Reagan ist tot

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.06.04 10:46
eröffnet am: 06.06.04 10:30 von: lancerevo7 Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 06.06.04 10:46 von: denkidee Leser gesamt: 241
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

06.06.04 10:30

3186 Postings, 6374 Tage lancerevo7Reagan ist tot

LOS ANGELES ? Der ehemalige US-Präsident Ronald Reagan ist im Alter vom 93 Jahren in seiner Residenz in Bel Air gestorben. Reagan litt seit über 10 Jahren an der Alzheimerkrankheit.

Reagan starb im Beisein seiner Familie an einer Lungenentzündung. «Wir sind dankbar für die Gebete aller in den vergangenen Jahren», teilte Nancy Reagan in einem kurzen Statement mit. Reagans Sohn Michael erklärte, er hoffe, dass Amerika sich an seinen Vater «als einen Mann der Rechtschaffenheit, der Überzeugung und Gutmütigkeit erinnern wird, der Amerika und die Welt besser gemacht hat».
Reagan hatte im November 1994 bekannt gegeben, dass er an Alzheimer leide, und sich dann aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Die Krankheit zerstört langsam die Funktionsfähigkeit des Gehirns.

Reagans Tochter Patti Davis hatte im vergangenen Dezember in einem Artikel für das Magazin «People» berichtet, ihr Vater könne inzwischen nicht mehr reden, laufen oder selbstständig Nahrung zu sich nehmen.

US-Präsident George W.Bush sprach von einem «traurigen Tag für Amerika». Reagan hinterlasse «eine Nation, die er wieder hergestellt hat, und eine Welt, die er gerettet hat», erklärte Bush.

Der Republikaner Reagan amtierte von 1981 bis 1989 als 40. Präsident der Vereinigten Staaten. Die in seiner Amtszeit verfolgte Politik der militärischen Aufrüstung der USA trug entscheidend zum Zusammenbruch der Sowjetunion sowie zum Fall des Eisernen Vorhangs bei.

Reagans Politik war jedoch umstritten ? die Friedensbewegungen vor allem in Europa hatten zu seiner Amtszeit grossen Zulauf. Als Flop gilt das «Star-Wars»-Projekt, mit dem Reagan die USA mittels eines Raketenabwehrschirms im All schützen wollte.

Reagan kam am 6. Februar 1911 in Tampico (Illinois) zur Welt und arbeitete in den 50-er und 60-er-Jahren als Sportreporter und Hollywood-Schauspieler.

Mit seiner zweiten Ehefrau Nancy lebte er in seinem Haus im kalifornischen Bel Air. Reagan hinterlässt jeweils zwei Kinder aus erster und zweiter Ehe.

 

06.06.04 10:37

13393 Postings, 6454 Tage danjelshakewiss ma schon! o. T.

06.06.04 10:46

112127 Postings, 6545 Tage denkideeBush lebt

und produziert durch seine Politik täglich immer mehr Tote.
Er wird geschützt.
Amerika entlasse das Regime - Amerika Krieg ist nicht legitim.  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln