Gruppenvergewaltigung durch Syrer - Freiburg

Seite 2 von 8
neuester Beitrag: 30.11.18 08:11
eröffnet am: 26.10.18 16:01 von: n1608 Anzahl Beiträge: 182
neuester Beitrag: 30.11.18 08:11 von: Ding Leser gesamt: 22166
davon Heute: 1
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

27.10.18 12:30
16

4401 Postings, 1183 Tage clever und reich@ Calibra #2 war billige Polemik,

jeder kann sich denken was das für ein "Deutscher" sein könnte, welcher mit acht oder mehr gleichaltrigen Syrern zusammen verkehrt...Das der User Zwergnase für billigen Populismus ein "gut analysiert" vergibt, war zu erwarten. Seine älteren Beiträge kann hier jeder nachlesen, da war aus meiner Sicht nichts was argumentativ Bestand hätte. Ich glaube das er das auch weiß, daher stellt sich dieser User nicht der Diskussion. Seine Bewertung von #2 ist ja eh ein Statement, seine eigentlich neutrale Position als Mod hat er mit dieser Bewertung bereits verlassen und damit kann ich ihn als User kritisieren. Man merkt das gewissen Leuten die Argumente ausgehen, wenn man sich an dem Begriff "Deutscher" so festkrallen muss. Nach dem Motto: "Sehr her, Deutsche waren auch dabei"...Wie viele Gruppenvergewaltigungen unter Beteiligung von mehrheitlich Biodeutschen gab es denn so in der letzten Zeit Zwergnase??! Klar das da nun nichts kommen wird, was will er denn auch schon sagen...Dann doch lieber vermeintlich erhaben schweigen, nicht wahr? (-: Das nützt Mutti aber letztendlich auch nichts mehr, die Zeiten sind vorbei.  

27.10.18 12:48
12

7435 Postings, 3961 Tage no ID#24 - im juristischem Sinne

nennt man das Befangenheit und sollte dazu führen, dass ihm die Funktion als Moderator entzogen werden könnte. Oder aber z.B. nur noch Moderation im Börsenforum.

Aber jeglicher Versuch Ariva auf diese Befangenheit hinzuweisen wurde bisher immer im Keim erstickt.

Leider, denn dies spricht nicht gerade für ein freies und unparteiisches Forum.  

27.10.18 12:52
12

50055 Postings, 3676 Tage boersalino#26 ich würde gern etwas dazu schreiben

- jetzt, da ich gerade mal 1 Std. auf freiem Fuß bin .....

 

27.10.18 13:07
9

4556 Postings, 2074 Tage WALDY_RETURNthe same procedure as last year .... DAY ?

Jetzt !



Jetzt haben wir alle die Chance die zu wählen die so unverschämte Dinge macht wie
eine Schweigeminute für eine Ermordete oder die zu  der Tat #1  offen dazu stehen  :


-----Alice Weidel, Fraktionsvorsitzende und Bundesvorstandsmitglied, zeigt sich entsetzt----


Oh ja !  Ich höre Sie !  Die jetzt wieder anfangen zu toben das diese Partei das doch nur macht weil es so  
.................wie sagte Schäuble : nicht vereinbar, wenn auch nur der Anschein der Instrumentalisierung der Opfer von Verbrechen entsteht


.............................................Instrumentalisierung­ der Opfer von Verbrechen

Wie wäre es wenn es eine : Instrumentalisierung der Opfer von Verbrechen
gar nicht geben würde weil es keine Opfer dieser Gruppen geben würde?


Ich kann sehr sehr gut verstehen wie Entsetzt hier einige sind das diese Partei gewählt wird.

LEUTZ !  Mir geht es doch genau so! Wenn ich sehe das die Grünen stimmen bekommen und die direkte Nachfolgepartei der SED  die sich jetzt als  " DIE LINKE " darstellt , auch Stimmen bekommt frage  ich
wie abgestumpft der Deutsche ist das Ihn das : the same procedure as last year   .... DAY !
nicht tangiert !

Aber ich bin mir sicher wenn diese neue junge Partei bald genug Gewicht hat wird sich vieles verändern.


                                             Und das ist gut so !
                                             Ich stehe zu Deutschland!
                                             Und ich bin bereit !

 

27.10.18 13:29
8

2209 Postings, 1548 Tage sfoaDiese

Schweinereien werden immer unerträglicher. Mehr kann ich dazu nicht schreiben, weil ich mich sonst mehr als nur übergeben muss... Unerträgliches Leid auf wessen Kosten und durch wen...?
Hoffentlich landen diese Menschen bald in "ihrem Paradies".  Und die dafür mitverantwortlichen Politikgrössen werden auch immer unerträglicher; nein sie sind es schon lange!  

27.10.18 13:37
5

107033 Postings, 7704 Tage seltsamungeachtet der Widerlichkeit dieser Tat,

wie käme ich mir denn als Mann vor, wenn ich sehe, da warten noch andere, die wollen...??  

27.10.18 13:48
12

9001 Postings, 6974 Tage der boardaufpasser#31 - ich weiß es nicht, da ich in

Europa lebe und hier aufgewachsen bin. Aber zu der Tat, eine solche Massenvergewaltigung sind nur geistig Primitive imstande vollzubringen. In meinem Umfeld habe seit Jahrzehnten nicht einen solchen begegnem müssen. Bin wohl ein gebürtiger Europäer.
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

27.10.18 13:59
3

18084 Postings, 2820 Tage WeckmannDa vergibt ein Mod für eine Tatsache ein g.a. und

daraus wird hier ein Fass aufgemacht? Verstehen kann man das nicht.  

27.10.18 14:07
11

9001 Postings, 6974 Tage der boardaufpasserModerator hat die PFLICHT unabhängig zu sein!!

Heißt zugleich: KEINE BEWERTUNGEN, da diese die einen bewerten und die anderen abwerten.

kapische?
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

27.10.18 14:11
3

18084 Postings, 2820 Tage WeckmannIst doch und richtig, wenn sich die Moderatoren

für Fakten interessieren.

Und unahängig sein heißt doch auch, Bewertungen vornehmen zu können.  

27.10.18 14:13

18084 Postings, 2820 Tage WeckmannVerbesserung: Ist doch gut und richtig, wenn...

27.10.18 14:13
11

9001 Postings, 6974 Tage der boardaufpasser#17 - laut BILD waren es 15 Vergewaltiger??

hier ein Bild aus der Bild mit Menschen die 2015 mit Teddys beschenkt wurden:

https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/.../3,w=993,q=high,c=0.bild.jpg
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

27.10.18 14:16
7

9001 Postings, 6974 Tage der boardaufpassereure (deine) Fakten oder unsere (meine) Fakten?

Und unahängig zu sein heißt doch NUR "füsse still halten"

-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

27.10.18 14:51
10

15890 Postings, 7142 Tage Calibra21#39

Mit farbenblinden Menschen zu diskutieren, die keinen  Unterschied zwischen blau und braun sehen, ist sinnlos.  

27.10.18 14:52
1

3002 Postings, 911 Tage stockpicker68Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.10.18 19:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Obszöner Inhalt - bzw. beleidigender Inhalt im verlinkten Video

 

 

27.10.18 15:17
12

2209 Postings, 1548 Tage sfoa#30 -

wenn jemand eine heftige Kritik an einer Massenvergewaltigung "uninteressant" findet und bewertet, heisst das im Umkehrschluss, dass derjenige dann eine Massenvergewaltigung "interessant" findet? Das ist keine Feststellung, sondern eine Frage! Ob sich diese Frage hier von selbst beantwortet?  

27.10.18 15:36
6

5283 Postings, 906 Tage MuhaklFrau Merkel

Ja
für diese Leute die sie gutem Gewissen zu uns reinliessen

da schäme ich mich

Ein Herr Maaßen wird vom Hof gejagt
wegen nichts
hier darf ein Bürgermeister sagen
Leute seid besonnen  

27.10.18 16:07
9

8416 Postings, 3873 Tage mannilueAls erste Strafmaßnahme würd ich vorschlagen:

1000 x schreiben:

Frauen sind auch Menschen !

...............................................
Und ja..es stellt sich die Frage:
Wie muss "mann" drauf sein....wenn er weiß das bereits 7 andere........

ist so was überhaupt irgendwie resozialisierbar..integrierbar?

Wollen wir so was überhaupt bei uns in der Gesellschaft haben?

Geht es nur mir so oder gibt es noch andere die............ wenn sie daran denken, das Sie für den Lebensunterhalt dieser....Kreaturen...aufzukommen haben!

Jetzt ist es doch wohl mal an der Zeit, das der seid jahrzehntelangen Ankündigung:
Kriminelle Ausländer abzuschieben.... das da endlich mal Taten folgen.
Oder will man sich lieber hinsetzen und darüber grübeln....
warum wählen uns die Leute nicht mehr.....

ich könnt es euch sagen.......
Doch dafür müßt ihr aber auch zuhören WOLLEN!  

27.10.18 16:55
3

7435 Postings, 3961 Tage no ID@ #44 Dafür gibt es sogar

einen "Fachbegriff"

Schlammschieben.

Informationen dazu:  http://www.was-ist-sex.com/sonstiges/schlammschieben

Ich möchte das nicht, mir ist schon Schneeschieben im Winter zuwider!

no ID wie man da drauf sein muss!  

27.10.18 17:16
9

50055 Postings, 3676 Tage boersalinoIm Krieg

Ein am Donnerstag veröffentlichter Report der Menschenrechtsorganisation Amnesty International (AI) listet Berichte wie den von Nyawal auf, dokumentiert, dass sogar ein zehnjähriges Mädchen von zehn Männern missbraucht wurde. Die Nachrichten zeigen: Vergewaltigung ist eine perfide Waffe.

https://www.huffingtonpost.de/2014/05/09/...gung-waffe_n_5295100.html

https://www.emma.de/artikel/das-schlimmste-waren-die-schreie-317221  

27.10.18 17:18
5

4556 Postings, 2074 Tage WALDY_RETURNDas möchte ich Euch nicht vorenthalten !

Die WELT   :

----Schlappe für Dana Guth bei Parteitag der Niedersachsen-AfD----
Stand: 15:22 Uhr

                               Blaaaa Blaaaaa Blubbb !


-------------------------  https://www.welt.de/regionales/niedersachsen/...iedersachsen-AfD.html


                                                    da ist ein Link :

                 Aufruf zur Demonstration gegen den AfD-Parteitag

Ach denk ich...... mal an klicken !

                                                    http://ol2710.blogsport.eu/


Uiiiiiiiiiiiiiiiiii !
Von wen mag die Seite wohl sein..................................     ?

Google  Google Google  :  Biiiiiingoooooo

       http://antifaelf.blogsport.de/             (  Zufall ?????????????????? )


Und jetzt kommts was da so (  Z.B.) steht :
                                         Das möchte ich Euch wirklich nicht vorenthalten !

-----------------

Es ging durch nahezu sämtliche Medien: Im Dezember 2017 töte ein Geflüchteter im rheinland-pfälzischen Kandel die 15-jährige Mia. Eine Beziehungstat. Doch anstatt Pietät walten zu lassen und die Angehörigen in Ruhe trauern zu lassen, formierte sich innerhalb kürzester Zeit ein rassistischer Mob, um die schreckliche Tat zu instrumentalisieren und rassistisch aufzuladen. Nachdem mehrere Kundgebungen, unter anderem von der AfD, der NPD sowie einem selbsternannten ?Frauenbündnis? in Kandel stattfanden, kam es im März 2018 zum traurigen Höhepunkt. An einer Demonstration, die von Szenebeobachter*innen als Schulterschluss der AfD mit militanten Neonazis und Hooligans bewertet wird, nahmen rund 4000 Rassist*innen verschiendster Couleur teil. Auf der Demonstration herrschte eine äußerst aggressive Stimmung, unter anderem kam es zu Angriffen auf anwesende Journalist*innen und Gegendemonstrant*innen. Um den Tod eines Mädchens ging dabei nie. Es ging um Hass und Rassismus.

                                                                         L   E   S   E   N    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

                                                              http://antifaelf.blogsport.de/

 

27.10.18 17:42
6

2632 Postings, 5440 Tage diabolo11Und wählt weiter Die Grünen

damit die Kulturbereicherung seinen Weg fortsetzen kann!
Wird mal wieder eine Sperre mit sich ziehen.  

27.10.18 17:49
7

107033 Postings, 7704 Tage seltsamnatürlich ist Vergewaltigung eine Kriegsführung,

das ist altbekannt. Demütigen und erniedrigen... Aber zum Glück befindet sich ja keiner hier im Krieg.
Hier lebt alles im Frieden. Merkt Euch das.  

27.10.18 17:57
11

1248 Postings, 4109 Tage niniveLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.10.18 11:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Diskriminierung

 

 

27.10.18 18:06
5

2632 Postings, 5440 Tage diabolo11Haftbefehl und alle Amtsbekannt!

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln