Vertex Pharmaceuticals - musst du haben !

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 06.02.24 08:40
eröffnet am: 09.03.18 00:37 von: Börsenpirat Anzahl Beiträge: 147
neuester Beitrag: 06.02.24 08:40 von: Tamakoschy Leser gesamt: 76085
davon Heute: 24
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

09.03.18 00:37
3

5300 Postings, 4879 Tage BörsenpiratVertex Pharmaceuticals - musst du haben !

....warum?

Weil einer der top Werte in der Pharmaindustrie !

Vertex: Must-have

„Die Dominanz im Bereich der Mukoviszidose-Forschung mache Vertex zu einem klaren Top Pick im Sektor. Zwar verfügt die Aktie nicht über das Kurspotenzial wie Incyte. Doch das Kursziel von 196 Dollar der Credit Suisse gut 15 Prozent über dem aktuellen Kurs. DER AKTIONÄR hat vor Kurzem ebenfalls fünf schlagkräftige Kaufargumente für die Papiere von Vertex aufgestellt. Unverändert bleibt die Aktie eines der attraktivsten Biotech-Einzelinvestments.“

Quellen: „Der Aktionär“ und „Credit Suisse“


Warum ein neuer Thread? Weil die alten Threads inhaltlich überholt sind und seit Monaten nicht mehr bedient werden !  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
121 Postings ausgeblendet.

25.09.21 11:11

211 Postings, 1972 Tage Betabetmbbodenbildung

So langsam sollte der Kurs seinen Boden gefunden haben und wenns dann irgendwann gute Nachrichten gibt, geht's dann hoffentlich auch wieder stärker nach oben  

28.09.21 18:53

91 Postings, 7057 Tage HannyChart Vertex

Hi zusammen,

ich bin heute bei Vertex mal mit 30% meiner Ziel-Anlage Summe rein. Der Chart ist zwar unten, sieht aber nicht so toll aus. Die Zahlen sind eigentlich ganz gut, die Bewertung ist auch nicht hoch. Aber der die letzte Idee fehlt bei der Aktie halt. Mal abwarten wie es weiter geht. Eine Bodenbildung ist überhaupt nicht da, ich sehe Boden bei Kursen bei 170$ herum, das waren die Kurse 2019. Langfristig sicher interessant, aber es gibt halt auch noch interessantere Aktien zur Zeit.  

28.09.21 18:56

91 Postings, 7057 Tage HannyChart Vertex


 
Angehängte Grafik:
2021-09-28_18_53_18-....png (verkleinert auf 36%) vergrößern
2021-09-28_18_53_18-....png

29.11.21 18:36

2978 Postings, 4093 Tage Kasa.dammRasantet Anstieg

Was gibt es denn für Neuigkeiten oder ist der Kurs dem Eindecken von LV geschuldet? Jedenfalls schön zu sehen,  dass Vertex noch lebt.  

01.12.21 17:18

2978 Postings, 4093 Tage Kasa.dammHier die Meldung für den Kursanstieg

01.12.21 18:11
1

11529 Postings, 2457 Tage VassagoVRTX 202$ (+8%)

03.12.21 19:10
1

11529 Postings, 2457 Tage VassagoVRTX 205$

Es sieht so aus, als würden Kurse von < 180$ (erstmal) der Vergangenheit angehören.
https://www.evaluate.com/vantage/articles/news/...nally-catches-break  

23.12.21 01:33

119 Postings, 1954 Tage stksat|229166145Anstieg

VRTX ist jetzt schön von den 180 USD gestiegen. 200 USD Widerstände bravourös gemeistert. Cathie Wood bitte hilf weiter.  

01.02.22 11:12
1

446 Postings, 2934 Tage 906866 ASchöne Analyse auf Seeking Alpha

31.03.22 18:37
2

18913 Postings, 944 Tage Highländer49Vertex

Vertex gibt statistisch signifikante und klinisch bedeutungsvolle Ergebnisse aus zwei Proof-of-Concept-Studien der Phase 2 von VX-548 zur Behandlung akuter Schmerzen bekannt
https://investors.vrtx.com/news-releases/...ignificant-and-clinically  

14.04.22 02:13

620 Postings, 1548 Tage LNEXPHi Leonardo, es war nicht das letzte Tief...

... aber eines der Letzten. Bin bei 179 Euronen am 28.10.2020 rein,
jetzt stehen wie 50% höher, nicht einmal 1,5 Jahre später.

Die Durchschnittsrendite bei VERTEX ist seit 15 Jahren ca. 21% pro Jahr,
der letzte Kauf macht bisher 33% pro Jahr.

Bist Du damals rein - oder leider nicht?

Gruß
LNEXP

 

14.04.22 02:44

620 Postings, 1548 Tage LNEXPHi Kobismus

...ich hoffe, dass Du dabei geblieben bist: Ich bin schon am 28.10.2020 mit 50% Bestandserhöhung wieder eingestiegen,
und das hat sich voll gelohnt:

Bei Vertex musst Du abwarten können, die haben einfach ein geniales Konzept durch ihre einmalige Stellung,
als einzigste Biotech-Firma eine potenziell tödliche Krankheit erfolgreich(!) zu behandeln:

VERTEX macht keine Werbung und spart sich 30% Ausgabenquatsch, den sich andere (Biotech-) Firmen wegen der Konkurrenz leisten müssen.

Also: ich hoffe, Du hast nachgekauft, denn solch einen Reibach hab ich selten gemacht...  

02.05.22 18:07

11529 Postings, 2457 Tage VassagoVRTX 257$ (-6%)

30.05.22 18:30

3302 Postings, 5142 Tage TamakoschyFool Artikel

https://www.fool.com/investing/2022/05/09/...amp;utm_campaign=article

Is Vertex Pharmaceuticals' Billion-Dollar Business Getting Even Bigger?  

15.08.22 23:02

620 Postings, 1548 Tage LNEXPYes: neues Allzeithoch in Euro und in Dollar

28.10.22 11:02

18913 Postings, 944 Tage Highländer49Vertex

21.11.22 03:09

620 Postings, 1548 Tage LNEXPGeiles Teil das Q3

Vertex wird pro Jahr um mindestens 12% wachsen  

08.02.23 19:48
1

3302 Postings, 5142 Tage TamakoschyQ4

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...eine-Umsatzprog-42922848/

Vertex Pharmaceuticals steigert bereinigten Gewinn und Umsatz im 4. Quartal und gibt eine Umsatzprognose für das Jahr 2023 ab
07.02.2023 | 22:15

(MT Newswires) -- Vertex Pharmaceuticals (VRTX) meldete am späten Dienstag für das vierte Quartal einen bereinigten Nettogewinn von 3,76 $ je verwässerter Aktie, gegenüber 3,02 $ im Vorjahr.

Die von Capital IQ befragten Analysten hatten $3,51 erwartet.

Der Umsatz für das Quartal, das am 31. Dezember endete, lag bei 2,3 Mrd. $, verglichen mit 2,07 Mrd. $ im Vorjahreszeitraum.

Das entsprach der durchschnittlichen Schätzung der von Capital IQ befragten Analysten.

Für das Gesamtjahr 2023 rechnet das Biotech-Unternehmen mit einem Produktumsatz von 9,55 bis 9,7 Milliarden Dollar.

Die Aktien des Unternehmens wurden nachbörslich 2% niedriger gehandelt.


 

02.05.23 18:24
1

3302 Postings, 5142 Tage TamakoschyQ1

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...atzprognose-fur-43704489/

Bereinigter Gewinn von Vertex Pharmaceuticals in Q1 sinkt, Umsatz steigt; Produktumsatzprognose für 2023 bekräftigt

(MT Newswires) -- Vertex Pharmaceuticals (VRTX) meldete am späten Montag einen bereinigten Nettogewinn von $3,05 pro verwässerter Aktie im ersten Quartal, gegenüber $3,52 im Vorjahr.

Die von Capital IQ befragten Analysten prognostizierten $3.

Der Umsatz für das Quartal, das am 31. März endete, lag bei 2,37 Mrd. $, verglichen mit 2,10 Mrd. $ im Vorjahr. Die von Capital IQ befragten Analysten hatten $2,34 Milliarden erwartet.

Das Biotech-Unternehmen sagte, es erwarte für das Geschäftsjahr 2023 weiterhin einen Produktumsatz von 9,55 bis 9,7 Milliarden Dollar.  

07.11.23 14:16
1

3302 Postings, 5142 Tage TamakoschyQ3

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...-2023-angehoben-45252727/

Vertex Pharmaceuticals' Q3 Non-GAAP Gewinn, Umsatzanstieg; Umsatzprognose 2023 angehoben
Am 06. November 2023 um 22:13 Uhr
Teilen
(MT Newswires) -- Vertex Pharmaceuticals (VRTX) meldete am späten Montag einen Non-GAAP-Nettogewinn von 4,08 $ pro verwässerter Aktie für das dritte Quartal, gegenüber 4,01 $ im Vorjahr.
Die von Capital IQ befragten Analysten hatten $3,97 erwartet.

Der Produktumsatz für das Quartal, das am 30. September endete, lag bei 2,48 Mrd. $, gegenüber 2,33 Mrd. $ im Vorjahr.

Die von Capital IQ befragten Analysten hatten mit $2,50 Milliarden gerechnet.

Das Biotech-Unternehmen sagte, es erwarte nun für das Geschäftsjahr 2023 einen Umsatz von 9,85 Milliarden Dollar, gegenüber 9,70 bis 9,80 Milliarden Dollar im Vorjahr. Die von Capital IQ befragten Analysten rechnen mit 9,87 Milliarden Dollar.  

13.12.23 14:31
1

181 Postings, 5838 Tage mesuetpositive Ergebnisse aus der Phase-2-Studie ...

Vertex gibt positive Ergebnisse aus der Phase-2-Studie des VX-548 zur Behandlung der schmerzhaften diabetischen peripheren Neuropathie bekannt

– Die Behandlung mit dem NaV1.8-Hemmer VX-548 führte zu einer statistisch signifikanten und klinisch bedeutsamen Reduzierung des primären Endpunktes der Veränderung gegenüber der Grundlinie in der Numeric Pain Rating Scale (NPRS) –

– VX-548 wurde generell gut vertragen –

– Vertex Pläne, VX-548 nach Gesprächen mit den Regulierern in die zentrale Entwicklung bei neuropathischen Diabetikern voranzubringen –

– VX-548 Phase-2-Studie bei Patienten mit schmerzhafter lumbosacraler Radikulopathie, eine andere Art von peripheren neuropathischen Schmerzen, hat begonnen -

– Vertex zur Gastanleihe 13. Dezember at 8:00 Uhr ET –

BOSTON--(BUSINESS WIRE)--Dez. 13, 2023- Vertex Pharmaceuticals inkorporiert (Nasdaq: VRTX) gab heute positive Ergebnisse seiner Phase-2-Dosis-Sprechstudie des selektiven NaV1.8-Hemmers VX-548 bei Menschen mit schmerzhafter diabetischer peripherer Neuropathie (DPN) bekannt. Die Behandlung mit allen Dosen von VX-548 führte zu einer statistisch signifikanten und klinisch bedeutsamen Reduzierung des primären Endpunktes der Veränderung gegenüber dem Ausgangswert im wöchentlichen Durchschnitt der täglichen Schmerzintensität auf einer numerischen Schmerzbewertung (NPRS) in Woche 12. Die Studie umfasste auch einen aktiven Referenzarm von Pregabalin, um die Bewertung des Behandlungseffekts VX-548 zu unterstützen.

VX-548 wurde in der Regel in der Regel gut vertragenen Dosen, die in der Studie getestet wurden. Die meisten unerwünschten Ereignisse (AEs) waren mild bis moderat und es gab keine ernsthaften Nebenwirkungen (SAEs) im Zusammenhang mit VX-548.

„Wir sind sehr zufrieden mit diesen Ergebnissen, die den Körper der Sicherheits- und Wirksamkeitsdaten für VX-548 hinzufügen und eine weitere Validierung der schmerzlindernden Wirkungen von NaV1.8-Inhibitoren ermöglichen“, sagte Carmen Bozic, M.D., Executive Vice President, Entwicklung globaler Arzneimittel und medizinische Angelegenheiten und Chief Medical Officer bei Vertex. „Angesichts des günstigen Nutzens/Risikoprofils von VX-548, das in dieser Studie zu sehen ist, arbeiten wir mit Dringlichkeit daran, diese Untersuchungs-Nicht-Opioid-Schmerzmedizin in Phase 3 in Phase 3 in schmerzhafte diabetische Neuropathie zu fördern, mit dem Ziel, den Standard der Versorgung für neuropathische Schmerzen zu ändern, wo die Behandlungsmöglichkeiten begrenzt sind. Darüber hinaus sind unsere Phase-3-Studien mit VX-548 bei akuten Schmerzen auf dem besten Weg, im ersten Quartal 2024 auszulesen.“

„Ich freue mich über die Ergebnisse der Phase-2-DPN-Studie VX-548, die ein vielversprechendes Sicherheits- und Wirksamkeitsprofil zeigt und einen bedeutenden Meilenstein im Schmerzmanagement darstellt“, sagte Roy Freeman, M.D., Professor für Neurologie, Direktor der Zentrum für autonome und periphere Nervenerkrankungen, Beth Israel Deaconess Medical Center und Mitglied von Vertex Schmerzlenkungsausschuss. „Aufgrund dieser Phase-2-Ergebnisse könnte VX-548 das Potenzial für eine neue Klasse von Medikamenten für Millionen von Patienten mit neuropathischen Schmerzen bieten, die verzweifelt nach neuen Optionen suchen.“

....  

31.12.23 14:03

3302 Postings, 5142 Tage TamakoschyWhat Investors Need to Know

Vertex Pharmaceuticals (VRTX) Beats Stock Market Upswing: What Investors Need to Know

https://finance.yahoo.com/news/...als-vrtx-beats-stock-225019973.html



 

31.01.24 14:06
1

3302 Postings, 5142 Tage TamakoschyPhase 3 positiv

https://news.vrtx.com/news-releases/...results-vx-548-phase-3-program

Vertex Announces Positive Results From the VX-548 Phase 3 Program for the Treatment of Moderate-to-Severe Acute Pain
– Treatment with VX-548 led to statistically significant improvement in pain compared to placebo as well as a clinically meaningful reduction in pain from baseline in both the abdominoplasty and bunionectomy randomized controlled trials –

– Treatment with VX-548 was also shown to be effective in the single arm study in a broad range of surgical and non-surgical pain conditions for up to 14 days –

– VX-548 was safe and well tolerated in all three studies –

– Vertex plans to submit a New Drug Application to the FDA by mid-2024 –

– Vertex to host investor call January 30 at 8:00 a.m. ET –

BOSTON--(BUSINESS WIRE)--Jan. 30, 2024-- Vertex Pharmaceuticals Incorporated (Nasdaq: VRTX) today announced positive results from its Phase 3 program for the selective NaV1.8 inhibitor, VX-548, in the treatment of moderate-to-severe acute pain. The Phase 3 program included two randomized, double-blind, placebo-controlled, pivotal trials, one following abdominoplasty surgery and one following bunionectomy surgery, as well as a single arm safety and effectiveness study which enrolled patients with a broad range of surgical and non-surgical pain conditions.

Treatment with VX-548 following abdominoplasty or bunionectomy surgery resulted in a statistically significant improvement on the primary endpoint of the time-weighted sum of the pain intensity difference from 0 to 48 hours (SPID48) compared to placebo as well as a clinically meaningful reduction in pain from baseline at 48 hours on the Numeric Pain Rating Scale (NPRS) in both studies (abdominoplasty: LS mean difference in SPID48 between VX-548 and placebo = 48.4 (95% CI: 33.6, 63.1; P<0.0001); bunionectomy: LS mean difference in SPID48 between VX-548 and placebo = 29.3 (95% CI: 14.0, 44.6; P=0.0002)).  

06.02.24 08:40
1

3302 Postings, 5142 Tage TamakoschyQ4 über Erwartungen

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...2024-festgelegt-45887376/

Vertex Pharmaceuticals Q4 Non-GAAP-Gewinn, Umsatzanstieg; Umsatzausblick für 2024 festgelegt
Am 05. Februar 2024 um 22:50 Uhr
Teilen
(MT Newswires) -- Vertex Pharmaceuticals (VRTX) meldete am späten Montag für das vierte Quartal einen Non-GAAP-Gewinn von 4,20 $ je verwässerter Aktie, gegenüber 3,76 $ im Vorjahr.
Die von Capital IQ befragten Analysten hatten $4,09 erwartet.

Der Produktumsatz für das am 31. Dezember beendete Quartal stieg auf $2,52 Milliarden, verglichen mit $2,30 Milliarden im Vorjahr. Die von Capital IQ befragten Analysten hatten mit $2,51 Milliarden gerechnet.

Das Biotech-Unternehmen rechnet für 2024 mit einem Umsatz in einer Spanne von 10,55 bis 10,75 Milliarden Dollar, während der Analystenkonsens bei 10,62 Milliarden Dollar liegt.

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...e-zur-Behandlun-45887759/  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben