finanzen.net

4 SC nach dem 5:1 - Start Me Up!

Seite 1 von 76
neuester Beitrag: 12.11.19 22:42
eröffnet am: 27.04.15 14:41 von: Justachance Anzahl Beiträge: 1888
neuester Beitrag: 12.11.19 22:42 von: Vermeer Leser gesamt: 479347
davon Heute: 148
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
74 | 75 | 76 | 76   

27.04.15 14:41
6

2556 Postings, 4362 Tage Justachance4 SC nach dem 5:1 - Start Me Up!

So jetzt haben wir eine neue Kennnummer, weniger Aktien, dafür einen höheren Aktienkurs. Dieser sollte sich weiter steigern, weil....

- starke Pipeline (Resminostat als Werttreiber)
- sehr gute Forschungsergebnisse bei 4 SC 202 und 205
- Verpartnerungen anvisiert
- führende medizinische Experten neu im Unternehmen
- finanzieller Spielraum durch Aktiensplit enorm gesteigert/gesichert
- 4 SC Tochter Discovery mit stetigen Wertzuwächsen
- Resmimnostat Studie Europa/USA vor dem Start
- Yakult und Menarini als werttreibende Resminostatpartner
- niedrige Bewertung im Vergleich amerikanischer Biotechs
- beim Megatrend Immuntherapie ebenfalls dabei

In diesem Sinne, Start Me Up!

Beste Grüsse Justachance
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
74 | 75 | 76 | 76   
1862 Postings ausgeblendet.

18.10.19 15:57

143 Postings, 4027 Tage Chris2009Aus meiner Sicht.....

.....hätte man mehr erwarten können, oder auch müssen!

Der Markt reagiert auch eher negativ!

Für Justachance Kursziele, wären andere Zahlen und News notwendig!

Aus meiner Sicht werden wir noch sehr lange um die 2 € herum tümpeln, lasse mich aber gerne eines besseren belehren!  

21.10.19 14:40

285 Postings, 1149 Tage ar_ai_82wer sagt eigentlich

dass gerade die pipeline von 4sc den durchbruch in der krebsforschung machen wird? roche, novartis, gsk, usw. die schlafen ja auch nicht - weiß jemand, was 4sc hat, was die anderen pharmas nicht im köcher haben?  

21.10.19 14:54

285 Postings, 1149 Tage ar_ai_82und noch was...

merck & co hat ja keytruda auf den markt gebracht. das anwendungsgebiet ist riesig. das medikament ist bereits zur behandlung von 15 krebsarten zugelassen und aktuell wird die wirksamkeit von 30 klinischen studien untersucht. wenn dieses medikament schon so gut ist, würde mich echt interessieren, was 4sc (aber auch medigene) auf den markt bringt, das diesem keytruda voraus hat... falls jemand das weiß, würde ich mich freuen, hier darüber zu lesen!  

21.10.19 15:11

371 Postings, 2224 Tage Ulrich564SC

Schreibe doch mal 4SC an. Würde mich auch interessieren.  

23.10.19 13:22

285 Postings, 1149 Tage ar_ai_82@Ulrich56

hab ich, also das war die antwort zu:

"Keytruda blockiert eine spezifische Interaktion zwischen T-Zelle und Tumor und hilft zu verhindern, dass sich der Tumor vor dem Immunsystem versteckt.  Durch das Blockieren dieser spezifischen Interaktion hilft Keytruda dem Immunsystem, den Tumor zu erkennen und anzugreifen.  Die Wirksamkeit dieses Ansatzes (Checkpoint-Blockade) ist bei einer Vielzahl von Krebsarten gut etabliert, aber es gibt immer noch viele Patienten, die von einem solchen Ansatz nicht profitieren, und hier sehen wir das Potenzial von Domatinostat.  Domatinostat ist ein Immunmodulator mit vielen positiven Eigenschaften - fördert die Tumorerkennung durch das Immunsystem und die T-Zell-Invasion eines Tumors - was unserer Meinung nach die Zahl der Patienten erhöhen wird, die auf die Checkpoint-Blockade reagieren.  Deshalb entwickeln wir Domatinostat in Kombination mit Checkpoint-Blockaden bei Merkelzellkarzinom und Darmkrebs sowie als neoadjuvante Therapie beim Melanom, wo die verfügbaren Daten eine frühzeitige Intervention als beste Möglichkeit zur Generierung dauerhafter Reaktionen bei Patienten unterstützen würden und wo der Wettbewerb relativ begrenzt ist."  

23.10.19 13:58

371 Postings, 2224 Tage Ulrich564SC

Das sieht sich nach einem Standardschreiben aus.  

23.10.19 14:19

285 Postings, 1149 Tage ar_ai_82@Ulrich56

immerhin besser als keine antwort, oder? weißt du übrigens mehr über das unternehmen?  

23.10.19 20:13

371 Postings, 2224 Tage Ulrich564SC

Leider ist Frau Dr. Anna Niedl nicht mehr bei 4SC. Man bekam immer umgehend eine Auskunft bei Anfragen. Sie hat jetzt die gleiche Position bei Medigene.
Sie hatte aber immer auf das Jahr 2020/2021 hingewiesen. Ich hoffe, dass das nächste Jahr das gute Jahr für den Aktienkurs wird.
 

23.10.19 20:55

285 Postings, 1149 Tage ar_ai_82@Ulrich56

ja das stimmt, aber da sie jetzt bei medigene ist, bleibt sie uns im grunde genommen doch auch wieder "erhalten". ich hatte auch schon mit ihr ein paar mal telefoniert und sie hat die gabe, einem die sachen so zu erklären, dass man sie auch versteht und nachvollziehen kann. wie auch immer, ich hoffe, dass es bei beiden kursen endlich mal nach oben geht, da ich bei beiden investiert bin. fakt ist: das potenzial ist bei beiden enorm, frage ist nur, wann die kurse anziehen... in welchen biotechs bist du so drin?

 

23.10.19 21:54

371 Postings, 2224 Tage Ulrich564SC

Nur 4SC. Sonst nur Fonds.  

27.10.19 20:57

143 Postings, 4027 Tage Chris2009Sind die Helden hier müde?

28.10.19 11:34

371 Postings, 2224 Tage Ulrich564SC

Sieht sehr schlecht aus.  

28.10.19 14:22
1

143 Postings, 4027 Tage Chris2009@ULRICH56 .....

...noch vor kurzem, hörten sich deine Kommentare, ganz anders an!


Meine negativen Bemerkungen, wurden von dir und justachance immer weggejubelt!  

28.10.19 14:49

371 Postings, 2224 Tage Ulrich564SC

Es werden nur wenige Aktien verkauft. Ich hoffe immer noch auf 2020.  

30.10.19 11:10

371 Postings, 2224 Tage Ulrich564SC

Bis zum 11.11.2019 wird sich am Kurs nichts ändern. Vielleicht kommen nach der Kapitalerhöhung gute Nachrichten die den Kurs positiv beeinflussen.
 

30.10.19 23:00

143 Postings, 4027 Tage Chris2009Bezugspreis.....


....ist aus meiner Sicht eine weitere Frechheit!

Dafür wird kein Mensch kaufen.  

02.11.19 13:46

33 Postings, 1751 Tage ReferentBezugsrechte

Das glaube ich ist schon geregelt:

Verpflichtungen von Santo und ATS

Die Altaktionärinnen der Gesellschaft, Santo Holding (Deutschland) GmbH („Santo“) und ATS Beteiligungsverwaltung GmbH („ATS“) haben sich gegenüber der Gesellschaft und der MainFirst Bank AG unwiderruflich schriftlich verpflichtet, (1.) alle ihnen zustehenden Bezugsrechte in Gänze auszuüben und (2.) im Rahmen der zuvor bezeichneten Privatplatzierung sämtliche neue Aktien, die nicht im Rahmen des Bezugsangebots gezeichnet oder an neue Investoren im Rahmen der Privatplatzierung verkauft wurden, zu erwerben. Bevor die neuen Aktien neuen Investoren im Rahmen der Privatplatzierung angeboten werden, erhalten Santo und ATS eine bevorrechtigte Zuteilung hinsichtlich eines größeren Teils der nicht von Aktionären im Rahmen des Bezugsrechtsangebotes bezogenen neuen Aktien.

Die Gesellschaft wird einen Nettoemissionserlös aus dem Angebot in Höhe von voraussichtlich rund EUR 22 Mio. erhalten.  

05.11.19 16:53

563 Postings, 1218 Tage chriscrosswinnerBezugsrechte

Ich habe soeben verspätet meinen Brief vom Broker geöffnet.

Der Bezugspreis ( 2,10 EUR ) liegt derzeit über den aktuell verfügbaren Kursen und ist somit uninteressant. Hier wurde seitdem ich eingestiegen bin sowieso nur Geld verbrannt, deshalb werde ich persönlich mit weiteren Zukäufen erst noch abwarten.

Ich bin gespannt, ob die KE dieses mal erfolgreicher verläuft als die letzte.

Viel Erfolg allen Investierten.

Cheers
C  

05.11.19 20:05

285 Postings, 1149 Tage ar_ai_82macht da

überhaupt jemand mit an der kapitalerhöhung? wohl nur die institutionellen anleger... gebe  @chriscrosswin recht: wenn der bezugspreis über dem akt. kurs liegt, sehe ich keinen grund hier jetzt "gierig" zu werden...
im übrigen sorgt diese einschätzung auch nicht gerade für mut:
https://www.finanztrends.info/ganz-schlecht-4sc/  

12.11.19 09:22

2556 Postings, 4362 Tage JustachanceSo jetzt

müsste demnächst die Meldung der erfolgreiche KE kommen, dann sollte der Kurs sich wieder bewegen dürfen Richtung 3!  

12.11.19 11:31

32 Postings, 1885 Tage OlegBlochin@Just



Ohne weitere relevante News bleibts bei 2,x. Gesichert ist jetzt nur mehr Zeit bis das geld ausgeht!  

12.11.19 14:30

2556 Postings, 4362 Tage JustachanceKE voller Erfolg!

Jetzt können Vollgas die nächsten Studien gestartet werden  

12.11.19 15:32

1421 Postings, 2841 Tage jensosBodenbildung

Vermute auch, dass hier nun die Bodenbildung bald abgeschlossen ist und wir dann mal wieder deutlich höhere Kurse sehen...bin von der Branche überzeugt...und wenn wir die mit der in den USA vergleichen, sind wir deutlich unterbewertet...  

12.11.19 20:41

285 Postings, 1149 Tage ar_ai_82mhm

und bei welchen kursen seid ihr so eingestiegen? und von welchen geht ihr hier langfristig aus? kann mich erinnern, in der ausgabe 06/2018 hat der aktionär ein ziel von 13,00 dafür gesetzt. das dürften wir wohl nie wieder sehen, oder?  

12.11.19 22:42

5645 Postings, 4818 Tage Vermeerdie Aktie ist offenbar 2,10 wert

... wenn Leute sie in großen Mengen für 2,10 kaufen.
Ich bin bei Kursen so wie heute eingestiegen, also etwas billiger, und habe absolut keine Ahnung, wo es hingehen soll. Ich würde bei 3 EUR den Einsatz rausnehmen. Was dann passiert, ist egal.
3 EUR sollte irgendwan möglich sein, falls es überhaupt läuft. Letzeres ist aber keinesfalls garantiert!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
74 | 75 | 76 | 76   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Nordex AGA0D655
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
Scout24 AGA12DM8