finanzen.net

Viscom AG übertrifft eigene Erwartungen!

Seite 7 von 18
neuester Beitrag: 12.11.19 22:47
eröffnet am: 30.03.11 12:27 von: TTT83 Anzahl Beiträge: 444
neuester Beitrag: 12.11.19 22:47 von: Vermeer Leser gesamt: 136433
davon Heute: 122
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 18   

25.08.14 13:17
2

1353 Postings, 1952 Tage MitschViacom hat

sich vom Tief lösen können und zieht wieder an. Sind schon wieder bei 10,50Euro  

26.08.14 16:50
2

1353 Postings, 1952 Tage MitschSchon bei 11,50

Jetzt wird aber der Turbo gezündet  

27.08.14 07:36
2

24 Postings, 1916 Tage onlyaguyWie kommt's..

Weiß einer von euch welchem glücklichen Zustand wir eine Kursexplosion von über 20% in einer Woche zu verdanken haben? Liegt es an den zwei Kaufempfehlungen.. da würde sich mir allerdings die Frage stellen warum der Kurs erst ein Tag danach abschoss.. Oder ist es die Rückbesinnung auf stabile Werte im Umfeld eines volatilen Marktes.. Bin gern offen für Input.. Allerdings denke ich das hier noch irgendwelche Infos schlummern die es noch nicht in die offizielle Presse geschafft haben..  

27.08.14 09:49
2

1353 Postings, 1952 Tage MitschDa kommen wohl mehrere Dinge

zusammen. Zu einem ist das die längst überfällige Gegenbewegung, nach dem übertriebenen Abverkauf. Man muss mal bedenken, dass die Aktie in drei Monaten die Hälfte an Wert verloren hat. Dann spielt auch noch die erfreuliche Geschäftsentwicklung eine Rolle. Dazu kommen noch die Kaufempfehlungen und der starke Gesamtmarkt. Das alles in Kombination ist eine explosive Mischung :-)  

27.08.14 10:17
2

24 Postings, 1916 Tage onlyaguyWohin geht die Reise..

Erstaunlich explosiv!!! :D

Bin mit einer sechsstelligen Summe bei 10? rein und freue mich natürlich über den rasanten Kursanstieg. Wo denkst du ist aktuell der realistische Wert? Wenn ich den KGV zu grunde lege, in Verbindung mit den liquiden Mitteln und der quasi nicht vorhandenen Verschuldung, würde ich ein realistisches Ziel zwischen 12,50 bis 13,50? (Optimistisch) sehen..  

28.08.14 23:35
2

40 Postings, 2571 Tage PieroViscom Bewertung

Also laut den, die mir zugrunde liegen Daten ist der Kurswert pro Viscom-aktie, bei 5,42 ?, die Frage ist, ob die Daten nicht von letztes Jahr sind. Kann mir auch vorstellen, dass auch höher sind.

habe dies von der Yahoo-Finanzseite, da stehen sehr viele Aktien und ihre Bilanzen

Wenn jemand weiß, wie die aktuelleren Daten sind, wäre ich sehr gern interessiert verfolge die Aktie seit zwei Jahren und sehe hier auch eine gut Kaufgelegenheit, weil gerade Das Unternehmen Schuldlos ist, dass zeigt, wie Grund solide das Unternehmen aufgebaut ist.
Werde dann früher oder später ein paar Aktien ins Depot legen.  

02.09.14 15:52
2

24 Postings, 1916 Tage onlyaguyChartsignale

Chartsignal Momentum Impuls könnte die Aktie die kommenden Tage über die 12? Hürde tragen.. Orderbuch spricht auch dafür.. Also Daumen drücken.. :)  

04.09.14 15:07
1

1353 Postings, 1952 Tage Mitschkleine Verschnaufspause ist wohl angesagt

Aber die Aktie hat ja auch in kurzer Zeit 30% zugelegt. Der Abwärtstrend ist jedenfalls erst mal gestoppt und der seit August 2011 gültige Aufwärtstrend wurde nach kurzem Verlassen wieder bestätigt. Könnte mir jetzt erst mal eine Seitwärtsbewegung für die nächsten Wochen zwischen 10,3x und 12,1x vorstellen. Aber die hohe Volatilität kann die Aktie auch jederzeit wieder in beide Richtungen befördern.  
Angehängte Grafik:
chart-04092014-1454-viscom_ag.png (verkleinert auf 59%) vergrößern
chart-04092014-1454-viscom_ag.png

11.11.14 17:09
2

1353 Postings, 1952 Tage MitschStarke Zahlen und eine ebenfalls starke

Performance der Aktie am heutigen Tag!!!

Damit hat sich der Bereich um 9? erneut als gute Einstiegsgelegenheit erwiesen.


Hier mal ein Ausschnitt aus der Meldung zu den Zahlen:

Hannover, 11. November 2014 Die Viscom AG konnte auch im dritten Quartal 2014 überzeugen und zeigte eine überaus erfreuliche Unternehmensentwicklung. Die Nachfrage nach den neuen Technologien von Viscom, insbesondere der neuen XM-Kameratechnologie, eines der schnellsten AOI-Kamerasysteme auf dem weltweiten Markt, führte den Viscom-Konzern zu einer sehr positiven Auftragslage. Der Auftragseingang lag nach neun Monaten in 2014 mit 46.142 TEUR bereits 24,8 % über dem Vergleichswert des Vorjahres (Vj.: 36.970 TEUR) und erreichte erneut einen Rekordwert in der Unternehmensgeschichte von Viscom. Der Auftragsbestand zum Ende des dritten Quartals 2014 betrug 13.817 TEUR (Vj.: 9.454 TEUR) und stellt somit eine ausgezeichnete Ausgangslage für das verbleibende Geschäftsjahr dar.

Die positive Unternehmensentwicklung unterstreicht das erfolgreiche Geschäftsmodell der Viscom AG. Der Neunmonats-Umsatz entwickelte sich analog der Erwartungen der Viscom AG und erreichte mit 41.767 TEUR (Vj.: 35.818 TEUR) einen Rekordwert. Mit einer Umsatzsteigerung von 16,6 % zum vergleichbaren Vorjahreszeitraum konnte die Viscom AG den höchsten Umsatz in den ersten neun Monaten in ihrer Unternehmensgeschichte verzeichnen.

Die Ertragsstärke von Viscom hat im dritten Quartal 2014 wieder deutlich zugenommen. Allein im dritten Quartal 2014 konnte der Konzern eine EBIT-Marge von 17,6 % ausweisen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug in den ersten neun Monaten 5.140 TEUR (Vj.: 4.471 TEUR). Dies entspricht einer kumulierten EBIT-Marge von 12,3 % (Vj.: 12,5 %). Das Periodenergebnis ist von 3.691 TEUR auf 3.945 TEUR gestiegen.

Die Eigenkapitalquote lag mit 83,4 % um rund 3%-Punkte unter dem Wert vom 31. Dezember 2013 (86,3 %) und weist unverändert ein hohes Niveau auf.

Das Management der Viscom AG hält an der veröffentlichten Prognose für das laufende Geschäftsjahr mit einem Umsatz von 55 bis 60 Mio. EUR und einer EBIT-Marge von 13 bis 15 % unverändert fest.  

27.11.14 12:24
3

24 Postings, 1916 Tage onlyaguyGute Neuigkeiten..

http://www.godmode-trader.de/video/...-ziele-sicher-erreichen,3969523

Ich bin auf die nächste Hauptversammlung gespannt.. ;)  

28.11.14 22:44
5

71 Postings, 2015 Tage tk117...

Bin zwar nicht investiert, habe aber schon mit diversen Viscom Inspektionssystemen gearbeitet... die Palette von Viscom mit SPI, AOI und AXI finde ich ist extrem mächtig. Der Quality-Uplink von Viscom verschafft einen enormen Qualitätsbonus in jeder SMD-Linie die dieses System nutzen. Mit der Konkurrenz kenne ich mich leider nicht so gut aus, aber das was Viscom baut ist Maß der Dinge und sollte so in jeder SMD Fertigung stehen. Und die neue XM Sensorik ist der Hammer, gleiche Prüftiefe in halber Zeit oder doppelte Prüftiefe in gleicher Zeit wie die 8M Sensorik. Aus dem Bauch heraus glaube ich das Viscom die Qualität der Elektronikindustrie in den nächsten 2 Jahren sichtbar steigern wird, was ein sehr wichtiges Ziel in der Industrie ist. (Beispiel Automobilindustrie: 50% aller Rückrufe sind auf Elektronik zurückzuführen!) Mal sehen was kommt!  

16.02.15 10:30
2

1998 Postings, 4943 Tage hello_againViscom auf der Lauer?

So richtige Nachrichten kamen schon eine Weile nicht mehr. Zahlen für 2014 gibt es im März.
Die Einladung zur HV mit Dividendenankündigung Mitte April.

Allein aus der Dividendenvergangenheit der letzten Jahre gehe ich von 0,75 Euro pro Aktie aus. Selbst bei einem Kurs von 15 Euro wären es 5% Rendite.
Meiner Meinung nach wird es langsam nach oben gehen/seitwärts tendieren. Mit der Ankündigung gibt es wohl den üblichen Sprung. So meine Hoffnungen/Erwartungen.

Was spricht gegen eine Dividende? Was spricht gegen einen Geschäftsverlauf mindestens auf dem Niveau der Vorjahre?  

18.02.15 18:15
2

1 Posting, 1729 Tage bassriderViscom

Hi hello_again,
die Viscom AG schüttet jedes Jahr immer die Hälfte ihres Gewinns als Dividende aus.
Das geht aus einem Interview mit einem Geschäftsführer heraus.
Meines Erachtens schätze ich auch, dass der Kurs sicherlich noch die 15 Euro sehr bald knacken wird. Es hat sich ja immer wieder mal etwas in den letzten Tagen getan.
 

24.02.15 16:52
2

1998 Postings, 4943 Tage hello_againZahlen :-)

Oder auch schon als Ad-hoc im Februar.

Zahlen sehen sehr gut aus!

  - Umsatz: 62.254 TEUR (Vj.: 49.820 TEUR, +25,0 %)

  - EBIT: 9.378 TEUR (Vj.: 6.772 TEUR, +38,5 %)

  - EBIT-Marge: 15,1 % (Vj.: 13,6 %)

ob ein ähnlicher Kursverlauf wie 2014 "droht" ?
Mit einer Dividendenankündigung könnten die Kursphantasien weiter beflügelt werden :)



 

24.03.15 11:48
1

181 Postings, 2228 Tage halbwissenViscom AG deutlicher Umsatz- und Ergebniszuwachs


  - Auftragseingang: 66.844 TEUR (Vj.: 50.960 TEUR, +31,2 %)

  - Umsatz: 62.254 TEUR (Vj.: 49.820 TEUR, +25,0 %)

  - EBIT: 9.378 TEUR (Vj.: 6.772 TEUR, +38,5 %)

  - EBIT-Marge: 15,1 % (Vj.: 13,6 %)

  - Dividendenvorschlag: 1,00 EUR je Aktie
 

24.03.15 12:13

1353 Postings, 1952 Tage MitschWow, dass sich Viscom so stark entwickelt

hätte ich nicht gedacht. War mal kurz von 9? - 12? Ende letzten Jahres on Board. Hatte damals noch mit 0,50? Dividende und wesentlich geringerem Wachstum gerechnet.
Muss mir Viscom wohl mal wieder etwas genauer angucken.
Gruß TBH  

24.03.15 12:38

1998 Postings, 4943 Tage hello_againEntwicklung der Zahlen

Die starke Entwicklung finde ich auch gut!

Es wird fast der gesamte Überschuss als Dividende ausgezahlt.

Wenn die Sonderdividende abgezogen wird, sind wir bei einer Dividendenrendite von knapp 5%.
Der Cashbestand müsste in die Berechnung auch noch mit einbezogen werden. Auf den ersten Blick denke ich, dass Viscom in den Bereich einer fairen Bewertung ankommt.
Der Ausblick auf 2015 interessiert mich. und bis Juni auch die Zahlen für Q1. Dann lässt sich eine weitere Entwicklung des Kurses abschätzen.

Im Moment denke ich, dass ich wieder bis Ende Mai dabei bleibe. Auf einen Anstieg bis 18 Euro (ähnlich 2014) spekuliere und dann aussteige.

Eigentlich bin ich Fan von langfristigen Dividendenpapieren und konstantem Halten der Aktien. Bei Viscom sind mir die Handelsspannen über das Jahr jedoch verlockend groß.
 

13.05.15 10:17
2

324 Postings, 5341 Tage karmaStarkes Auftaktquartal

Viscom AG startet erfolgreich in das Geschäftsjahr 2015
  - Auftragseingang: 15.825 TEUR (Vj.: 15.601 TEUR)

  - Umsatz: 17.195 TEUR (Vj.: 10.931 TEUR, +57,3 %)

  - EBIT: 2.514 TEUR (Vj.: 844 TEUR, +197,9 %)

  - EBIT-Marge: 14,6 % (Vj.: 7,7 %)  

18.05.15 11:18
1

181 Postings, 2228 Tage halbwissenWir sind in guter Gesellschaft

Die Allianz SE, München, Deutschland hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am
13.05.2015 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Viscom AG,
Hannover, Deutschland am 11.05.2015 die Schwelle von 3% und 5%
überschritten hat und 6,06% (546.230 Stimmrechte von insgesamt 9.020.000
Stimmrechten) betrug.  

03.06.15 13:59

67 Postings, 2621 Tage atze86HV

Mahlzeit! Jemand hier heute auf der HV? Der Lagebericht liest sich ja ganz gut, aber das gesprochene Wort ist meist interessanter :)  

03.06.15 18:20

1998 Postings, 4943 Tage hello_againdividendenabschlag

Schade, hatte gehofft, vor der HV geht es noch bis auf 18 Euro. Da passte wohl der Gesamtmarkt nicht ganz so.

Ich probiere es trotzdem mal und spekuliere auf einen stärkeren Abschlag, als den einen Euro. Dagegen spricht das starke Auftaktquartal und der Einstieg eines Investors. In den nächsten Wochen wird es sich dann zeigen. Könnte mir vorstellen, dass es, wie in 2014, stark runter geht, allerdings nicht mehr unter 10.

Alles natürlich auch vom Gesamtmarkt abhängig...  

30.06.15 10:50

1998 Postings, 4943 Tage hello_againdividendenabschlag

Schade, die "Auskotzphase" scheint vorbei. 12,70 habe ich vor einigen Tagen mal kurz gesehen. Das scheint von kurzer Dauer gewesen zu sein. Ich hoffe, die 14 wird nach untern noch einmal durchbrochen.

Spätestens im August, wenn die Zahlen vorgelegt werden, wird es wohl vorbei sein. Noch war mein Ausstieg vor der Dividende gut. Bei einer tiefen 13 oder vielleicht doch noch mal 12 würde ich klein Einsteigen und das gleiche Dividenden-Spielchen wie in 2014 und 2015 spielen.  

03.11.15 22:32

7 Postings, 1726 Tage snowingRally

Die Viscom-Rally beginnt :) Kaufen kaufen kaufen :D  

23.02.16 16:39

78 Postings, 1758 Tage BuddelflinkUnd wieder übertroffen...

Prognose für 2015 (13-15%): mit + 14,6 % gut erreicht
Umsatzerlöse: +11,5 %
EBIT: +8,3 %  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 18   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Nordex AGA0D655
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Allianz840400