finanzen.net

Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Seite 10 von 172
neuester Beitrag: 25.05.20 08:21
eröffnet am: 19.04.17 21:23 von: Byblos Anzahl Beiträge: 4276
neuester Beitrag: 25.05.20 08:21 von: evotrader Leser gesamt: 1164343
davon Heute: 275
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 172   

14.07.17 12:57
1

167 Postings, 1482 Tage Lumarsin@Dr.zahn

Diese Zukunft hat längst begonnen:
Arme sterben früher als Reiche.
Arme ernähren sich ungesund, die Reichen kaufen Bio.
Arme fahren Straßenbahn, Reiche ...
Arme haben schlechte Zähne, Reiche Implantate.
Fortsetzung beliebig, ohne -ismus, einfach Augen auf
Wird EVO auch Medis für die Straßenbahnfahrer irgendwann herstellen? Das hoffe ich.
L.
-----------
my journey is a long haul

17.07.17 09:18
3

87 Postings, 1166 Tage ObiwahnAktueller Beitrag bei Börse Online

17.07.17 13:38
2

651 Postings, 1270 Tage Mr. Pisocinteressanter Artikel auch hier

wird wohl von der Pharmaindustrie nicht so gerne gesehen...

http://alpenschau.com/2017/01/03/...o-oel-starke-hilfe-aus-der-natur/  

17.07.17 13:50

3098 Postings, 1298 Tage Tom1313wenn das stimmt

kauf ich mir Aktien von Oreganoherstellern. 1 Tonne für 1 Liter :P

Naja abwarten.  

17.07.17 14:44

3098 Postings, 1298 Tage Tom1313auch witzig das es beim anderen thread

heute schon 2000 zugriffe gab, obwohl heute noch nichts neues gepostet wurde und hier nur 600... Fragwürdig allemal.  

18.07.17 12:27

6595 Postings, 7268 Tage Byblos@Tom1313

Bitte beim Thema bleiben und kein "off topic" posten.
Das gilt fuer alle!

Euer Threadleiter, Byblos  

18.07.17 13:37

6595 Postings, 7268 Tage Byblosheute schmeissen aber einige

die Flinte ins Kornfeld.
Es geht heftig runter und allgem. macht sich langsam die Ausstiegstangst breit.
Noch ist es nicht zu spaet.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung !  

18.07.17 15:43
2
Soll doch die Angst um sich greifen.
Ich stelle dann weiter unten mal meine Körbchen auf. :)  

18.07.17 16:19
3

6595 Postings, 7268 Tage ByblosWas für eine Übertreibung nach Unten

Ich werde sie in Kürze nutzen und weiter Aufstocken, denn an der Story hat sich nichts geändert. Was jetzt ab geht ist pures gezocke !  

18.07.17 16:20

3280 Postings, 3757 Tage Faxe27Byblos

Einfach die Nerven bewahren-das Ding steigt auch ebenso schnell wieder. Nur Geduld.  

18.07.17 20:54
4

6595 Postings, 7268 Tage Byblos@Faxe27

Kein Problem mit dem heutigen Gag.
Ich sehe mich  als Investor und Investoren schmeissen nicht wie aufgescheuchte Hühner ihre Aktien, nur weil es mal etwas runter geht.
Bin unter 4 komplett eingestiegen und bin so weit vorne, das mich so etwas wie heute nicht erschüttern kann.
Ich kann allen wirklich nur die Worte von Weltenbummler ans Herz legen.
Wer verkauft, spielt mit seiner Rente. Der Meinung bin ich auch.
Es wir auch wieder Tage geben, wo neue Höchststände erklommen werden. Ich gehe noch dieses Jahr davon aus.

Viele die erst kürzlich eingestiegen simd jnd "Anleger"  sind, kejne Zocker oder Trader, rutschen wohlmöglich jetzt erst einmal ins Minus und muessen sich in Geduld üben, bevor sie mir dem nächsten Anstieg so weit ins Plus gelangen, das sie die dann folgende nächsze schlechte Phase im Plus aussitzen können.

Ich habe mir einen Plan mit Evptec grmacht und der steht. Dazu brauche ich keinen SL und keine täglichen  Weissagumgen von irgendwelchen Synonymen.
Jeder sollte sich ein Ziel setzen und Evotec einfach liegen lassen, bis dieses erreicht ist.
Je mehr das so machen würfen, jmso stabiler wäre Evotec im entferntesten Sinne.

Die Story bei Evotec ist mega spannend jnd einzigartig in ihrer Form als Geschäftsmodell.
Hut ab, vor dem was die gesamte Mannschaft von Evotec leistet. Nicht nur Dr. E. Lenthaler, nein, alle machen Evotec zur Erfolgsstory.
Ich freue mich auf fen Tag, an dem der erste Workstoff zugelassen wird jnd ein Partner ein Medikament an den Markt bringt. Das will ich sehen und erleben!

Also, morgen geht es vielleicht wieder etwas hoch, oder es wird weiter runter geshortet. Who knows ?

I'm strong and stay very very long !!!  

19.07.17 09:24

1831 Postings, 1659 Tage KassiopeiaKurseinbruch ?

Ich persönlich war überrascht, dass Evotec ohne Nachrichten gestern so eingebrochen ist.
Eine Erklärung (wir versuchen ja immer alles zu erklären) sehe ich nur in

- ungünstiger Konstellation, also eine Häufung irgendwelcher Zufälle
- Gewinnmitnahmen
- sonstiges (gezielte Attacke ?)
- normales Börsenverhalten

Fundamental ändert das absolut nichts.
Ich bin und bleibe von dem Geschäftsmodell und der Firma überzeugt, so dass ich denke, dass wir in 1 - 2 Jahren über diesen "Absturz" lachen werden, zumindest diejenigen, die long sind.

Momentan sind es für mich eher Nachkaufkurse

 

19.07.17 09:37
1

6595 Postings, 7268 Tage Byblosdas sind doch Shortattacken

von Leerverkäufer.
Mal schauen wie weit das noch runter geht.
Denke Evotec wird massive leer verkauft.
Irgendeine Meldung wie bei  Wirecard mit "Zatarra" koennte kommen, um den Kurs dann noch weiter zu druecken. Who knows ?

Erst mal raus !  

19.07.17 09:45
2

3386 Postings, 5348 Tage plus2101Bybios

Na du weist aber auch nicht was du willst.Im Post 236 noch Durchhalteparolen und Stong By und jetzt erst mal Raus?  

19.07.17 09:45
1

3098 Postings, 1298 Tage Tom1313Ernsthaft jetzt Byblos? xD

***
Ich sehe mich  als Investor und Investoren schmeissen nicht wie aufgescheuchte Hühner ihre Aktien, nur weil es mal etwas runter geht.
***  

19.07.17 09:50

157 Postings, 3431 Tage k.A.ich denke man muss..

..die Kirche einfach mal im Dorf lassen. Evotec ist in den letzten Monaten extrem gut und damit auch sehr heiss gelaufen. Eine (kleine) Auszeit/Konsolidierung ist doch nur die logische Folge und nichts anderes sehen wir gerade , schließlich ist im Kurs mittlerweile schon sehr viel positives eingepreist.
Ob wir derzeit schon Nachkaufkurse sehen.. nun denn muss ja jeder für sich selber entscheiden. Aber wenn es zu einer etwas ausgedehntere Konsolidierung kommt, sollte das egtl auch niemanden wirklich überraschen!?  

19.07.17 09:53

4356 Postings, 1285 Tage dome89ganz unrecht hat byblos nicht

Shortattacke mit sl Welle könnte und schön runterbringen. als longies sollte das nicht wirklich interessieren. Außer man nimmt paar Gewinne mit wen man mit 11 Euro rechnet und kauft dann zu. Andernfalls paar puts. Aber bei den steilen Anstieg ist so ein abverkauf ok.  

19.07.17 09:57

1 Posting, 1041 Tage muhkuh87toll

Schön, Zeit zum nachkauf :)
 

19.07.17 10:08
1

1831 Postings, 1659 Tage KassiopeiaKursspekulationen

an dieser Diskussion möchte ich mich nicht beteiligen, trotzdem

- ich kann Byblos teilweise verstehen, an Gewinnmitnahmen ist noch keiner arm geworden, ich persönlich bin, zumindest bei Evo kein Fan davon, da ich immer Angst habe den Zug zu verpassen... vielleicht könnte ich durch tw. traden meine Bestand ja erhöhen, aber das ist mein "Risiko"
- zu den Leerverkäufen noch einmal ein kl. Tipp;
ich habe eine Verkaufsorder zu 99,99 ? bei Evotec eingestellt, das bedeutet, dass meine Aktien nicht verliehen und dadurch zu Leerverkäufen genutzt werden können


 

19.07.17 10:15

6595 Postings, 7268 Tage Byblos@Kassi....

Ich habe nicht verkauft und werde auch nicht verkaufen.
Jetzt raus, damit meinze ich an die frische Luft.

Bei Evotec kann es auch schnell wieder hoch gehen.
Denke aber das hier jetzt richtig fett Panik entsteht und die Leute zum Teil mit ordentlich Verlust verkaufen.
Mir doch humpe, ich verliere nur Buchgewinne und werde neue hinzu gewinnen, wenn die Zockerei ein Ende hat.  

19.07.17 10:23

1248 Postings, 3674 Tage will auch was sage.Psychologie ist alles

Ich gehe mal raus einkaufen.  

19.07.17 10:25

1831 Postings, 1659 Tage KassiopeiaByblos,

sorry,
da kam etwas ganz falsch rüber. Und Du siehst, dass nicht nur ich das falsch gesehen habe.
Von daher finde ich Dein klärendes Post sehr wichtig, zumal Du bei manchen Lesern als "unglaubwürdig" rüber kamst.

Danke für die Klarstellung  

19.07.17 10:27
1

1248 Postings, 3674 Tage will auch was sage.Obs nicht Absicht war?

19.07.17 10:35

3923 Postings, 3476 Tage philipo@kassiopea

aktien im depo sind kunden aktien und diese können nicht verliehen werden.

habe diese info selbst bei meiner hausbank eingeholt und dies bestätigt bekommen.

nmm.  

19.07.17 10:47
1

6595 Postings, 7268 Tage Byblos@Kassio

Sorry, das es etwas unklar geschrieben war.
Habe vor einigen Minuten zwei Kauforsers platuiert.
Erst ist ausgeführt, zweite eine Stop-Buy die bei 12,50 aktiviert werden sollte.
Sollte es nich bis 11,80  runter gehen, kaufe ich weitere Aktien hinzu.
Ich glaube an Evotec und der  Beweis sind die nch immer ueber 200% Plus im Depot mit Evotec. In ein paar Jahren möche ich da noch ein ganz anderes Plus sehen und das werde ich !  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 172   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Amazon906866
BayerBAY001
ITM Power plcA0B57L
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2