finanzen.net

ROCK TECH LITHIUM - Lithiumrakete!

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 04.07.19 17:08
eröffnet am: 06.04.16 15:10 von: Gorosch Anzahl Beiträge: 90
neuester Beitrag: 04.07.19 17:08 von: Panscherle Leser gesamt: 24246
davon Heute: 11
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

06.04.16 15:10
1

3920 Postings, 2950 Tage GoroschROCK TECH LITHIUM - Lithiumrakete!

Klein aber fein, unentdeckt und erst im Anfangsstadium, so könnte die Spontananalyse dieses Unternehmens aussehen. Sollte jeder Interessierte mal reinschauen und sich ein Bild machen. Seit 31.3. in FFM gelistet.

http://rocktechlithium.com/

Neben den Risiken bei diesen Werten sollte bei einer MK von 2 Mio. EUR mMn das Kurspotenzial recht enorm sein!


 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
64 Postings ausgeblendet.

27.06.16 16:10

3920 Postings, 2950 Tage GoroschKonsolidierung vorüber!

Heute sehr gute Umsätze: Heimlich schleicht sich der Lithiumwert nach oben!  

29.06.16 11:16

3920 Postings, 2950 Tage GoroschJeden Tag eine Stufe höher!

Und das anscheinend unbemerkt von der Öffentlichkeit, obwohl Lithium wohl das Thema der nächsten Wochen, Monate und Jahre sein wird.
Was wird passieren, wenn erst mal die breite Masse diesen Wert entdeckt?!
Rock Tech selbst hat die letzten Tage wieder ein Private Placement, welches überzeichnet war!!!!!!!!, durchgeführt. Respekt!  http://rocktechlithium.com/

 

29.06.16 12:58

3920 Postings, 2950 Tage GoroschAllein das Volumen fehlt!

Ansonsten stehen mMn alle Zeichen auf grün.  

17.07.16 12:12
1

116 Postings, 5117 Tage luxi1Interessantes im Netz gefunden.


Rock Tech Lithium Inc.: Aktionärsbrief
23.06.2016  |  IRW-Press
Sehr geehrte Aktionäre,

9. Mai 2016 - Ende 2012 wurde die weitere Erschließung unseres Lithiumprojekts Georgia Lake angesichts des Marktpreises von rund 5.000 US$ pro Tonne Lithiumcarbonat und des absehbaren Überangebots in den Weltmärkten zurückgestellt. In den vergangenen paar Jahren ging unser Aktienpreis, der vor fünf Jahren bei einer Marktkapitalisierung von mehr als 30 Millionen C$ ein Hoch von 0,40 C$ erreicht hatte, gemeinsam mit dem der meisten anderen Explorationsunternehmen zurück. Eine geplante Diversifizierung in Form eines Reverse Takeover wurde aufgegeben und eine Umstrukturierung des Unternehmens war erforderlich.

Als ich Anfang 2015 die Rolle des Chief Executive Officer übernahm, musste ich Entscheidungen treffen, um das Unternehmen für die Zukunft gut aufzustellen. Ich habe gemeinsam mit den anderen Board-Mitgliedern und dem Managementteam die Schuldenbelastung des Unternehmens durch den Verkauf nicht betriebsnotwendiger Vermögenswerte und Vereinbarungen zur Schuldentilgung durch Aktienausgaben merklich verringert, was es dem Unternehmen ermöglichte, den historischen Einbruch der Rohstoffmärkte zu überstehen.

Das Marktumfeld für Lithiumunternehmen hat sich zum größten Teil dank des drastischen Wachstums der E-Mobility-Branche in den vergangenen Monaten deutlich verbessert. Wie der Name vermuten lässt, ist Lithium ein wesentlicher Bestandteil von Lithium-Ionen-Batterien, der bevorzugten Batterietechnik der heutigen Elektrofahrzeughersteller. In einem kürzlich in The Economist erschienenen Artikel hieß es, dass die Preise für Lithiumcarbonat in China Ende 2015 13.000 US$ pro Tonne erreicht hatten, während die chinesischen Spotpreise zuletzt laut der CRU Group, einem unabhängigen Marktforschungsunternehmen, gar bei über 20.000 US$ pro Tonne lagen. Bei der Enthüllung des neuen Teslas für den Massenmarkt, dem Model 3, sagte Elon Musk, Chief Executive Officer von Tesla Motors, dass ihre 5 Milliarden $ teure Gigafactory in Nevada die gesamte Lithiumproduktion weltweit absorbieren wird, sobald die volle Produktionskapazität erreicht wird. Tesla mag im Elektrofahrzeugmarkt zwar die größte Bekanntheit haben, das Unternehmen steht jedoch nicht allein: Chevrolet, Nissan, BMW, Ford und andere Automobilhersteller erweitern ihr Produktangebot um Elektrofahrzeuge. BYD Auto Co., Ltd. und andere Start-up-Unternehmen in China fahren ihre Batterieproduktion ebenfalls hoch. Wie von der CRU Group berichtet wurde, befinden sich tatsächlich 90 % der neuen Herstellungsprojekte für Lithium-Ionen-Batterien in China. Die zukünftige Nachfrage scheint robust zu sein und demnach muss das Lithiumangebot deutlich erhöht werden. Da nur wenige kommerzialisierte Ersatzprodukte erhältlich sind, hat der Marktpreis für Lithium deutlich angezogen.

Auf Grundlage der Fundamentaldaten des Markts sowie der Angebots- und Nachfrageprognosen sind wir überzeugt, dass der Ausblick für Lithium und für unser Lithiumprojekt Georgia Lake noch niemals zuvor so positiv war. Seit Erwerb des Projekts im Jahr 2009 haben wir bedeutende Investitionen in die Ressourcenabgrenzung im Projekt Georgia Lake getätigt. Hierzu gehörten Grabungen, Bohrungen, die Entnahme von Großproben und metallurgische Testarbeiten. Dank dieser Investitionen haben wir die erste NI 43-101-konforme Ressourcenschätzung für das Konzessionsgebiet anfertigen können. Einzelheiten hierzu finden Sie auf unserer Webseite, www.rocktechlithium.com. Wir sind begeistert von diesem Projekt und sind bestrebt, die Explorations- und Erschließungsarbeiten wieder aufzunehmen.

Selbst unter Berücksichtigung der vor kurzem abgeschlossenen Transaktion zur Schuldentilgung durch die Ausgabe von Aktien befinden sich immer noch weniger als 20 Millionen Aktien des Unternehmens im Umlauf (25 Millionen voll verwässert), was einer Marktkapitalisierung von etwa 6 Millionen C$ entspricht. Über 40 % unserer ausstehenden Aktien sind im Besitz von Insidern, während weitere 10 bis 20 % von treuen langfristigen privaten und institutionellen Anlegern gehalten werden. Ich habe meine Beteiligung am Unternehmen in den vergangenen paar Monaten vornehmlich über Käufe am Markt erhöht. Alle Transaktionen durch Board-Mitglieder oder leitende Angestellte werden bei SEDI publik gemacht und können unter www.canadianinsider.com eingesehen werden; Nicht-Abonnenten können hier die letzten 10 Transaktionen sehen. Neben der TSX Venture Exchange in Kanada können unsere Aktien auch an den Börsen in Frankfurt und Stuttgart sowie am Tradegate Exchange in Berlin gehandelt werden.

In einem weiterhin schwachen Rohstoffmarkt ist Lithium die Ausnahme. Die Hausse im Lithiummarkt wird sich meiner Ansicht nach fortsetzen. Es hat zwar ein Ansturm auf Lithiumkonzessionsgebiete eingesetzt - sowohl von bisherigen als auch neuen Teilnehmern am Lithiumexplorationssektor; wir sind jedoch einer der wenigen Junior-Explorer, die bereits stark in die Exploration investiert haben und eine NI 43-101-konforme Ressourcenschätzung veröffentlicht haben.

Wir sind zuversichtlich, dass der Siegeszug der Elektrofahrzeuge gerade erst beginnt und dass Lithium auch in absehbarer Zukunft im Fokus bleiben wird.


Hochachtungsvoll,

Martin Stephan,
CEO Rock Tech Lithium,
mstephan@rocktechlithium.com



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die in dieser Meldung enthaltenen Aussagen, zu denen auch Aussagen zu unseren Plänen, Absichten und Erwartungen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, zählen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind anhand von Begriffen wie prognostiziert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, erwartet und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Das Unternehmen weist die Leser darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen - unter anderem auch jene, die sich auf die zukünftige Betriebstätigkeit und die Geschäftsprognosen des Unternehmens beziehen - bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Bewerten  0 0
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



 

15.09.16 15:55
3

544 Postings, 1930 Tage BeTheMaskda

ärgert man sich das weil man nur 2000 stück zu paar 20 Cent gekauft hat, statt sich zu freuen :D  

08.10.16 19:24
1

1 Posting, 1073 Tage VxxxxxLxxRohrkrepierer?

Nabend,

zuletzt hat die Aktie ja deutlich verloren. Bis auf das Exploring und Ressourcenschätzungen liest man von der Company nichts was in Richtung Mining gehen könnte. Nicht, dass alle anderen Minen schon in Produktion sind und die Jungs bei unserem Lihtiumprojekt immer noch Schützengräben ausheben?

http://www.n-tv.de/panorama/...-Soldat-gestorben-article12097096.html

Andere Aktien versprechen kurzfristig mehr:
http://boerse.ard.de/aktien-fuer-die-lithium-wette100.html

http://boerse.ard.de/anlagestrategie/branchen/...-fuers-depot100.html
 

08.10.16 21:07
1

31878 Postings, 3449 Tage tbhomyRock Tech Lithium

http://www.sedar.com/...anyDocuments.do?lang=EN&issuerNo=00005870
Aug 29 2016 - 19:00:02 ET - Interim financial statements/report - English

"The Company?s continuation as a going-concern is dependent upon the successful results of its mineral property exploration activities and its ability to raise equity capital sufficient to meet current and future obligations. As at June 30, 2016, the Company has no source of revenue, has an accumulated deficit of $25,749,707 and expects to incur further losses in the exploration and development of its mineral properties."

Jeder sollte sich auf sedar.com einlesen...


 

27.10.16 16:32
1

132 Postings, 1427 Tage KutzopPrivatplatzierung

Vancouver (British Columbia, Kanada), 27. Oktober 2016. Rock Tech Lithium Inc. (TSX-V: RCK; Frankfurt: RJIB) („Rock Tech“ oder das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass es eine nicht vermittelte Privatplatzierung von bis zu 3.333.334 Einheiten zu einem Preis von 0,90 Dollar pro Einheit (Bruttoeinnahmen von bis zu 3.000.000 Dollar) (das „Angebot“) durchführen wird. Jede Einheit wird aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem halben Aktien-Warrant bestehen. Jeder ganze Warrant berechtigt seinen Inhaber, innerhalb von 24 Monaten nach dem Abschlussdatum eine weitere Stammaktie zu einem Preis von 1,45 Dollar zu erwerben. Unter bestimmten Umständen kann das Verfalldatum auch vorgezogen werden. „Obwohl die geplanten Aktivitäten von Rock Tech Lithium für die Jahre 2016 und 2017 vollständig finanziert sind, wird ein aufgestockter Barbestand des Unternehmens gewährleisten, dass wir uns in einer guten Position befinden, um von den zukünftigen Möglichkeiten bei Metallen, die in der Batteriebranche verwendet werden, profitieren zu können“, sagte Martin Stephan, Director und Chief Executive Officer von Rock Tech. „Die Weiterentwicklung von Rock Tech Lithium ist eine aufregende Zeit“, fügte Herr Stephan hinzu. „Das kürzlich ratifizierte Pariser Klimaabkommen ist nur einer von zahlreichen Faktoren, die grünere und saubere Energie unterstützen. Lithium und andere Batteriemetalle sind die vielleicht kritischsten Produkte, die es Ländern ermöglichen, ihre Emissionsreduktionsziele zu erreichen. Der Lithiummarkt wird zumindest in den acht kommenden Jahren von Lieferengpässen geprägt sein, da die Nachfrage wesentlich höher sein wird, als heute angenommen wird. Es hat den Anschein, als wären sich viele Analysten dieser Situation nicht bewusst.“ Die Einnahmen aus der Privatplatzierung werden für die Weiterentwicklung des unternehmenseigenen Lithiumkonzessionsgebiets Georgia Lake, zur Bewertung weiterer Möglichkeiten sowie als allgemeines Betriebskapital verwendet werden. Der Abschluss der Privatplatzierung unterliegt einer behördlichen Genehmigung, einschließlich jener der TSX Venture Exchange. Sämtliche emittierten Wertpapiere unterliegen einer viermonatigen Haltefrist. Für die Privatplatzierung könnte eine Vermittlungsprovision bezahlt werden. Für das Board of Directors, „Martin Stephan“ Martin Stephan Director, Chief Executive Officer

Rock Tech meldet Privatplatzierung | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...meldet-privatplatzierung  

15.07.17 00:50

355 Postings, 1193 Tage DerInvestor2016So ruhig hier ...

... dabei kamen nun 2 mal hintereinander ganz vielversprechende News, zuletzt am Mittwoch --> https://m.onvista.de/news/...phase-des-bohrprogramms-bekannt-66972777  

31.07.17 11:11

467 Postings, 991 Tage matti_tapiohabe mir

letzte woche auch ein paar stuecke ins depot gelegt...  

09.11.17 11:21

3723 Postings, 1446 Tage ROI100Niemand mehr hier, oder zu beschäftigt

mit Geld zählen? Das Ding rockt ohne Ende. Mittlerweile 112% im Gewinn. Und dass in 7,5 Monaten. Rock Tech immer weiter so. Allerdings habe ich jetzt meinen Einsatz rausgenommen und habe noch über der Hälfte meiner Anteile. Richtig für umsonst. DAs liebe ich, danke Rock Tech.  

16.11.17 09:03

3723 Postings, 1446 Tage ROI100nochmal gucken

aber immer mit Vorsicht lesen, irgend jemand hat es ja beauftragt.

https://de.finance.yahoo.com/nachrichten/...ch-lithium-090105175.html  

29.11.17 21:37

571 Postings, 685 Tage SnoookeWie läufts

Alle schon satt ?  
Gehts wieder Berg ab ?  

29.11.17 22:01

3723 Postings, 1446 Tage ROI100wir sind am beschäftigt mit Geld zählen. LOL

30.01.18 23:25

571 Postings, 685 Tage SnoookeSchreibfaul ?

Ist denn hier keiner mehr?

Der Tag heute war doch echt der Hammer  

06.03.18 13:08

14 Postings, 559 Tage PanscherleMeine Lieblingsaktie

Ja schade das sich in diesem Forum so wenig tut. Hab mich heute erst angemeldet um selbst mal was zuschreiben und nicht immer nur die Kommentare nur lesen zu müssen. Bin momentan bei 100% Plus und wünsche mir das alle Unternehmen regelmäßig Information an uns Aktionäre zukommen lassen.  

22.03.18 17:33

815 Postings, 1347 Tage PolluxEnergyHier mal

ein Interview mit dem cEO:
Rock Tech Lithium: Road To Production By 2021 | Commodity-TV
Our 24/7 TV-channel with all videos, updates , company presentations, events etc.
 

05.05.18 05:49

177 Postings, 1791 Tage mkid555Fundamentales zu RockTech ???

...lese mich hier gerade in die Bilanz ein. Bis auf die Tatsache, daß die überhaupt keine Umsätze haben, 29,5 Mio C$ Verlust (bei 30mC$ ursprünglich EQ), Auszahlungen durch Aktienverwässerungen in 2017, angeblichen Assets von 5 MioC$ kann ich nur entnehmen, daß bei Ihrem "Großprojekt" (= noch ist nix passiert, keine Revenues - nur Kosten) mir nicht klar wird, inwieweit Sie Eigentumsrechte an den zukünftigen Erträgen dieses Projektes hätten. Ich sehe eine Vereinbarung mit "3 Nations" (3 Territorialgoverments ?) aber es gibt keine Details zu diesen Vereinbarungen.

Kann hier irgendeiner mal die Eigentumssituation erläutern. Oder sind das hier nur nett geschriebene "Future Stories", und der Futurebusiness-Case ist "in the Air".

Zumal es ja den Bilanz-Kommentar des "going concerns" gibt, der nach meiner Lesart noch Cash für ca. 12 Monate erhält.

In diesem Zusammenhang ist natürlich jede Unternehmensbotschaft mit extremer Vorsicht zu lesen, da der Druck auf das Management typischerweise weit ausserhalb der Relaxzone brodelt.  

Korrigierende Statements mit Substanz gerne erwünscht.      

21.11.18 12:56

815 Postings, 1347 Tage PolluxEnergyRockTech

in einem neuen Battery Metals Report:
Der Elektromobilitätsboom kommt gerade erst in Fahrt ? ohne Lithium, Kobalt und Vanadium dreht sich dabei gar nichts!
 

14.12.18 09:35

815 Postings, 1347 Tage PolluxEnergyNoch ein Interview

mit Martin Stephan:
 

04.07.19 17:08

14 Postings, 559 Tage PanscherleProduktionsbeginn ?

Ist ist zwar gut und schön fast wöchentlich vom CEO was zu hören  bzw. zu lesen. Aber was uns Aktionäre jedoch noch mehr interessiert ist jedoch mal ein Fahrplan bis zum Produktionsbeginn. Ich hätte nicht ggedacht das der Kurs in den letzten Monaten so runtergerauscht ist.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212