finanzen.net

Warum brennt es hier so lichterloh?

Seite 3 von 3
neuester Beitrag: 04.11.19 22:42
eröffnet am: 06.05.16 18:21 von: Lucky66 Anzahl Beiträge: 74
neuester Beitrag: 04.11.19 22:42 von: Tender24 Leser gesamt: 17388
davon Heute: 7
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 |
 

14.06.19 19:12
1

315 Postings, 448 Tage Tender24Interessanter Artikel...

über  ENDO bezgl. Produkte, Finanzen und möglicher Strafzahlungen sowie deren Auswirkungen auf über den Fortbestand von ENDO.

https://seekingalpha.com/article/...igation-making-shares-undervalued

Hab keine Ahnung, was jetzt da möglicherweise an Strafen auf Endo zukommt. Der Author spricht von 1-10Milliarden Strafzahlungen. Anscheinend wird Endo für 20% aller in US verschriebenen Opiate verantwortlich gemacht.
Am Ende des Artikels macht er die Rechnung auf, was Endo zahlen könnte und ab welchem Betrag sie wahrscheinich pleite gehen würden.
Diese Zahlen werde ich mal so im Hinterkopf abspeichern..
... ansonsten hätte ich jetzt für mich 3,80$ als Einstiegskurs festgemacht... bin mir jetzt aber gar nicht mehr so sicher  

24.06.19 19:40

315 Postings, 448 Tage Tender24OK...

Kauflimit ausgeführt bei Endo (3,34?)! So richtig ins fallende Messer!  Ebenso bei MNK (7,90?) heute eingestiegen. Da sah es für mich im Bereich von 9$ nach einer Bodenbildung aus. So richtig wohl ist mir bei beiden Werten nicht, aber spekuliere auf eine Gegenbewegung in diesem Bereich. Dass beide Werte zu viel abgestraft wurden - der meinung bin ich schon länger.  

25.06.19 16:32

4368 Postings, 883 Tage VassagoENDP 3,70$

  • neues 52 Wochen-Tief bei 3,54$
 

02.07.19 08:19

315 Postings, 448 Tage Tender24es dreht wohl....

passend dazu:
Moody's changed its outlook for Endo from negative to stable.
Moody's now thinks that Endo will be able to improve its earnings "modestly" next year. Even better, the credit rating agency expects that Endo's "cash flow will improve significantly as vaginal mesh-related litigation cash outflows roll off." Moody's anticipates that this improved cash flow will enable Endo to better handle major potential expenses related to lawsuits over the company's opioid drugs.  

11.07.19 17:37

315 Postings, 448 Tage Tender24RBC heute mit Abstufung von Endo....

KZ: 6$.... wären immerhin 50%+ ab hier! Wenn die Herabstufungen paradox anmuten, dann ist der Boden erreicht! Die -7% heute kommen aber sicherlich nicht von der Analystenmeinung. MNK, Teva ebenfalls unten..    

16.07.19 21:29

315 Postings, 448 Tage Tender24hmmm...

ich war ja gestern etwas verärgert über mich selbst, als ich für 3,38? zum absoluten tiefstkurs verkauft habe (wegen der bescheidenen Morgan Stanley Einschätzung) . Heute hält sich der Zorn darüber jedoch in Grenzen...  was geht da bloss ab? Teva - das gleiche Trauerspiel.    

21.07.19 16:44

4368 Postings, 883 Tage VassagoENDP 3,27$ (neues 52 Wochen-Tief!)

22.07.19 17:09

315 Postings, 448 Tage Tender24Das 3$-Kursziel heute erreicht (3,04$ bis jetzt)

Ich bin auch wieder drin mit kleinen Geld zu 2,90?...  mehr Blut kann wohl kaum auf den Straßen sein.  

02.08.19 17:11

315 Postings, 448 Tage Tender24Gericht entscheidet im Sinne von Endo...

https://seekingalpha.com/pr/...sed-compounding-outsourcing-facilities

hab heute direkt nachgelegt...

auch in der Opiat-Geschichte könnte sich das Blatt wenden bzw. alles nicht ganz so übertrieben kommen, wie das so mancher Schreiberling scharzmalt:

"In his 27-page order dismissing North Dakota's lawsuit, Hill (das ist der Name des Richters) maintained that Purdue cannot control how its customers use their drugs. "Purdue cannot control how doctors prescribe its products, and it certainly cannot control how individual patients use and respond to its products, regardless of any warning or instruction Purdue may give," Hill wrote in his order.
Hill's dismissal was a critical win for Purdue, the company said. "The May 2019 decision by the North Dakota court to dismiss all the claims filed by the attorney general of North Dakota against Purdue is a significant legal victory for the company that has potential far-reaching ramifications for both the state lawsuits filed against Purdue and for the claims pending in the multi-district litigation (MDL)," the company said.
"We expect that when judges look at these cases and impartially apply the law, they will also dismiss on grounds of federal preemption," the company said. "As explained by the court in North Dakota in May 2019 and again in July 2019, the FDA specifically disagreed with the states' contention that Purdue made false and misleading statements about certain benefits of OxyContin.

 

06.08.19 17:36

4368 Postings, 883 Tage VassagoENDP 2,51$ (-12%)

06.08.19 23:41

315 Postings, 448 Tage Tender24Brutales KINO...

... es geht nicht um die Zahlen - die waren ja sogar über den Erwartungen. Und mit einem bereinigten Überschuss von 0,52$ ca. 10% höher als die Schätzungen. Das ist nur diese idiotische Opiat-Debatte. Die Medien zocken das echt hoch - in meinen Augen zu hoch.
Ich bin echt mal gespannt, wie das ausgeht. Hab Endo heute auch nochmal bei glatt 2,00? um 30% aufgestockt.
Auch bei MNK nochmal 30% aufgestockt. MNK und Endo zusammen inzwischen 20% meines Depots - ich glaub nicht dran, dass die plattgemacht werden. Vielleicht hol ich mir hier auch ne blutige Schnauze -)  

06.09.19 18:57

315 Postings, 448 Tage Tender24doppelter Boden...

im Chart sehr schön ausgebildet - i love it! Vielleicht ist jetzt ja mal alles an Schlechtem eingepreist.  

06.09.19 23:09

315 Postings, 448 Tage Tender24+48% heute für Endo....

was eine posse!  

10.09.19 17:23

315 Postings, 448 Tage Tender24nach der Korrektur gestern...

heute wieder steil nach oben. MNK ebenso - Das ist hier wie im Casino! Bin mal gespannt, ob wir die 4$ heute sehen. Das Cellulite-Mittelchen könnte auch richtig fett einschlagen. Wieviel Prozent der Damenwelt würde das wohl nutzen?  Denke ja schon länger, dass hier ein evtl. Blockbuster in der Pipeline steckt. Und jetzt steht das Mittel kurz vor dem Start. So passt alles wieder zusammen - selbst der Chart^^  

17.10.19 13:43

315 Postings, 448 Tage Tender24Spannende Situation im Moment...

ENDP jetzt über die 100tagelinie gegangen. Die 38-TageLinie ist dabei, die 100er nach oben zu kreuzen. Sollte das gelingen und die 38er dann zügig an die 200er Linie laufen, dann zeichnet sich eine ähnliche chartsituation wie im Juni 2018 ab. Im Moment scheint das sentinent zwecks der Opiatgeschichte nicht mehr ganz so überzogen negativ zu sein. Immerhin gibt es vermehrt Stimmen, die die Opiatsache für machbar halten. Positiv auch noch die Aussicht auf das Cellulite-mittel und dass Endo die Mesh-Zahlungen 2019 abgeschlossen haben wird. Am 5.Nov. dann noch die Quartalszahlen..  

17.10.19 15:46

6919 Postings, 514 Tage DressageQueenSeit Tagen der Wahnsinn hier ...

Cellutite Mittel wird auch einschlagen wie eine Bombe. Ich brauchs zum Glück noch nicht *g  

17.10.19 17:14

6919 Postings, 514 Tage DressageQueen500 Mio $ Cellulite Markt

17.10.19 20:29

315 Postings, 448 Tage Tender24Die Amis drehen ab....

Endo adds to opioid settlement-stoked rally, up 16%
Oct. 17, 2019 1:08 PM ET|About: Endo International plc (ENDP)|By: Douglas W. House, SA News Editor

Endo International (ENDP +15.7%) is up on almost triple normal volume, adding to its 19% jump yesterday as investors buy in expecting a workable broad settlement with state and local governments over its role in the opioid epidemic.

Citron Research has added to the renewed animal spirits with a tweet stating that the stock could reach $10 by Monday.

Na von mir aus... soll ENDP halt bei 10$ stehen am Montg  :)  

17.10.19 23:02

6919 Postings, 514 Tage DressageQueenOder eben Pump&Dump

echt schwer zu sagen kann auch nach hinten losgehen der Schuss .... und die Strafen fallen in der ersten Distanz wesentlich höher aus... warum sollen alle anderen besser wegkommen als Sackler  

17.10.19 23:02

6919 Postings, 514 Tage DressageQueenCitron Research

sind auch ziemlich dubiose Leerverkäufer  

17.10.19 23:09

6919 Postings, 514 Tage DressageQueenCitron Research

schreibt über Mallinckrodt die finanziell eigentlich besser gestellt sind genau das Gegenteil

https://citronresearch.com/...ovides-new-proof-mallinckrodt-way-zero/

Sehr dubioser Typ  

03.11.19 10:28

616 Postings, 477 Tage SynopticTasse mit Henkel,

04.11.19 22:42

315 Postings, 448 Tage Tender24Zahlen 3.Quartal....

... dachte, die kommen erst morgen.

Anyway:
- Revenues -2% zum 3.Q2018 -> dadurch auch das net income von 0,71$ auf 0,60$ gesunken
+ die zukunftsrelevanten Sparten wie Brandet oder Injectibles konnten 18% bzw. 11% zulegen
+ Reported loss von 146mio im Vorjahresquartal auf 41mio loss gesenkt
+ Reported diluted net loss per share from continuing operations of $0.18 compared to third-quarter 2018 reported diluted net loss per share from continuing operations of $0.65.
+ das erreichte EBITDA liegt nur marginal unter dem des Vorjahres

Bin mal gespannt, wie die Amis den Report morgen lesen werden. Je nach Leseart hat ENDO ein Nettoeinkommen von 0,60$ (das liest sich gut)  bzw. einen Nettoverlust pro Aktie von 0,18$ ( das liest sich nicht ganz so gut).

https://seekingalpha.com/pr/...s-third-quarter-2019-financial-results
 

Seite: 1 | 2 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Nordex AGA0D655
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Allianz840400