finanzen.net

Sprit soll 70 Cent teurer werden

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 09.12.19 18:37
eröffnet am: 05.12.19 11:54 von: 007_Bond Anzahl Beiträge: 43
neuester Beitrag: 09.12.19 18:37 von: 007_Bond Leser gesamt: 1125
davon Heute: 3
bewertet mit 12 Sternen

Seite:
| 2  

05.12.19 11:54
12

5695 Postings, 1253 Tage 007_BondSprit soll 70 Cent teurer werden

... und auf Autobahnen soll Tempo 120 gelten
... die Pendlerpauschale soll abgeschafft werden
... drastische Erhöhung der LKW-Maut

... meint das Bundesumweltamt.

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...482398.bild.html

Die armen Rentner hier in Deutschland wird das sicher sehr erfreuen, wenn sie Dank Klimaschutz(!) zukünftig in Deutschland erfrieren und verhungern dürfen.



 

05.12.19 11:56
5

33134 Postings, 3404 Tage NokturnalDer arme Rentner dürfte bei 70 ct mehr ....

kaum noch eine Rolle spielen. Das dürfte eher das gesamte Land lahm legen....da sich hier dann Arbeiten wirklich nicht mehr lohnen würde.
Wer so etwas fordert ,dem dürfte klar sein das er damit den Staat destabilisieren würde...was wiederum den VS brennend interessieren dürfte.  

05.12.19 12:04
4

Clubmitglied, 42889 Postings, 7102 Tage vega2000Wer sein Hirn vor dem posten einschaltet,

der kommt ganz schnell darauf, dass nicht alles was geschrieben wird, in die Tat umgesetzt wird.

Wozu gibt es schliesslich die Lobbyisten der Autoindustrie z.B. ?  

05.12.19 12:05
7

38990 Postings, 2097 Tage Lucky79#1 wir werden von Leuten regiert...

die nicht jeden Pfennig umdrehen müssen...
die Sorgenfrei 10.000 ? pro Monat überwiesen bekommen...
die sich elektroautos leisten können...

Kurz um von Leuten, die vom Steuerzahlergeld leben....!  

05.12.19 12:06
3

38990 Postings, 2097 Tage Lucky79#3 das ist beschlossene Sache...

nur die Höhe der CO2 bepreisung ist noch offen...  

05.12.19 12:07
1

33134 Postings, 3404 Tage Nokturnal#3 Wenn vega mal die Weisswurst aus dem Gesicht

nehmen würde...weiß er wie gerne vor solch Gesetzen ein Testballon gestartet wird.  

05.12.19 12:08
5

5360 Postings, 977 Tage Shitovernokhead#1 Das ist erst der Anfang

Der Klimawahn wird aber auch seine Kinder fressen.
Wird spannend.  

05.12.19 12:11
2

Clubmitglied, 42889 Postings, 7102 Tage vega2000Wenn Nok mal seinen Kopf aus dem Eimer bekommt,

dann würde er merken, dass Hinterbänkler ihre Daseinsberechtigung beweisen wollen!  

05.12.19 12:11
2

33134 Postings, 3404 Tage NokturnalHoffentlich lassen die sich noch ein bisschen Zeit

...erstmal den eigenen Bunker bezahlen....dann können die das Land in den Abgrund führen.
ich hoffe ja noch auf die Grünen...mit den wird es dann ruck zuck gehen...dann ist die BRD Geschichte.  

05.12.19 12:23
2

5695 Postings, 1253 Tage 007_BondWer sein Hirn beim Lesen einnschaltet,

der versteht vielleicht auch den Inhalt eines Betrages richtig?!

" .... meint das Bundesumweltamt."  

05.12.19 12:26
3

5360 Postings, 977 Tage ShitovernokheadNach meinem Selbstverständnis

wäre das BUA für Rechenspielchen nicht zuständig.
Die sollen den Weg für Innovationen frei machen, Projekte begleiten und Startups fördern.
Aber das ist sicher von einem SPD-Ministerium zuviel verlangt.  

05.12.19 12:27
2

33134 Postings, 3404 Tage NokturnalDas ist das Nachtreten gegen den Steuerzahler

nach verpatzter Wahl.....die Sozen rächen sich nun an der Bevölkerung.  

05.12.19 12:40
1

38990 Postings, 2097 Tage Lucky79Wir sollten sie bei der nächsten Wahl

komplett abwählen... ob das machbar wäre..?


 

05.12.19 12:44
1

1521 Postings, 1312 Tage VanHolmenolmendol.Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 06.12.19 18:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich.

 

 

05.12.19 12:49
2

38990 Postings, 2097 Tage Lucky79#14 kriminell...?

starke Wortwahl...

sollte man auch belegen können...
ansonsten ist es moderationsrelevant...  ;-)

 

05.12.19 13:06
9

22024 Postings, 7059 Tage modDie in # 1

vorgeschlagenen Massnahmen würden  höchstwahrscheinlich
- die braven Deutschen murrend schlucken,
- keine Verhaltensveränderungen bewirken,
denn
die meisten Deutschen sind so:
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

05.12.19 13:09
1

33134 Postings, 3404 Tage Nokturnal#16 ein Teil würde Beifall klatschen.....

die es halt nicht betrifft und die anderen würden AFD wählen und zur Nazis erklärt werden.
Ein Schritt mehr in die Richtung der totalen Spaltung Land vs Stadtbevölkerung.  

05.12.19 13:12
1

2301 Postings, 813 Tage TonyWonderful.Benzinpreise solllten nach Einkommen

gestaffelt werden.

LG Tony  

05.12.19 13:24
4

1521 Postings, 1312 Tage VanHolmenolmendol.Kriminell sind nach meiner

Definition Personen, die sich nicht an geltendes Recht und Gesetze und damit grundsätzlich strafbar verhalten. Dafür lassen sich im Zusammenhang mit Massenmigration und Euro-Rettung sowie der immer dreisteren kleptomanischen Veruntreuung von Steuergeldern zahllose Beispiele finden. Die Verletzung von Recht und Gesetz ist strafbar und daher kriminell. Dass sich diese Personen der an sich geltenden Strafbarkeit ihres verwerflichen Handelns entzogen haben und durch Umbau der freiheitlich demokratischen Grundordnung in eine antidemokratische Kleptokratie zunehmend entziehen, ist ein anderes Thema.  

05.12.19 13:53

3487 Postings, 6514 Tage diplom-oekonomWäre dafür, das 1:1 umzusetzen !

Dann überlegt sich mancher eine überflüssige Fahrt bleiben zu lassen. Ebenso lohnt sich das Pendeln wegen ein paar Euro mehr bei einer anderen Arbeitsstelle nicht mehr.  

05.12.19 14:21
5

5695 Postings, 1253 Tage 007_BondMich würden einmal folgende Zahlen interessieren:

1.) Wie hoch ist der Anteil der Bundestagsabgeordneten, die heute ein E-Auto fahren?
3.) Wie hoch ist der Anteil der Landtagssabgeordneten, die heute ein E-Auto fahren?
4.) Verhalten sich Abgeordnete der Partei Die Grünen im Vergleich zu den anderen Parteien anders?

Einfach einmal hierüber nachdenken ...

https://www.ln-online.de/Nachrichten/...die-Jamaika-Regierung-in-Kiel  

05.12.19 14:25
1

50915 Postings, 5126 Tage Radelfan#3 Aber für blöd immer ne gute Schlachzeile!

-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

05.12.19 14:41
7

5695 Postings, 1253 Tage 007_BondDienstfahrzeuge der Bundesminister

https://www.duh.de/fileadmin/user_upload/download/...ister_180813.pdf

Wie nennt sich das? Wasser predigen, aber Wein saufen!

Wie verhält es sich mit Flugreisen unserer Abgeordneten. Gibt es denn keine Videokonferenzsysteme, um an Tagungen oder Besprechungen an weiter entfernten Orten teilzunehmen?

Auch würde mich einmal deren eigene "Ökobilanz" vor den Wahlen interessieren. Welche zusätzliche Co2-Belastung entsteht durch Wahlwerbung? Millionen von Werbeplakaten anfertigen zu lassen, diese aufzuhängen und später wieder zu entfernen; Abgeordnete im Rahmen von Wahlwerbeveranstaltungen gleich mehrfach quer durch das Land reisen zu lassen, etc. etc.
 

05.12.19 14:41
2

5360 Postings, 977 Tage ShitovernokheadOh, die Relativierung spricht

Natürlich wieder - ohne auch nur im Ansatz, zum Thema Stellung zu beziehen.
 

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Seefalcon

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
PowerCell Sweden ABA14TK6
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
ITM Power plcA0B57L
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
Apple Inc.865985
Amazon906866