Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 3612
neuester Beitrag: 18.01.21 18:30
eröffnet am: 02.11.16 15:39 von: stksat|22887. Anzahl Beiträge: 90288
neuester Beitrag: 18.01.21 18:30 von: Commander1 Leser gesamt: 7133965
davon Heute: 6470
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3610 | 3611 | 3612 | 3612   

23.12.10 20:26
46

3321 Postings, 3965 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3610 | 3611 | 3612 | 3612   
90262 Postings ausgeblendet.

18.01.21 13:13
4

1599 Postings, 634 Tage HurtIch vermisse ...

... unseren guten alten Weggefährten und Freund CAP!
Gib mal wenigsten einen kleinen Piep von dir, dass wir uns keine Sorgen machen müssen. Das du momentan eine schwere Zeit durchmachst, kann sich wohl jeder vorstellen.

Und verfall nicht zu sehr dem Jägermeister ;))  

18.01.21 13:26
1

95 Postings, 1030 Tage Mitch_Welt

https://www.welt.de/politik/deutschland/...ezifischen-Massnahmen.html

Diese Gremium stellt die richtigen Fragen . Dann noch in der Welt niedergeschrieben,es passieren doch noch Wunder . Aber ob das Gremium Gehör findet,bezweifle ich.  

18.01.21 13:32

1599 Postings, 634 Tage Hurtherrmann - BMW 118d

Jetzt wollte ich auf dein Post zum BMW eingehen, aber der wurde vom Mod gelöscht ;(

Nun was solls. Die Facts waren glaube ich BJ 2012 und 90.000 km.
Die Frage die Pit schon aufgeworfen hatte, passt du überhaupt rein? Schon mal in einem gesessen?
Wenn "ja", dann ist alles gut.

Mir wäre allerdings die Laufleistung zu hoch. Die Diesel von heute, sind nicht zu vergleichen mit den Motoren von vor 20/30 Jahren. Über 60.000 km würde ich nicht kaufen.

Und für so eine Investition, finde ich kann man auch weiter fahren, wenn man im Vorwege das meiste abgeklärt hat, was einem wichtig ist.
Ich habe z.B. den Juke meiner Frau als Vorführwagen in Hessen gekauft, was ich bis heute nicht bereut habe.

Hier mal eine Anzeige von mobile.de. Einer mit sehr wenig Kilometer und einem sehr attraktiven Preis wie ich finde.
Ob jetzt ein 118d ein guter Kauf im allgemeinen ist, kann ich nicht weiter einschätzen, da ich das Modell nicht im Detail kenne.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/...110-dfd1-2cca-682b-216ff945503e  

18.01.21 13:33
1

3233 Postings, 675 Tage GrandlandCAP missing

Richtig Hurt,
unser Commander fehlt auch mir. Er hätte ja auch was anzulegen und mich würde interessieren was er da so überlegt!
Auch taktisch.

Ansonsten gibt es ja immer die Möglichkeit sich aus manchen begleitenden Themen weitgehend herauszuhalten.  

18.01.21 13:34

1599 Postings, 634 Tage Hurtherrmann

Was ich noch vergessen hatte:

Privat würde ich nicht kaufen, da du keine Gewährleistung hast. Der Händler ist hier immer in der Pflicht!  

18.01.21 13:52
2

3233 Postings, 675 Tage Grandland118d

BMW118d.

So auch ich antworte mal auf den 118d.
Das ist ein Auto das immer nur halbjährlich gefahren wurde. Da kommt es darauf an in welchem Betriebsmodus.
Die meist belastenden Dinge für das Auto sind häufige Warmfahrbedingungen, also Kurzstrecken und Stadtverkehr. Absolute Dieselauto Killer wären Pflegekräfte oder Airport Vorfeld Fahrzeuge.

Problembauteile sind normalerweise die Abgasrückführkomponenten und der Rußpartikelfilter, denn die haben die Eigenheit oft zu versotten (verkkleben) und das kann die Fahrbarkeit beenfllussen. Der Partikelfilter ist einfach irgendwann zu, denn die Regeneration lässt den Ruß ja nicht verschwinden sondern ihn nur zu geringvolumiger Asche verbrennen. Auch die Kleinste Menge summiert sich aber auf Dauer. Ich sag mal spätestens ab 150k km brauchst du einen Austausch, wenn nicht früher.

Also es gilt neben dem Auto auch den Fahrer zu beurteilen und was über die Betriebsweise herauszufinden.

Ich würde so ein Auto nicht kaufen in Deutschland. Euro 5 hat er und es ist zunehmend mit Fahreinschränkungen zu rechnen. Eigentlich sind dies typische Exportautos wo man in weniger regulierten Ländern dann die Abgasrückführung und auch Partikelfilter ausbaut.

Ich finde es gibt Alternativen.  

18.01.21 14:04
1

28482 Postings, 1209 Tage damir25 ArDAI

CAP ist entweder sauer auf mich, oder er ist auf den Malediven 5 Sterne AI mit.....
Ne, ne, er ist nur sauer auf mich!;))  

18.01.21 14:10
2

1599 Postings, 634 Tage Hurtdamir

Ich glaube nicht das CAP sauer auf dich ist. Kann er eigentlich überhaupt auf jemanden sauer sein? ;))
Denke das er einfach eine sehr blöde Zeit durchmacht, nachdem er seine Firma schließen musste. Du weißt wie er an der Firma und vor allen Dingen an seinen Mitarbeitern hing.  

18.01.21 14:19

1481 Postings, 2303 Tage bendigEon

@grand und TheodorS
Ist bei mir nur eine Beimischung. Ich gehe mal etwas mehr in sichere Titel.  Außerdem hatte ich noch keine Stücke, mal Schreiber etwas unterstütze :-)  

18.01.21 14:55
1

863 Postings, 1837 Tage 2002W211Xiaomi

@ Mitch, hast du alle verkauft am Freitag?  Ich habe bei 3,0295 zugegriffen. Danach ging's erst mal noch bis 2,90 runter. Nachdem die Firma jeglichen Bezug zum Militär von sich weist erwarte ich  eine deutliche Erholung. Das war aus meiner Sicht nur noch mal ein Nachtreten  von Trump Richtung China.
Der Kurs heute mit sattem Plus.
@Theo, mit Xiaomi spielt man nicht?  Manchmal macht das schon Sinn.
Bei E.on hatte ich heute eine Kauforder mit 8,682 drin. Knapp verfehlt und gestrichen.  Der Trend zeigt leider immer noch nach unten. Die Aktien von E.on, die ich  bereits im Depot habe, machen aktuell  ca. 45% vom Depotvolumen aus. Das muss reichen.
Linde steht wieder auf der Watchlist.  Ein Dip bis 208 könnte drin sein.
@CAP, wie geht's?  

18.01.21 15:01
8

3893 Postings, 1132 Tage Commander1Daimler

"Piep..."  ;)  

18.01.21 15:06
1

1599 Postings, 634 Tage HurtCAP - hey ich freu mich! ;))

18.01.21 15:08
3

3893 Postings, 1132 Tage Commander1Daimler

Ich fühle mich geschmeichelt, dass Ihr Euch nach meinem Befinden erkundigt. ;) Dafür danke ich Euch!

Ich melde mich bald etwas
ausführlicher   -  nur so viel vorab: Ich bin echt auf niemanden sauer, also ehrlich...auf den Malediven bin ich auch nicht...;)  

18.01.21 15:26

28482 Postings, 1209 Tage damir25 ArDAI

CAP hat klar die zweite Meisterschaft angesteuert, dann wurde er von Buttje Pit
abgefangen. Klar hängt der Haussegen erstmal schief!;))
@CAP Wir sind gespannt!  

18.01.21 16:13
6

3893 Postings, 1132 Tage Commander1Daimler

Ich hoffe, diese Zeilen erreichen Euch alle bei guter Gesundheit!

Bitte entschuldigt, dass ich so lange nichts von mir hören ließ, nur manchmal sind die Dinge nicht so einfach zu erklären...

Viele soziale Kontakte brechen gerade weg, mein Leben wird quasi "resettet" aber gleichwohl wache ich jeden Morgen um 06.00 Uhr auf...

Keine Meetings, kein Nachfragen meinerseits bei meinen Mitarbeitern, wie es den Kindern geht...das ist schon hart zu akzeptieren...

Aber dann reiße ich mich zusammen und denke "irgendwann wäre die Zeit eh' gekommen Abschied zu nehmen..."

Nur, so wurde über mich entschieden, und das bin bzw. war ich nicht gewohnt. Ich habe letzten Endes immer entschieden   -   und das mit aller Konsequenz...die durchlaufene Ausbildung, mein Studium, all' das egal, spielt keine Rolle mehr, wenn ich morgens Brötchen hole...

Meine Frau nimmt es ein wenig mit Humor und sagte schon: "Das Du mir jetzt ja nicht wie 'Herr Lohse' von Loriot's 'Papa ante Portas' wirst und eine Palette Senf liefern lässt, nur, weil Du festgestellt hast, dass große Stückzahlen deutlich billiger im Einkauf sind."





 

18.01.21 16:40
2

4516 Postings, 1017 Tage Pit007Dai CAP lebt - Gott sei Dank!

Stell Dir vor jeden Tag ab sechs Murmeltiertag ;) Wäre doch fast schlimmer - oder?
Hast Du nun endlich mal ein Smartphone? Mit so'nem Ding lassen sich Kontakte auch für einige Zeit aufrecht erhalten. Bis die Einschränkungen wieder zurück genommen werden komm' das schaffst Du!  

18.01.21 17:31
2

3893 Postings, 1132 Tage Commander1Daimler

Haha... Hallo @Käpt'n Pit! Schön auch von Dir empfangen zu werden, nachdem @ Meister Hurt schon nach mir fragte...ich schaute wirklich die letzten 3 Wochen nicht in's Forum aber genau heute, um 13.30 Uhr  als @Meister Hurt nach mir fragte, schaute ich mal 'rein....Was für ein Zufall! War wohl so ein Telepathie-Ding @Meister Hurt!
P.S. Ich habe   -   und benutze   -    ein Smartphone  :))))))  

18.01.21 17:38
1

153 Postings, 1352 Tage ArfiEngpass bei Halbleiter

Halbleiterhersteller für die Automobilindustrie und Elektromobilität. Noch recht unbekannt.
https://www.xfab.com/home/  

18.01.21 17:45
1

1599 Postings, 634 Tage HurtCAP

Damir würde wohl sagen "die kosmischen Kräfte haben gewirkt" ;))

Wirklich schön von dir zu lesen. Du musst ja auch nicht ständig hier was posten, nur hin und wieder mal kurz melden, dass wir wissen das es dir gut geht!
Das diese Zeit für dich eine ganz komische ist, kann ich mir sehr gut vorstellen. Schau nur das du nicht in Lethargie verfällst.

Ich für meinen Teil habe mich seit 2 Wochen in den Bewerbungsprozess geschmissen und bin so mit den zusätzlichen anderen Verpflichtungen gut ausgelastet.

Hast du denn schon eine Idee was die Zukunft anbelangt?  

18.01.21 17:52

3893 Postings, 1132 Tage Commander1Daimler

Hallo @Grandi, mein Depot, hätte ich beinahe vergessen: Minus 4,7 %...dieses Jahr. Habe immer noch MuRe EK 248,80 ?.   ;))  

18.01.21 18:11
2

8 Postings, 1336 Tage Orkosnaxos1Dai Reset

Ich bin beeindruckt von der Ehrlichkeit Ihres Posts, dafür liebe ich dieses Forum,
das ich zwar täglich lese, aber nur ganz selten meinen Kommentar abgebe.
Auch ich war vor langer Zeit in der Situation, dass mir "Krankheitshalber" nach
20!!! Jahren gekündigt wurde... und ich habe meinen Job geliebt.
Krank war ich und völlig durch den Wind, wie man in HH sagt.
Manchmal träume ich noch davon, weil es so ungerecht war.
Aber, dadurch konnte ich dann ein "anderes Leben" aufbauen.
Und das war dann auch gut so... dank diverser Aktiengeschäfte bin ich NICHT
ins Niemandsland abgedriftet und noch immer bei Euch.
Alles Gute Ihnen.

 

18.01.21 18:15
1

863 Postings, 1837 Tage 2002W211Täglich grüßt das Murmeltier

Am Freitag VK mit 2,48. Heute wieder rein. EK 2,44.
Wenn täglich 50 ? hängen bleiben bin ich irgendwann bei Schreiber. :))  

18.01.21 18:24

1599 Postings, 634 Tage HurtOrkosnaxos1

Tja solche Dinge sind echt hart, gerade wenn man wirklich gerne bei der Firma gearbeitet hat.
Das Leben ist halt nicht immer gerecht und leider zu oft von anderen Menschen abhängig.

Ich für meinen Teil bin aber auch irgendwie froh, da ich zwar den Job extrem gern gemacht hatte, er mich aber auch zerfressen hat. Jetzt den Weg gehen, wo ich nur auf mich schauen kann, ohne Verantwortung anderen gegenüber wird es mir deutlich leichter machen und die Gefahr eines Rückfall bei der Krankheit hoffentlich eindämmen.

Schön aber zu lesen das du deinen Weg gefunden hast!  

18.01.21 18:28

1599 Postings, 634 Tage Hurt2002

Genau in 40.00 Tagen oder 200 Jahren (gerechnet mit 200 Arbeits/Börsentage) abzgl. deines vorhandenen Kapitals ;)))

So, nun euch eine allen einen schönen Abend!  

18.01.21 18:30

3893 Postings, 1132 Tage Commander1Daimler

Hallo @Meister Hurt! Nun, ich denke meine Zukunft gehört meiner Familie. Ich war immer am glücklichsten, wenn ich mit meiner Frau und unserem Hund über die Felder laufen konnte...oder wir Drei im Auto durch's Mittelrheintal...

Weißt Du, meine Frau sagt, man kann die Dinge auch von einer anderen Seite betrachten, d.h., das Schicksal gibt uns mit 58 Jahren die Möglichkeit, unser Leben fernab von beruflichen Stress zu leben...

Auf diesem Wege soll ich im Namen meiner Frau ganz herzlich alle Autoren dieses Forums grüßen. "Ihr seid goldig" waren ihre Worte...


 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3610 | 3611 | 3612 | 3612   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln