Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 14254
neuester Beitrag: 01.12.21 22:05
eröffnet am: 19.09.17 22:52 von: tom.tom Anzahl Beiträge: 356344
neuester Beitrag: 01.12.21 22:05 von: STElNHOFF Leser gesamt: 64081691
davon Heute: 5799
bewertet mit 312 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14252 | 14253 | 14254 | 14254   

02.12.15 10:11
312

30966 Postings, 6118 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14252 | 14253 | 14254 | 14254   
356318 Postings ausgeblendet.

01.12.21 14:39
1

17 Postings, 12 Tage Grohsmeisteronthebeach

Warum teuer? Steinhoff ist immer noch 97 Prozent im Minus im Vergleich zu vor 5 Jahren. Wenn jemand erst nach der Einigung einsteigt ist es mit Sicherheit auch nicht zu spät.

Der Börsenkurs eines Unternehmens mit dermaßen vielen Schulden läuft niemand davon.

Das weißt Du schon, oder? Oder was denkst Du was passiert? Explosionsartiger Verhundertfachung?  

01.12.21 15:01
2

930 Postings, 993 Tage AfriGeldlet keep it

as it is.
Ich bin und bleibe dabei. Meine Aktien behalte ich bis zum Schluss.

Wenn total Verlust OK, No risk No fun.
Ich hoffe nicht nur sondern, ich glaube an SHN.

Viel Erfolg allen  

01.12.21 15:06

7755 Postings, 1371 Tage STElNHOFFFob

Na hoffentlich hast Du den Absprung vor 13 noch geschaft......  

01.12.21 15:41
3

4046 Postings, 2177 Tage hueyWir werden heute.....

..... auf Tageshoch schließen! Soweit lege ich mich aus dem Fenster.
Steinhoff hat mit der gestrigen News ein eindeutiges Signal gesetzt und das war auch wichtig! Das Management darf in dieser Situation m.E. keine Aktien kaufen, da es in Richtung "Insiderhandel" laufen würde. Wir stehen vor dem Finale und darauf habe ich gewartet!

Huey

PS: FBO & Co! Antwortet auf meinen Beitrag bitte nicht, da ich sie eh nicht lesen kann und auch nicht will!  

01.12.21 15:50

1240 Postings, 1851 Tage Fred 1959afrigeld,

Das sind wir alle.
Daumen hoch, es bewegt sich was.
Fred  

01.12.21 15:50

1627 Postings, 1108 Tage tuesLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.12.21 19:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

01.12.21 15:53
1

1627 Postings, 1108 Tage tuesLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.12.21 19:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

01.12.21 15:55
1

871 Postings, 125 Tage fob2293576510,1305 / war schon wieder falsch drüben)

na bisschen noch, Geldbeutel auf,her mit den Moneten,dafür gibts wertvolle Aktien  von mir  der Marke Steinhoff, ist ja auch was.    

01.12.21 15:56

7 Postings, 2 Tage MeldemichabWo ist dieses Münchner Urgestein

diese allwissende Macht, wo ist er wenn man ihn braucht? Wo sind seine Empfehlungen, wie soll man sich bei sich verfestigtem Kurs verhalten?

Covid geschädigt liegend in seiner Marzahn Keller Einzimmerwohnung?  Ist er Thorsten Wittmann?  

01.12.21 15:58

1240 Postings, 1851 Tage Fred 1959einfach

laufen lassen
und zuschauen.
Die Ansage war eindrucksvoll und voll entschlossen.
Siehe Markt.  

01.12.21 16:04

7 Postings, 2 Tage Meldemichab25 Januar 2022

Die Steinhoff Aktie entdeckt 100 Lichtjahre zuvor, ein im Börsenhandel treibendes Wrack eines kleinen weltweit handelten Unternehmen. Als man an Bord des Steinhoff Wracks zwei außerordentlich kluge Kapitäne holt, findet man heraus, dass der Pilot ein längst langgesuchter Markus Jooste ist. Ein Rätsel für die Crew, da die Aktie noch nie vorher so weit in den Tiefenraum vorgedrungen ist. Doch auch das Unternehmen selbst birgt einige Rätsel. Es lassen sich keinerlei Anzeigen oder Steuerelemente ausmachen und schließlich entdeckt man sogar einen Raum, den es eigentlich gar nicht geben dürfte, denn er ist größer als das Ariva Forum es erlaubt. Innerhalb des Threads, den man für den Maschinenraum hält, entdecken Commander du Preez und Lieutenant de Klerk eine schwache Energiesignatur. In einer Bilanz werden die beiden fündig. Ein kleiner Kasten, der möglicherweise der Flugschreiber des Aktienkurses sein könnte.

 

01.12.21 16:06

7 Postings, 2 Tage MeldemichabJetzt


Ihr alle besser auch. Lasst es fliegen!  

01.12.21 16:19

871 Postings, 125 Tage fob229357651o.k nice

Rest weg, so jetzt kann es auf den1 Euro gehen ,ansonsten bin ich bald mal wieder dabei , aber natürlich erst bei ..................  

01.12.21 16:26

1505 Postings, 2157 Tage UhrzeitWas ist da los 10 % in plus

01.12.21 16:44
2

1007 Postings, 1366 Tage Geldpatehabe mich heute gegen basher impfen lassen

bislang ohne Nebenwirkungen  

01.12.21 16:46

7739 Postings, 2449 Tage Taylor1Perfekt Surprice

Alle nächstes Jahr einsteigen wollen:D
wird etwas mehr Zahlen müssen...tjaa jetzt noch eine Mega dgap...kabooomm  

01.12.21 17:20

1505 Postings, 2157 Tage UhrzeitWarum geht es Hoch

Informationen bitte  

01.12.21 17:23

7739 Postings, 2449 Tage Taylor1uhrzeit

Wie spät haben wa?  

01.12.21 17:45

194 Postings, 94 Tage dacroUhrzeit Warum geht es Hoch

Weil es manche so wollen :)))  

01.12.21 19:29
7

4046 Postings, 2177 Tage hueyGanz einfach!

Der Markt fängt langsam an, die gestrige Nachricht richtig zuzuordnen. Ich persönlich glaube, dass die Einigung mit den Klägern unmittelbar bevorsteht!

Schönen Abend noch!

Huey  

01.12.21 19:39

9 Postings, 2 Tage Ronsen_Wo geht denn hier was hoch

Wir laufen doch bloß wieder in Richtung Floorprice zu. Bei 0,134 wird es wohl wieder abprallen ;)

Außer Deloitte pudert endlich dem Mostert seinen Hintern mit ordentlich Hartgeld, dann könnte es was

werden mit einem heißen Ritt im Dezember. Zu euphorisch will hier aber glaube ich auch keiner mehr

sein, verständlicherweise :D  

01.12.21 19:56
1

4046 Postings, 2177 Tage hueyMoin Ronsen!

Und die Commerzbank könnte auch noch einen drauflegen!

Huey

PS: Von der Bank hat man gar nichts gelesen oder auch gehört!  

01.12.21 21:16

1505 Postings, 2157 Tage UhrzeitBin gespannt was kommt



Steinhoff: Weiß der Aufsichtsrat schon mehr?!

Die seit Bekanntwerden des Bilanzskandals vor vier Jahren schwer gebeutelten Aktionäre von Steinhoff (WKN: A14XB9) warten händeringend auf Nachrichten des weiterhin von der Liquidation bedrohten Unternehmens. Eine solche News gab es am Dienstagabend. Auf den ersten Blick wirkt sie unscheinbar, bei näherem Hinsehen durchaus bemerkenswert. Das Zockerpapier reagiert


 

01.12.21 21:30
4

200 Postings, 644 Tage OnthebeachSteinhoff explodiert! DAS steckt dahinter.


Steinhoff-Aktionäre mussten zuletzt wieder zahlreiche Rückschläge hinnehmen, doch jetzt könnte sich das Blatt wenden? Sah es im August und September noch nach Aufwärtstrendwende aus, gingen die Kurse im Oktober und November wieder rasant auf Talfahrt. Doch heute schießt die Aktie auf der Handelsplattform Tradegate mehr als zehn Prozent nach oben und kostet damit zur Stunde 0,134 Euro. Doch was ist der Grund für diese Kursexplosion?
Gestern veröffentlichte Steinhoff eine durchaus bemerkenswerte Meldung. Denn darin heißt es, dass Geschäftsführer im kommenden Jahr wieder teilweise mit Aktienoptionen entlohnt werden sollen. Sollte Steinhoff tatsächlich kurz vor der endgültigen Insolvenz stehen, dürfte der Aufsichtsrat eine solche Regelung wohl kaum publizieren. Doch es kommt noch besser:
Darüber hinaus heißt es in der Mitteilung, dass ?die Standard-Vergütungsstrukturen [?] einschließlich der Zuteilung von Aktien nicht angemessen waren, solange sich die Gesellschaft in einer unsicheren Lage befand und mit Herausforderungen in Bezug auf Rechtsstreitigkeiten konfrontiert war [?]? Die Vergangenheitsform legt nahe, dass der Aufsichtsrat eventuell schon mehr weiß und die hemmenden Rechtsstreitigkeiten in Kürze beigelegt werden oder vielleicht sogar schon beigelegt worden sind.

https://www.anlegerverlag.de/steinhoff-explodiert-das-steckt-dahinter/  

01.12.21 22:05
1

7755 Postings, 1371 Tage STElNHOFFHuey

Auf den Punkt...... Schluss bei Tageshoch  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14252 | 14253 | 14254 | 14254   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln