Pro DV - Gewappnet für den Corona-Ernstfall

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 12.11.20 09:51
eröffnet am: 02.03.20 10:17 von: Rudini Anzahl Beiträge: 160
neuester Beitrag: 12.11.20 09:51 von: Man of Hon. Leser gesamt: 12124
davon Heute: 15
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

02.03.20 10:17
2

12602 Postings, 3550 Tage RudiniPro DV - Gewappnet für den Corona-Ernstfall

Die Pro DV AG ist ein Spezialist für Softwarelösungen für den Bevölkerungsschutz und das Krisenmanagement aus Dortmund. Abnehmer dieser Software, mit der im Krisenfall die Rettungs- und Hilfsmaßnahmen systematisiert, der Informationsfluss strukturiert und die Aktionen der beteiligten Institutionen koordiniert werden können, sind vor allem diejenigen Behörden auf Bundes- und Landesebene, die mit derartigen Aufgaben betraut sind.

Auf Grund der aktuellen Coronakrise könnte die Aktie bald einige Aufmerksamkeit auf sich ziehen, da seitens der Bundes- und Landesbehörden wohl alles unternommen wird, um die Infrastruktur im Ernstfall am Laufen zu halten.

Die Bewertung von Pro DV liegt aktuell bei gerade mal ca. 1,1 Millionen Euro. Da sollte einiges an Luft nach oben vorhanden sein.

Ich bin bereits mit einer kleinen Position dabei.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
134 Postings ausgeblendet.

08.06.20 12:16

2160 Postings, 1257 Tage Man of Honor#135

Alles klar, alles andere hätte mich auch gewundert ... sehe es genauso, die 1?-Marke ist schneller möglich als viele glauben.

Siehe z.B. Valaris (hoffe, du hast meinen Tipp diesbzgl. am Freitag gelesen?) :)))
Donnerstag/ Freitag 0,30/0,35 ... heute 1,35 ... :)

Oder Pacific Ethanol von 28c auf über 80c ...

Pro DV (WKN 696780) - hier sollte man am Ball bleiben und KEINE Aktie herschenken!!

Aber alles nur meine Meinung! :)  

08.06.20 14:52

2160 Postings, 1257 Tage Man of HonorPro DV (696780) - Käufe bei 0,50?

Tja, sehe derzeit keinen besseren Wert als PRO DV (696780), um Gewinne aus Valaris und Longs gut einzusetzen ... gaaaanz langsam mal wachsen lassen die Position.

Alles nur meine Meinung! ::  

09.06.20 07:36

2160 Postings, 1257 Tage Man of HonorPro DV (696780) - So langsam ...

könnte es spannend werden ...

Noch für 50 cents zu haben ... fragt sich nur, wie lange noch ... ;)

Alles nur meine Meinung! :)  

09.06.20 12:39

2160 Postings, 1257 Tage Man of HonorSchade ... keiner will es sehen ...

Nun denn ... dann wird PRO DV weiter dümpeln ... schade

Alles nur meine Meinung!  

10.06.20 11:17

2160 Postings, 1257 Tage Man of HonorPro DV (696780) - Viel Platz auf der Oberseite!

Pro DV (WKN 696780)

Ich bleibe dabei: Nicht insolvent, aber fast so bewertet!!
Nur ca. 1,8 Millionen ? Marktkap und dabei einer der Profiteure der aktuellen Krise ...

Viele scheinen sich noch nicht mit dem Geschäftsmodell von Pro DV beschäftigt zu haben, sonst sollten eigentlich höhere Kurse als 45/50 oder 55c zu sehen sein ...

Nun denn, warten wir mal ab ... manchmal geht es schneller als man denkt!!

Alles nur meine Meinung! :)  

14.09.20 18:07
2

12602 Postings, 3550 Tage RudiniKatastrophaler bundesweiter Warntag

Der katastrophale bundesweite Warntag letzte Woche hat wohl eindeutig gezeigt, welcher Nachholbedarf im Sektor Katastrophenvorbereitung besteht.

Genau in diesem Segment ist die Pro DV AG tätig, und kann wohl auf einige Aufträge hoffen...  

14.09.20 18:24

1140 Postings, 1895 Tage Bezugs_RechtDein Pro Dv Thread

Ist 116% im Plus, hast du mal wieder guten Richer gehabt Rudi  

14.09.20 18:47
1

12602 Postings, 3550 Tage RudiniVielen Dank!

Bin hier nach wie vor dabei, und hoffe auf weiter steigende Kurse.  

16.09.20 08:11

2160 Postings, 1257 Tage Man of HonorAn alle PRO-DV Aktionäre!!

Da kann man nicht meckern: Komplett richtig gelegen! :-)

Pro DV (WKN 696780) aktuell um die 60c... und noch immer mit nur ca. 2,5 Millionen Euro bewertet!!

Aus meiner Sicht ist die Aktie weiterhin ein Schnäppchen, auch wenn momentan wohl nochmal das Ausbruchsniveau um die 50c getestet werden dürfte. Mittel- und langfristig bleibe ich bei dem Kursziel von zumindest 1? plus X, da sowohl die Zahlen wie auch der Ausblick und die Mitarbeitersuche sowie der weiterhin nötige Ausbau im Geschäftsfeld Katastrophenschutz zu deutlich besseren Ergebnissen und damit deutlich höheren Kursen führen sollte.

Zudem bleibt die Pro DV m.E. ein MEHR als geeigneter ÜBERNAHMEkandidat... daher derzeit bei kleinen Rückschlägen eher zu- als verkaufen, so lautet meine Devise.

Alles nur meine Meinung.

Schaut gerne auch meine anderen Prognosen an:
- Pacific Ethanol seit Empfehlung vor wenigen Monaten PLUS 1350% !!
- Apple-TurboCalls seit Empfehlung über 250% mit rechtzeitigem Ausstieg
- Tesla-TurboPuts HAARGENAU getroffen und z.T. mehr als 850% realisiert
- Nasdaq100-TurboPuts AUF DEN TAG genau getroffen und z.T. über 1250% realisiert  

21.09.20 12:04
1

226 Postings, 3989 Tage preis6Katastrophenschutz

Klingt sehr  vielversprechend.
Katastrophenschutz wird wohl auch mehr zum Tagesthema auch in der Politik. Ob nun durch die "Erderwärmung", "Corona" oder was auch noch kommt.

Der katastrophale Warntag vor kurzem hat die Schwächen aufgezeigt und die Investitionen vom Bund werden wohl zeitnah fließen .  

23.09.20 11:40

62 Postings, 1646 Tage Hoth82Was ist heut los?

Was passiert heut? Hat irgendjemand negative  News mitbekommen oder wurden nur „Stop“ ausgelöst ;-).  

02.10.20 10:09

7591 Postings, 4080 Tage extrachiliJa der Kurs steigt!...

...aber wenn es keine Volatilität gibt, nützt einem der höhere Kurs recht wenig. Der Laden ist einfach zu mickrig. Es interessieren sich viel zu wenige dafür, dass man die Aktie vernünftig handeln könnte! Das haben wohl auch schon andere gemerkt! Anstiege werden sofort genutzt um auszusteigen! Ein nachhaltiger Kursanstieg ist was anderes...
Ich lass meine Position jetzt mal noch ne Weile stehen! Vielleicht entwickelt sich mal in ein paar Jahren was daraus...  

02.10.20 12:17
1

62 Postings, 1646 Tage Hoth82Lahme IR-Abteilung

Ich gebe Dir da vollkommen recht. Das Desinteresse an dieser Aktie, liegt meiner Meinung auch an der lahmen Informationspolitik. Bis auf die zwei Berichte im Jahr werden kaum relevante News verkündet. Hier und da mal Fortschritte in der Forschung, aber für die Aktionäre wichtige News wie. z.B. eine erfolgreiche Neukundenaquise oder Quartalszahlen 1. und 3. sind Mangelware. So kann sich kein Aktionär einen vernünftigen Überblick verschaffen. Die Folge ist dann (schon oft hier erlebt) die böse Überraschung nach guten Zahlen zum 2. Quartal der Jahresabschluss.

Falls der Vorstand hier mal mitlesen sollte: „ Bitte eine bessere Informationspolitik“ ;-). Sollte für ein IT-Spezialisten ja nicht das Problem sein.  

05.10.20 13:43

7591 Postings, 4080 Tage extrachiliAktuell ein schönes Beispiel...

...heute Morgen mit 0,51 ? vom WE gestartet und mit einer kleinen Verkaufs-Order über ca. 1.800,- ? auf 0,442 ? gefallen! 0,068 Cent = 13,33% im Minus.
Und warum? Viel zu wenig Interessenten! Praktisch Null Volatilität!
Wenn Du beim Verkauf so einen hohen Kursverlust einrechnen musst, gibt es zwei Möglichkeiten! Entweder Du stellst die Aktie ganz knapp unter dem aktuellen Kurs ein, ...dann  bekommst Du sie aber nie wieder los, oder Du akzeptierst den niedrigen Kurs und hast sie dafür vom Hals! Da hat doch keiner Bock drauf zu investieren!  Die Aktie wird keine neuen Höchststände halten können! Sie erreicht vielleicht ein paar Peaks, aber nur für ganz kurze Zeit, weil jeder der hier drin ist wieder raus will.  

06.11.20 08:27

2160 Postings, 1257 Tage Man of HonorHier sollte bald charttechnisch. Ausbruch anstehen

***  Pro DV  (WKN 696780)  ***

Kurs 50c - Bewertung 2,05 Mill. Euro (ausstehende Aktien 4,3 Millionen)

Aktuell wohl eine der unterbewertesten Techaktien in D, wenn man sie als solche bezeichnen möchte.

Passen die Zahlen nur ansatzweise zur derzeitigen Auslastung und den Stellenangeboten, dann ist die Marktkap bei 2 Millionen (Kurs 50c) in jedem Fall ein ganz, ganz schlechter Witz!
Charttechnisch vor ganz wichtigem Punkt: Sollte die 55/60c-Marke durchbrochen werden, dann sind durchaus Kurse von 80c - 1,25? kurz- bis mittelfristig erreichbar!!
Schaut man auf das Xetra-Orderbuch, ist dieses mittlerweile aktuell mit deutlich mehr Kauforders abgesichert und nach oben nur durch wenige Stücke bis ca. 75c "begrenzt".

Wenn man die letzten Unternehmensnews anschaut und das Produktportfolio im Bereich Katastrophenschutz/Sicherheit ansieht, das immer mehr an Bedeutung gewinnt (!!), und dann eine Bewertung nahe Insolvenzniveau betrachtet ... im Ernst: Hier dürfte es noch deutlich nach oben gehen bis Jahresende!!

Alles nur meine Meinung!!  

06.11.20 08:36

2160 Postings, 1257 Tage Man of HonorErgänzung

PRO DV (WKN 696780)

Die letzten Analysen - hier auf Ariva nachlesbar - sehen ebenfalls das Potenzial der Aktie und haben Kursziel im Bereich 85c.

Nun ja, wenn man sich die Bewertung von 2 Millionen (unfassbar niedrig!) anschaut und ins Verhältnis zu vergleichbaren Titeln und den derzeitigen Aussichten sowie verbesserten Zahlen setzt, dann sehe ich sogar Kurse ÜBER der 1 Euro-Marke als völlig realistisch an...

Aber mal abwarten, erst muss die 55/60c-Marke natürlich durchbrochen werden.

Alles nur meine Meinung.  

06.11.20 14:51

2160 Postings, 1257 Tage Man of HonorKorrektur

PRO DV (WKN 696780)

Bei einem Kurs von 50c beträgt die Marktkap nicht 2 Millionen, sondern natürlich 2,15 Millionen Euro bei 4,3 Millionen ausstehenden Aktien.

Schaut man sich die Entwicklung der HJ-Zahlen 2019 zu 2020 an, so muss man trotz Corona konstatieren, dass sich das Unternehmen auf einem sehr guten Weg befindet.

Wenn man dann diese, einer Insolvenzfirma angemessene, Bewertung sieht, kann man sich nur wundern.

Aus meiner Sicht ist PRO DV (WKN 696780) eine absolute Perle im Bereich Software für Krisenmanagement und Katastrophenschutz.

Ich sehe weiterhin ein Kursziel von mindestens 1-1,25? als realistisch an.

Studie der SMC-Research gibt Kursziel von 0,85? an - m.E. zu konservativ:

https://prodv.com/wp-content/uploads/2020/09/...RO-DV_September20.pdf

Hier sollte man derzeit keine Aktien abgeben.

Alles nur meine Meinung!  

10.11.20 21:02

2160 Postings, 1257 Tage Man of HonorÜbernahmekandidat und mehr ... tolle Chance!

Pro DV (WKN 696780)

Aus meiner Sicht weiter ABSOLUT UNTERBEWERTET und als Übernahmekandidat derzeit noch ein MEGAschnäppchen ...

Um die 50c sollte man jedenfalls jetzt kein Stück mehr abgeben, nur meine Meinung! :-)  

11.11.20 10:29

2160 Postings, 1257 Tage Man of HonorHier sollte man seine Stücke festhalten!

Das ist jedenfalls meine Meinung!!

Pro DV (WKN 696780)

Aktuell in Frankfurt noch 15.000 Aktien im Brief, obwohl Xetra bereits 5000 im Geld zu 50 cents ...

Da passt etwas nicht!!! Fällt schon länger auf, dass versucht wird, diese Aktie zu deckeln!! Warum? ...
Und wie lange noch? Kann sich schnell ändern ...

Marktkap nur 2 Millionen, obwohl Zahlen und aktuelle Zukunftsperspektiven durch die Coronakrise deutlich besser geworden sind (siehe auch Homepage) ... Software im Bereich Krisenmangement/ Katastrophenschutz/ Sicherheit wird zukünftig noch stärker nachgefragt werden, was auch die Stellenausschreibungen der Firma zeigen!!

Die letzten Analysen haben bereits Kursziele von 85 cents ausgerufen, aus meiner Sicht sogar noch viel zu konservativ: Mein persönliches erstes Ziel liegt bei ca. 1,25?, mittelfristig sind durchaus Kurse von 2-3? denkbar (Marktkap im Bereich 10 Millionen).
Dazu ist die Pro DV (WKN 696780) ein Kandidat für eine Übernahme ... vor allem, wenn man sich die aktuellen Kennzahlen anschaut, könnte hier ein "Großer" der Branche aufmerksam werden ...

und vielleicht ist genau das schon passiert, wenn man sich die aktuellen Stückzahlen in den Taxen anschaut !!

Ich würde hier aktuell auf diesem Niveau KEINE EINZIGE AKTIE mehr abgeben!!

Natürlich alles nur meine Meinung, mehr nicht.  

11.11.20 10:42

2160 Postings, 1257 Tage Man of HonorDie Stücke in Frankfurt werden weniger ...

Pro DV (696780)

Die ersten sTücke bei 49,8c in Frankfurt sind bereits aufgekauft ... nur eine Vermutung, aber es könnten die letzten Aktien unter 50c sein, die so leicht zu bekommen sind ... !

Aus meiner Sicht sollte die Pro DV-Aktie (WKN 696780) den Markt kurzfristig bis Jahresende deutlich outperformen und zumindest eine Marktkap im Bereich 4-5 Millionen erreichen können (Kurs ca. 1-1,25?).

Mal schauen, natürlich alles nur meine Meinung, aber das Geschäft scheint dort sehr, sehr gut zu laufen, siehe die Halbjahreszahlen, die letzten News des Unternehmens (positive Erfolgsmeldungen bzgl. Forschungsprojekt SOLIDE, TecBOS.command etc.), die letzte unabhängige Analyse (Kursziel 85c) und die derzeitigen Stellenausschreibungen ... :-)  

11.11.20 11:19

2160 Postings, 1257 Tage Man of HonorWichtiger Termin morgen!

+++  Pro DV (WKN 696780)  +++

12. November 2020 Analystenkonferenz 2020 m:access

(Quelle: prodv.com/unternehmen/investor-relations/finanzkalender/ )

Das dürfte interessant werden und könnte weiteren Aufschwung verleihen.
Man sollte heute und morgen genau hinschauen!! Keine Aktie mehr abgeben derzeit (mM)!

Und nochmals lesen: prodv.com/wp-content/uploads/2020/09/...RO-DV_September20.pdf

----

Pro DV (WKN 696780) ... noch immer für 50cents zu bekommen (Fra 49,8c)

Da könnte sich bis Jahresende noch einiges tun ... !!

Alles nur meine Meinung!  

11.11.20 15:30

2160 Postings, 1257 Tage Man of HonorAlle Stücke ...

bei 49,8c in Fra weg ... :-)

Pro DV (WKN 696780) - Jetzt wirds richtig spannend!
Morgen Analystenkonferenz 2020 m:access !!

Da könnte sich im Kurs noch richtig was tun, zweiter Angriff auf die 70c (und mehr) dürfte durchaus realistisch sein ... kurzfristig ...

Alles nur meine Meinung!  

11.11.20 20:53

2160 Postings, 1257 Tage Man of HonorWird spannend morgen ...

Ich denke schon, dass es morgen gut über die 60 cents-Marke gehen könnte ...

+++  Pro DV (WKN 696780)  +++

Aktuell im Bereich 50-55c

Heute alle 15.000 Stücke zu 49,8c gekauft wurden, man darf nochmal auf die äußerst niedrige Bewertung hinweisen und die zuletzt sehr guten Nachrichten seitens des Unternehmens.

Denke im Rahmen der Analystenkonferenz morgen dürfte vielleicht sogar ein neues Kursziel oberhalb von 85c aufleuchten :) ... wie gesagt, man darf gespannt sein!!

Derzeit sollte man m.E. KEINE Aktie abgeben!

Alles nur meine Meinung!  

12.11.20 08:43

2160 Postings, 1257 Tage Man of HonorKurssprung voraus? Viel zu günstig bewertet ...

***  Pro DV (WKN 696780)  ***

Aktuell sehr enger Spread bei 50-52c!!

Bewertung mit nur gut 2 Millionen Euro weiter nahe der eines Insolvenzunternehmens!!
Meines Erachtens viel zu niedrig im Hinblick auf die aktuelle Lage und Zukunftsaussichten

Dabei waren die Halbjahreszahlen POSITIV und DEUTLICH über den Erwartungen.
Dazu zwei positive Meldungen im 2. Halbjahr, die untergegangen sind (in Bezug auf das Forschungsprojekt SOLIDE und TecBOS.command).
Und eine Analyse, die ein Kursziel von 85c zugrundegelegt hat.

HEUTE ANALYSTENKONFERENZ ... Pro DV ist dabei vertreten und ich kann mir gut vorstellen, dass die Themen Katastrophenschutz, Sicherheit und Krisenmanagement im Vordergrund stehen!!

Man darf sehr gespannt sein und sollte jetzt zumindest im Vorfeld KEINE Aktie auf diesem geringen Niveau mehr abgeben! (m.M.)

Pro DV (WKN 696780) könnte bis Jahresende noch deutlich nach oben durchstarten!

Alles nur meine Meinung, mehr nicht.

Zur Pro DV:
Die PRO DV AG ist ein IT-Systemhaus für prozessoptimierende Businesslösungen. Das 1979 gegründete und seit 2000 börsennotierte Unternehmen (ISIN DE0006967805) hat den Firmenhauptsitz in Dortmund. Bedarfsgerechte, praxisbewährte Beratungsdienstleistungen und IT-Lösungen werden für die Branchen Telekommunikation, Energie- und Wasserversorgung sowie Öffentliche Verwaltung realisiert. Kompetenzschwerpunkte bilden die Themen Katastrophenschutz, Krisenmanagement und IT-Consulting.  

12.11.20 09:51

2160 Postings, 1257 Tage Man of HonorFakten und Chancen!

Pro DV (WKN 696780) .. Weitere Meinungen erwünscht!

Interesse scheint momentan NOCH gleich null - verstehe wer will ... !

Fakten, Aussichten, Chancen:

Analystenkonferenz heute!
Positive HJ-Zahlen und Meldungen im 2.HJ
Sehr, sehr niedrige Bewertung
Vorliegende Studie mit Kursziel 85c
Visionäres und zukunftsausgerichtetes Geschäfsmodell Thema, u.a. Krisenmanagement und Katastrophenschutz
Streubesitz nur ca. 50%
Stellenausschreibungen in der aktuellen Zeit!
Peergroupvergleich
Übernahmefantasie ...

Aktuell 52c ... man darf gespannt sein ...

Alles nur meine Meinung.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Havana888, LupenRainer_HättRick, Maydorn, michelangelo321, Schackelstern

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln