Telefonica SA

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 28.02.21 15:48
eröffnet am: 05.11.10 22:24 von: Palaimon Anzahl Beiträge: 220
neuester Beitrag: 28.02.21 15:48 von: Sternzeichen Leser gesamt: 94222
davon Heute: 25
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

05.11.10 22:24
31

5925 Postings, 4758 Tage PalaimonTelefonica SA

Durch die Übernahme des brasilianischen Mobilfunkanbieters VIVO PARTICIPACOES sollen sich Synergien in Milliardenhöhe ergeben. Nach dem Verkauf meiner Vivo Aktien

www.ariva.de/forum/VIVO-PARTICIPACOES-Mobilfunk-Brasilien-397406 

erscheint mir nun ein Invest in Telefónica die bessere Wahl. Insgesamt sollen die Synergien zwischen 3,3 bis 4,2 Mrd. Euro betragen.

www.cash.ch/news/alle/rss/...denhoehe_durch_vivouebernahme-954844-448 

Die Prognoserichtung ist überwiegend positiv :

prognose.onvista.de/cgi-bin/ver2/aktie.pl

 

Prognoseerstellung
Datum Kurs (EUR, Stuttgart)
05.11.2010, 00:01 19,53

 

?  Prognosen
Datum Kurs (EUR) Änd. in %
 06.12.2010, 17:30 20,31  +4,0% 
 06.01.2011, 17:30 21,13  +8,2% 
 07.02.2011, 17:30 21,97  +12,5% 
 07.03.2011, 17:30 22,85  +17,0% 
 07.04.2011, 17:30 23,77  +21,7% 

 

Die Dividendenrendite kann sich sehen lassen. Das Kursziel wird von Merrill Lynch auf 21 Euro angehoben. Klarer Kauf.

 

-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
194 Postings ausgeblendet.

05.01.21 01:11

1717 Postings, 70 Tage RetiselaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

13.01.21 08:01

5385 Postings, 4317 Tage kbvlerFunkmasten /Wert

Telefonica hat eine Marcetcap von weniger als 20 Milliarden - nur der Verkauf von einigen Funkmasten generiert über 3 Mrd Gewinn.

Da fragt man sich , warum divers Konzerne speziell US mit hunderten von Milliarden bewertet sind oder Telefonica Nachholbedarf von 100% und mehr hat  

13.01.21 08:52

410 Postings, 1413 Tage SMARTDRAGONVerkauf TELXIUS

Ja, eigentlich steht hier eine komplette Neubewertung an.

Telefonica verdient 3,5 Mrd EUR am Funkmastverkauf und nimmt ca. 7 Mrd. Cash ein!

Hier die Meldung von heute morgen:


TELXIUS SELLS ITS TELECOM TOWERS TO AMERICAN TOWER



Telefónica informs that, today, its subsidiary Telxius Telecom, S.A. (a company of the Telefónica Group minority-owned, directly or indirectly, by KKR and Pontegadea), has signed an agreement with American Tower Corporation ("ATC") for the sale of its telecommunications towers division in Europe (Spain and Germany) and in Latin America (Brazil, Peru, Chile and Argentina), for an amount of 7.7 billion euros, payable in cash.


The agreement establishes the sale of a number of approximately 30,722 telecommunication tower sites and comprises two separate and independent transactions (on one hand, the Europe business and, on the other hand, the Latin American business), setting the respective closings once the corresponding regulatory authorizations have been obtained.


Among other aspects, the sale agreement provides for a commitment to the employment by ATC. On the other hand, the Telefónica Group operators will maintain the current leases agreements of the towers signed with the companies sold subsidiaries of Telxius Telecom, S.A., so that these operators will continue to provide their services in similar terms to the current ones. Renewal conditions do not include any additional ?all or nothing? clauses.


The Telxius tower business generated an estimated OIBDAaL over the past twelve months of approximately 190 million euros. If such number is adjusted to consider the full impact of the German portfolio acquired by Telxius in June 2020, the implied multiple over OBIDAaL pro forma would be 30.5 times. The capital gain attributable to Telefónica is estimated to amount to approximately 3.5 billion euros. Once the transaction is complete, the Telefónica Group's net financial debt will be reduced by approximately 4.6 billion euros and the leverage ratio (Net Debt/OIBDAaL) by approximately 0.3 times.



This operation is part of the Telefónica Group's strategy, which includes, among other objectives, an active portfolio management policy of its businesses and assets, based on value creation and at the same time, accelerating the organic reduction of debt.  

13.01.21 09:13

3741 Postings, 643 Tage immo2019oh 8% Aufschlag

nun ist es doch gut das ich bei 3,45 auf 100k stk gegangen bin
 

13.01.21 09:37

3741 Postings, 643 Tage immo2019ich erwarte

pre covid level von  >?6  

13.01.21 10:29

3741 Postings, 643 Tage immo2019hat jemand eine Ahnung mit der Scrip Dividende

hatte ja 60k rechte und nun steht bei mir im Broker

3333 TEF.INTV @ 3,278
 

13.01.21 10:54
1

410 Postings, 1413 Tage SMARTDRAGONimmo

ich denke das sind deine Gratisaktien, irgendwo auf der Telefonica SA Homepage hatte ich vor einiger Zeit gelesen dass sie erst Ende des Monats handelbar werden (+-28.01.21).
Ich hatte damals meine Rechte steuerfrei verkauft, da eine KE aus Eigenmitteln der Gesellschaft (echte Gratisaktien).

Der Wert hat auch aus meiner Sicht 100% Potential in den nächsten 12 Monaten, dein 6 Euro Kursziel teile ich kurzfristig also auch.
Man will ja auch weite Niederlassungen (Südamerika?) verkaufen um sich auf DE, UK und Spanien zu konzentrieren . da steht also noch einiges dieses Jahr an.

Gleichzeitig behalte ich Telefonica D im Auge, denn hier wird man (Telefonica SA) gegebenenfalls aufstocken.
Die Deutschen haben übrigens auch noch Funkmasten, weil sie damals (< 1 Jahr) nicht alles an die Spanier verkauft hatten, wohl wissend dass wohl größere Erlöse möglich sind.

Viel Erfolg!  

13.01.21 14:10

3741 Postings, 643 Tage immo2019bin ja nun froh mit TEF

hatte ja 100k@3,30 und lange Zeit war ich im Minus oder +(- 0

nun mit dem Push auf 4 bin ich erstmal im grünen Land der Freude

 

14.01.21 07:44

3741 Postings, 643 Tage immo2019meine Scrip Dividende wurde nun eingebucht

hatte 60k Rechts und hab nun 3333 stk neue TEF bekommen  

14.01.21 08:58

410 Postings, 1413 Tage SMARTDRAGONimmo

Welchen Anschaffungskurs/ Wert hat die Einbuchung der neuen Stücke 0 oder 3,xx?
Damit ich das nächste mal Bescheid weiß.

Danke vorab.  

14.01.21 09:13

3741 Postings, 643 Tage immo2019mit wurden

3333 stk a 3,27 eingebucht

insgesamt hatte ich 60k bezugsrechte

wie das genau berechnet worden ist kann ich leider nicht sagen  

15.01.21 06:25

5385 Postings, 4317 Tage kbvler6EUro

ist telefonica allemal "Wert" erst Recht im Vergleich zum aktuellen Gesamtmarkt.

Aber mal ehrlich - ob in 12 MOnaten oder in 36 Monaten der Markt reagieren sollte spielt keine grosse ROll, wer dieses Jahr gekauft hat oder nachgekauft hat zum verbilligen.

Alles was unter 4 Euro EInkauf ist - sind brutto 10% Dividende  und selbst , wenn sie die DIvi halbieren um mehr FCF für Schuldenabbau nutzen zu können - auch gut.

Besser als jede Staatsanleihe.

UND

der Deal die WOche zeigt eines für mich - die Buchhaltung ist "sauber" was man nie weiss, da die internas der Bewertungen fehlen,
Wer aber 3,5 MRD Gewinn auch so einem Deal macht - hat vorher kräftig abgeschrieben und keine Bilanzschönung mit Zuschreibungen gemacht - sonst hätten die FUnkmasten in der Rubrik assets mit über 7 MRD gestanden  

19.01.21 14:31

7222 Postings, 1359 Tage hardyleinHallo Leute,

wie macht ihr es mit der Quellensteuer in Spanien? Kompliziert?  

21.01.21 08:35
1

2 Postings, 451 Tage Janosaurusspanische Quellensteuer

21.01.21 08:36
1

3741 Postings, 643 Tage immo2019eifach scrip Akien nehmen

21.01.21 08:42
4

2 Postings, 451 Tage Janosaurusspanische Quellensteuer zurückfordern

21.01.21 14:32

7222 Postings, 1359 Tage hardyleinDanke!

21.01.21 20:07
1

7222 Postings, 1359 Tage hardyleinGeht es auch einfach , in

3 Sätzen?  

04.02.21 09:05

3741 Postings, 643 Tage immo2019warum steigt telefonica nun?

05.02.21 15:18
1

113 Postings, 3853 Tage janmoor#215

Schuldenabbau durch Funkmasterlöse,  Südamerikanischer Anteil reduziert, Dividende. 3 gute Gründe plus Gesamtmarkt der grad anzieht.






 

23.02.21 08:55

410 Postings, 1413 Tage SMARTDRAGONkurz vor den Jahreszahlen (25.02)

Verkauf von (teil-) Infrastruktur in Brasilien für 1 Mrd., da will man ja bekanntlich ganz raus.
Die haben wohl noch so etliche Schmuckstückchen zum Verkaufen.

aus der heutige Meldung:
TELEFÓNICA CHILE SOLD 60% OF INFRACO TO KKR

Telefónica announces that its subsidiary Telefónica Chile, S.A. (?Telefónica Chile?) has today entered into a stock purchase agreement with KKR Alameda Aggregator L.P. (a vehicle controlled by funds managed or advised by KKR affiliated entities) for the sale of 60% of the shares of InfraCo, SpA (?InfraCo?).


As part of the transaction, Telefónica Chile will sell approximately two million homes passed with fiber to InfraCo. Additionally, Telefónica Chile and InfraCo will enter into certain agreements for the provision of various services, including an agreement to provide wholesale connectivity services to Telefónica Chile on InfraCo?s fiber network.


The transaction values InfraCo at 1.0 billion dollars (approximately 0.8 billion euros at the current exchange rate), which represents an implied multiple of 18.4x 2020 OIBDA. Upon completion, the transaction will result in a reduction of Telefónica Group's net financial debt of approximately 0.4 billion euros.


The transaction is subject to obtaining the corresponding authorizations from the antitrust authorities.  

25.02.21 09:24

3741 Postings, 643 Tage immo2019ah ok Zahlen sind da

scheinen ganz gut zu sein

0,30 Scrip Dividende ist angesagt
2020 EPS 0.24?/share
 

26.02.21 11:19

3741 Postings, 643 Tage immo20192021 kommen ja noch 0,35 scrip

werde sicherlich immer scrip nehmen falls angeboten
bei aktuellem kurs knapp 10%

wenn der kurs steigt auch ok
 

28.02.21 15:48

8878 Postings, 2952 Tage Sternzeichen#212 Dann halt lieber nicht...

http://www.exteriores.gob.es/Embajadas/BERLIN/es/...ts/Dividenden.pdf

Dafür braucht es ja Stunden um diesen Antrag auszufüllen und das lohnt sich einfach nicht und dann braucht man auch noch ein spanisches Bankkonto.

Es gibt ja genug Möglichkeiten auch woanders zu investieren z.b. in die deutsche Tochter.

Immer weiß ich jetzt das es sich nicht besonders lohnt in solche Aktien aus dieser Region sich zu kaufen.

Einfach toll diese EU!

Sternzeichen



 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln