Rambler Metals and Mining läuft an Londoner Börse

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 10.05.21 22:40
eröffnet am: 13.04.21 20:02 von: Jugendstil-20. Anzahl Beiträge: 34
neuester Beitrag: 10.05.21 22:40 von: Deirjon Leser gesamt: 3233
davon Heute: 18
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

13.04.21 20:02

59 Postings, 1623 Tage Jugendstil-2016Rambler Metals and Mining läuft an Londoner Börse

Hallo zusammen.

Seit längerer Zeit hat heute die Aktie des in Kanada ansässigen Kupferproduzenten "Rambler Metals an Mining" wieder über 0,4 britischen Pence geschlossen.

Vermutlich in den kommenden Wochen (Mai 20121) werden aktuelle Bilanzzahlen veröffentlicht, die ein genaueres Bild über den Stand der Gesellschaft zulassen. Der Aktienkurs wurde seit letztem Herbst erheblich in den Keller geprügelt.

Ein stark gestiegener Kupferpreis und ausreichend Geld in der Firmenkasse lassen wohl auf eine rosige Zukunft hoffen und liessen die Anleger heute zugreifen.

Man sollte die Nachrichten und die Gesellschaft einmal im Auge behalten.

Viele Grüsse und noch einen schönen Abend und eine gute Zeit.  
Seite: 1 | 2  
8 Postings ausgeblendet.

24.04.21 23:31

10 Postings, 18 Tage MelaniestetaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

26.04.21 14:11

59 Postings, 1623 Tage Jugendstil-2016Kupferpreis nähert sich 10.000 USD Marke

Guten Tag.

Der Kupferpreis steigt auf ein 10-Jahres Hoch und steuert All-Time-Highs an.

Die Bilanzzahlen von Rambler Metals and Mining dürften wohl Mitte Mai 2021 veröffentlicht werden (siehe Reuters)

https://www.reuters.com/companies/RMM.L

Geht man nun davon aus, dass die Hälfte der Kupferproduktion schon vorab auf Termin zu einem guten Preis verkauft wurde und die andere Hälfte zu immer besseren Spotpreisen absetzbar sein wird, geht die Gesellschaft wohl rosigen Zeiten entgegen.

Noch einen schönen Tag und viele Grüsse.
 

27.04.21 01:28

9 Postings, 27 Tage DeirjonBilanzzahlen und Update

Wenn es so wie letztes Jahr abläuft bekommen wir Anfang Mai ein Update gefolgt von den Bilanzzahlen ca. 2 Wochen später. Diesmal würde mich das Gesagte mehr interessieren als die Zahlen. Wie weit entfernt sind sie von den geplanten 1350 tpd, genauere Timeframe über das Vorhaben mit Little Deer und Ming North. Sollte der momentanen Kupferpreis stabil bleiben, und die Turnaround-Pläne im Zeitplan sein,  liegt eine fantastische Zukunft vor uns.

Gute Nacht miteinander.  

27.04.21 07:30

59 Postings, 1623 Tage Jugendstil-2016Na, dann schauen wir mal dem Mai 2021 entgegen

Guten Morgen.

Die kommenden Daten und Informationen werden wohl aussagekräftig sein und man wartet gespannt darauf.

Über folgenden Link findet man ein paar Informationen über die Ming-Mine.

https://miningdataonline.com/property/960/Ming-Mine.aspx#Owners

In die Gesamtprognose sollte man auch die Verluste der letzten Jahre miteinbeziehen. Diese wird die Gesellschaft wohl mit entstehenden zukünftigen Gewinnen verrechnen können, was sich wiederum Positiv auf die nächsten Bilanzen auswirken sollte.

Schauen wir mal. Lange nicht mehr so gespannt auf eine Bilanzveröffentlichung gewesen :o)

Noch einen schönen Tag und viele Grüsse.

p.s.: ...wir stehen kurz vor 10.000 USD pro Tonne Kupfer bzw. wir dürften bald 4.50 USD/pro lb. an der CME sehen.  

27.04.21 21:59

9 Postings, 27 Tage DeirjonJetzt fehlt nur noch das Q1 Update

So, dieses Jahr anders herum - erst die 2020 Zahlen und hoffentlich bald das Q1 Update für dieses Jahr. Die Zahlen waren, wie erwartet schlecht, aber immerhin besser als ich erhoffte. Management hat vielleicht entschieden,die Vergangenheit zuerst zu begraben damit wir deutlich positiver gestimmt in die Zukunft blicken können. Das Lesen vom Report macht bewusst wie knapp es war, dass diese Firma überlebte.
Es ist unsere Glück, dass wir zu diesen niedrigen Aktienkurse einsteigen können. Die Reise wird bestimmt großartig.  

28.04.21 06:56

59 Postings, 1623 Tage Jugendstil-2016Geld wird gedruckt...keine Inflation ? Von wegen..

Guten morgen zusammen.

Die beiden Herren bringen es in den folgenden Videos auf den Punkt.

https://www.youtube.com/watch?v=n3xXW291tp8

https://www.youtube.com/watch?v=in5q8Pgzv1I

https://www.youtube.com/watch?v=cgLsdj35wjQ

Die Rohstoffmärkte zeigen es doch auch aktuell.....und....davon hört man natürlich nichts in den Medien....die Rohstoffpreise werden über kurz oder lang auch die Produktpreise erhöhen, weil, für die Herstellung dieser Produkte braucht es eben "Rohstoffe" und die verteuern sich selbstverständlich in einem Umfeld weit geöffneter Geldschleusen.

Jeder kann sich einmal ausrechnen wo wir heute Preismässig wären, wäre die Corona-Krise "als Notbremse" nicht dazwischengekommen.

Alles hat ein ziemliches "Geschmäckle".  Produzenten von Rohstoffen werden in einem inflationären Umfeld wohl profitieren, weil das inflationäre ansteigen der Rohstoffpreise auch die Bilanzen der entsprechenden Gesellschaften "inflationiert".

Schauen wir mal....die Welt bewegt sich....wir haben Frühling, es wird auch wieder Sommer und wieder Herbst und wieder Winter und wieder Frühling und wieder Sommer und wieder Herbst und wieder Winter und wieder Frühling....

Man schaue sich einmal die Kursbewegung der Mark zum Dollar zwischen Dezember 1921 und Februar 1922 an...relativ stabil nicht wahr ? 15 Monate später begann die "richtige" Hyperinflation.

https://www.moneypedia.de/index.php/Wechselkurs_zum_Dollar

https://www.moneypedia.de/index.php/Datei:Dollarkurs-9-21bis4-22.JPG

Es gibt kein Aushebeln der Marktgesetze....Angebot und Nachfrage bilden einen Preis.

Allen noch einen schönen und erfolgreichen Tag.  

29.04.21 07:13

59 Postings, 1623 Tage Jugendstil-2016Kupfer 10.000 USD pro Tonne

Guten Morgen.

Der Kupferpreis hat die 10.000 USD pro Tonne Marke erreicht.

An der CME hat der Terminpreis 4,53 USD pro Pfund überschritten.

Es läuft....

Viele Grüsse und noch einen schönen Tag.
 

30.04.21 08:28

59 Postings, 1623 Tage Jugendstil-2016Aktienzusammenlegung bzw.Reverse Split angekündigt

https://www.lse.co.uk/rns/RMM/...d-notice-of-agm-wzdu4r9dommazvx.html

Persönlich denke ich, ist das eine gute Sache.

Noch ein schönes Wochenende und einen guten Start in den Mai.

Viele Grüsse

 

30.04.21 08:31

59 Postings, 1623 Tage Jugendstil-2016p.s.: im Verhältnis 100:1

...aus 10,7 Milliarden Aktien sollen 107 Millionen werden...  

30.04.21 11:04

9 Postings, 27 Tage DeirjonReverse Split

Ja,  das Split ist ein notwendiger Schritt um RMM für institionelle Anleger zugänglicher zu machen. Toby Bradbury ist ein Profi und weiß was er tut. Liest hier jemand den RMM Chat auf LSE? Es sind ein paar hervoragende Mitglieder dort: Cornishknocker, der Bergbau Ingenieur ist und DJRyan. Immer wieder gut, die Aussichten /Meinungen von Profis zu hören.

Ein schönes Wochenende!    

30.04.21 13:42

59 Postings, 1623 Tage Jugendstil-2016Eigentlich eine gute Sache

Das denke ich auch.

Kursmässig sehen beispielsweise 60 Pence auch anders aus als 0,6 Pence.

Man ist halt aber auch dann kein Aktienbestandsmillionär mehr :o)

Noch ein schönes Wochenende zusammen.  

01.05.21 17:00

9 Postings, 27 Tage DeirjonAus Interesse

Was hat euch zu Rambler gebracht? Wie habt ihr die Firma entdeckt?  

02.05.21 20:26

59 Postings, 1623 Tage Jugendstil-2016Nach Aktien von Kupferproduzenten gesucht

Guten Abend.

Einfach vor einigen Monaten (noch im letzten Jahr) recherchiert, welche Aktien von Kupferproduzenten es gibt und Rambler Metals und Nevada Copper gefunden :o)

Viele Grüsse und noch eine erfolgreiche Woche an alle Leser.  

02.05.21 23:27

9 Postings, 27 Tage DeirjonMorgen wird ruhig!

Danke Jugendstil! Die Aktie scheint hier in Deutschland noch relativ unbekannt zu sein. Morgen ist Feiertag in GB, also wird es um RMM ruhig sein. Aber vielleicht landet der Report diese Woche. Darauf bin ich sehr gespannt.

Viele Grüße an allen  

03.05.21 07:43

59 Postings, 1623 Tage Jugendstil-2016Heute Feiertag in UK --- Early May Bank Holiday

Guten Morgen.

Hoffen wir auf die baldige Veröffentlichung des Reports  :o)

Sucht man auf comdirect.de nach der Aktie, wird man sehen, dass die Aktie in der Branche Metallverarbeiter und nicht unter Minen oder Bergbau/Rohstoffe gelistet ist.

Kann vielleicht ein Grund sein. Na, schauen wir einmal....

Viele Grüsse und noch einen schönen Tag.
 

05.05.21 06:42

59 Postings, 1623 Tage Jugendstil-2016Kupfer: Spotpreis und CME-Terminpreis

Kupfer: Der Spotpreis liegt aktuell über 10.000 USD pro Tonne und bei knapp 4,57 USD pro Pfund an der CME.  

05.05.21 07:04

59 Postings, 1623 Tage Jugendstil-2016Wenn mal wieder Zinserhöhungsängste kommen :o)

https://www.treasurydirect.gov/govt/reports/ir/ir_expense.htm

https://www.treasurydirect.gov/govt/reports/pd/pd_debttothepenny.htm

.....ein Blick auf diese Links dürfte beruhigen. Zinserhöhungen ? Wie wollen sie das bezahlen ?

Schönen Tag noch zusammen.....  

07.05.21 07:37

59 Postings, 1623 Tage Jugendstil-2016Hat die Mehrheit den Knall noch nicht gehört ?

https://www.agrarheute.com/markt/marktfruechte/...uper-bezahlt-580960

Nur eine Schlagzeile mehr....Weizen ++. Mais ++, Bauholz ++, Kupfer ++, Nickel ++ etc. etc. etc.

Hallo.....Halllooo....seit 2008 greift die FED in den Markt ein und kauft (!!!!) US-Staatsanleihen, das gleiche seit fast einem Jahrzehnt auch durch die EZB und die BoJ in Japan macht das gleiche.

Zur Staatsfinanzierung mussten sich Staaten normalerweise immer am Markt finanzieren und dort bilden Angebot und Nachfrage den Preis (!). Keine Nachfrage nach Staatsanleihen ? Bietet mehr :o)

Bestes Beispiel Anfang der 1990er nach der Wiedervereinigung...Zinsen von nahe 9 %....wer fehlte hier auf der Nachfrageseite ? Na...? Jaaaaa, die Bundesbank. Angebot und Nachfrage bildeten sich frei (!) am Markt.

Ganz anders heute......Zinsen von Null.....von wegen.....hielten sich die Zentralbanken aus dem Ganzen raus, müsste man wohl von 20 - 30 % reden. Was das bedeuten würde, muss man wohl nicht näher erklären.

Also hat man nun eine Simulation von Normalität, die aber erheblich zu Lasten des Geldwertes gehen wird. Das Ganze darf man aber nicht ausser Kontrolle geraten lassen, also muss man auch den Geldumlauf unter Kontrolle halten. Die Corona-Krise ist dafür eigentlich ideal.....Geldflüsse und Ausgabeverhalten sind durch verschiedenste Massnahmen auch schon "kanalisiert".

Ob dies aber dauerhaft so durchsetzbar sein wird ist zu bezweifeln. Das Ganze ist mehr als fragil und steht auf tönernen Füssen.

Die Inflation hat erst begonnen.......man sollte wachsam sein und ein Auge auf die ganze Situation haben.

Wichtig bei dem Ganzen ist

THINK - THINK - THINK

Allen noch ein schönes Wochenende und viele Grüsse.


 

07.05.21 11:54

9 Postings, 27 Tage DeirjonQuartal Update

Nicht das Update worauf man gehofft hat. Fortschritt ist langsamer als ursprünglich geplant,  Kapital reicht deswegen nicht aus. Mehr Geld wird gebraucht. Der Markt ist nicht begeistert! Allerding wird dennoch erwartet bis Ende des Jahres die angestrebte Vollproduktion erreichen zu können.

https://www.lse.co.uk/rns/RMM/...nce-and-outlook-u7hlkhz81q3okay.html  

10.05.21 07:31

59 Postings, 1623 Tage Jugendstil-2016Kupferpreis klettert weiter nach oben

Guten Morgen.

Meiner Meinung nach haben sich "die zittrigen Hände" schnell verabschiedet und Gewinne "mitgenommen".

Hat sich an den Fundamentaldaten etwas verändert ?

Rambler hat eine Mine mit guten langfristigen Kupfervorkommen....Silber und Gold kommen als "Bonus" noch obendrauf.

Schulden sind so gut wie abgebaut......Kapitalerhöhung droht ? Ok, nur weiss man nicht ob überhaupt, wieviel und ...... es läuft in den Ausbau des Unternehmens.

Mittelfristig ist Rambler meiner Meinung nach ein Kupferproduzent mit Potential.

Nevada Copper hat beispielsweise auch mit ähnlichen Problemen zu kämpfen gehabt. Unterirdischer Kupferabbau, Lüftungssysteme erweitern etc.

Kurs am Freitag von Nevada Copper war nahe 20 Cent.

Dann kommt noch die 100:1 Aktienzusammenlegung zusammen. Viele sehen das negativ, obwohl es das gar nicht ist. Statt 0,5 Pence ist der Kurs 50 Pence ..... viele meinen wohl der Kurs steigt schneller von 0,5 auf 1 als von 50 auf 100  :o)

Na, sehen wir einmal was die Zukunft bringt. Kupfer steigt aktuell.....

Viele Grüsse und noch eine gute Woche zusammen.
 

10.05.21 22:40

9 Postings, 27 Tage DeirjonKapitalerhöhung?

Ganz ehrlich kann ich mir eine Kapitalerhöhung durch Herausgabe von Aktien kaum vorstellen. Welche Firma kündigt sowas an um den Kurs vorzeitig in den Keller zu schicken? Ich hoffe auf ein Joint Venture mit Little Deer. Die Jahreshauptversammlung steht vor der Tür - hoffentlich erfahren wir bald mehr.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln