finanzen.net

█ Der ESCROW - Thread █

Seite 312 von 316
neuester Beitrag: 02.08.20 00:10
eröffnet am: 23.01.14 13:48 von: union Anzahl Beiträge: 7898
neuester Beitrag: 02.08.20 00:10 von: langhaariger1 Leser gesamt: 1880904
davon Heute: 170
bewertet mit 38 Sternen

Seite: 1 | ... | 310 | 311 |
| 313 | 314 | ... | 316   

18.06.20 21:38
1

1010 Postings, 3589 Tage AbkassiererFähig

20.06.20 16:54
8

1054 Postings, 3861 Tage ChangNoiDer finale Beweis

Nein, nicht der über Safe Harbor

Über die Möglichkeit des Zeitreisens:

Jamie Dimon war kürzlich in den Philippinen und hat da die 1,889 MRD USD von WC mitgehen lassen, mit denen er in 2008 die WAMU- Beschlagnahmung finanziert hat.

Sollte doch jetzt wirklich jedem klar sein :)


Wie war das noch einmal?

Die Erde ist eine Scheibe
Die Renten sind sicher
Es gibt kein Safe Harbor
Die FDIC hat alles abgeschlossen


 

20.06.20 18:24
5

745 Postings, 3899 Tage Cubber@ChangNoi

Wir werden ausgebucht......fehlt noch :-)))  

21.06.20 17:08
6

133 Postings, 214 Tage JR72Mal eine Frage in die Runde...

In den US Foren wurde ja oft diese 180-Tage Frist genannt, in welcher eine Auszahlung und Verteilung der Vermögenswerte erfolgen soll.

Termine für die Frist ab Dez 19 und ab 23.01.20 wurden genannt. Die Escrow Inhaber wurden ja im Januar bereits bedient, die Class 22 durch die Scheckverteilung ebenfalls. Kann man nun nicht sagen, dass die Kriterien für eine Auszahlung innerhalb 180 Tagen ab Schließung des BK bereits vollständig erfüllt sind oder beruft sich diese ominöse 180-Tage-Frist auf eine Verteilung eines potentiellen Vermögens außerhalb der Insolvenzmasse?  

21.06.20 17:19
12

62 Postings, 3689 Tage HoppelkarnickelJR72 Scheckverteilung

Hallo
SCHECKVERTEILUNG FÜR KLASSE 22 HAT
ES NICHT GEGEBEN.
GRUS
GÜNTHER  

22.06.20 08:04
2

2285 Postings, 4119 Tage KeyKeyJR72: 180-Tage Frist und sonstiges ..

Vielleicht kann man diese 180 Tage-Frist auch nur für die  "Class 21 Dime Warrants" sehen ? Für diese sollten doch noch Schecks ausgestellt werden ?

Komisch finde ich, dass die FDIC-Status-Info-Email (Fr.Gassett) aus der FB-Gruppe nicht auf iHub diskutiert wurde / wird, zumindest habe ich es noch nicht gesehen. Diese Info würde doch auch dort (u.a. bei PickStocks, hotmeat, zeus_0100 und anderen) ein ganz neues Bild abgeben ? Aber ob man so eine Email öffentlich verteilen dürfte ist mir auch nicht bekannt. Auch würde mich die Meinung von Stay und Speaker zu der Antwort der FDIC interessieren.

Kann es vielleicht sein, dass WMILT doch noch auf den Abschluss der FDIC warten muss und deswegen bis ins nächste Jahr hinein verlängert hat ? Aber warum sagt er dass nicht und warum geht er (insgesamt betrachtet) davon aus, dass es nichts weiteres für die Aktionäre gibt ? Ich hab die ganzen Docs nicht im Kopf. Sind die Gründe genannt warum der WMILT Abschluss bis ins Jahr 2021 hinein gezogen wird ?

Gestern mal wieder ein wenig in
https://www.ariva.de/forum/wamu-wkn-893906-news-364286?page=0
herumgeschaut.
Konnte in den "frühen Beiträgen" nur ganz ganz wenige User finden, die hier auch noch gelegentlich schreiben.
 

22.06.20 13:13
3

133 Postings, 214 Tage JR72@keykey

Der LT hat doch nicht verlängert. Wie kommst du da drauf?

Offizielles Ende ist der 31.03.21 sofern bis zum 30.09. diesen Jahres keine Verlängerung veranschlagt wird. Und das war mein letzter Stand.  

22.06.20 13:42
2

2285 Postings, 4119 Tage KeyKeyJR72: Ok, dann war es so ..

Mein Gedanke war nur der, dass wenn das Verfahren doch eigentlich abgeschlossen ist, man das ganze nun auch offiziell früher beenden könnte. Trotzdem hält es sich der WMILT anscheinend bis in 2021 hinein weiter offen ? Es wäre natürlich auch interessant zu wissen, was der WMILT zu der Email der FDIC sagt. Aber wie bereits erwähnt gibt es schon die berechtigte Frage, ob man solche Emails einfach wild herum schicken darf ? Andererseits wäre es wohl eine der wenigen Möglichkeiten "Staub aufzuwirbeln" und weitere Informationen zu ergattern :-)
 

22.06.20 22:24
3

287 Postings, 2919 Tage BauernfeindKontrollorgan

Nach dem Wirecard Debakel stellt sich mir die Frage.Haben wir eigentlich  bei den Escrows  ein Kontrollorgan?
Falls doch was  übrig ist,das das auch in die richtigen Taschen kommt.
Aber bitte nicht antworten der Trust.
 

22.06.20 23:08
4

46 Postings, 402 Tage Camaro4me@7784

definitiv nein, jeder der noch nie escrows hatte und in diesem wmih fall welche bekommen hat fühlt sich sicher, gab auch einige Meldungen das die escrows eine sichere Sache sind, weit gefehlt,keine Ahnung wieviele escrows ich derzeit im depot habe von anderen firmen die übernommen wurden und escrows ausgeteilt wurden um von eventuellen nachträglichen nicht zu erwartenden gewinnen profitieren zu können.entgegen der landläufigen Meinung:escrows sind was ganz tolles, sind sie nicht.erwartungsplatzhalter die (ausser hier wegen der Einsprüche )sogar geld kosten können.
dieses posting gilt nur als Aufklärung was den Titel escrows betrifft.ich persönlich habe auch von wamu mehr als genug wenns gut gehen sollte und hoffe natürlich darauf.viel glück allen  

26.06.20 18:00
1

1010 Postings, 3589 Tage AbkassiererJa

26.06.20 18:00
1

1010 Postings, 3589 Tage AbkassiererHabt

Ihr was gesagt?  

26.06.20 18:01
1

10050 Postings, 1219 Tage SzeneAlternativWir haben doch Zeit

10 Jahre warte ich noch. Dann ist aber auch Schluss.  

27.06.20 20:42
1

302 Postings, 3983 Tage AndyleinAber

langsam könnte jetzt doch mal was passieren. Oder warten wir hier doch nur auf nichts?  

27.06.20 20:57
6

10050 Postings, 1219 Tage SzeneAlternativ*Threadende*

28.06.20 10:08
5

1605 Postings, 3830 Tage koelner01Thread Ende?

Solange wir Escrow s im Depot haben wird dieser Thread weiterbestehen.
Und sollte hier mal eine positive Meldung bezüglich Escrowes erscheinen,
dann werden sich einige wundern wieviele User hier noch lesen.

Wochenende Grüße aus Köln  

28.06.20 10:34
5

54 Postings, 1478 Tage DIDI47User

Dem stimme ich auf jeden Fall zu. Ich bin auch seit 2009 dabei aber bei mir wird es langsam eng wegen der Zeit. Ich wüßte schon bald nicht mehr was ich mir für das viele Geld kaufen sollte.
Vieleicht einen AOK shopper.  

28.06.20 11:38
3

871 Postings, 4299 Tage John66Andylein

Hinweis....nichts hast Du schonn bekommen, ist Dir nur noch nicht bewußt....ich leider auch schon....aber solange es uns gibt könnten wir was bekommen, erst wenn es uns nicht mehr gibt, dann kräht auch keiner mehr.  2020 ist ein gutes Jahr, bis jetzt geht alles den Ende zu, ist auch richtig so. Nach dem Ende kommen wir dann......

Grüße
John
 

28.06.20 11:47

10050 Postings, 1219 Tage SzeneAlternativVielleicht sollte der Thread

bis 2030 erst einmal auf Eis gelegt werden.
Was meint ihr?  

28.06.20 15:09
3

517 Postings, 3737 Tage vergeigtSzene

rede nicht solch einen Stuss. Unfassbar peinlich..meine Fresse  

28.06.20 15:16
3

10050 Postings, 1219 Tage SzeneAlternativDu hast Recht

Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende gefüllt mit sinnlosen Geschreibsel und Strohhalm-Geklammere.
Bitte den überflüssigsten Ariva-Thread sofort schließen.
 

28.06.20 15:16
3

517 Postings, 3737 Tage vergeigtSzene

noch was. Dein Profilbild ist genauso provokativ und arrogant wie dein geistiger Dünnschiss den du hier immer wieder ablässt.  Einfach nur kopfschüttel  

28.06.20 15:28
1

10050 Postings, 1219 Tage SzeneAlternativIch wünsche dir ganz viel Glück mit deinen

heißgeliebten Escrows. Ich habe selbst 21000 Stück, diese aber schon vor vielen Jahren komplett abgeschrieben.
Du darfst gerne die nächsten 10 oder 20 Jahre weiterhoffen.
Ach ja. Mein Bild. Ich habe nichts zu verheimlichen und stelle meine Visage deshalb auch ins Netz. Du hast lediglich eine Violine eingestellt. Respekt.
In diesem Sinne.
Good luck.  

28.06.20 17:54
2

6359 Postings, 3866 Tage odin10deSzene...

Zitat...
Ich habe selbst 21000 Stück


Nun ja, die kann man abschreiben...  

Seite: 1 | ... | 310 | 311 |
| 313 | 314 | ... | 316   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Daimler AG710000
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Siemens Healthineers AGSHL100
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
BASFBASF11