finanzen.net

Maxdata wer sagst denn!!!!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.08.99 17:13
eröffnet am: 25.08.99 10:05 von: BrokerEB Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 25.08.99 17:13 von: Firefly Leser gesamt: 1429
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

25.08.99 10:05

12 Postings, 7366 Tage BrokerEBMaxdata wer sagst denn!!!!

bin bei 18,50 eingestiegen!!!
Sal-Op. hatte recht... stimmt Ronin?  

25.08.99 11:11

376 Postings, 7442 Tage roninHi brokerEB

Zuerst - danke für die Blumen, ich muß sie aber leider ablehnen. Ich weiß nicht, wie ich zu dem Ruf des IT-Pabstes gekommen bin, der Schuh paßt mir aber nicht. Ich fürchte, da sind hugo oder Schtonk die besseren Ansprechpartner.
Wenn du meine Meinung zu maxdata und freecomm aber unbedingt höhren willst, warum nicht.
zuerst freecom: ganz ehrlich - keine Ahnung, konnte auch keine Nachrichten finden. Empfhele dir, dich direkt an Simens zu wenden, hat bei mir schon oft  geholfen.
Maxdata
Grunsätzlich: hat sein Geschäft in einem Bereich, das vom Margendruck stark beeinflußt wird, hat starke Mitspieler (Dell, Lintec, HP, usw.)
Es wird daher darauf ankommen, wie stark Markanteile gewonnen und gehalten werden können, und ob der jeweilige Stand der Technologie gehalten werden kann.
Bewertung: KGV von 10, inverses KUV (0,4), zufriendenstellende Mktp u. Aktienzahl (interessant für Institutionelle)
Technisch: Chart noch zu jung, insbesondere im Bezug zur Bewertung scheint Bodenbildung aber als wahrscheinlich
Zusammenfassung: Chancenreiches Investment (besonders bei deinem Einstieg), mit weinig Risiken nach unten. Bei längerfrisitger Anlage ständige Marktbeobachtung (Mitbewerb, Marktstellung, angebotene Technologie) notwendig.
Soweit MEINE Einschätzung  

Gruß RONIN  

25.08.99 12:00

12 Postings, 7366 Tage BrokerEBRe: Maxdata wer sagst denn!!!!

Der GAST GAST ohne Name der alles lächerlich findet!!!! ja du solltest erstmal eine Firma gründen und auf 2 MRD.>DM Umsatz inn. 10 Jahre bringen, dann kannst du mitschwetzen. oder ?  

25.08.99 14:36

1038 Postings, 7368 Tage FireflyRe: Maxdata wer sagst denn!!!!

Ich denke auch, daß Maxdata jetzt aus dem Tal der Tränen rauskommt. Zumal im letzten Maxdata-Händlerkatalog auch auf die merkwürdige Entwicklung des Aktienkurses eingegangen wurde (Motto: Gut Ding will Weile haben). Die Firma selbst ist solide, daran gibt´s keinen Zweifel. Wie der ständige Verfall des Kurses so zustandekam, ist nicht nur mir ein Rätsel. Wahrscheinlich müssen die neben ihrem Handwerk mehr klappern.
Jedenfalls sieht man seit Tagen einen deutlichen Aufwärtstrend, und der Chart sieht nicht nach großartigen kurzfristigen Schwankungen aus, sondern eher nach langfristigem Trend. In dem Sinne: Auf geht´s!  

25.08.99 15:11

12 Postings, 7366 Tage BrokerEBRe: Maxdata wer sagst denn!!!!

nochmal was drauf lieber "Lächerlicher" GAST Maxdata + 6,5% heute da hast du nicht mehr zu sagen.
Danke firefly ich denke genauso.
 

25.08.99 16:20

272 Postings, 7358 Tage RGPRRe: Maxdata wer sagst denn!!!!

Und ich hab sie bei 19 verkauft :-(  

25.08.99 17:13

1038 Postings, 7368 Tage FireflyRe: Maxdata wer sagst denn!!!! Nachtrag

Gerade eben kam eine Antwort von Maxdata auf eine Email meinerseits herein. Ist sicher von Interesse hier:

--------------------------------------------------
vielen Dank für Ihre Mail vom 06. August 1999. Wie Sie sich vorstellen
können, gefällt auch uns zur Zeit die Entwicklung des Kurses der
MAXDATA-Aktie nicht. Aus unserer Sicht gibt es zwei Gründe, die für
diese
Entwicklung verantwortlich sind:

        1.§Die IT-Branche hat im ersten Halbjahr 1999 gegenüber den Erwartungen
underperformed. Insbesondere eine falsche Einschätzung der Auswirkungen
des
Jahr 2000-Problems hat dazu geführt, daß große Marktteilnehmer in
Schwierigkeiten geraten sind. Hierzu sind z. B. die Verlustankündigungen
von
Compaq für das zweite Quartal zu nennen.

        2.§Der Dollar ist von DM 1,63 zu Beginn des Jahres um fast 20 %
gestiegen. Dieser Anstieg hat dazu geführt, daß amerikanische Investoren
im
EURO Geld verloren haben. Für das Computergeschäft heißt das, daß sich
insbesondere Dollar-beeinflußte Produkte verteuern und somit auf die
Margen
drücken.

Die MAXDATA AG wird konsequent den zum Emissionszeitpunkt aufgezeigten
Weg
weitergehen und die angekündigten strategischen Themen umsetzen. Diese
sind
insbesondere die europäische Internationalisierung, der Ausbau der
Internetaktivitäten und der Eintritt in neue Kundensegmente wie dem TOP
500
Bereich.

Wir legen diesem Schreiben unser Unternehmensprofil bei. Für weitere
Fragen
stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Mit freundlichem Gruß

MAXDATA AG
Armin v. Buttlar



 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
TUITUAG00
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7