Micron Technology

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 20.10.21 18:34
eröffnet am: 12.09.06 08:17 von: kague Anzahl Beiträge: 363
neuester Beitrag: 20.10.21 18:34 von: Aktienator Leser gesamt: 162780
davon Heute: 30
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   

12.09.06 08:17
1

672 Postings, 6642 Tage kagueMicron Technology

Hallo Leute,

Micron Technologie hat nach der Übernahme von Lexar, das ja mit zahlreichen Patenten ausgestattet war (unter anderem nutzen die Konkurrenten Sandisk, Toshiba etc. diese), aus meiner Sicht sein Potential vervielfacht.
Lexar Media war ja gerade zu als Schnäppchen zu haben. Noch ausständig sind die Reparationszahlungen wegen Verrat von Geschäftsgeheimnissen von Toshiba idH v $460Mio. Das Gericht hatte bereits Toshiba rechtskräftig verurteilt, der Fall wurde jedoch nochmals aufgerollt (Toshiba ist ja doch etwas mächtiger als Lexar - könnte sich aber durch den Merger mit MU geändert haben...)

Gestern Upgrade von JPMorgan von Hold auf Buy, von Webster von Neutral auf Overweight, daraufhin das 52W-hoch. Noch dazu kommt der prognosdizierte starke Bedarfsanstieg von NAND-Speichern.

Seht euch den Chart an und sagt mir eure Meinung.

So Long,
kague
 
Angehängte Grafik:
mu.bmp
mu.bmp
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   
337 Postings ausgeblendet.

22.04.21 17:42

69713 Postings, 8033 Tage Kickyhatten die Hedefonds recht in MU zu investieren?

https://www.insidermonkey.com/blog/...t-piling-into-micron-mu-935183/
...At fourth quarter?s end, a total of 100 of the hedge funds tracked by Insider Monkey were long this stock, a change of 27% from the previous quarter. By comparison, 89 hedge funds held shares or bullish call options in MU a year ago. So, let?s find out which hedge funds were among the top holders of the stock and which hedge funds were making big moves.
https://d2gr5kl7dt2z3t.cloudfront.net/blog/...nd-sentiment_2020Q1.png
The largest stake in Micron Technology, Inc. (NASDAQ:MU) was held by Arrowstreet Capital, which reported holding $1321.9 million worth of stock at the end of December. It was followed by Appaloosa Management LP with a $601.4 million position. Other investors bullish on the company included Matrix Capital Management, D E Shaw, and Citadel Investment Group. In terms of the portfolio weights assigned to each position Mohnish Pabrai allocated the biggest weight to Micron Technology, Inc. (NASDAQ:MU), around 66.33% of its 13F portfolio. Ariose Capital is also relatively very bullish on the stock, setting aside 24.31 percent of its 13F equity portfolio to MU.

dass ind alte Zahlen ,die neueren hier: https://fintel.io/so/us/mu
wie man deutlich sieht sind einige in den letzten Tagen dazu gekommen (grün) verkauft haben nur zwei (rot)


 

22.04.21 17:47

69713 Postings, 8033 Tage KickyFitch hat Rating für Micron auf BBB angehoben

Outlook stabil
https://www.fitchratings.com/research/...bb-outlook-stable-21-04-2020

offenbar der Grund für die Abwertung heute  

24.04.21 01:28

10 Postings, 184 Tage NadinesjneaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:31
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

25.04.21 02:32

10 Postings, 183 Tage BarbaraqkreaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

26.04.21 13:15
2

69713 Postings, 8033 Tage KickyDRAM Market Saturation Worries Are Overblown

In recent quarters, Micron (MU) has benefited from greater demand for its memory products. Despite investor worries that cloud and OEM customer inventory build-ups are becoming oversaturated, following talks with Micron?s CFO, Wells Fargo?s Aaron Rakers thinks these concerns are overblown.
The 5-star analyst said the discussions reinforced his ?positive thesis on DRAM bit supply vs. demand and potential for continued stabilization in NAND (demand-driven) into 2H2021.?...
Furthermore, per the conversation, the company is still confident that through 2021, there will continue to be sharp shortages in the DRAM industry. Rakers? take is that customer inventory levels could presently be characterized as ?being in the low/mid-optimal levels.?Elsewhere, Rakers remains confident Micron is executing on its technology roadmap. The company highlighted its belief in the continued 1Znm DRAM ramp and the development of the hugely cost effective 1?nm process node.
https://www.nasdaq.com/articles/...-overblown-says-analyst-2021-04-23  

28.04.21 12:06

69713 Postings, 8033 Tage KickyMicron Technology Earnings Preview 2.Quartal

28.04.21 18:48

69713 Postings, 8033 Tage KickyMicron Technology is winning big in mobile

12.05.21 17:37

411 Postings, 2072 Tage 906866 ASchöner Artikel

welcher die aktuelle Schwäche als klare Kaufchance sieht, da sie auf den Gesamtmarkt und nicht auf das Unternehmen zurückzuführen ist. https://seekingalpha.com/article/...icron-stock-mu-getting-greedy-now Ich sehe es ähnlich: Der aktuelle Aufwärtszyklus befindet sich erst in den Anfängen und wird Micron noch einige starke Quartale bescheren. Schaut man sich den langfristigen Chart an, kann man sehen, dass eine Aufwärtsbewegung immer etwa 2 Jahre angehalten hat, bevor eine längere Korrektur kam.  

26.05.21 12:49

432 Postings, 1354 Tage MänkWatchlist

Micron Technology ist der größte US-amerikanische Hersteller von DRAM- Chips, die in Smartphones bis hin zu Supercomputern eingesetzt werden und steht im Wettbewerb mit der südkoreanischen Samsung Electronics Co. und SK Hynix Inc.
Auf dem Weltmarkt herrscht eine Verknappung des Angebots an DRAM-Chips, dem Kerngeschäft von Micron, in Verbindung mit der starken Nachfrage.

Habe Micron auf meine WL gesetzt - ines der wenigen human bewerteten Ami Tech-UN mit einem hervorragenden Ausblick für 2021 & 2022.

Für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2020/2021 erwartet Micron einen Umsatz (US-GAAP) in der Bandbreite von 7,1 Mrd. US-Dollar plus oder minus 200 Mio. US-Dollar sowie ein Ergebnis je Aktie von 1,45 bis 1,49 US-Dollar. Die Bruttomarge soll indes im gleichen Zeitraum zwischen 39,5 und 41,5 Prozent liegen. Das Ergebnis ist mehr als im kompletten ersten Halbjahr.  

28.05.21 18:45

3591 Postings, 1308 Tage neymarMicron Technology

23.06.21 16:12

3591 Postings, 1308 Tage neymarMicron Technology

31.07.21 14:17
1

192 Postings, 709 Tage GamenickBin bei Micron schon mal falsch gelegen,

habe aber meine Meinung geändert, auf 1-2 Jahren denke ich, dass die Aktie sie nochmal verdoppeln könnte. Chartmäßig sieht das Ding auch genauso aus wie AMD vor ein paar Monaten, wo super Quartalszahlen jedes mal abverkauft wurden.  

03.08.21 09:23

242 Postings, 2061 Tage MakemoneyraketeEinführung einer Dividende

Das Management von Micron hat gestern verkündet, dass man zukünftig vierteljährlich eine Dividende auszahlen wird!

Spricht dafür, dass es operativ gut läuft!
Außerdem rückt die Aktie nun bei Anlegern und Index-Fonds mit Dividendenausrichtung in den Fokus.  

12.08.21 16:05

54078 Postings, 5738 Tage Radelfan#351 Scheint nicht so recht hinzuhauen!

Heute Kurssturz um >7% auf 59,00 ?.

Aktuell kann ich bei ariva noch keine Nachricht dazu lesen!
-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.

12.08.21 17:03

1659 Postings, 1447 Tage Teebeutel_Pfff

0 bis - 5% und es betrifft nur DRAM, Micron macht da nicht mehr so viel Umsatz wie früher damit und erwartet für Q3 und Q4 dennoch mehr Umsatz. Leider hat die MS Analyse mit PT 75$ den Kurs weiter gedrückt. Hab nun alle Calls verkauft, Schade hatte gute Gewinne und die waren fast alle weg. Kann weiter abwärts gehen, Zahlen sind in der aktuellen Phase nicht mehr bedeurenswert und es wird ein zyklischer Markt eingepreist was ich albern finde, hab aber schon mal ein Absturz von 80 auf 40 vor 2 Jahren mitgemacht...  

12.08.21 17:37

26 Postings, 354 Tage peacepipeAbstufung von Morgan Stanley kommt noch dazu

Downgrade von Morgan Stanley von Overweight -> Equal Weight, PT $75
https://www.marketbeat.com/stocks/NASDAQ/MU/price-target/

... Wie ich das verstanden habe wurde der Downgrade aufgrund des sinkenden Kurses runter geschraubt, was fundamental total sinnfrei ist.  (Quelle Markus Koch).  

12.08.21 18:16

192 Postings, 709 Tage GamenickDas war wohl nix

12.08.21 22:12

370 Postings, 1920 Tage Joe2000Tja

da wird sich der Kurs nun weiter nach Süden bewegen , wo soll er auch sonst hin ?? Es kann nicht immer nur nach oben gehen das muss einem schon klar sein diese Aktie ist schon überteuert, nicht umsonst verkaufen  sehr viele ihre Anteile.  

13.08.21 12:24

1659 Postings, 1447 Tage Teebeutel_Micron

Überteuert? Lol. KGV für 2021 ist 15 und 2022 ist 6. So günstig ist sonst keiner, normal ist aktuell 30 und mehr.  

24.08.21 17:48

106 Postings, 6941 Tage jogolohim 70er $ Bereich scheint es einen Boden zu geben

Bin zu heute zu 71,77  $ rein.
Die Zahlen vom letzte Quartal sind super.
Der Ausblick auch.

 
Angehängte Grafik:
mu_earning.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
mu_earning.jpg

12.10.21 18:16

724 Postings, 3181 Tage gibbywestgermanyRückkaufprogramm Micron

In früheren Jahren ist eine Aktie während eines rückkaufprogrammes auch mal gestiegen.
Nun scheinen die Banken mit der betreffenden Gesellschaft zusammen zu arbeiten, damit
die günstig ihre Aktien zurückkaufen können.  

12.10.21 22:48

2351 Postings, 6723 Tage SARASOTAtrotzdem der Abschlag Heute

ist für mich nicht erklärbar.  

13.10.21 08:48

724 Postings, 3181 Tage gibbywestgermanyEigentlich ganz einfach,

die Banken tun Micron den Gefallen und drücken den Preis und Micron kauft günstig zu. Mit
fallenden Chippreisen hat das weniger zu tun. Die Nachfrage ist ja enorm. Dazu noch KGV 6.
Bleibe drin, wird schon.
Jetzt muss man schon bei Ankündigung Rückkaufprogramm aufpassen.  

20.10.21 18:34

241 Postings, 4693 Tage AktienatorHalten!

Für mich auch ganz klar.
Werde meine halten.
Aktuell ist die Chipfrage so groß wie nie und wird durch die ganze Digitalisierung,
KI, E-Autos weiter an Fahrt aufnehmen.
Also entspannt anschauen und warten bis andere auch merken das hier
noch potential vorhanden ist bei einem Unternehmen was jährlich gute Gewinne
ausweisen kann.

In diesem Sinne!!!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln