Schweizer Franken, wohin gehts

Seite 222 von 226
neuester Beitrag: 04.11.17 20:56
eröffnet am: 17.11.08 18:31 von: kirmet24 Anzahl Beiträge: 5649
neuester Beitrag: 04.11.17 20:56 von: jellykatze Leser gesamt: 1541138
davon Heute: 142
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | ... | 220 | 221 |
| 223 | 224 | ... | 226   

20.07.12 07:43
1

25 Postings, 3447 Tage Lightiiam Thema vorbei

@ Held, du kannst es einfach nicht lassen

 

20.07.12 09:25
1

826 Postings, 3420 Tage HeldDerArbeitZum Thema



Moderation
Zeitpunkt: 20.07.12 11:30
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Bildrechtsverletzung vermutet, andernfalls bitte widersprechen

 

 

29.07.12 00:31

18 Postings, 3466 Tage marannnicht pöbeln

ich danke dem Moderator, dass Sie den Held der Arbeit hier ausgeschlossen haben. Mir passiert das hie und da auch, aber in anderen Foren, wenn es um den Islam geht, weil ich dann meine Ansicht schreibe aus eigener ERfahrung zu diesen Tabuthema...

 

29.07.12 23:49

826 Postings, 3420 Tage HeldDerArbeitAusgeschlossen?

Scheint mir nicht so zu sein, Frau Kaderin!  

30.07.12 15:46

826 Postings, 3420 Tage HeldDerArbeitMir reicht es auch langsam hier

und das Beste: Alle können endlich mal sehen, wie sich gewisse Moderatoren hier verhalten.  

31.07.12 14:30

73 Postings, 3378 Tage Ich.leider

kann ich nicht mehr sehen worum es ging...........  

31.07.12 17:00
1

826 Postings, 3420 Tage HeldDerArbeitEs ging darum, dass

mein Posting #5529 als Erwiderung von #5528 gemeldet und von digger2007 gelöscht wurde.
Habe mich daraufhin beschwert und wurde von ly begnadigt.  

07.08.12 00:11
2

18 Postings, 3466 Tage marannist eben doch so Held der Arbeit

einfach noch zu deiner Kenntnisnahme, es gibt eben Moderatoren die noch hinterfragen, aber ich schreibe trotzdem nicht mehr hier, denn der Held der Arbeit ist nicht lernfähig, Hauptsache ich habe alles abgespeichert für mein Buch, interessantes Manuskript von möchte gern Leuten!!!

 

 

07.08.12 08:11
1

73 Postings, 3378 Tage Ich.DAS

wird garantiert ein bestseller............  

07.08.12 10:40
2

826 Postings, 3420 Tage HeldDerArbeit#5533

Danke dass du hier nichts mehr schreibst. Nehme an, das Manuskript handelt von dir selbst.  

10.08.12 22:50

18 Postings, 3466 Tage marannLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.08.12 11:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - im 2. Satz. Bitte einstellen.

 

 

29.08.12 12:16
1

826 Postings, 3420 Tage HeldDerArbeitRaus aus dem CHF-Kredit

so langsam merken es die Leute, dass es am besten ist, aus CHF-Krediten rauszugehen. Wenn die 1,20 fällt ist die Parität nicht mehr weit und dann oh weh...
http://www.format.at/articles/1235/939/340317/...her-franken-krediten  

05.09.12 17:06

25951 Postings, 7148 Tage PichelEUR/CHF Whipping Around On Stupid Rumor

By Adam Button  || September 5, 2012 at 14:20 GMT
|| 7 comments || Add comment
The flushed out rumor is that the SNB will hike the floor tomorrow at the ECB decision.
I can"t stress enough how stupid that is.
First, it implies that the ECB has already decided what it will do and confirmed it to the SNB.
Second, it implies some wildly EUR-positive decision, when the leaks are nothing of the sort.
Third, it implies that the SNB has leaked the info when, time and time again, they have proven the ability to keep a secret.
Fourth, it implies that the SNB would still follow through on the decision to hike the floor, even though it had been leaked.
I"m sure the SNB would like to hike the peg one day but it won"t be tomorrow and it won"t be with EUR/USD below 1.30 and EUR/JPY below 100.

http://www.forexlive.com/blog/2012/09/05/...g-around-on-stupid-rumor/
-----------
... (automatisch gekürzt) ...
Angehängte Grafik:
eurchf.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
eurchf.jpg

12.10.12 10:42

25951 Postings, 7148 Tage PichelSNB ist jetzt fünftgrösste Nokia-Aktionärin

SNB ist jetzt fünftgrösste Nokia-Aktionärin
PDFDruckenDiesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlen
Donnerstag, den 11. Oktober 2012 um 10:26 Uhr

Rund 330 Millionen Euro soll die Schweizerische Nationalbank in Aktien von finnischen Unternehmen gesteckt haben. Als Massnahme, um den Franken zu schwächen.

Bis Ende September habe die Schweizerische Nationalbank (SNB) 285 Millionen Euro in grosse börsenkotierte Unternehmen – ohne Nokia – investiert.

Mit Nokia belaufe sich das Gesamt-Investment gar auf 330 Millionen Euro, wie die finnische Zeitung «Helsingin Sanomat» schreibt. Einerseits dienen die Investitionen der Schwächung des Schweizer Franken, da die SNB dadurch Euro kauft. Andererseits würden so die gekauften Euros aber auch gleich wieder investiert.

«Es ist sehr wahrscheinlich, dass die SNB auch in Unternehmen in anderen Euro-Ländern mit bestem Kreditrating investiert hat, um ihre Euros los zu werden», sagt Hannu Angervuo, Direktor beim Asset Manager Icecapital, im «Helsingin Sanomat».

http://www.finews.ch/news/banken/9703-snb-finnland-investitionen-nokia
-----------
... (automatisch gekürzt) ...

15.10.12 19:20
1

2873 Postings, 3407 Tage 25karat#5537

Nach reichlicher Überlegung bin ich auch zu der Überzeugung gekommen, das bei Vergrößerung der Eurokrise, der Franken sich Richtung Parität entwickeln könnte ( wird ). Denke auch man sollte mit SF Krediten vorsichtig sein.

 

16.10.12 12:55
2

1245 Postings, 3288 Tage LASSITER 125 karat zu 5540

Hallo 25 karat ,

sehe es ähnlich wie Du , außerdem bin ich der Meinung  das die SNB " noch alles im Griff hat " 

Übrigens : ist der Randgruppen- Thread schon klinisch tot ???? 

Aber was soll`s ,  es  gibt ja noch sehr viele interessante Thread unter finanzen.net  wie z.B. :

forum.finanzen.net/forum/thread  nicht nur   zu GOLD

forum.finanzen.net/forum/thread  nicht nur   zu  Silber

Dort  erhält man i.d.R die nötigen  Informationen als Anleger + Investor zur allgem. Wirtschaftslage.

Gruß LASSITER 1

 

 

17.10.12 08:08
1

826 Postings, 3420 Tage HeldDerArbeitKlinisch tot

die Bilder im Randgruppen-Thread sind lustig, erinnert mich irgendwie an "The Rocky Horror Picture Show". Frag mich ob die klinsch tot sind oder sogar untot??? Jedenfalls würde ich mich mit denen nicht anlegen!  

17.10.12 13:06
2

1245 Postings, 3288 Tage LASSITER 1Hallo HDA

och...das sind doch kl. Papiertiger die mit " Zettel " handeln , vergleichbar mit bedruckten WC-Papier

Motto : die Bank ( inkl. SNB) gewinnt immer und sie merken es nicht.

darum ...nur selbstgenutztes Eigenheim ( bezahlt) ,Vorräte , einen gr. Garten  und  Gold + Silber

 

17.10.12 14:25

25 Postings, 3447 Tage Lightii@Lassiter und Co.

Ihr beide könnt es einfach nicht lassen, ständig eure Angriffslust

naja schön das es euch gibt, somit hat man auch mal was zu lachen

 

17.10.12 16:58
1

826 Postings, 3420 Tage HeldDerArbeit@Ligthii

kannst noch 3 Postings melden heute, kleiner Arschkriecher.  

17.10.12 19:41

25 Postings, 3447 Tage Lightii@Hda

ja super Angriiiifff Atacke typisch HDA und sein Lieblingskumpel

ich sagte doch schon, weiter so, wir brauchen ja auch was zum lachen

 

18.10.12 04:31
1

826 Postings, 3420 Tage HeldDerArbeitguck in den Spiegel Lightii

dann hast genug zu lachen. Mach mal ein Bild in dein Profil, bitte!  

18.10.12 08:50

25 Postings, 3447 Tage Lightii@HdA u sein Kumpel

naja und wieder am Thema vorbei du Knaller

dein Privatleben scheint ja wirklich am Ende zu sein, wen man unbedingt auf diese Weise auffallen muss.

Ich wünsch dir dennoch für die Zukunft alles Gute und belustige uns weiter mit deinen Komentaren,

wie gesagt es sorgt für Abwechslung

 

MfG

 

18.10.12 10:08
1

2873 Postings, 3407 Tage 25karat#5541 Lassiter

Noch alles im Griff, das kann sich aber ändern. Der Franken ist keine Riesenwährung, wenn die Schweizer sagen wir mal wöchentlich 30-40 Milliarden Euro kaufen müssen und mal in Richtung 1000 Milliarden Fremdwährung gehen, ist das so als wenn Deutschland für 8000 Milliarden Fremdwährungen halten müsste. Mit gedrucktem Geld. Wenn das nicht wieder eingesammelt werden kann, dann aber Halleluja. Die Schweiz kauft ja meist solide Staatsanleihen ( Deutschland, Holland usw.) und da sind die Erträge teilweise negativ. Eine Inflation Richtung 5% in der Schweiz würde starke Probleme geben. Also wird der Franken bei dieser Kursrichtung wohl irgendwann aufgewertet werden müssen.Oder die Schweizer gehen in den Euro ( höchst unwahrscheinlich ). Eine Möglichkeit wäre noch die Löhne in der Schweiz zu senken......

Dies bezieht sich natürlich auf den Export, der Import wird mit einer starken Währung natürlich begünstigt, ob das von den Firmen ( Migros, Coop usw.) auch wirklich an den Endverbraucher weitergegeben wird? Manche Firmen haben da ja fast eine Monopolstellung...

Nur meine Meinung, lasse mich gerne eines besseren belehren.

 

26.10.12 11:49
1

2873 Postings, 3407 Tage 25karatFranken

Jim Rogers rät auch zum Franken, er ist der Meinung, die Anbindung an den Euro war ein Fehler ( ich auch ).

Interview bei cash.ch

 

Seite: 1 | ... | 220 | 221 |
| 223 | 224 | ... | 226   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln