Powerhouse Energy Firmenvorstellung für Aktien

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 20.01.23 10:05
eröffnet am: 04.02.21 02:17 von: TottiKompot. Anzahl Beiträge: 27
neuester Beitrag: 20.01.23 10:05 von: volkeru Leser gesamt: 19049
davon Heute: 4
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

04.02.21 02:17
1

14 Postings, 2615 Tage TottiKompottiPowerhouse Energy Firmenvorstellung für Aktien

Seite: 1 | 2  
1 Postings ausgeblendet.

25.04.21 11:30

10 Postings, 1120 Tage LisajctoaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

26.04.21 19:08

2797 Postings, 3417 Tage cocobongoWann wird die Anlage in Betrieb genommen?

26.04.21 19:47

835 Postings, 1844 Tage MC_JaggerEnde 2021

wenn ich richtig informiert bin.  

26.04.21 22:16
1

229 Postings, 1537 Tage denknachPHE darf ....

....noch nicht bauen; von daher kann man noch nichts verbindliches über die Bauzeit bzw den Inbetriebnahme-Zeitraum sagen. Man glaubt es kaum, aber Hinderungsgrund sind ( immer ) noch offene rechtliche Fragen, die angeblich rasch geklärt werden ( David Ryan ), um welche Fragen es geht, ist nicht bekannt. Meine Vermutung ist, dass es innerhalb der Firmen PHE und ehemals W2T noch unklare Positionen gibt, dh hier geht‘s wahrscheinlich um Geld. Klärung kann dauern.
ME ist das Thema mittlerweile einigen bekannt; daher auch der 50%ige Kursabfall und der eher verharrende Kurs. Sieht mE wirklich nicht gut aus!! Erschwerend kommt hier noch eine desolate Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit hinzu!! Auweia !!
Trotz aller aktuell gewachsenen Bedenken bleibe ich dabei in der Hoffnung, dass die Vernunft im Unternehmen obsiegt und es endlich weitergeht. Die Konkurrenz arbeitet weiter. Letztlich kann sich PHE diese Situation mE gar nicht erlauben. Hope / Hope !!
Dies ist keine Kauf-bzw Verkaufsempfehlung.  

03.05.21 10:09

765 Postings, 2133 Tage Ghiblidank LSE Mitglieder, aktueller Stand von

Plot 10 in Protos:

https://www.youtube.com/watch?v=arhzS7Wx020
https://www.youtube.com/watch?v=zBUTjY3pxMw

soweit nur Gebüsch, frische Luft und..... seeeehr viele ambitionierte Absichten mit NULL Realisierungsanfang und/oder irgendwelche konkretere Realisierungsmaßnahmen.... LEIDER :(  

05.05.21 19:27

2797 Postings, 3417 Tage cocobongoKleiner Prototyp läuft

Ist richtig der Prototyp läuft und  wird weiter optimiert

Die große Anlage soll ja bald laufen  

01.06.21 08:15
1

765 Postings, 2133 Tage GhibliPHE RNS

Tue, 1st Jun 2021 07:00

POWERHOUSE ENERGY GROUP PLC - Second UK site for Powerhouse technology
POWERHOUSE ENERGY GROUP PLC - Second UK site for Powerhouse technology

PR Newswire

London, May 28

1st June 2021

Powerhouse Energy Group plc

("Powerhouse" or the "Company")

Second UK site for Powerhouse technology

Powerhouse Energy Group plc (AIM: PHE), the UK technology company commercialising hydrogen production from waste plastic, is pleased to announce that Peel NRE, part of Peel L&P, is planning to develop its second waste plastic to hydrogen facility, using Powerhouse technology, at the Rothesay Dock on the north bank of the River Clyde, West Dunbartonshire.

The 13,500 tonne facility will be the second in the UK to use pioneering DMG® technology developed by Powerhouse Energy Group plc, after plans for a similar facility at Peel NRE’s Protos site in Cheshire were approved in 2019.

Tim Yeo, Executive Chairman of Powerhouse Energy Group, said:

“We are delighted Powerhouse technology is to be deployed in Scotland, helping the region improve air quality and provide a solution to end-of-life plastic. This new facility will play an important role in supporting the objective of both Holyrood and Westminster to make hydrogen a key element of Scotland’s decarbonisation strategy. We welcome plans to co-locate a re-fuelling station at the site which will help increase uptake of hydrogen fuel in the region and add to Scotland’s growing hydrogen economy. All eyes are on Scotland ahead of the important COP26 meeting in Glasgow later this year, so we are delighted our pioneering, clean energy technology will help put Scotland on the path to net zero”.

Richard Barker, Director at Peel NRE, part of Peel L&P, said:

“Plastic is often demonised, but we have seen how essential it is in industries like healthcare. We do need to recycle as much of this plastic as possible and also get as much value from unrecyclable, end-of-life plastic. This facility will convert plastic into hydrogen a clean fuel that produces no emissions at the point of use, helping to improve local air quality. By co-locating a refuelling station, we can help to kick start the infrastructure needed to support the rollout of hydrogen vehicles which will be an important part of our journey to net zero.”

Decisions about the financing of this second plant will be made after land use planning consent has been obtained and closer to the start date for construction. Details of this will be announced at that time.

-ENDS-  

15.07.21 12:31
1

3451 Postings, 5570 Tage money crashSchöne Kaufkurse

haben wir gerade.




mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

06.08.21 15:35

765 Postings, 2133 Tage GhibliJetzt! sind schöne Kaufkurse :)

06.08.21 15:53

20 Postings, 1203 Tage Mjöllnirschöne Kaufkurse

waren schon letzten Monat und ging noch weiter runter.
Also Vorsicht mit solchen Empfehlungen!  

06.08.21 17:20
So langsam regt mich diese Pommesbude auf  

06.08.21 21:29
2

152 Postings, 2667 Tage Histone4so lange die Pommes schmecken ....

abwarten, hier wird noch gutes Geld verdient, ........nur unter Druck wird aus Kohle Diamant. Ich warte noch bis 0,025 dann werden ne 1/4 Millionen Stück geordert.  Dann zurücklehnen und bei 0,12 wieder raus.    

01.10.21 21:27

2797 Postings, 3417 Tage cocobongoSchöne Kaufkurse

sind wieder zu sehen
weiteres Potenzial nach in Betriebnahme der ersten Anlage  

12.11.21 09:18
1

765 Postings, 2133 Tage GhibliRNS und Echo-Effekt im Netz

Fri, 12th Nov 2021 07:00

POWERHOUSE ENERGY GROUP PLC - Development partner update
POWERHOUSE ENERGY GROUP PLC - Development partner update
PR Newswire
London, November 11
12 November 2021
Powerhouse Energy Group plc
("Powerhouse" or the "Company")

Development partner, Hydrogen Utopia International, sign framework agreement with Linde Engineering

Powerhouse Energy Group plc (AIM: PHE), the UK technology company commercialising hydrogen production from waste plastic, is pleased to announce its development partner Hydrogen Utopia International PLC (HUI) has signed a framework agreement with Linde Engineering.

The framework agreement provides Linde Engineering with a five year exclusivity to supply HUI in HUI’s development of Powerhouse DMG® technology particularly in Poland, Hungary and Greece where HUI holds exclusivity for promotion and marketing of DMG® technology and potentially on the wider European Continent on a project by project basis. It permits Linde Engineering at their discretion to engage on any individual project, from equipment supply through to design and build, and, subject to Chemical Thermal Conversion Chamber supply approval, to a full EPC in the areas of the European Economic Area on any HUI developed project.

Linde Engineering has finalised a technical feasibility evaluation to deploy the syngas clean-up and hydrogen extraction of Powerhouse DMG® technology at a planned plant to be located in Konin, Poland. The project, if completed, is expected to contain ten DMG® units in one geographical area.

This project is subject to funding approval by the European Union’s Just Transition Fund which will be matched by funds from the Polish Government.

Powerhouse announced on 7 October 2021 that it had entered into a binding collaboration agreement (the “Collaboration Agreement”) with HU2021 International UK Limited, a wholly owned subsidiary of Hydrogen Utopia International PLC, to market the deployment of DMG® technology in territories outside the UK. Any opportunities identified by Linde and HUI will be subject to the terms of the Collaboration Agreement.

The formal IP Implementation licence to HUI for construction of its projects approved by Powerhouse, which will cover the licence fees to be received by Powerhouse for any deployment of the DMG technology, has yet to be agreed

James Greenstreet, Non-Executive Chairman of Powerhouse Energy Group, said:
“We are delighted HUI is moving forward with seeking the commercialisation of DMG® in Europe, having signed a framework agreement with Linde Engineering, at our roundtable event to mark the 26th UN Climate Change Conference of the Parties (COP26) in Glasgow. We look forward to HUI and Linde’s collaboration which would use Powerhouse technology to help accelerate Poland’s clean energy transition. HUI is championing our technology across Europe and potentially the world – helping provide a global solution to plastic waste.”

More information about plans for the rollout of the DMG® technology will be announced in due course.
-ENDS-

**************************************************
British firm's waste-to-energy technology to clean up plastic across Europe in *** £1bn ***  deal

https://www.express.co.uk/finance/city/1520097/...ate-Brexit-news/amp

 

12.11.21 09:27

1131 Postings, 2742 Tage w.k.walterDieser Nachricht

noch Positives hinzufügen zu wollen, wäre wie Eulen nach Athen zu tragen.  

12.11.21 09:30

1131 Postings, 2742 Tage w.k.walterBitte Übersetzung

Nicht alle sind der englischen Sprache mächtig.
Danke.  

12.11.21 09:38

765 Postings, 2133 Tage Ghibli'Bitte Übersetzung'

Deepl.com  oder Translate.google.com  

12.11.21 09:41
1
Fr, 12. November 2021 07:00

POWERHOUSE ENERGY GROUP PLC - Aktualisierung der Entwicklungspartner
POWERHOUSE ENERGY GROUP PLC - Neues von den Entwicklungspartnern
PR Newswire
London, 11. November
12. November 2021
Powerhouse Energy Group plc
("Powerhouse" oder das "Unternehmen")

Entwicklungspartner, Hydrogen Utopia International, unterzeichnet Rahmenvertrag mit Linde Engineering

Powerhouse Energy Group plc (AIM: PHE), das britische Technologieunternehmen, das die Wasserstoffproduktion aus Kunststoffabfällen kommerzialisiert, freut sich bekannt zu geben, dass sein Entwicklungspartner Hydrogen Utopia International PLC (HUI) einen Rahmenvertrag mit Linde Engineering unterzeichnet hat.

Der Rahmenvertrag sieht vor, dass Linde Engineering HUI fünf Jahre lang exklusiv bei der Entwicklung der Powerhouse DMG®-Technologie unterstützt, insbesondere in Polen, Ungarn und Griechenland, wo HUI die Exklusivität für die Förderung und Vermarktung der DMG®-Technologie besitzt, sowie möglicherweise auf dem gesamten europäischen Kontinent auf Projektbasis. Die Vereinbarung erlaubt es Linde Engineering, sich nach eigenem Ermessen an jedem einzelnen Projekt zu beteiligen, von der Lieferung der Ausrüstung bis hin zu Planung und Bau und, vorbehaltlich der Genehmigung der Lieferung von chemischen Wärmeumwandlungskammern, bis hin zu einer vollständigen EPC in den Gebieten des Europäischen Wirtschaftsraums für jedes von HUI entwickelte Projekt.

Linde Engineering hat eine technische Machbarkeitsstudie zum Einsatz der Synthesegasreinigung und Wasserstoffgewinnung der Powerhouse DMG®-Technologie in einer geplanten Anlage in Konin, Polen, abgeschlossen. Das Projekt soll nach seiner Fertigstellung zehn DMG®-Einheiten in einem geografischen Gebiet umfassen.

Dieses Projekt unterliegt der Finanzierungsgenehmigung durch den Just Transition Fund der Europäischen Union, der durch Mittel der polnischen Regierung ergänzt wird.

Powerhouse gab am 7. Oktober 2021 bekannt, dass es mit HU2021 International UK Limited, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Hydrogen Utopia International PLC, eine verbindliche Kooperationsvereinbarung (die "Kooperationsvereinbarung") geschlossen hat, um den Einsatz der DMG®-Technologie in Gebieten außerhalb Großbritanniens zu vermarkten. Alle von Linde und HUI identifizierten Möglichkeiten werden den Bedingungen der Kooperationsvereinbarung unterliegen.

Die formelle Lizenz zur Umsetzung des geistigen Eigentums an HUI für den Bau der von Powerhouse genehmigten Projekte, die die Lizenzgebühren abdeckt, die Powerhouse für den Einsatz der DMG-Technologie erhält, muss noch vereinbart werden.

James Greenstreet, Non-Executive Chairman der Powerhouse Energy Group, sagte:
"Wir sind sehr erfreut, dass HUI die Kommerzialisierung von DMG® in Europa vorantreibt und einen Rahmenvertrag mit Linde Engineering bei unserem Runden Tisch anlässlich der 26. UN-Klimakonferenz der Vertragsparteien (COP26) in Glasgow unterzeichnet hat. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit zwischen HUI und Linde, die mit Hilfe der Powerhouse-Technologie dazu beitragen wird, den sauberen Energiewandel in Polen zu beschleunigen. HUI setzt sich in ganz Europa und möglicherweise auch weltweit für unsere Technologie ein und trägt so zu einer globalen Lösung für Plastikmüll bei."

Weitere Informationen über die Pläne zur Einführung der DMG®-Technologie werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.
-ENDS-

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

12.11.21 13:40

2570 Postings, 4793 Tage AktienBabyGute Nachrichten

Mich stört einzig die Finanzierung über EU... die ja gerade beratschlagen, ob sie polen den geldhahn zudrehen ...  

18.10.22 00:36
1

2178 Postings, 2436 Tage ScoobGrobe Übersetzung Howard White

Auch in Europa die wirkliche Wunsch ist Wasserstoff nichts in diesem Podcast ist als Anlageberatung gedacht und die Personen in diesem Podcast können Positionen in Aktien Sie reden davon, nichts allein aufgrund eines Tipps oder einer Empfehlung zu kaufen. Bitte recherchieren Sie selbst.

Hallo, willkommen heute bei den Ich bin von Howard White Wer ein Aktionär von Powerhouse Energy ist, der Tickercode hat heute sein Phe High Howard. Ja. Mir geht es gut, Ihr Aktionär Powerhouse Energy o San ein wenig über den Wasserstoffraum. Ich nehme es. Ja. Ich wundere mich wenn ein Rezept in Kraftpaket Energie abstimmen Seit 2017 beschäftige ich mich auch mit Wasserstoff.

Ihr Internationales und aber heute spreche ich. Missbrauch an der Markt wie er ist Also Ich muss sagen, dass es gab. viele Beobachtungen über die beiden Unternehmen wenn ich so sehe ich sie als ein Standpunkt Dritter. Ich werde versuchen, sie objektiv zu sehen.

Internationales Wasserstoff-Intelligence-System unser Hausenergiesystem sind komplementär und umfassen zwei unterschiedliche Sie stehen nicht im Wettbewerb, und ich denke, das ist etwas, was die Menschen tun könnte das denken Es ist oh, sie streiten sich beide um denselben Patch. Dies ist absolut nicht der Fall. Wasserstoff-Utopia-System ist ein 0-Kohlenstoff-System, das Wasserstoff produziert, und ja. das sind es nur zu

Aa Powerhouse ist ein System, das Wasserstoff und/oder Strom produziert. und einige Kohlenstoffemissionen jetzt das Wichtige hier ist, dass in bestimmten Teilen der Welt. Sie will nur strom und ein Powerhouse-System läuft nur auf Stromerzeugung. unter Verwendung seines eigenen parasitären Gases

Um zu essen ist es weg. Wir werden in der Lage sein, etwas in der Größenordnung von 96 Megawattstunden pro Tag zu exportieren, was ziemlich beeindruckend ist. Plastikmüll zu nehmen, und ich kann mir vorstellen, dass bestimmte Länder der Welt dafür töten würden. Ich meine, Sie kennen den asiatischen Markt, es gibt auch eine Reihe von Standorten, die Hydrogen Utopia in Europa identifiziert hat. Das hat gesagt, sie wollen.

Strom nur Strom und das macht es sofort zu einem Powerhouse dng-System. Es gibt eine Reihe von Standorten in Europa, die unter den Fonds für einen gerechten Übergang fallen, der ein EU-Fonds ist. und die Hauptberechtigung dafür. außer Herstellung von kohlenstofffreiem Wasserstoff und Schaffung von Arbeitsplätzen für die Menschen, die ihre Heimat verloren haben.

Ähm ist, dass es keine produziert. eines Außen also in diesen besonderen Situationen wenn Sie versuchen möchten, Zuschüsse oder ESG-Darlehen zu erhalten. Sie würden das Auswahlsystem Sie würden das PowerHouse-System nicht einbauen, weil es nicht für die Klasse geeignet und offensichtlich haben die Götter in einigen Fällen etwas vor. Etwas ist sehr vorteilhaft.

und du bekommst auch niedrig verzinsliche Darlehen, die wiederum zu diesem Zeitpunkt sehr nützlich sind. Auch in Europa die wirkliche Wunsch ist für einen Wasserstoff. und Simgas was sein kann zusammengeführt Zusammengeführt bis zu 30 % in einem industriellen Umfeld mit Erdgas.

Ein viel geringerer Preis als der aktuelle Preis für Erdgas. und damit ein sehr kurz nach Ware die Hydrogenotopia- und Powerhouse-Systeme stellen eine symbiotische Beziehung dar. Die beiden Unternehmen arbeiten sehr eng zusammen. alle Projekte an denen sich die Unternehmen beteiligen. Und identifiziert werden von Wasserstoff Utopia außer Protonen, die in erster Linie von mir identifiziert wurden, als ich ein Ödland war.

Und es war Verschwendung. kaufte die Protoss in Powerhouse Energy und das ist ein weiterer Bereich von Diskussion, also möchte ich ein paar Dinge klarstellen. ohne den Erwerb von Weg Statistik Powerhouse Energie wäre ins Diktat gegangen oder was auch immer. Es hatte. Nichts. Es wäre gegangen. Es brachte Taillenstrom herein.

Ich trage bei mit Millionen belegt Pfund, also möchte ich nur auf die Leute hinweisen, die denken, dass Sie wissen, dass das Gewichtskonsortium eine Art von gemacht hat der Deal auf Kosten und Powerhouse-Aktionäre. unser Haus präwastric Powerhouse-Aktie Halter wissen Dass sie ohne Verschwendung mit nichts sitzen würden, wissen Sie. Jetzt möchte ich über die Probleme hier sprechen, weil ich ziemlich viel von was weiß

äh, und es gab zwei grundlegende Probleme aus meiner Sicht mit Powerhouse und ich habe mich dem nicht eindeutig angenähert. Und ich denke, es ist fair, das bis jetzt zu sagen, was sein und und jetzt haben wir Ich denke, das echte Geschäft. Aber bis jetzt hat es schon das Schlimmste hinter sich. Führung von irgendwelchen einbeziehen D mit äh und

Ich würde auch den Stadtrat kritisieren. das irgendwie erlaubt 200-Millionen-Pfund-Unternehmen Arbeiten Sie mit drei Nicht-Führungskräften für fast die besten 10 Monate zusammen. Dies war, als der damalige Vorstandsvorsitzende von der Stadt abgesetzt wurde und sie drei zuließ. und fordern Sie die Direktoren nicht auf, einfach nur da zu sitzen, der Vorsitzende, der erscheint. Sein Hauptziel war es

Möglichst nichts. Also keine Transaktionen oder Vorschläge, die ihm vorgelegt wurden. Was auch immer Alles, was er sagte, war nein. Und er war jemand, der im Geschäft war für 9 oder 10 Jahre Edition war da. und es hat sich auch herausgestellt, dass der CEO das zuvor übernommen hat.

ähm eine Menge Arbeit, die er getan hatte, war sehr fragwürdig und zweifelhaft und ist jetzt richtig gestellt worden und ich finde heute das Ankündigung, die unser Haus darüber gemacht hat Fortschritte auf dem Markt Darin, also bin ich nicht auf dem Markt im Fortschritt It's Made in seiner Das kann ich so noch sagen.

der größte Anteilseigner dass ich überzeugter denn je bin. dass dies ein ist milliardenschweres Unternehmen und wenn ich nicht daran gehindert würde zu investieren und ich bin, weil es in der Westposition eine Vereinbarung gab, dass bestimmte Mitglieder oder eine Aktie das Unternehmen machen müssten. Also bin ich unter dieser Also ich, wenn ich könnte, würde ich jetzt meine Stiefel mit Powerhouse fühlen, ich meine die Preise lächerlich. Sie müssen jetzt nur noch ein Aspekt sein und es heißt „Off to the Races“.

Und das beschafft jetzt die Finanzierung. Das ist das zweite große Problem das erste in der Führung durch den Vorstand und das wirft keine Verleumdungen auf die Leute unten die einen fantastischen Job gemacht haben, Qualität, die jetzt im Vorstand ist. Gott sei Dank, wissen Sie. aber der andere war die Finanzierung des Projekts, das

im Wesentlichen Ich bin kein Name Namen, aber es gab ein klares Verständnis. aber einige Unternehmen, das hier beteiligt war, wollte das Projekt finanzieren. Das war aus der Übernahme von der Dritte würde die Finanzierung übernehmen. und das war schleppend und so im Januar 2021. Ich habe mit dem Vorsitzenden telefoniert. Und ich sagte, schau, dass wir 10 Millionen Pfund gesammelt haben und bot an, das in die zu stecken

in die spb zusammen mit den anderen Donner wärst du dazu Er sagte ja, und dann rief ich den anderen an. Donner 10 Millionen, würdest du? Rufen Sie uns an. Und mir wurde eine Verpflichtung gegeben, dass, wenn ich 10 Millionen aufbringe. Sie würden qualifizierte Menschen in 30 Eigentlich war eine Vorstandssitzung abgehalten und ein R&S wurde im R&S Es ist sehr deutlich gesagt.

Aber FID würde vorbeigerufen werden. Marsch der 31. 2021 also haben wir 10 Millionen gesammelt. Ich habe die zehn Millionen geführt, die ich in 2,6 Millionen Pfund investiert habe, damit dieser FID aufgerufen wird. Kann nicht sagen, warum es nie zustande kam, und es scheint, dass eine echte Frage zu stellen ist, wie. plc und löschte ein R & S, das ganz klar sagt, dass es FID das Ende einer bestimmten Periode nennen wird und es nicht passiert, und ich hatte nie eine rationale Erklärung dafür, warum.

Dies ist der zweite Kampf und jetzt bin ich unter der kompetenten Führung von Keith Riley. Wir haben jetzt. erlaubt ist unser Powerhouse jetzt einen Anteil an der spb zu erreichen, während es vorher nur 50% waren

Dass dies meiner Ansicht nach die Faktoren waren, die zu der Verzögerung geführt haben. aber bekämpfe das alles die Arbeit, die vor kurzem getan wurde, bestätigte nur die Realisierbarkeit des PowerHouse-Systems. und Ich glaube, dass, wenn ein Projekt irgendwo gefunden wurde.

Ich werde mich auf eine Wasserstoff-Utopia-Ankündigung über den polnischen Milliardär beziehen, der das Ganze zum Leuchten gebracht hat. Technikkreuzfahrten unserer Ausbildung Intopia hauptsächlich und auch sehr genau wie unser Haus. Und wenn eines dieser Projekte oder mehrere andere Projekte sind, an denen ich glaube, dass Needopia in Bezug auf die Finanzierung arbeitet, kommt ein Wert zum Tragen.

dann es wäre sehr gut möglich, das PowerHouse-Rollout dramatisch zu beschleunigen. Und das ist, was ich will und ich denke, das wollen andere. Und ich bin davon überzeugt in einem oder zwei Ich kenne keinen Zeitplan dafür, wegen all dieser Verzögerungen, die der Welt im Moment innewohnen. Aber sobald dieses erste System läuft.

Sie werden ein Milliarden-Pfund-Unternehmen haben und es wird kein Milliarden-Pfund-Unternehmen sein, aber so desto ernster die meiner Ansicht nach nicht aus meiner persönlichen Sicht haben. Ich habe noch nie ein Geschäftsmodell dort gesehen. Und große Hits in diesem Marktplatz wie ein Kraftpaket, aber die Realität ist, dass das nur eine Idee war. Das ist nur ein einfaches System und das ist

oder für den Export produzieren 96 Megawattstunden pro Tag und die es kündigt nur Ihren Angriff an. auf Erneuerbare, und ich weiß nicht, ob wir das gehört haben. 500 Euro Amendola-Stunde denn in Europa

wenn wir es wären, hätten wir die Kategorie genommen. mit dem Verdienst von 17.000 Euro am Tag nur an einem Strommodell plus wahrscheinlich noch einem. zwischen dreieinhalb und 7.000 Euro pro Tag für Abfall und das für das Ausgangsmaterial. Das ist das Also, wenn jemand das ausarbeiten möchte, würde es auf einem System zeigen, das viel mehr kostet als und ich werde wahrscheinlich erschossen.

und ein systemisches Unternehmen war mehr als 15 Millionen. die vielen vielen Neuros würde er sehen, dass die Rückkehr recht schnell geht und wenn man sie festhält. andere Vorteile das könnte vorhanden sein. Es wird eine vier- oder fünfjährige Amortisation sein. und in einem Sektor, der weitermachen wird, müssen Sie sich keine Sorgen machen.

alle Variationen, weil Sie in der Lage wären, 10 neue PPA zu bekommen. Preis glaube ich sowieso. Das bin ich. Dieser hier ist einer von zwei Punkten aus dem, was Sie gesagt haben, wissen Sie, diese Geschichte geht nun schon seit mehreren Jahren so weiter, und wir haben jetzt eine Situation, in der der Energiebedarf so dringend ist, dass ihre Spieler im Bereich des Geldverdienens damit umgehen die Faust in Bezug auf ihre Ladestruktur und alles Ist es jenseits des Gewichts der Menschheit, dass jemand da draußen nicht 15 oder 20 Millionen Euro investieren und einfach weitermachen und mit dem Bausystem weitermachen Warum ist es immer ein langes Date, das wir hier haben?

Und weil ich glaube, dass der Ansatz der Geldgeber darin bestand, von Anfang an nach Projektfinanzierung und Projekteigentum zu suchen, ist es fast unmöglich, den Preis von Powerhouse Energy vor etwa einem Jahr zu Die Marktkapitalisierung betrug 200 Er war sehr leicht gewesen, 15 bis 20 Millionen Pfund aufzutreiben, und Bob ist dein Onkel. Oh, das war nicht die damalige Ansicht, weil es Zusicherungen von Dritten gab, dass sie finanziert würden, aber es war das, was die RNs im Januar 2021 so aussagen. Also warum würdest du das tun, wenn jemand anderes die Tatsache finanziert, dass er es nicht getan hat?

Ähm, was auch immer der Grund dafür ist, dass das Unternehmen 10 Millionen gesammelt hat, es könnte das Recht Es könnten 30 Millionen für das Ganze bezahlt werden. Und das war nicht die Natur der der Transaktion, weil die andere Seite die exklusiven Rechte hatte, wie Sie nach Großbritannien schreiben. Es war also keine Woche her und sie zu bauen, woran wir bei dem Deal festgebunden waren, der damals ein sehr fairer Deal war, bei dem alle Seiten das getan hatten, was sie hätten tun sollen.

Wie funktioniert es das gleiche für Hui, dass es nur könnte, wenn seine Marktkapitalisierung auf 100 Millionen steigen würde, sagen wir 20 Millionen aufbringen und ein System selbst in Rechnung stellen und anfangen würde, von seiner eigenen Technologie zu Absolut und Hy sitzt auf einem sehr liquiden Markt und tut sein Bestes Wer hat da was Wir haben uns bereits auf OTC eingestellt. Wir machen Schritte, um auf einen europäischen Markt zu kommen, und sind sehr aggressiv in der Vermarktung, was wir auch so haben, dass der Phea, wie ich ihn noch nie hatte, eine phänomenale Person ist, denke ich.

Denn der Preis von hi wird dramatisch steigen. in den nächsten Monaten trotz Markt. Aber das ist eine Situation, in der ein polnischer Milliardär den Stier bei den Hörnern packen wird, wie ich vorgeschlagen habe, und nur Sie wissen, er wird seine Hand in seine Tasche stecken und das erste System bauen.

Es ist möglich. Ich meine, es ist meiner Meinung nach nicht vereinbart Nichts ist gewesen. in diesem Er hat ihn nur gemacht, denke ich, wenn Sie nur seine am Rande richtigen Antworten auf Fragen lesen. In Anbetracht dessen, als ob Sie gerade seine gelesen hätten. seine aA gemeinsame und welche seine Worte, die Sie sehen werden, dass sein Unternehmen die Familie super begeistert sind.

Und ich bin sehr fähig. Wir würden also zahlreiche erwarten. Möglichkeiten aus das und Wenn es um die Finanzierung geht, denke ich, dass es sehr zuverlässige Partner geben wird, wenn sie nicht entweder ihre Hände in die Taschen oder die der EU oder anderer Investoren Das tut es nicht

die in einer Tasche das Geld herauskommt und dass ich viel mehr bin. bequem über und Finanzierung in Großbritannien, wissen Sie, wir sind gegangen, wir sind gegangen. Ich war nicht dafür, die EU zu verlassen, und ich denke, wir leiden jetzt darunter, weil wir immer noch in dem von Ihnen wahrscheinlich erhaltenen Vielleicht waren.

die konstruktion aber wisst ihr wie es geht In diesem Sinne Howard White. Danke vielmals. Nichts in diesem Podcast ist als Anlageberatung gedacht und die Personen in diesem Podcast können Positionen in Aktien Sie reden davon, nichts allein auf der Grundlage eines Tipps oder einer Empfehlung zu Bitte recherchieren Sie selbst.

Quelle:  voxmarkets
https://www.voxmarkets.co.uk/articles/...r-powerhouse-energy-0cb74da/  

18.10.22 08:02

829 Postings, 1717 Tage Trader1982Danke dir für deine Mühe Scoob :-)

Guten Morgen lieber Morgen Guten Morgen Powerhouse :-)
Guten Morgen Investoren :-)
Auf gehts mit weiter steigenden Kursen … 3-5 Cent diese Woche wären schön :-)  

20.01.23 07:13
3

3040 Postings, 5669 Tage bochum1848Ich würde das

Zeug mal etwas mehr strecken Trader ...
Soviel Müll, kann man eigentlich nicht posten, wenn man halbwegs gar in der Birne ist - "Trader"
-----------
er hat halt zuuuuuuu viel Lack geschnüffelt ..

20.01.23 10:03

226 Postings, 8689 Tage volkeru3-5 Cent @trader

Dir ist schon klar, dass der Kurs bei ca. 1,3 Cent liegt, nicht bei 13,9 Cent :-) ?.
Dein für eine Woche gewünschter Anstieg ist mehr als irrational .  

20.01.23 10:05

226 Postings, 8689 Tage volkeruoder

meintest Du 3 bis 5 Cent für deinen ganzen Bestand von Powerhouse. Das könnte passen.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben