8,29 ? satte -6,22% am 21.12.2020

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 18.06.21 15:10
eröffnet am: 21.12.20 12:27 von: Cadillac Anzahl Beiträge: 165
neuester Beitrag: 18.06.21 15:10 von: x_maurizio Leser gesamt: 16201
davon Heute: 20
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

21.12.20 12:27

1806 Postings, 6285 Tage Cadillac8,29 ? satte -6,22% am 21.12.2020

8,29 ? -6,22% - wo geht die Reise noch hin  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
139 Postings ausgeblendet.

31.03.21 13:16

549 Postings, 2386 Tage x_mauriziodie Gründen waren wohl 4 : )

Was wird damit gemeint?
(zit.)
In Bezug auf den Kauf von bpost von der bpost bank durch BNP Paribas Fortis, der rund 100 Millionen Euro für die Postgesellschaft generieren würde, sagte der Interimschef, dass dies das Unternehmen mit Kapital generieren würde, das für Investitionen verwendet werden könnte, und dass dieser Bpost auch "vor zukünftigen Kapitalerhöhungen schützt", die für die Bank notwendig sein werden.

Vielleicht ist die Übersetzung falsch... welche Kauf von der BPOST BANK?
Wurde doch verkauft oder?
https://www.marketscreener.com/quote/stock/...or-bpost-bank-32078523/
day signed a non-binding letter of intent expressing the intention of BNP Paribas Fortis to acquire bpost's 50% holding in bpost bank and become its sole shareholder.
bpost and BNP Paribas Fortis wish to develop a seven-year commercial partnership in which bpost continues to provide the range of financial services across its post office network.
This intention will be set down in a binding agreement in the spring of 2021. The aim is to finalize the whole transaction by the end of 2021.

Und anscheinend hat man zumindest ein Problem weniger:   Bpost "vor zukünftigen Kapitalerhöhungen schützt".
Jedoch wurden dafür mehrere MLN abgeschrieben... ich glaube man hat sowieso dafür bezahlt.
Ein Geschäft... hmmm erste Sahne.  

31.03.21 14:46

549 Postings, 2386 Tage x_maurizioInzwischen in Italien...

https://www.finanzaonline.com/notizie/...nsegna-dei-medicinali-a-casa

Dank der Vereinbarung zwischen Poste Italiane und der Marktführer Pharmap, ist es ab heute möglich, Medikamente und andere pharmazeutische Produkte zu Hause zu erhalten. Der Dienst ist in 42 Städten verfügbar, darunter Rom, Mailand, Genua, Bologna und Turin. In Kürze wird er an rund 1.000 Standorten verfügbar sein. In den kommenden Monaten wird der Service landesweit auf 5.000 Apotheken und 25 Millionen Nutzer ausgeweitet.
 

08.04.21 19:38

6042 Postings, 5961 Tage 123456aSehr interessante Nachricht..

Nachrichten, Fotos und Videos aus (Ost)Belgien und der Welt von der einzigen deutschsprachigen Tageszeitung in Belgien.
 

08.04.21 19:39

6042 Postings, 5961 Tage 123456aAuch interessant...

bpost divests 50% holding in bpost bank to BNP Paribas Fortis - read more about this with Parcel and Postal Technology International
 

24.04.21 02:16

8 Postings, 57 Tage JessikaehydaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 02:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

24.04.21 13:04

6 Postings, 57 Tage KristinvozpaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 23:34

10 Postings, 57 Tage GabrielerzoxaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

06.05.21 07:21

1806 Postings, 6285 Tage Cadillacschöner Anstieg

was ist los?  

06.05.21 11:20

549 Postings, 2386 Tage x_maurizioWo findet man die Quartalzahlen!?

BPOST sollte die Q1 2021 Earnings präsentiert haben ... wo sind die ?

Die Aktie ist einziges Chaos. unzählige Gaps sind geöffnet, in jeder Richtung.


Genau vor 2 Wochen hatte ich mir die Charts angeschaut, wollte wieder 8,20 - 8,25 Eur kaufen... anhand dieser Wochenchart (steigender RSI, MACD und Boden bei 7,65 ca.

Dann habe nichts geschrieben und auch nicht gehandelt.
Heute ist bei 10... wieder... Ars*loc*! 

Wie auch immer.. hat jemand die Q1 Zahlen?!

 

06.05.21 11:25

549 Postings, 2386 Tage x_maurizioMeine Eindruck

Wir sind unmittelbar vor einem TOP im Market und die s.g. Laggers (und BPST ist vielleicht DER Lagger! ) werden aufgepumpt ... und dann verkauft... Wenn man genau hinschaut die Charts von BPOST die Up-Legs kommen alle oder fast alle genau kurz vor einer Korrektur im Market (z.B. SP500 oder Eurostoxx600)  

06.05.21 11:35

549 Postings, 2386 Tage x_maurizioAnalysten

https://www.trivano.com/aandeel/bpost.16566.adviezen

Praktisch alle sehen BPOST über 11 Eur.
In März GS hatte ein Sell mit Target 8,20  und es wurde erreicht.
Alle sind überwiegen positiv.
OK, aber geht BPOST gegen den Markt, wenn eine Korrektur auch nur vom 5% im Markt vorkommt ?! (und ich erwarte mind. 7,5% ! )
 

06.05.21 12:36

877 Postings, 3678 Tage FunkadelicQ

Zahlen findet man doch ganz einfach unter Investor Relations auf der Homepage  

06.05.21 13:29

549 Postings, 2386 Tage x_maurizio@funk

12.05.21 09:38

549 Postings, 2386 Tage x_maurizioInzwischen in Italien...

2,9 Eur MRD Umsatz +9,8% YoY
bei 447 mln Ebit 1Q , über consensus, +46% YoY
Aktie weniger 1% vom AZH. Mit 5% Yield.  

20.05.21 10:57

549 Postings, 2386 Tage x_maurizioWie üblich

immer zu wenig, immer zu spät.  

21.05.21 11:19

1166 Postings, 4876 Tage oranje2008@ x_maurizio:

Wenn's wie üblich wäre, dann wären wir schon wieder bei EUR 8,x ;)  

21.05.21 12:14

549 Postings, 2386 Tage x_maurizioDoch... alles wie üblich...

Für eine Aktie, die Lichtjahre dahinter liegt - nicht ein bisschen... Lichtjahre! - zu wenig, viel zu wenig.
Und zu spät.... viel zu spät.
Die Wettbewerber sind bei ihren AZH oder bei deren Max der 10 Jahren... Diese liegt immer nocht ein gutes 65% unten.
Sollte mehr als verdoppeln und wäre lediglich normal.

Dass du mit 5, oder 10 oder 20% zufrieden bist... wem interessiert's !?  

31.05.21 06:35

549 Postings, 2386 Tage x_maurizioPaper-Hands

Schafft dieser Schrott bis 11.70 mindestens oder ist schon wieder Ende in Gelände?
Hier reicht ein Nichts uns schon die Hasen und Kaninchen verkaufen.... Hab so satt...  

02.06.21 10:05

549 Postings, 2386 Tage x_mauriziound schon wieder 50 cents verloren

4 Tage in Folge wird schon Morgens direkt verkauft... WTF ! 
Und ohne Volumen.  WTF-F-F ! 

Wer verkauft?


 

02.06.21 10:08

549 Postings, 2386 Tage x_mauriziohier


 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
unbenannt.png

02.06.21 10:14

549 Postings, 2386 Tage x_maurizioDagegen.. BEL20

Das ist der Bel20
gestern hat ein allzeit-Hoch erreicht  
Angehängte Grafik:
cwvodzdv_1_.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
cwvodzdv_1_.png

02.06.21 11:06

549 Postings, 2386 Tage x_maurizioVielleicht

Vielleicht mit dem SP500 bei 5000 Pts  UND der Bel20 bei 5500 Pts.... können wir 11,50 Eur hier wieder sehen.

VIELLEICHT ! Mag sein es reicht nicht.  

14.06.21 10:04

549 Postings, 2386 Tage x_maurizioUnglaublich..

4150 Eurostoxx 4255 Sp500... und das Ding hier bewegt sich kein Millimeter und steht wo alles war 1000 Punkte un mehr unten.
Das ist effin. ätzend.  

17.06.21 12:34

549 Postings, 2386 Tage x_maurizio...

Die Schei*e hat kein Ende hier  

18.06.21 15:10

549 Postings, 2386 Tage x_maurizioLustig - wechselhafte Korrelation

Geht runter, wenn der Markt hoch geht, ABER geht runter auch, wenn der Markt runter geht.  
Die Korrelation wechselt, so dass kann weiter runter gehen.

Ist nicht "Defensiv", ist nicht "Wachstum", ist nicht "Peer", ist ABFALL.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln