finanzen.net

Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Seite 159 von 180
neuester Beitrag: 03.07.20 16:17
eröffnet am: 19.04.17 21:23 von: Byblos Anzahl Beiträge: 4492
neuester Beitrag: 03.07.20 16:17 von: Der Connais. Leser gesamt: 1206470
davon Heute: 336
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 157 | 158 |
| 160 | 161 | ... | 180   

17.01.20 13:58

114 Postings, 1251 Tage noriscSpring auf

und fahr mit :-)  

17.01.20 14:32

6653 Postings, 7309 Tage Byblosreich werden mit Evotec !

Wer viel zu günstigen Kursen gekauft hat und weiterhin durchhält, könnte mit Millionär werden.

Sexy Evotec macht es möglich :-)

Be strong and stay very very long !  

17.01.20 14:36

25115 Postings, 3869 Tage WeltenbummlerWas meint Ihr, warum melden sich keine Anal-lysten

Warum stimmt BigTwins Ziel nicht?  

17.01.20 14:38

25115 Postings, 3869 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 19.01.20 16:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

17.01.20 15:38

43 Postings, 292 Tage valerrikich bin zwar

mit nur einer kleiner Position long drin aber dennoch erfreut über den Kursverlauf und da die 24 überwunden wurde geht es hier wahrscheinlich  weiter hoch. Die Frage ist wann die LV wieder zuschlagen.
@Weltenbummler
das Niveau ist hier zum Teil schon sehr weit unten und es muss nicht sein das man noch zusätzlich mit Beleidigungen um sich wirft.

@all
vielen Dank für die teils sehr informativen Beiträge und Analysen.  Für mich, der nich nicht so lange an der Börse ist, hat es ein sehr hohen Wert.
Schönes WE Allen
 

17.01.20 17:56
1

971 Postings, 970 Tage Teebeutel_Jetzt wo Evotec

Wieder hoch geht liest man nichts mehr vom Trader Gott lol. Mittlerweile bin ich den LVs dankbar, ich spiele deren Spiel einfach mit. Varta z.B. wäre nun nicht in meinem Depot.  

20.01.20 14:30

1707 Postings, 1529 Tage HulksterHammernews


HAMMERNEWS


Basierend auf den vorläufigen, noch nicht geprüften konsolidierten Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 erwartet die Gesellschaft nun für 2019 einen Anstieg des bereinigten Konzern-EBITDA* um mehr als 25% (zuvor: Anstieg um etwa 15%) im Vergleich zum Vorjahr (2018: 92,0 Mio. EUR).


https://www.finanznachrichten.de/...schaeftsjahr-2019-deutsch-016.htm


 

20.01.20 14:34

71 Postings, 450 Tage der Portfolio_Threa.Hammernews...

Einige schien die Anhebung der 19er Prognose zu treffen wie der Blitz beim Sch..ßen. Wer die Meldungen der letzten Wochen und Monate gelesen hat, dürfte wenig überrascht sein. Mich würde es im Gegenteil wundern, wenn nicht auch die 2020er Prognose irgendwann angehoben würde. Insofern waren 25,80 wohl eine etwas übertriebene Reaktion. Dass wir jetzt ins Minus drehen, finde ich allerdings auch übertrieben.  

20.01.20 14:42

3449 Postings, 1546 Tage BaerenstarkMan sollte beachten

das die Prognose AUCH aufgrund von Meilensteinzahlungen erhöhrt wurde welche man eh in 2020 erwartet hätte und nicht noch in 2019.

Diese Meilensteinzahlungen fallen jetzt natürlich in der Prognose für 2020 weg.

Dennoch ist es eine gute Nachricht das auch das operative Geschäft in Q4 sehr gut gelaufen ist.
 

20.01.20 15:14

1707 Postings, 1529 Tage Hulkster@ Baerenstark


OMG !!
Es gibt Leute, denen kann man es nicht recht machen..........................

 

20.01.20 15:17

5750 Postings, 487 Tage Gonzodererstetolle news

gibt es immer, dann kauft einer 40.000 aktien, danach geht der Kurs in den Keller, alles nicht normal hier....  

20.01.20 19:38

3935 Postings, 3517 Tage philipo@Baerenstark

das bedeutet aber auch nicht zwangsläufig das 2020 schlechter wird.ganz im gegenteil können sie doch durch weitere neue verpartnerungen /kooperationen/übernahmen, da weiter machen wo sie 2019 und die jahre davor aufgehört haben.

nmm.  

20.01.20 21:49

136 Postings, 770 Tage Post35ich bereue es

.. das ich bei 23,66 ausgestiegen bin.. :(

sehr starke Nachricht heute..  aber wieder einsteigen würde ich jetzt nicht mehr, werde ab warten und euch beobachten. Wünsche allen investierten viele Longs Tage :=)
 

20.01.20 21:54

5750 Postings, 487 Tage GonzoderersteUnsinn

Die Reise geht doch Hoffentlich erst los, jedenfalls  bin ich der Meinung dass wir hier nicht nur ein neues Jahreshoch sehen werden, ich habe die Hoffnung auf mindestens 30 Prozent in diesem Jahr, warum auch nicht bei den Zahlen und Aussichten?  

20.01.20 21:59

5750 Postings, 487 Tage GonzoderersteAber ich verstehe es

Ich selbst hab mir das Drama ein Jahr angeschaut und mich täglich geärgert, diecAktie verhält sich äußerst unanständig!  

21.01.20 21:01

5883 Postings, 2810 Tage derbestezockerKursmanipulation vermutlich

man sollte es nicht glauben aber die Nummer wird schon wieder abgezogen.  

21.01.20 21:08

1425 Postings, 3477 Tage leonardo50618Ja ist wirklich so

21.01.20 21:48

697 Postings, 2736 Tage milkyGeduld geduld

Wenn wir jeden Tag 1% machen, dann sind es pro Monat 20% und in einem Jahr 240% so lautet eine Milchmädchenrechnung
...  

21.01.20 21:49

697 Postings, 2736 Tage milkyExponenrielles nicht einmal

Mitgerechnet.
....  

22.01.20 07:23
1

6653 Postings, 7309 Tage Byblos38 Tage Linie ist kurz davor die 200 Tage Linie

nach Oben zu durchkreutzen !
1. es gelingt und Evotec bekommt ein weiteres kleines Kaufsignal und der Kurs könnte Richtung 27 Euro ziehen,
2. der Kurs prallt noch einmal für eine kleine Konsoludierung an der 200 Tage Linie ab.

Da Evotec in letzter Zeit ganz ordentlich gelaufen ist, könnten due Wetten gegen einen weiteren Anstieg überwiegen.
Macht aber nichts, denn der Trend spricht für weiter steigende Kurse. m.M. gemäß meiner Chartanalyse.

Be strong and sray very very long !!!  

22.01.20 10:23
1

6653 Postings, 7309 Tage Bybloses gibt kein Halten mehr und die Shorties

werden gegrillt.
Sie verlieren ihre Hemden, weil sie so schlau waren, gegen Evotec zu wetten! lol

Burn Shortie burn !!!

Diese Looser haben Evotec nichts mehr entgegen zu setzen und werden sich erst wieder zu Wort melden, wenn Evotec technisch überkauft ist.
Dann und erst dann sind sie wieder die Kings mit der großen Klappe.

Aber bis dahin erfreuen sich alle Longies an dem himmlischen Kursfeuerwerk.

Be strong and stay very very long !
 

22.01.20 18:18
25,99 auf Xetra geschlossen einfach geil dann auf die 26xx allen ein schönen Abend.  

22.01.20 18:26

5883 Postings, 2810 Tage derbestezockerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 23.01.20 14:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

22.01.20 21:52

5883 Postings, 2810 Tage derbestezockerBetrug

beim Handel ?  

Seite: 1 | ... | 157 | 158 |
| 160 | 161 | ... | 180   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Amazon906866
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
BASFBASF11
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Microsoft Corp.870747