Leerverkäufer werden bzw müssen stetig zurückkaufen.
Im Gegensatz zu Tesla ist wirecard wirklich maßlos unterbewertet und Tesla maßlos überbewertet und ihr könnt daran sehen, was allein die Eindeckung von LV kurstechnisch bewegen kann.

Bei wirecard müsstes bei guten Nachrichten nochmal deutlich schneller gehen ....in einem Satz auf 150 und dann stetig weiter nach oben auf rd. 200 Euro , wo die faire Bewertung liegt,

Sollten bessere Zahlen vorliegen und die Prognosen angehoben werden, dann sind natürlich deutlich höhere Kurse drin.

Ich bleibe klar ohne stop loss investiert.  

22.01.20 08:36
1

339 Postings, 2690 Tage HuetteAber auch nur dann wenn KPMG wirklich

alle Bilanzen und Zahlen bestätigt. Wenn nicht kann es leider ganz rapide bergab gehen. Hier wird zu oft die Unschuld vorausgesetzt. ich selber bin und bleibe investiert aber ich wurde hier auch oft böse überrascht.  

22.01.20 08:39

494 Postings, 1455 Tage M.Sc.Wenn die Unschuld vorausgesetzt würde...

... dann wären wir aber nicht < 130 ?... trotzdem gäbe es wohl nochmal einen psychologischen Rutsch...  

22.01.20 08:42
1

267 Postings, 124 Tage Joel888@Bargeldlos

Dumm ist der, der Dummes tut.

Stimmt!

Bestes Beispiel: Die unzähligen Posts von KB, zeugen von Merkbefreitheit und Lernresistenz.

 

22.01.20 08:42
1

1358 Postings, 1553 Tage unratgeberHütte

"ich wurde hier auch oft böse überrascht" -- aber nicht von Wirecard veranlasst, sondern FCUK und Konsorten und deren widerliche Schmutzkampagne nehme ich an.

Das ist ein großer Unterschied.  

22.01.20 08:43
5

810 Postings, 274 Tage Newbiest75Hütte....aber von wem wurdest Du

denn böse überrascht? Klingt ja so als hätte WDI ein Zugeständnis nach dem Anderen machen müssen. Das Gegenteil war aber doch der Fall. An den Vorwürfen war nie was dran.  

22.01.20 08:44
8

851 Postings, 505 Tage MinikohleCRASH?

Müller und Otte haben ha seit Jahren schon gewarnt. Naja, wenn sie mal irgendwann recht haben, haben sie es vorausgesagt und verkaufen wieder Bücher und Kurse.

Auch eine kaputte Uhr zeigt zwei mal am Tag die richtige Uhrzeit.

Mein Spruch für heute:

Der Optimist hat Wirecard.
Der Pessimist Konserven.  

22.01.20 08:45
1

4781 Postings, 3513 Tage BirniSchreiberlinge interessiert Keinen mehr.

Ich lese schon seit Wochen keine Sekundärberichte mehr.
Nur noch die Nachrichten von Wirecard und Braun haben Substanz.
Ich bin davon überzeugt, dass Wirecard ganz schnell wieder Richtung 200 laufen wird.
Alles Andere ist uninteressant.  

22.01.20 08:45

878 Postings, 344 Tage Alterbar12130

wieder mal drüber. Heute schlissen wir mal über 130. Wir ein spannender Tag. Hier gibt's ja einige die leicht nervös werden könnten, wenn der Kurs hoch geht. Denke 140 würden mich diese Woche auch nicht wundern. Grill an.  

22.01.20 08:48
1

1358 Postings, 1553 Tage unratgeberAlterbar

also ich grille meine Würstchen mit dem Ausstoß der Rakete :-) Grill ist langweilig.  

22.01.20 08:52

1 Posting, 2 Tage Joey60Freigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

22.01.20 08:52
5

339 Postings, 2690 Tage HuetteSorry, undeutlich geschrieben!

Natürlich wurde ich nicht von WDI bzw. den Unternehmenszahlen oder Performance bös überrascht sondern von externen Einflüssen die eigentlich als bereits erledigt bewertet wurden.  Zudem von der von mir unterschätzten angelsächsischen "Netzwerkmacht".  

Aber genau das macht mir ja noch ein wenig Sorge. Das Unternehmen Wirecard mit seinen fundamentalen Daten ist und war DEUTLICH unterbewertet. Der Markt ist ein Zukunftsmarkt also ein sogenannter "Star" und keine "cash cow". Ich frage mich also welche Intention dort verfolgt wird:

- Übernahme
- will man kein starkes deutsches Fintech Unternehmen (evtl. selbst deutsche Banken nicht?)
- lediglich Geld durch Kursschwankungen verdienen???

All das ist für mich nicht klar und deshalb weiß ich nicht wann das ganze, vorausgesetzt es ist so, verleumden und herunterknüppeln aufhört.

 

22.01.20 08:59

441 Postings, 1405 Tage alwayslong1@ zocker2109 : Zocker ?

zocker2109 : moin moin
ihr solltet mal lieber eure gewinne die hier mit der aktie macht in ballard power stecken nächstes gute invest waserstoff das ist der nächste run an der börse 2020!!!!   "

Guten Morgen, auch schon ausgeschlafen, es ist zwar noch nicht zu spät für das Thema Wasserstoff, aber ich habe gekauft als es noch um Cent Beträge ging genau wie bei Wirecard für 3,5€.

Tipp Arbeitsmarkt X.0 da gibt es viele Chancen wobei X nicht für 10 steht sondern als Variable.

Ich weiß OT aber so Schlaule muss man das mal sagen.
 

22.01.20 09:00

19 Postings, 75 Tage Hoppe1112Lieber Huette

ist diese Sorge vor den Insulanern Grund für Dein McCrummsches Profilbild? Als Damoklesschwert sozusagen. Bzw. denkt bei aller Euphorie immer dran, was McCrum noch anrichten könnte?  

22.01.20 09:08
4

441 Postings, 1405 Tage alwayslong1@Birni

Birni : Schreiberlinge interessiert Keinen mehr.
Ich lese schon seit Wochen keine Sekundärberichte mehr.
Nur noch die Nachrichten von Wirecard und Braun haben Substanz.
Ich bin davon überzeugt, dass Wirecard ganz schnell wieder Richtung 200 laufen wird.
Alles Andere ist uninteressant.   "

Ich kann Dir nur zustimmen, ich habe schon vor einigen Monaten alles gekündigt und denen auch mitgeteilt warum. Das war denen alles egal. fairerweise muss ich erwähnen. dass einzig von der SZ eine Reaktion in Form einer Rückfrage kam.  

22.01.20 09:12

339 Postings, 2690 Tage HuetteEine weitere schöne Meldung:

BERENBERG belässt Wirecard auf 'Buy'
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Wirecard auf "Buy" mit einem Kursziel von 210 Euro belassen. Die Untersuchungen der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG seien nun das zentrale Ereignis des Zahlungsdienstleisters, schrieb Analystin Tammy Qiu in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Wirecard müsse hier alles Details offenlegen, um Vertrauen am Markt zurückzugewinnen./ajx/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.01.2020 / 17:20 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.01.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.  

22.01.20 09:39

113 Postings, 229 Tage lifeofphilda scheint jemand wirklich etwas gegen ...

... steigende Kurse zu haben. Bei 129,70 bis 130,00 hängt eine ordentliche Sperre.  

22.01.20 09:41

256 Postings, 3969 Tage atzelsbergDanke Share Wizard

In meinem Depot GSX fast 42% Plus, WDI über 15% Plus  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3471 | 3472 | 3473 | 3473   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AnlegerNr2, el.mo., Bigtwin, GegenAnlegerBetrug, Heute1619, Lanthaler51, watch

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
TeslaA1CX3T
XiaomiA2JNY1
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Plug Power Inc.A1JA81
BASFBASF11