K+S wird unterschätzt

Seite 2309 von 2345
neuester Beitrag: 29.01.22 14:10
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 58601
neuester Beitrag: 29.01.22 14:10 von: timtom1011 Leser gesamt: 9804071
davon Heute: 4647
bewertet mit 40 Sternen

Seite: 1 | ... | 2307 | 2308 |
| 2310 | 2311 | ... | 2345   

02.12.21 08:14

2937 Postings, 1462 Tage timtom1011Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 17:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

02.12.21 08:41
5

512 Postings, 3992 Tage nordlicht71Könnte heute

ein Rekordtag werden. Schafft der User timtom die 20 Eur.. äh Postings? Oder sogar 30?
Wichtiger Hinweis vom ATWD *: Übermäßiger Spamgenuss kann zu allergischen Reaktionen führen.
* Automatischen Troll-Warn-Dienst  

02.12.21 09:38

2937 Postings, 1462 Tage timtom1011Heute sollten Kauf Empfehlungen

Von den Banken noch kommen
Das gibt noch mehr Auftrieb  

02.12.21 11:30

2937 Postings, 1462 Tage timtom1011Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 16:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

02.12.21 11:52

244 Postings, 158 Tage 229360526cwichtig

wäre dass die mal wieder ne anständige DIVI zahlen!!!  

02.12.21 11:55

2937 Postings, 1462 Tage timtom1011Ich hoffe ja auf ein Aktienrückkaufs Programm

Und eine dive. Von 1 Euro oder mehr  

02.12.21 12:43

244 Postings, 158 Tage 229360526cLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 16:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

02.12.21 16:25

147 Postings, 2015 Tage Falkone3Aktienrückkaufprogramm

Der einzige Weg den Kurs zu heben. Außenstehende Aktienkäufer sind nicht aufzufinden.  

02.12.21 17:21
1

244 Postings, 158 Tage 229360526cdas

stimmt nicht.
möchte nicht wissen wieviel grad an der aussenlinie stehen und warten auf den einstieg!!!  

02.12.21 18:47

Clubmitglied, 635 Postings, 2401 Tage bugs1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.12.21 12:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

02.12.21 19:00

1346 Postings, 1618 Tage Shadow000Kaliindustrie wird sanktioniert.

02.12.21 19:03

389 Postings, 894 Tage Trader2022Reuters Meldung

"Entities related to the potash sector were also blacklisted on Thursday. Britain targeted one of the world's largest potash fertiliser producers, OJSC Belaruskali, while Washington slapped sanctions on several entities in an effort to limit the financial benefits Lukashenko's government derives from potash exports.

Washington had already blacklisted the state-run Belaruskali in August, but added the Belarus Potash Company, which handles the trading and exportation of potash, and another potash producer, Slavkali.

But the Treasury issued a general licence, authorizing activities necessary for the wind down of transactions involving the Belarusian Potash Company or its subsidiary, Agrorozkvit LLC, until April 1.

Belarus Potash Company did not immediately reply to a request for comment."

https://www.reuters.com/markets/europe/...eases-sanctions-2021-12-02/

Was auch immer das dann im Detail bedeuten soll und welche Auswirkungen das haben wird?  

02.12.21 19:18

875 Postings, 888 Tage Brauerei 66Nutrien

Nutrien hebt nochmals die Prognose für 2021 an . Das + Sanktionen BPC wer sollte noch an der Seitenlinie verharren bei K+S . Durchmarsch bis ultimo. ( unter News ARIVA)

      Glück allen Investierten
 

02.12.21 19:28

875 Postings, 888 Tage Brauerei 66Nutrien Entschuldigung ist der 02.11.2021 gewesen


      Glück allen Investierten  

02.12.21 20:05

2035 Postings, 806 Tage Barracuda7bugs1

"die USA sanktionieren BPC - laut Reuters Meldung - na da geht was !"

Ja, der Aktienkurs ist schon fast bei Steiners 34?. Fast ...  

03.12.21 00:58

147 Postings, 2015 Tage Falkone3https://www.n-tv.de/22973869

Nach meiner Recherche, kein Embargo gegen BPC.  

03.12.21 07:43

389 Postings, 894 Tage Trader2022Argus sieht das aber anders

BPC ist jetzt mit drin und Sanktionen ab 1. April 2022, d.h.  ab dann kein US-Business mehr mit BPC. Dürfte meiner Meinung nach weiterhin Rückenwind für die Preise auch in 2022 geben bzw. die MOP-Preise vor einem zu starken Rückgang im 2. HJ schützen, da das BPC-Geschäft doch schon erschwert wird bezüglich Finanzierung usw.. Wichtig für K+S ist es ME nach doch eher, daß die Preise über einen möglichst langen Zeitraum auf einemhohen Niveau (z.B. 500-600 USD)  bleiben und nicht weiter explodieren. Wenn die EU dann mal irgendwann auch BPC mit in die Sanktionen nimmt, würde das den Zeitraum ME noch weiter verlängern. Demnächst steht ja auch der Chinavertrag an, sollte da wirklich eine 5 vorne stehen, dann bin ich mal auf die Marktreaktionen gespannt. Newsflow ist ME sehr gut im Moment und wenn das Umweltthema (Einstapelung) bis Ende Q1 2022 wirklich erledigt sein sollte, kann man (d.h. der Markt) sich doch schön auf die Preise konzentrieren. Dann sollten alle bisher bekannten Störfeuer doch ausgeräumt sein?!?

"US slaps sanctions on Belarus potash supplier

Published date: 02 December 2021
Share:

The US administration today imposed sanctions on Belarus' Belaruskali marketing arm Belarus Potash (BPC), blaming Minsk for creating a migration crisis on the EU-Belarus border.

State-owned potash producer Belaruskali was already on the US sanctions list, with US companies given until 8 December to wind down business dealings with that parent company. Today's sanctions announcement by the Treasury Department sets 1 April 2022 as a deadline for US companies to end business dealings with BPC, as well as with its subsidiary Agrorozkvit and any firms in which BPS and Agrorozkvit hold a stake of more than 50pc.

The sanctions announced today would affect only US-based entities' ability to work with the Belarusian companies. But in practice, appearing on the US sanctions list also limits the targeted firms' access to the US dollar-based financial system and thus has an unstated extra-territorial effect.

Industry participants had already anticipated the cessation of Belarusian MOP imports next week as prior sanctions against Belaruskali posed significant financial challenges for US imports via BPC. Belarusian MOP tons in recent years have accounted for roughly one-third of offshore imports to the US, making the likely loss of Belarusian tonnage headed into 2022 a key driver of bullish market sentiment this quarter as a strong fall application season was expected to boost demand ahead for winter tonnage. But higher MOP values continue to fuel concerns for springtime consumption losses, potentially dampening the effect of lost BPC shipments.

Treasury separately prohibited US banks and companies from dealing with new sovereign debt obligations issued by the Belarusian government and state-owned Development Bank of Belarus.

By Haik Gugarats and Jasmine Davis"

https://www.argusmedia.com/en/news/...ions-on-belarus-potash-supplier  

03.12.21 08:03

2937 Postings, 1462 Tage timtom1011Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.12.21 12:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

03.12.21 08:12

875 Postings, 888 Tage Brauerei 66Kalipreis

An den deutschen Seehäfen ist der am Kassamarkt gehandelte Kornkali 40% ( zum 21.Dezember) gestern den 02.12.2021 um weitere 5? auf 372?/Tonne gestiegen. Also immer noch kein Ende oder Stagnation in Sicht.

                     Glück allen Investierten  

03.12.21 08:30

875 Postings, 888 Tage Brauerei 66Anmerkung

Kassamarkt Kornkali 40%  deutsche Ostseehäfen:
- am 02.09.2021 = 269?/t
- am 02.09.2021 = 372?/t
Das sind ca. 100?/t mehr als vor 3 Monaten diese mal 2 Millionen Tonnen Absatz ( Q4 in 2020 ) sollte in etwa , 200 Millionen Euro mehr Ertrag als in Q3 ergeben.
Mal sehen wie dicht ich an den Ergebnissen von K+S in Q4 bin.

          Glück allen Investierten

 

03.12.21 08:32

875 Postings, 888 Tage Brauerei 66Muss natürlich 02.12.2021=372?/t heissen


         Glück allen Investierten  

03.12.21 08:49

2937 Postings, 1462 Tage timtom1011Kein Umsatz heute ist das

Die Ruhe vor dem sturm  

03.12.21 08:59

2937 Postings, 1462 Tage timtom1011Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.12.21 12:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

03.12.21 09:01

2937 Postings, 1462 Tage timtom101115,60 euro

Montag könnten Sanktionen kommen  

03.12.21 09:05

2937 Postings, 1462 Tage timtom101115,70euro

Rallllly  

Seite: 1 | ... | 2307 | 2308 |
| 2310 | 2311 | ... | 2345   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln