Exasol AG: Die Analytics-Datenbank

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 16.09.22 11:57
eröffnet am: 19.05.20 16:07 von: Derivate Jäg. Anzahl Beiträge: 186
neuester Beitrag: 16.09.22 11:57 von: WesHardin Leser gesamt: 70887
davon Heute: 17
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

19.05.20 16:07
1

124 Postings, 889 Tage Derivate JägerExasol AG: Die Analytics-Datenbank

Dies ist der erste Beitrag für die Exasol AG, welche am 25.05.2020 ihr IPO an der Frankfurter Wertpapierbörse vollziehen wird. Der Konzern wurde 2000 gegründet und hat in Nürnberg den Hauptsitz. Exasol bietet ein Datenbankverwaltungssysteme an, welches Daten speichert, analysiert und Abläufe verbessert. Dabei geht es beispielsweise um Big-Data Analyse, mit dessen Hilfe Kundenverhalten verarbeitet und prognostiziert. Durch die Verlagerung des Lebens und Konsumierens in das Internet fallen immer größere Datensätze an, welche durch Exasols Produkte gespeichert und visualisiert werden. Somit profitiert Exasol von dem aktuellen Digitalisierungstrend und der zunehmenden Nutzung des Internets. Prominente  Kunden sind unter anderen Adidas, Vodafone und Zalando.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
160 Postings ausgeblendet.

06.07.22 12:11

2127 Postings, 3481 Tage Leerverkauf@ gornik: Was für eine

Bahauptung, stimmt nicht, es wurden keine Aktien verkauft.  Ein Abgang ist noch lange kein Verkauf !!! Jede AG hat eine Investor Relations wo sich jeder seine Infos auf leichte Art einholen kann.
Als Aktionär sollte sich jeder eingehend mit den Veröffentlichung innerhalb der Investor Relations beschäftigen.  

19.07.22 22:11

58 Postings, 583 Tage BulliverTwistKursziel 26?

Es ist schon ein paar Wochen her (29.4.) da kam die Meldung von Warburg Research: Senkung Kursziel von 28? auf 26?.

Der Kurs lag zu dieser bei etwas über 5?. Aktuell wie hier wohl jeder weiß unter 4?.

Also gut, ich sehe ja auch eine rosige Zukunft für Exasol aber ich muss zugeben, dass ich mit der Vorstellung des Kursziels 26? gerade doch etwas überfordert bin (zumindest kurzfristig gesehen). Konnte allerdings auch nicht entnehmen für welches Zeitfenster die Prognose steht.

Kann sich jemand herleiten woher diese enorme Differenz kommt?

 

19.07.22 22:38

419 Postings, 1021 Tage tromelWarburg

Bisweilen hilft es für das Verständnis, den Disclaimer zu lesen.  

19.07.22 22:49

58 Postings, 583 Tage BulliverTwistDisclaimer

Ich komme bei der Aussage nicht ganz mit...
Weil die nicht für ihre Prognose haften? Ist doch egal - die müssen doch trotzdem irgendwie auf die Zahl kommen?!

Bitte näher erläutern was gemeint ist falls ich die Antwort falsch interpretiere.  

20.07.22 06:23

419 Postings, 1021 Tage tromelHaften?

Inwiefern haften sie für ihre Prognose? Ist auch keine Prognose. Mit den passenden Annahmen zu Multiples etc. wird man schon auf das eine oder andere Kursziel kommen können. Seit Erstellung der Studie ist auch einiges passiert und defizitäre "Wachstumsunternehmen" sind gerade nicht ganz so der Renner.  

20.07.22 07:51

58 Postings, 583 Tage BulliverTwistSie haften eben nicht

Das ist die Hauptbedeutung des Disclaimers. Und daher kann ich auch mit deinem Verweis darauf wenig anfangen. Klar werden da auch Methoden genannt, die für eine Prognose herangezogen werden. Daraus kann ich dennoch nicht schließen wie sie auf die Zahl kommen. Meine Hoffnung war, dass sich hier jemand näher damit beschäftigt hat, bzw. sich mit den Methoden besser auskennt und annähernd erklären kann wie man auf ein Kursziel von 26? kommt. Eventuell sogar noch mit einer Einschätzung bis wann das realistisch sein könnte.  

20.07.22 12:31

139 Postings, 6831 Tage manni08bis ende 23

hast du das hier gelesen:

https://www.fool.de/2022/03/21/...h-quartalszahlen/?rss_use_excerpt=1

so ähnlich wird auch warburg argumentieren.
 

20.07.22 12:33

139 Postings, 6831 Tage manni08link

20.07.22 12:36

139 Postings, 6831 Tage manni08Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.07.22 11:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

20.07.22 12:43

139 Postings, 6831 Tage manni08bis ende 23

https://www.ariva.de/news/exasol-aktie-mit-kaufsignal-nach-quartalszahlen-10056595  

25.07.22 12:57

58 Postings, 583 Tage BulliverTwistDanke manni

Mal sehen was die nächsten Quartalszahlen bringen  

28.07.22 09:42

89 Postings, 253 Tage gornikWann kommen die Quartalszahlen ?

28.07.22 13:12

813 Postings, 3184 Tage WesHardin@gornik

Irgendwann demnächst! Manche User sind selbst zum scrollen zu faul!  

28.07.22 17:10

58 Postings, 583 Tage BulliverTwistQuartalszahlen

meine am 18.8.  

29.07.22 16:41

723 Postings, 1603 Tage HSK04Quartalszahlen

sind jetzt da, https://www.4investors.de/nachrichten/...sektion=stock&ID=164117. Ich denke können sich sehen lassen.  

02.08.22 16:16

723 Postings, 1603 Tage HSK04Quartalszahlen III

Die guten Quartalszahlen geben der Aktie Auftrieb :-)  

02.08.22 17:49

58 Postings, 583 Tage BulliverTwistDie Richtung stimmt

Sowohl die der Quartalszahlen als auch die des Kurses :-)  

03.08.22 09:38

37 Postings, 2404 Tage tv66Wie lange reichen die flüssigen Mittel?

Die flüssigen Mittel liegen 10 - 12 Mio. Dagegen steht ein Halbjahresverlust von 6 Mio. Wenn es so weiter geht, reicht das Geld noch ein Jahr.  

03.08.22 10:11

58 Postings, 583 Tage BulliverTwistDie flüssigen Mittel

liegen bei 19 Mio. Davon werden laut Prognose 7-9 bis Jahresende benötigt.

"Wenn es so weiter geht" :

Wäre klasse! Warum? Zahlen im ganzen betrachten - die Umstrukturierung lässt die Verluste stetig deutlich kleiner werden. Bedeutet, hier kann man schon bald von schwarzen Zahlen ausgehen "wenn es so weiter geht". Und dann sollten auch die flüssigen Mittel wieder aufgebaut werden.  

12.08.22 12:11

723 Postings, 1603 Tage HSK04sehr gute Kursentwicklung

heute. Lässt auf bessere Tage hoffen.  

12.08.22 13:20

89 Postings, 253 Tage gornikAber warum steig? ohne news?

Jetzt einsteigen?  

12.08.22 14:20
1

723 Postings, 1603 Tage HSK04News

sind mir auch noch nicht bekannt. Es ging aber ein Paket von 50.000 !!!! Stück auf einmal über den Tresen, welches den Kurs von 4,50 auf 5,00 Euro trieb. Ob sich hier ein Leerverkäufer eingedeckt hat. Warten wir die nächsten Tage ab. Aber das Chartbild verbessert sich auffällig gut.  

12.08.22 15:43

8039 Postings, 7664 Tage gvz1Gibt nur einen Leerverkäufer!

Acadian Asset Management LLC EXASOL AG DE000A0LR9G9 1.30 % seit 2022-01-20
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

15.09.22 15:03

2127 Postings, 3481 Tage Leerverkauf@ HSK04:

Zitat: Aber das Chartbild verbessert sich auffällig gut.

Lol, nur in die falsche Richtung. Sieht so aus als ob es in dem Laden gewaltig stinkt.  

16.09.22 11:57

813 Postings, 3184 Tage WesHardin"stinkender Laden"

Es ist selten ein gutes Zeichen, wenn ein CEO überraschend das Handtuch wirft:  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln