Rächers..long wie short..alternativloses Trading:)

Seite 140 von 154
neuester Beitrag: 22.10.21 12:59
eröffnet am: 08.04.21 08:43 von: Rächer Anzahl Beiträge: 3837
neuester Beitrag: 22.10.21 12:59 von: IbRa Leser gesamt: 261758
davon Heute: 971
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | ... | 138 | 139 |
| 141 | 142 | ... | 154   

22.09.21 11:41
2

8068 Postings, 854 Tage Rächerganz böse bullenfalle....

so nun bin ich paar std....wech  

22.09.21 14:56
2

656 Postings, 1778 Tage IbRaVerpasst nix Rächer

Was eine Hängepartie wieder. Das letzte mal als er so lange in der Luft hing ging es ruckzuck.

Je länger er es oben stottert, umso größer die ?Chance? das der pullback kommt  

22.09.21 16:05
4

1409 Postings, 756 Tage FS TradingMoin

SI 484 Dax, Platz genommen im Tauchboot.  

22.09.21 17:01
2

8068 Postings, 854 Tage Rächerda bin ich....34337 si dow gedoppelt!

over limit
habe  sie wieder den zauberkasten auf...manman  

22.09.21 17:03
1

8068 Postings, 854 Tage Rächernk si dax 15500 fettmolly...

hier schon länger over limit...  

22.09.21 17:07
1

8068 Postings, 854 Tage Rächermachine neutral!

22.09.21 17:10
2

8068 Postings, 854 Tage Rächerim dax ist merklich die luft raus...und

dow dürfte sich auch gleich ergeben  

22.09.21 18:17
2

6050 Postings, 1900 Tage derdendemannBin gespannt Rächer

Der SK über gap close macht?s bissl schwieriger vom Chart. Grundsätzlich hätte ich einen Rücklauf bis 153xx noch bevorzugt für das Ziel unter 15k als zweites abwärtsbein. So muss man wieder aufpassen. Deppen Handel :-)  

22.09.21 18:52

56510 Postings, 5208 Tage heavymax._cooltrad.erst mal schwimmt das U- Boot noch bergauf

lol
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

22.09.21 18:58

56510 Postings, 5208 Tage heavymax._cooltrad.PS: man wartet ja schon händeringend auf FED Jubel

we'll see ;-)
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

22.09.21 20:16

6050 Postings, 1900 Tage derdendemannAlso FED lässt die Korken knallen

Goldener Herbst an den Börsen?
 

22.09.21 20:19
1

568 Postings, 3980 Tage Möchtegern-TraderLI Nasdaq 15200

Jetzt mal raus aus der Dunkelheit. Komm, lassen wir das Tauchboot doch mal auftauchen. Draußen scheint die schöne Sonne :-)  
Angehängte Grafik:
img_20210922_182654_083.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
img_20210922_182654_083.jpg

22.09.21 21:47
3

1409 Postings, 756 Tage FS TradingMT...

Die Mannschaft will aber runter, Kapitän Rä. hat noch kein Zeichen zum Auftauchen gegeben, oder hab ich das verpasst? Natürlich jeder für sich verantwortlich ob er ins Boot kommt oder nicht.
Muss aber dazu sagen, das abtauchen tatsächlich anders aussieht. Bisher nen schönes V gemacht.  Wochenchart aber immer noch short. Ein zweiter Absacker immernoch möglich. Morgen wissen wir mehr.  

22.09.21 23:11
1

568 Postings, 3980 Tage Möchtegern-TraderAlso, ich will auch keine Meuterei anzetteln :-)

Das letzte, was ich mir vom Kapitän Rä. gemerkt habe war:
#3476   So nun bin ich paar Std.  ... wech
#3479   irgendwas mit Zauberkasten
#3481   Maschine neutral!
Hihi. Nein, nur Spaß. Er hat schon noch mehr geschrieben.
Bin mir selbst nicht so sicher mit long. Steige eventuell morgen schon wieder aus.
 

23.09.21 07:33
1

568 Postings, 3980 Tage Möchtegern-TraderMaschine weiter neutral?

Moin Rächer,
was sagst Du heute früh zur Richtung? Gestern Abend hattest Du immerhin schon geschrieben, dass die Maschine neutral ist.
Ist sie eventuell heute früh auf grün geschwenkt? :-)
Gegen grün spricht, dass alle Indizes mit Gaps eröffnet haben, die wahrscheinlich geschlossen werden wollen. Bleibe jedoch erstmal noch long.

 

23.09.21 09:02
3

630 Postings, 502 Tage TillyIBildchen

Leidschaftslos ohne Szenario:

- Abgeprallt knapp über dem 61 der Strecke seit Nov => Up Szenario nach Fibo intakt
- Bestätigung der Supportzone bei 15000-15050
- Rückeroberung des DBW (Fehlausbruch) bzw. Konstruktion eines größeren DBWs => genau genommen gibt es auch kein DBW zur Zeit, da die 5 noch fehlt!
- Rückeroberung des 38 der kleinen Fibostrecke und wenn die Kurse so durch den Tag gegen des 61igers, damit ist auch der kurzfristige Trend wieder nach Fibo bullisch
- Oberhalb 15622 (pot. 2 Linie der DBWs) wäre das Anlaufen der oberen pot. DBW Linie zu erwarten.

Im Moment, Stand jetzt, sind alle Bärenszenarien neutralisiert und man muss sich gedanklich zumindest mal auf das Anlaufen der 16000 vorbereiten (der heutige Tag dürfte vielleicht Erkenntnisse liefern, wo es hin geht und wie). Ein bullische Fortsetzung wäre erst mit einem DBW Ausbruch oben möglich, alles andere wären nur kurzfristige bullische Strecken. Im Moment fehlt mir zwar auch ein bißchen die Phantasie, warum es oben ausbricht, aber am Ende wird es eine Story zum move geben, im Zweifel reicht eine zu hohe Shrtquote und ein paar Big Boys, die damit verdienen wollen...

Das  ist keine Kurzstreckenbetrachtung, da auch Tagesbasis. Wie gesagt eine Lagebeschreibung, aber bei Positionierungen über Intraday hinaus denke ich eine, die man im Kopf haben muss.  

23.09.21 09:03
1

630 Postings, 502 Tage TillyIUnd das Bild

 
Angehängte Grafik:
daxi.png (verkleinert auf 86%) vergrößern
daxi.png

23.09.21 09:18
2

1409 Postings, 756 Tage FS TradingBei den Fibos will ich nicht rein reden

da hast du mehr Erfahrung als ich Tillyl...
Aber das pattern kann man im Moment noch nicht ernst nehmen. Ob das eine DBW wird ist nicht entschieden, auch wenn ich dir natürlich Recht gebe das es stark danach aussieht und alles darauf hindeutet. An sich tradet man ein Pattern aber erst nach Abschluss. Sprich nach Ausbruch über 1-3.
Im Wochenchart ist die gesamte Kerze unter meiner Lieblingsema. Ja eine kräftige Erholung, aber noch nicht long... Werde nochmal nachkaufen mit Short, vielleicht der letzte Bär hier im thread.  

23.09.21 09:18

56510 Postings, 5208 Tage heavymax._cooltrad.Das Boot sitzt derzeit wohl auf einem Riff

spätestens Sonnabend 18Uhr droht eine Sturmflut und wird  es wieder frei spülen für neue Tauchgänge. NmM
derweil ist durchhalten angesagt.


-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

23.09.21 09:30
2

630 Postings, 502 Tage TillyIPattern erst traden, wenn es vollendet ist

Hi FS!

Natürlich, ich habe ja auch nichts anderes behauptet, aber es vielleicht nicht ganz klar gesagt. Längerfristig (also über Tage/Wochen) bullisch erst oberhalb 15980 und bärisch unter 15050 auf Tagesschluss. Dazwischen seit Ihr besser und ist eure Welt bzw. müsste ich mit dem Chart auf Stunden oder Minuten runter.

Wenn ich jetzt eine Verlaufsvermutung äußere: Schaffen wir uns heute über der 15622 zu halten dürfte der Gap Close und die Vollendung der 5 ein Thema sein. An jeder diese Marken muss man mit Volumen und Verhalten dann abschätzen, wie bullisch das ist.

Ich bin neutral, kurzfristig, also heute, ist für mich der Bereich 15560 bis 15622 relevant. Fällt es drunter, geht der Blick kurzfrsitig imo wieder zu den unteren Linien, geht es drüber, nach oben wo ja die 15800 Mauer wartet, in diesem engen Bereich sind wir neutral. Nicht drin, aber sehr wichtig, ist die F Flaggen Bodenlinie, Pi mal Auge müsste die bei 15450 liegen. Wird der Wert auf Tagesschluss verloren, wäre das schon mal ein klarer Wegweiser wieder zu der 15050.  

23.09.21 09:42
1

630 Postings, 502 Tage TillyIWahl: Ist es so?

oder umgekehrt: Wenn alle davon ausgehen, dass es kompliziert und schlecht wird, dann ist es doch eh eingepreist. Also was wäre dann das Dampferszenario

Eine klare Regierungsbildung, wenn ja egal oder gibt es Farben?

Ich meine, dass zur Zeit realistische Szenario einer schnellen und handlungsfähigen Regierung nach er Wahl ist doch Rot-grün. Wollen miteinander, sind sich in vielen Dingen einig oder kompromissfähig.

Da gibt es viele Verbots und Untergangsauguren, wie ich meine, auch 1998. Am Ende war Rot-grün, über die Detailqualität und sozialen Disruptionen mag man streiten, die Regierung der letzten 20 Jahre, die die umfangreichsten Strukturreformen und Wirtschaftsreformen auf den Weg gebracht haben. Das muss jetzt keine Garantie sein, dass so eine Regierung was taugt, weil es viel an den handelnden Personen lag, und es soll auch überhaupt kein persönliches politisches Statement sein, sondern ist sehr neutral gesehen. Aber ich frage mich schon, weswegen der Wahlausgang zwingend eine Disruption sein sollte. Bislang war die Story eben dann: Italienische Verhältnisse, Unsicherheit bis 2022. Und selsbt das ist nicht sicher.  

23.09.21 10:36

1409 Postings, 756 Tage FS Tradingdax SI NK 665

Nochmal nachgelegt, habe nciht vor noch mehr reinzuwerfen.  

23.09.21 11:22
4

294 Postings, 84 Tage Forrest.GumpMoin

grazius an FS und Rächer für die Trades.

hab ne auszeit gebraucht. die shorts im dow haben mir die luft zum atmen genommen. heißt wieder kleinere positionen. möchtegern du solltest mal gewinne mitnehmen. der im dow war ja schon klasse im plus.

Dax SI 15673 SL 15705 TP so tief wie möglich

der krofi ist ja auch wieder da

 

23.09.21 11:57

1409 Postings, 756 Tage FS TradingWillkommen im Boot Forrest

Dann mal runter mit dem Pelztier :-)
Sieht nach nem gelungen Einstieg aus bei dir.  

23.09.21 11:59

294 Postings, 84 Tage Forrest.GumpN100 Li 15288

hi fs. bin ich bei dir :)  

Seite: 1 | ... | 138 | 139 |
| 141 | 142 | ... | 154   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: CICR, elliottdax, Spekulatius1982, futureworld
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln